Ausflugsfee.de Ideen für Ausflüge
mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Die Ausflugsfee bietet Vorschläge für gemeinsame Ausflüge mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen

Kurzurlaub für Familien

Hier finden sie Ideen für einen Kurzurlaub mit der ganzen Familie

KurzurlaUb für Familien

 


 

Ausflüge mit Kind in Braunschweig

Ausflugsziele BraunschweigWenn sie Inspirationen für gemeinsame Freizeitaktivitäten mit Kindern in Braunschweig und der Umgebung suchen, dann sind sie hier richtig. Die Ausflugsfee bietet ihnen zahlreiche Vorschläge für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind in der Region um Braunschweig. Dabei haben wir uns weitgehendst bemüht nur Empfehlungen zusammen zu stellen, die für Kinder aller Altersstufen geeignet sind. Wenn Ausflugsziele nur für bestimmte Altersgruppen geeignet erscheinen, haben wir diese hier nicht aufgelistet. Sie finden hier diverse jahreszeitlich und wetterabhängige Unternehmungen mit Kind im Raum Braunschweig.

Ob Sie bei ihrem Ausflug den Regenschirm mit einpacken müssen, können sie der Wetterprognose für den Raum Braunschweig weiter unten entnehmen.

Die Stadt Braunschweig

Braunschweig mit seinen 245798 Einwohnern ist eine kreisfreie Stadt und liegt im Braunschweiger Land. Braunschweig ist mit 245798 Einwohnern die zweitgrößte Stadt in Niedersachsen. Braunschweig liegt in Niedersachsen Bis zur Wiedervereinigung Deutschlands war Deutschland nahe von Braunschweig durch die DDR Grenze geteilt.

Braunschweig, das ist Landidyll im Braunschweiger Land

In Braunschweig herrscht Landidylle. 13 Prozent des Stadtgebietes sind mit Wald bedeckt, 37 Prozent werden landwirtschaftlich genutzt. Braunschweig ist städtisch geprägt, jeder Quadratkilometer wird von 1279 Einwohner bewohnt. Verkehrsflächen, wie Straßen, Gewerbegebiete und Siedlungen, nehmen 47 Prozent des Stadtgebietes in Anspruch. Braunschweig liegt 71 m hoch in einer dicht besiedelten Mittelgebirgslandschaft. Der höchste Berg in der Region ist der Elm im benachbarten Räbke mit 322 m Höhe.

Wettervorhersage für die Region Braunschweig

Zur besseren Planung der von uns vorgeschlagene Freizeitaktivitäten im Raum Braunschweig finden Sie hier die aktuelle Wetterprognose. Die Wettervorhersage für Braunschweig wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Braunschweig

Der existierende Fremdenverkehr spielt in der Stadt Braunschweig eine eher unbedeutende Rolle. Hier ein paar Tipps für gemeinsame Freizeiterlebnisse mit Kindern in Braunschweig.

Hochseilpark in Wolfsburg

Falls Sie neben Spiel und Spass ein wenig Action suchen, sollten Sie mal einen Ausfug in den Hochseilpark im 39 km entfernten Wolfsburg unternehmen.
monkeyman Hochseilgarten
Foto: monkeyman Hochseilgarten
(© ARochau / Fotolia)
Der Hochseilpark in Wolfsburg bietet Kletterparcours in luftiger Höhe. Damit man mit der Technik vertraut wird, erhält jeder Besucher zunächst eine ausführliche Einweisung. Ein geeignetes Kletterset mit Schutzhelm sind im Hochseilpark in Wolfsburg im Eintrittspreis bereits inbegriffen. Mitbringen sollte man geeignetes festes Schuhwerk. Kurze Schnürsenkel mindern das Unfallrisiko. Im Laufe der vergangenen Jahre schossen Kletterparks in Deutschland aufgrund der großen Beliebtheit und Nachfrage quasi wie Pilze aus dem Boden. Der Kletterpark in Wolfsburg ist dafür geeignet das Selbstvertrauen zu stärken und persönliche Ängste abzubauen. Ab 12 Jahre dürfen die Kinder auch alleine klettern. Voraussetzung dafür ist aber das Vorliegen einer schriftlichen Einverständniserklärung eines sorgeberechtigten Elternteils. Das notwendige Formular finden sie auf der Homepage des Hochseilparks in Wolfsburg. Ein Ausflug in den Hochseilpark in Wolfsburg ist bestimmt ein herausforderndes Erlebnis und eignet sich auch als gemeinsame Freizeitaktivität für Unternehmungen mit anderen Familien aus Braunschweig. [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:monkeyman Hochseilgarten

