Ausflugsfee.de Ideen für Ausflüge
mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Die Ausflugsfee bietet Vorschläge für gemeinsame Ausflüge mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen

Kurzurlaub für Familien

Hier finden sie Ideen für einen Kurzurlaub mit der ganzen Familie

KurzurlaUb für Familien

 


 

Ausflüge mit Kind in Aitrach

Wenn sie Ausflugsziele für gemeinsame Ausflüge mit Kindern in Aitrach suchen, dann sind sie hier richtig. Die Ausflugsfee bietet ihnen zahlreiche Tipps für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind in der Region um Aitrach. Kinder haben je nach Alter unterschiedliche Interessen. Die von uns zusammengestellten Empfehlungen sind deshalb weitestgehend für Kinder aller Altersstufen geeignet. Einen Märchenpark als Anregung für einen gemeinsamen Ausflug mit Kind werden sie hier beispielsweise nicht finden, denn solch ein Vergnügen ist nur für ganz kleine Kinder geeignet. Sie finden hier diverse jahreszeitlich und wetterabhängige Unternehmungen mit Kind im Raum Aitrach.

Ob es in Aitrach nun wirklich Sonnenschein gibt, das entnehmen Sie bitte der Wetterprognose für Aitrach auf dieser Seite.

Aitrach

Aitrach hat insgesamt 2519 Einwohner. Die kreisangehörige Gemeinde gehört zum Landkreis Ravensburg. Aitrach liegt im östlichen Bereich von Baden-Württemberg.

Gerade mal 83 Einwohner pro Quadratkilometer in Aitrach

Aitrach liegt 593 m hoch in einer Hügellandschaft. Der höchste Berg in der Region ist der Höhberg im benachbarten Leutkirch im Allgäu mit 748 m Höhe. In Aitrach herrscht Landidylle. 57 Prozent der Fläche in der Stadt sind mit Wald bedeckt, 30 Prozent sind Weiden, Wiesen und Felder. Immerhin ist die Viehzucht in Aitrach ein nicht zu unterschätzender Wirtschaftsfaktor. Laut Statistik leben im Landkreis Ravensburg verteilt auf 2253 Hofgüter 194971 Hausrinder, 63871 Hausschweine und 5606 Schafe. Aitrach ist ländlich geprägt, pro Quadratkilometer wohnen gerade mal 83 Einwohner. Verkehrsflächen, wie Straßen / Schienen, Industriegebiete und Siedlungsfläche, nehmen 10 Prozent der Fläche in der Stadt in Anspruch. 21 Hektar, das entspricht 1 Prozent der Fläche in der Stadt, werden für den Bergbau genutzt.

Wettervorhersage für die Region Aitrach

Zur besseren Planung der von uns vorgeschlagene Freizeitaktivitäten im Raum Aitrach finden Sie hier die aktuelle Wettervorhersage. Die Wetterdaten für Aitrach wurden von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Aitrach

Es gibt jede Menge Ausflugsmöglichkeiten für gemeinsame Unternehmungen mit Kindern in Aitrach.

YES - Fit for fun in Memmingen

Sven M. in
Foto: YES - Fit for fun in Memmingen
(© industrieblick / Fotolia)
Kinder reizt es immer irgendwo hinauf zu klettern. Das YES - Fit for fun in Memmingen bietet eine Indoor Kletteranlage. Wenn es draußen naß und kalt ist, kann man hier geschützt vor den Unbilden des Wetters das Klettern üben. Auf einer Fläche von 190 m² kann man in der Kletterhalle in zu 10 klettern. Beim Klettern können Kinder und Erwachsene die Kletterwand, sich selbst und die Gemeinschaft spüren und selbstbestimmtes Handeln erlernen. Kinder lernen beim Klettern, gemeinschaftlich für etwas verantwortlich zu sein, und verbessern ihre Kooperationsbereitschaft. Gleichgewicht oder Beschleunigung sind sowohl körperliche als auch physikalische Grunderfahrungen, die sich nur über Bewegung beim Klettern erfahren lassen. Bewegung steigert die Leistungs- und Lernfähigkeit von Kindern. Klettern in einer Kletterhalle sollten erst Kinder ab dem schulpflichtigen Alter. Wer eine sportliche Unternehmung sucht, die für Alt und Jung geeignet ist, der sollte mal einen Ausflug in die Kletterhalle in Memmingen planen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
YES - Fit for fun
Wasserwerkweg 57
87700 Memmingen
Tel.: 0833148787
http://www.yes-fitforfun.de