Eisstadion in Salzgitter

Eisstadion in Salzgitter
Foto: Eisbahn in Salzgitter
Ein besonderer Ausflugstipp für kleine Eisprinzessinnen und Eisprinzen ist das Eisstadion in Salzgitter. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell, wenn sie genug Gelegenheit zum Probieren haben. Kinder können Schlittschuh laufen relativ schnell erlernen. Anfänger fühlen sich sicherer, wenn sie etwas zum Festhalten haben. Auf vielen Eisbahnen gibt es dafür Laufhilfen in der Größe der Kinder, die diese vor sich herschieben. Achten sie darauf, dass die Kinder die zwischen 80 und 100 Zentimeter hohen Eislauflernfiguren aufrecht vor sich herschieben können; wer gebückt schiebt, der kann das nötige Balancegefühl nicht entwickeln. Schon nach kurzer Zeit werden die Kinder sicherer und probieren es ganz ohne Hilfe. Für den Ausflug in das Eisstadion in Salzgitter sollten ihre Kinder die passende Kleidung mitnehmen. Ein Muss für alle Schlittschuhläufer sind Handschuhe. Die Handschuhe verhindern, dass man sich beim Sturz verletzt und bieten gleichzeitig einen kleinen Schutz vor den Kufen anderer Eisläufer. Auch im Eissstadion in Salzgitter gilt: Kinder brauchen beim Schlittschuhlaufen Kleidung, die sie warm hält, die ihnen aber auch genug Bewegungsfreiheit lässt. Schlittschuhe muss man übrigens nicht gleich kaufen, sondern kann diese auch ausleihen. Richtig vorbereitet, garantiert ein Ausflug zur Eisbahn in Salzgitter Spaß und Action für die ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Sommerrodelbahn in Goslar


Video: Sommerrodelbahn in Goslar
Wenn man an das Thema Rodeln denkt, bringt man das meistens mit der kalten Jahreszeit in Zusammenhang. Wer auch im Sommer den Kick einer Rodelbahn sucht, der kann sich den auf der Sommerrodelbahn im 41 km entfernten Goslar holen und mit einem speziellen Schlitten auf einer Bahn den Hang hinab fahren. Das ist zumindest für die Kinder ein besonders attraktives Ausflugsziel. Man bestimmt die Geschwindigkeit des Bobs selbst. Um Unfälle auf der Rodelbahn zu verhindern sollten Sie genügend Abstand zum Fahrzeug vor ihnen einhalten. Auf den Bobs haben eine erwachsene Person und ein Kind Platz. Ältere Kinder dürfen dann aber auch alleine ohne Mama, oder Papa fahren. Bei den Bobs, die auf der Sommerrodelbahn in Goslar eingesetzt werden, handelt es sich um sogenannte Alpin Coaster. Diese Bobs sind schienengeführt und gelten deshalb als besonders sicher. Die Fahrgäste sind durch Sicherheitsgurte auf dem Bob gesichert. Die abwechslungsreiche Fahrt auf der 1125 m langen Strecke führt durch steile Kurven hinab ins Tal. Der bis zu 45 Stundenkilometer schnelle Bob gleitet dabei sicher auf den Schienen. Auch wenn der Coaster der Sommerrodelbahn in Goslar fast wetterunabhängig betrieben werden kann, macht das bei schönem Wetter natürlich mehr Spass. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
ErlebnisBocksBerg
Bocksberg Seilbahn
Rathausstraße 6
38644 Goslar Hahnenklee

Indoorspielplatz in Gifhorn

TAKKA TUKKA Abenteuerland in Gifhorn
Foto: TAKKA TUKKA Abenteuerland in Gifhorn
(© Mediteraneo / Fotolia)
Wenn es draußen naß und regnerisch ist, dann ist es nicht gerade einfach eine Unternehmung zu finden. Spielen ist bei solchem Wetter nur drinnen möglich. Indoorspielplätze haben diese Marktlücke schon längst erkannt. Jede Menge an Spielgeräten und Attraktionen warten in einem solchen Indoorspielplatz darauf entdeckt zu werden. Das TAKKA TUKKA Abenteuerland im 26 km entfernten Gifhorn läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Die Eltern können ihrem Kind beim Spielen zuschauen. Das TAKKA TUKKA Abenteuerland in Gifhorn bietet zum Glück eine Gastronomie, in dem man Getränke und verschiedene Snacks bekommt. Leider ist der Ausflug in den Indoorspielplatz in Gifhorn nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen nicht ganz billig. Wenn Sie Ihrem Kind aber bei schlechtem Wetter ausreichend Bewegung und Spaß gönnen wollen, sind Indoorspielplätze hierfür ideal geeignet. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
TAKKA TUKKA Abenteuerland Gifhorn
Im Heidland 13
38518 Gifhorn
Telefon: 05371/7431710
http://www.gifhorn.takka-tukka.com

IKEA Smaland in Braunschweig

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

IKEA Smaland in Braunschweig
Foto: IKEA Smaland in Braunschweig
Auch wenn der folgende Ausflugstipp sicherlich ungewöhnlich ist, wollen wir ihnen den trotzdem nicht vorenthalten. Smaland ist eigentlich der Name einer historischen Provinz in Südschweden. Der schwedische Möbelriese IKEA betreibt aber hauseigene Indoor Spielplätze unter dem gleichen Namen. In den Anfang der 80-iger galt IKEA sogar als Pionier für solche Indoorspielplätze. Damit sie ihr Kind im Smaland im benachbarten Braunschweig abgeben können, muss es zwischen 3 und 10 Jahren alt sein. Damit ihr Kind im Smaland spielen darf, müssen sie einen Vertrag ausfüllen und sich mit einem Personalausweis identifizieren können. Den Indoorspielplatz im IKEA dürfen Eltern übrigens selbst nicht betreten. Aber man kann zumindest von Außen zuschauen, ob das Kind sich dort wohlfühlt. Das IKEA Smaland in Braunschweig bietet Bällchenbäder, Klettergerüste und Rutschbahnen. Der Besuch im IKEA Smaland in Braunschweig ist gebührenfrei und eine gute Alternative für einen Ausflug bei Dauerregen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
IKEA Deutschland GmbH & Co. KG
Niederlassung Braunschweig
Hansestr. 27
38112 Braunschweig

Erfahrungsberichte:

"Meine Tochter liebt das Smaland und wir nutzen den kostenlosen Indoorspielplatz in Braunschweig regelmäßig. Aber, obwohl der Indoorspielplatz kostenlos ist lässt man doch sehr viel Geld bei IKEA"
geschrieben von Katja Meier am 06.04.2016

Autostadt in Wolfsburg

Autostadt in Wolfsburg
Foto: Autostadt in Wolfsburg
Vor allem an den Wochenenden ist die Autostadt ein beliebtes Ausflugsziel für Familien aus Braunschweig. Hier dreht sich alles um das Thema "Mobilität und Autos". Damit sie in Wolfsburg nicht unter zeitdruck stehen, sollten sie genügend Zeit für ihren Ausflug einplanen. Mit der Autostadt hat der Volkswagen-Konzern einen Themenpark zur Mobilität entwickelt, der seinen Besuchern eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten bietet. Besonders für Kinder und Jugendliche ist ein Besuch in der Autostadt ein spannendes Erlebnis. Mit Attraktionen wie der Familienwelt MobiVersum, dem MobilitätsDeck oder der WerkStadt richtet sich die Autostadt an jüngere Besucher. So können Kinder auf spielerische Weise erlernen worauf beispielsweise im Straßenverkehr zu achten ist. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Autostadt
StadtBrücke
38440 Wolfsburg
Deutschland
http://www.autostadt.de