Sommerrodelbahn in Immenstadt im Allgäu


Video: Sommerrodelbahn in Immenstadt im Allgäu
Es muss nicht zwangsläufig bitterkalt sein, damit man rodeln kann. Auf der Sommerrodelbahn im 41 km entfernten Immenstadt im Allgäu kann man auch bei angenehmen Aussentemperaturen mit einem speziellen Schlitten den Hang hinab fahren. Das ist zumindest für die Kinder ein besonders attraktives Ausflugsziel. Man bestimmt die Geschwindigkeit des Bobs selbst. Um Unfälle auf der Rodelbahn zu verhindern sollten Sie genügend Abstand zum vorausfahrenden Bob einhalten. Der Bob bietet Platz für einen Erwachsenen mit Kind. Ältere Kinder dürfen dann aber auch alleine ohne Mama, oder Papa fahren. Die Sommerrodelbahn in Aitrach verwendet moderne Alpin Coaster. Der Bob gleitet fest auf Schienen, so dass ein Entgleisen kaum möglich ist. Einsteigen, Anschnallen und los geht’s! Die abwechslungsreiche Fahrt auf der 2780 m langen Strecke führt durch steile Kurven hinab ins Tal. Der Alpin Coaster in Immenstadt im Allgäu ermöglicht Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 45 Stundenkilometern. Aufgrund er Konstruktionsweise kann dieser schienengeführte Caster in Immenstadt im Allgäu auch bei schlechtem Wetter betrieben werden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Alpsee Coaster Immenstadt
Alpsee Bergwelt GmbH & Co. KG
Ratholz 24
87509 Immenstadt

Eisstadion in Memmingen

Eisstadion in Memmingen
Foto: Eisbahn in Memmingen
Ein besonderer Ausflugstipp für kleine Eisprinzessinnen und Eisprinzen ist das Eisstadion in Memmingen. Hier können Erwachsene und Kinder unabhängig von der Außentemperatur auf zwei Kufen über das Eis gleiten. Kinder können Schlittschuh laufen relativ schnell erlernen. Die Eltern können helfen, indem sie sich dem Kind gegenüber stellen, in die Hocke gehen und sich die Hände reichen. Für Kinder, die bereits Inliner fahren können, ist das Gleiten auf Kufen leichter zu lernen. Bereiten sie den Ausflug ins Eisstadion nach Memmingen gut vor, indem sie auf passende Kleidung für ihre Kinder achten. Wichtig sind neben warmer Kleidung vor allem Handschuhe. Die Handschuhe verhindern, dass man sich beim Sturz verletzt und bieten gleichzeitig einen kleinen Schutz vor den Kufen anderer Eisläufer. Eine Schneehose schützt die Kleinen davor, dass sie nass werden. Wenn sie keine Schlittschuhe besitzen, dann können sie diese auch gegen eine geringe Gebühr ausleihen. Die Eisbahn in Memmingen ist auf jeden Fall einen Ausflug mit der ganzen Familie wert. [Erfahrungsbericht schreiben]

Kletterwald in Bad Waldsee

Wenn sie keine Höhenangst haben und etwas gemeinsam mit ihren Kindern, oder anderen Familien unternehmen wollen, sollten Sie mal einen Ausfug in den Kletterwald im 34 km entfernten Bad Waldsee unternehmen.
Abenteuer-Kletterpark-Tannenbü
Foto: Abenteuer-Kletterpark-Tannenbü
(© Kzenon / Fotolia)
Der Kletterwald in Bad Waldsee bietet Kletterparcours in luftiger Höhe. Bevor das Kletterabenteuer beginnt, gibt es erst einmal eine ausführliche Einweisung durch Mitarbeiter des Parks. Ein erforderliches Kletterset mit Schutzhelm sind im Kletterwald in Bad Waldsee im Eintrittspreis bereits inbegriffen. Mitbringen sollte man geeignetes festes Schuhwerk. Man sollte unbedingt darauf achten, dass die Schnürsenkel nicht zu lang sind. Im Laufe der vergangenen Jahre schossen Kletterparks in Deutschland aufgrund der großen Beliebtheit und Nachfrage quasi wie Pilze aus dem Boden. Die Plattformen des Hochseilparks sind an künstlich errichteten Pfählen befestigt, zwischen denen sich die Übungen befinden. Alleine klettern dürfen die Kinder erst ab 12 Jahre. Dazu muss die schriftliche Einverständniserklärung eines Sorgeberechtigten vorliegen. Ein entsprechendes Formular können sie über die Website des Kletterwalds in Bad Waldsee herunterladen Ein Ausflug alleine mit ihrem Kind, oder anderen Familien aus Aitrach ist mit Sicherheit ein unvergessliches Erlebnis. [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Abenteuer-Kletterpark-Tannenbü

Indoorspielplatz in Memmingerberg

Löwenherz Abenteuerland in Memmingerberg
Foto: Löwenherz Abenteuerland in Memmingerberg
(© Arkady Chubykin / Fotolia)
Wie beschäftige ich meine Kinder, wenn das Wetter schlecht ist? Spielen ist bei solchem Wetter nur drinnen möglich. Indoorspielplätze haben diese Marktlücke schon längst erkannt. Hier befinden sich, geschützt vor Regen in einer Halle diverse Spielgeräte, die die Kinder nach Herzenslust ausprobieren können. Das Löwenherz Abenteuerland im 19 km entfernten Memmingerberg läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Die Eltern können ihrem Kind beim Spielen zuschauen. Erfreulich, dass das Löwenherz Abenteuerland in Memmingerberg eine Gastronomie besitzt, in dem man Fanta, Cola und einfache Snacks bestellen kann. Leider ist der Ausflug in den Indoorspielplatz in Memmingerberg nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen nicht ganz billig. Dafür kann ihr Kind im Indoorspielplatz in Memmingerberg seinen natürlichen Bewegungsdrang ausleben und stundenlang herumtoben. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Löwenherz Abenteuerland
Bürgermeister Rabus Strasse 25 (Eingang Seite Augsburgerstrasse)
87766 Memmingerberg
Telefon: 08331/9913406
www.löwenherz-abenteuerland.de

Das Nautilla Bad in Illertissen

Nautilla Bad in Illertissen
Foto: Nautilla Bad in Illertissen
(© BestPhotoStudio / Fotolia)
Wenn es draußen naß und unwirklich ist, sind die meisten Freizeitaktivitäten draußen nicht möglich. Für solche Tage ist das Nautilla Bad im 32 km entfernten Illertissen als Ausflugsziel, wie geschaffen. Wenn der Wettergott mal wieder nicht mitspielt, sind Spaßbäder eine gute Alternative. Das Nautilla Bad in Illertissen hat uns beim Test sehr überzeugt, denn das Bad bietet eine 52 m Rutsche, ein Erlebnisbecken, ein Kinderbecken, ein 25 m Sportbecken, ein Solebecken und eine Saunalandschaft. Das Nautilla Bad ermöglicht stundenlangen, ungetrübten Badespass. Für die Kinder wird das Rutschen auf der Wasserrutsche unter Garantiert das absolute Highlight sein. Im Babybecken können die Kleinsten nach Herzenslust herumkrabbeln. Bei älteren Kindern können die Eltern zwischendurch in der Sauna entspannen. Ein Ausflug in das Nautilla Bad in Illertissen eignet sich bestens für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind im Raum Aitrach [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Nautilla
Gottfried-Hart-Straße 6
89257 Illertissen
Telefon: 07303/902271
http://www.nautilla.com