Das Wind- und Wassermühlen-Museum

Wind- und Wassermühlen-Museum
Foto: Freilichtmuseum in Gifhorn
Das Wind- und Wassermühlen-Museum bietet Erwachsene und Kinder unvergessliche Einblicke in die Vergangenheit und das Brauchtum der Region. Das Freilichtmuseum in Gifhorn gibt Einblicke in die Lebens und Arbeitsweise der Bevölkerung der Region in der Vergangenheit. Kinder erfahren hier, wie es früher in diesem Landesteil ausgesehen hat. Im Freilichtmuseum in Gifhorn können Kinder und Eltern das Flair vergangener Zeiten besonders gut nachempfinden, wenn Sie zum Beispiel erfahren, wie man früher gewohnt und gelebt hat. Das Wind- und Wassermühlen-Museum auch eine schöne Alternative zu sonstigen Museen, die gerade auf Kinder manchmal sehr ermüdend wirken können. Damit es für ihre Kinder nicht langweilig wird, sollten sie für ihren Besuch einen Tag mit einer Sonderveranstaltung auswählen. Das Internationale Wind- und Wassermühlenmuseum im niedersächsischen Gifhorn ist mit seinen Mühlen eine europaweit einzigartige Einrichtung. Mittelpunkt des Freilichtmuseums ist der Dorfplatz mit einem Bauensemble von drei Fachwerkhäusern, die als Rundlingsdorf platziert sind.

Ideale Wetterlage für den Ausflug mit ihren Kindern im Freilichtmuseum in Gifhorn ist ein bedeckter, jedoch trockener Tag mit lauen Temperaturen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Wind- und Wassermühlen-Museum
Bromer Str. 2
38518 Gifhorn
http://www.muehlenmuseum.de

Greifhaus in Braunschweig

Katja Meier in Gifhorn
Foto: Greifhaus in Braunschweig
(© industrieblick / Fotolia)
Kinder reizt es immer irgendwo hinauf zu klettern. Das Greifhaus in Braunschweig ist eine Indoor Kletteranlage, in der unter Anleitung nach Lust und Laune geklettert werden kann. Die Anlage bietet sich geradezu an, wenn man unabhängig vom Wetter das Klettern erlernen und üben möchte. In der Senkrechten können die Kinder sich kalkulierbaren Wagnissen aussetzen, dabei Erfolg und Misserfolg erleben und lernen, damit umzugehen. Beim gegenseitigen Sichern können Kinder lernen Verantwortung für andere zu übernehmen und Vertrauen fassen. Gleichgewicht oder Beschleunigung sind sowohl körperliche als auch physikalische Grunderfahrungen, die sich nur über Bewegung beim Klettern erfahren lassen. Kinder begreifen ihre Umwelt aus der Bewegung heraus. Kinder kann man eigentlich in jedem Alter für das Klettern begeistern. Der Ausflug in die Kletterhalle nach Braunschweig eignet sich für die Ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Greifhaus
Hamburger Straße 268
38114 Braunschweig
Tel.: (05 31) 88 93 52 88
http://www.greifhaus.de

Die Iberger Tropfsteinhöhle in Bad Grund (Harz)

Iberger Tropfsteinhöhle
Foto: Iberger Tropfsteinhöhle
(© pio3 / Fotolia)
Sagenumwobene Schätze, großartige Tropfsteinformationen oder Fledermäuse. In Höhlen verbirgt sich viel Bemerkenswertes. Wer sich in das unterirdische Reich von Zwergen und Feen entführen lassen möchte, der sollte die Iberger Tropfsteinhöhle in Bad Grund (Harz) besuchen. Der Besuch in der Iberger Tropfsteinhöhle bietet sich eigentlich bei jedem Wetter an. Bei extremer Hitze bietet die Temperatur in der Höhle eine willkommende Abkühlung und bei Regen findet man in der Höhle Schutz vor der Witterung. Auch wenn es draußen heiß ist, braucht man beim Höhlenbesuch warme Kleidung. Die Iberger Tropfsteinhöhle in Bad Grund (Harz) ist eine Schauhöhle, die während der Öffnungszeiten jeden zu einem Besuch einläd. schon der dunkle Eingang einer Höhle kann auf Kinder und auch Erwachsene furchteinflößend und beklemmend wirken. Wenn Sie, oder eines ihrer Kinder Angst vor engen Räumen hat, sollten Sie eine solche Höhlenbesichtigung niemals als Ausflugsziel einplanen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Planetarium in Braunschweig