Das Schwäbische Bauernhofmuseum

Schwäbische Bauernhofmuseum
Foto: Freilichtmuseum in Kronburg
Das Schwäbische Bauernhofmuseum bietet Erwachsenen und Kindern auf einer Reise in die Vergangenheit der Region Geschichte zum Entdecken und Erleben. Das Freilichtmuseum in Kronburg zeigt, wie die Bevölkerung der Region in der Vergangenheit gelebt hat. Alte, längst in Vergessenheit geratene Handwerkskünste faszinieren die Kinder. Im Freilichtmuseum in Kronburg können Groß und Klein das Flair vergangener Zeiten besonders gut nachempfinden, wenn Sie zum Beispiel erfahren, wie die Menschen früher gelebt und gearbeitet haben. Das Schwäbische Bauernhofmuseum auch eine schöne Alternative zu sonstigen Museen, die gerade auf Kinder manchmal sehr ermüdend wirken können. Das Freilichtmuseum zählt zu den älteren Freilichtmuseen in Deutschland. Das Bauernhofmuseum hält alte Haustierrassen, um seinen Besuchern einen Eindruck von der Tierwelt auf dem alten Bauernhof zu geben. Die Äcker werden nach der verbesserten Dreifelderwirtschaft bestellt. Es gibt liebevoll angelegte Bauerngärten.

Für einen Ausflug mit ihren Kindern in das Freilichtmuseum in Kronburg sollten sie einen leicht bedeckten, aber trockenen Tag auswählen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Schwäbische Bauernhofmuseum
Museumstraße 8
87758 Kronburg
http://www.bauernhofmuseum.de

Die Sturmannshöhle in Fischen im Allgäu

Sturmannshöhle
Foto: Sturmannshöhle
(© pio3 / Fotolia)
Höhlen strahlen etwas Mysthisches aus und ziehen Groß und Klein in ihren Bann. Die Sturmannshöhle in Fischen im Allgäu läd zu einem Besuch ein und entführt in ihr unterirdisches Reich. Der Besuch in der Sturmannshöhle bietet sich eigentlich bei jedem Wetter an. Bei Regen ist man in der Höhle vor der Witterung geschützt und an Hochsommertagen findet man in der Höhle ersehnte Abkühlung. Selbst im Sommer ist es meist ratsam bei Besuch einer Höhle warme Kleidung mit zu nehmen. Die Sturmannshöhle in Fischen im Allgäu ist eine Schauhöhle, die zu den Öffnungszeiten offiziell besichtigt werden kann. schon der dunkle Eingang einer Höhle kann auf Kinder und auch Erwachsene furchteinflößend und beklemmend wirken. Wenn Sie, oder eines ihrer Kinder unter Platzangst leiden, sollten Sie eine solche Höhlenbesichtigung niemals als Ausflugsziel einplanen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Sternwarte in Ottobeuren

Sternwarte in
Foto: Sternwarte in Ottobeuren
Schon seit Menschengedenken sind die Menschen vom Lauf der Sterne fasziniert. Der Sternenhimmel lädt Jung und Alt zum Träumen und Forschen ein. Tatsächlich kann man die Astronomie als eine der ältesten Wissenschaften bezeichnen. Früher hatte die Astronomie bei der Bestimmung der Jahreszeiten eine besondere Bedeutung. Sternwarten, wie die Sternwarte in Ottobeuren ermöglichen der ganzen Familie einen unterhaltsamen und leicht verständlichen Ausflug in die Welt der Planeten. Worin besteht der Unterschied zwischen Asteroid und Komet? Und welcher der beiden wird zum Meteor? Und welche Sternbilder sind eigentlich typisch für den aktuellen Sommerhimmel? Antworten auf diese Fragen liefert ein Besuch in der Sternwarte im 29 km entfernten Ottobeuren. Eltern und Kinder, die in einer klaren Nacht unseren Mond oder weit entfernte, mit den bloßen Augen nicht mehr zu erkennende Sterne entdeckt haben, werden den Sternenhimmel und das Universum besser begreifen und bewusster wahrnehmen. Weil es in der Sternwarte absolut dunkel ist, kann das bei Kleinkindern Ängste auslösen. Daher sollten normale nicht speziell für Kinder eingerichtete Vorführungen in der Sternwarte erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter besucht werden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sternwarte Ottobeuren
Dr. Friedrich Juhn Weg
87724 Ottobeuren
Webseite: http://www.avso.de/