Planetarium in
Foto: Planetarium in Braunschweig
Die Sterne faszinieren die Menschheit schon seit der Altsteinzeit. Der Sternenhimmel lädt Jung und Alt zum Träumen und Forschen ein. Die Astronomie gilt als eine der ältesten Wissenschaften. Die Anfänge der Astronomie liegen wahrscheinlich in der kultischen Verehrung der Himmelskörper und im Erarbeiten eines Kalenders. Planetarien, wie das Planetarium in Braunschweig ermöglichen der ganzen Familie einen unterhaltsamen und leicht verständlichen Ausflug in die Welt der Planeten. Worin besteht der Unterschied zwischen Asteroid und Komet? Und welcher der beiden wird zum Meteor? Und welche Sterne kann man eigentlich am aktuellen Herbsthimmel sehen? Antworten auf diese Fragen liefert ein Besuch im Planetarium in Braunschweig. Die moderne Präsentationstechnik des Planetariums in Braunschweig entführt die Besucher in die Welt der Galaxien und Sternennebel. Weil es im Planetarium absolut dunkel ist, kann das bei Kleinkindern Ängste auslösen. Sie sollten also von einem Besuch im Planetarium in Braunschweig Abstand nehmen, wenn sie ein Kleinkind haben. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Planetarium Braunschweig
Löwenwall 18a
38100 Braunschweig
Tel: 0531/4704747
Webseite: http://www.planetarium.gaussschule-bs.de

Radtour entlang der Aller

Radtour entlang der Aller
Foto: Radtour entlang der Aller
(© ARochau / Fotolia)
Sie möchten gemeinsam etwas mit ihrem Kind und anderen Familien aus Braunschweig unternehmen? Schlagen sie doch einmal eine Fahrradtour vor. Radtouren zusammen mit den Kindern sind ideal, um körperliche Aktivität und Freizeit miteinander zu vereinen. Beim Fahrradfahren sollten Kinder immer einen geeigneten Kopfschutz tragen! Denken sie an Ihre Vorbildfunktion und tragen selbst einen geeigneten Kopfschutz. Parallel zur Aller führt ein wunderschöner Radweg, der den Fluß von der Wesermündung bei Verden bis zur Quelle bei Eggenstedt 328 Kilometer begleitet. Der Radweg führt durch überwiegend ebenes Gelände, auf vereinzelten Streckenabschnitten ist der Weg leicht hügelig und vorwiegend asphaltiert. Der Weg ist fast überall autofrei und daher auch für kleinere Kinder geeignet. Schon mit fünf Kilometern Radfahren am Tag erfüllt man das Pensum, das Ärzte für Bewegung fordern. Beim Radfahren verbringt man viel Zeit in der Natur und sieht Dinge, die man im Alltag kaum noch wahrnimmt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Sonntagsausflug zur Burg Warberg

Ritterburgen und alte Schlösser haben eine magische Anziehungskraft für Kinder. Es ist immer spannend durch die alten Gemäuer einer echten Burg zu gehen. Ein gemeinsamer Sonntagsausflug zur Burg Warberg ist bestimmt ein unvergessliches Erlebnis. Wohin man blickt lockt das Abenteuer, ob auf der Burgmauer oder im tiefsten Verlies. Die Burg Warberg stammt aus dem 13. Jahrhundert und ist sehr gut erhalten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Picknick am Reihersee in Salzgitter

Im Sommer bietet sich ein Picknick in der Natur an. Insbesondere für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis. Eine besondere Location ist bei so einem Picknick zweitrangig. Trotzdem ist eine perfekte Location natürlich ein zusätzliches Highlight. Als Ort für das Picknick mit Kindern und anderen Familien aus Braunschweig bietet sich beispielsweise das Naturschutzgebiet Elm-Lappwald in Königslutter am Elm an. Besonders spannend ist ein Picknick, wenn es am Ufer eines Bachlaufes, oder eines Sees stattfindet. Perfekt geeignet für eine solche Unternehmung in den Sommermonaten ist der Reihersee in Salzgitter. Am Reihersee gibt es für Groß und Klein jede Menge zu entdecken. Weiher sind Biotop für viele Amphibien- und Libellenarten. Mit einem Kescher können Kinder Tiere fangen, die im Wasser schwimmen. Aber achten sie unbedingt darauf, dass die Tiere wieder zurück in ihr natürliches Areal gelangen. Durch die Nähe zum See ist während des Ausfluges für die nötige Kühlung gesorgt. Denken Sie bei der Planung ihres Picknicks an Insektenspray, denn am Wasser gibt es besonders viele Mücken.

Längst sind die Zeiten, in denen man Kinder aller Altersgruppen für den Besuch eines Tierparks oder Märchenparks begeistern konnte, Vergangenheit. Eine Liste der Wildparks in der Nähe von Braunschweig, die sich für gemeinsame Unternehmungen mit den Kindern und anderen aus Braunschweig eignen, haben wir weiter unten zusammengestellt.