Kanutour auf der Schussen

Kanutour auf der Schussen
Foto: Kanutour auf der Schussen
(© Martina Berg / Fotolia)
Eine Paddeltour mit einem Kanu bietet Action und Abenteuer für Gross und Klein. Kanufahren ist eine der wenigen Erlebnissportarten, die man schon mit den Jüngsten beginnen kann und die auch den Heranwachsenden viel Freude bereitet. Die Schussen kann mit dem Kanu befahren werden. Sie ist auch für Anfänger geeignet. Die Schussen fließt mäandrierend durch Wiesen und Waldgebiete und bietet mit ein paar Sohlschwellen Wildwasser der Kategorie WW I. Planen Sie bei einer Kanutour mit Kindern kleinere Teilstrecken mit interessanten Aktionen und viel Raum für Spaß und Spiel. Wer gerne ein wenig Sport treiben will und dabei die Natur genießen möchte, der sollte das Paddeln einfach mal ausprobieren. Beim Kanufahren kann man auch einfach mal die Seele baumeln lassen und die Landschaft an sich vorbeigleiten lassen. Dieser Ausflugstipp eigent sich auch für gemeinsame Freizeitaktivitäten mit anderen. Wie wäre es mit einer gemeinsamen Kanutour auf der Schussen zusammen mit ihren Kindern und anderen Familien aus Aitrach? [Erfahrungsbericht schreiben]

Nachmittagsausflug zum Schloss Kronburg

Könige, Herzöge, Herzöginnen und Prinzessinnen begeistern die meisten Kinder. Ein gemeinsamer Nachmittagsausflug zum Schloss Kronburg ist vermutlich ein unvergessliches Erlebnis für Erwachsene und Kinder. Sobald die alten Mauern von Schloss Kronburg betreten sind, ist das Interesse der Kinder geweckt. An jeder Ecke lockt das Abenteuer, ob im prunkvoll Ballsaal oder im dunklen Gewölbe. [Erfahrungsbericht schreiben]

Picknick am Stadtweiher in Leutkirch

Bei geeigneter Witterung bietet sich ein Picknick im Freien an. In der Natur mundet alles gleich doppelt so lecker. Wer etwas ganz Interessantes sucht, der sollte sich einen Lagerplatz am Rande eines Bachlaufes, oder eines Sees suchen. Optimal geeignet für einen solchen Ausflug im Schoß von Mutter Natur ist der Stadtweiher in Leutkirch. Der Stadtweiher weckt garantiert den phantasiereichen Abenteuerdrang der Sprößlinge und bietet die Möglichkeit zu Entdeckungstouren. Neben Enten und Libellen gibt es hier eine ansonsten nicht zu beobachtende Flora und Fauna. Die Kinder können mit dem Kescher kleine Tiere fangen oder einfach nur anschauen. Aber achten sie unter allen Umständen darauf, dass die Tiere wieder zurück in den See gelangen. Durch die Nähe zum See ist während des Ausfluges für die nötige Erfrischung gesorgt. Denken Sie bei der Planung ihres Ausfluges an Mückenspray, denn am Wasser gibt es besonders viele Insekten.

Längst sind die Zeiten, in denen man Kinder aller Altersgruppen für den Besuch eines Tierparks oder Märchenwaldes begeistern konnte, Vergangenheit. Wer trotzdem einen gemeinsamen Ausflug mit Kindern und anderen aus Aitrach in einen Tierpark plant, der findet weiter unten eine Auflistung der Tiergärten in der Nähe von Aitrach.

Wintersport in der Nähe von Aitrach

Alpinski ist am Breitenberg in Pfronten möglich. Es gibt dort 12 Skilifte. Insgesamt steht 1 km präparierte Piste zur Verfügung. Weitere Wintersportmöglichkeiten gibt es im Skigebiet Nesselwang in Nesselwang.

Tierparks in der Nähe von Aitrach

Vermutlich zählen Besuche eines Zoos für Kinder zu den besonderen Erlebnissen. Vor allem Tierparks, die einen direkten Kontakt zu den Tieren ermöglichen, vermitteln ein ganz besonderes Naturerlebnis Daher haben wir einige Tierparks herausgesucht, die für erlebnisreiche Freizeitaktivitäten mit anderen Eltern und deren Kindern aus Aitrach bestens geeignet sind:

Tonis Tierpark

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Das Tiergatter in Aitrach bei Memmingen kostet keinen Eintritt und ist deswegen beliebtes Ausflugsziel für Eltern mit Kindern aus Aitrach. In Tonis Zoo in Aitrach bei Memmingen leben hauptsächlich einheimische Tierarten, Damhirsche und Wildschweine. Außerdem gibt es einige Haustierrassen zu sehen, wie Schafe, Ziegen, Perl- und Haushühner, Kaninchen und Meerschweinchen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Der Tierpark schloss im Jahr 2014 seine Pforten aus persönlichen und finanziellen Gründen. Ein Besuch ist daher nicht mehr möglich! Interessant, dass erst 1,5 Jahre später darüber berichtet wird ;-)"
geschrieben von Sven M. am 02.01.2017

Wildgehege Aulendorf

Der Wildpark im 35 km entfernten Aulendorf kostet keinen Eintritt und ist deswegen gleichfalls, genauso, wie der Park in Aitrach bei Memmingen, beliebtes Ausflugsziel für Eltern mit Kindern aus Aitrach. [Erfahrungsbericht schreiben]

Wildgehege am Auerberg

Das Wildgatter im 65 km entfernten Bernbeuren ist wegen seines kostenlosen Eintritts gleichfalls, genauso, wie der Park in Aulendorf, bei Familien aus Aitrach sehr beliebt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Herbstferien 2019 in Baden-Württemberg

Wenn sie berufstätig sind und schulpflichtige Kinder haben, muss in der schulfreien Zeit die Betreuung des Kindes organisiert sein. Andererseits kann man in der schulfreien Zeit viel mit seinem Kind, oder anderen Familien aus Aitrach unternehmen. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Herbstferien 2019 in Baden-Württemberg.
Januar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
1
Februar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 1
März 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Wenn Sie örtlich ungebunden sind und in Aitrach keine Freizeittipps finden, die zu ihnen passen, schauen sie doch mal in den umliegenden Orten nach

  • Ausflüge mit Kind in Aichstetten
  • Ausflüge mit Kind in Lautrach
  • Ausflüge mit Kind in Buxheim
  • Ausflüge mit Kind in Kronburg
  • Ausflüge mit Kind in Memmingen
  • Ausflüge mit Kind in Woringen
  • Ausflüge mit Kind in Legau
  • Ausflüge mit Kind in Memmingerberg
  • Ausflüge mit Kind in Lachen
  • Ausflüge mit Kind in Benningen
  • Ausflüge mit Kind in Leutkirch im Allgäu
  • Ausflüge mit Kind in Bad Grönenbach
  • Ausflüge mit Kind in Wolfertschwenden
  • Ausflüge mit Kind in Hawangen
  • Ausflüge mit Kind in Altusried
  • Daten: Statistische Ämter des Bundes und der Länder 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie.

    Quelle Freizeittipps: http://www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-aitrach-084365004004.htm
    http://www.ausflugsziele-kinder.de/ausflugsziele-in-aitrach-084365004004.htm bei www.ausflugtipps-kinder.de und http://www.singlemama.de/freizeitkontakte/alleinerziehende-in-aitrach-084365004004.htmlEinige Adressen von Freizeitzielen wurden von www.firmenadressen-discount.deergänzt.


     

    Ausflugsziel eintragen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

    Ausflugsziel eintragen

    Suche nach Postleitzahl

    Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

    Postleitzahl:

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Aitrach

    Tierparks in
    Tierparks im Raum Aitrach

    Kletterhalle in
    Kletterhalle in Memmingen

    Eisstadion in Memmingen
    Eisstadion in Memmingen

     in
    Indoorspielplatz in Memmingerberg

    Nautilla Bad in Illertissen
    Nautilla Bad in Illertissen

    
Schwäbische Bauernhofmuseum
    Schwäbische Bauernhofmuseum

    
Sturmannshöhle
    Sturmannshöhle

    Sternwarte in
    Sternwarte in Ottobeuren

    Single mit Kind Reisen

    Kontakt

    Impressum