Skigebiete in der Region um Braunschweig

Wintersport ist im Harz in Clausthal-Zellerfeld, Clausthal-Zellerfeld, Hohegeiß und Lerbach im Harz möglich. Es gibt dort 5 Skilifte. Insgesamt steht 1 km präparierte Piste zur Verfügung. Weitere Wintersportmöglichkeiten gibt es im Ski-Alpinum Schulenberg in Altenau.

Tierparks in der Nähe von Braunschweig

Ausflüge in einen Tierpark zählen für die meisten Kinder zu den herausragenden Erfahrungen. Vor allem Tierparks, die einen direkten Kontakt zu den Tieren ermöglichen, vermitteln ein ganz besonderes Naturerlebnis Wir haben deshalb eine Liste mit bekannten und weniger bekannten Tierparks in der Region zusammengestellt, die für interessante Unternehmungen mit anderen Eltern und deren Kindern aus Braunschweig probat sind:

Arche Noah Zoo Braunschweig

Der zoologische Garten im benachbarten Braunschweig bietet unter anderem auch einen erwähnenswerten Streichelzoo. In der im Vergleich zu anderen zoologischen Gärten eher kleineren Anlage werden im Arche Noah Zoo in Braunschweig circa 300 Tiere aus 50 Arten in naturnahen Gehegen gehalten. Der Tierpark hat einen Schwesterzoo nur etwa 15 km entfernt, den Tierpark Essehof in Lehre. Unter anderem werden im Zoo Braunschweig Trauerschwan, Bartkauz, Lisztaffe, Weißbüschelaffe, Grüner Leguan, Waschbär, Gepard, Kurzkrallenotter, Tiger, Grünflügelara, Nasenbär und Trampeltier gehalten. Im Arche Noah Zoo in Braunschweig gibt es aber auch Tiere, die in Zoos eher selten sind, wie Alpenmurmeltiere und Stinktiere. [Erfahrungsbericht schreiben]

Tierpark Lehre-Essehof

Das Tiergatter im 15 km entfernten Lehre-Essehof bietet neben einem Spielplatz auch einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Wildgehege Bad Harzburg

Der Tierpark im 48 km entfernten Bad Harzburg ist wegen seines kostenlosen Eintritts beliebtes Ausflugsziel für Eltern mit Kindern aus Braunschweig. [Erfahrungsbericht schreiben]

Luchsgehege an den Rabenklippen

Das Tiergehege im 48 km entfernten Bad Harzburg ist wegen seines kostenlosen Eintritts gleichfalls bei Familien aus Braunschweig sehr beliebt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Wildgatter am Steinberg

Das Wildgatter im 51 km entfernten Hildesheim ist wegen seines kostenlosen Eintritts ebenfalls beliebtes Ausflugsziel für Eltern mit Kindern aus Braunschweig. [Erfahrungsbericht schreiben]

Weihnachtsferien 2019 in Niedersachsen

Viele berufstätige Eltern haben schulpflichtige Kinder. Gerade in den Schulferien stellt die Betreuung des Kindes in der Regel ein großes Problem dar. Andererseits kann man in der schulfreien Zeit viel mit seinem Kind, oder anderen Familien aus Braunschweig unternehmen. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Weihnachtsferien 2019 in Niedersachsen.
Januar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
1
Februar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 1
März 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Wenn Sie örtlich ungebunden sind und in Braunschweig keine Freizeittipps finden, die zu ihnen passen, schauen sie doch mal in den folgenden Orten nach

  • Ausflüge mit Kind in Schwülper
  • Ausflüge mit Kind in Sickte
  • Ausflüge mit Kind in Cremlingen
  • Ausflüge mit Kind in Vechelde
  • Ausflüge mit Kind in Wolfenbüttel
  • Ausflüge mit Kind in Vordorf
  • Ausflüge mit Kind in Veltheim (Ohe)
  • Ausflüge mit Kind in Meine
  • Ausflüge mit Kind in Wendeburg
  • Ausflüge mit Kind in Lehre
  • Ausflüge mit Kind in Adenbüttel
  • Ausflüge mit Kind in Erkerode
  • Ausflüge mit Kind in Didderse
  • Ausflüge mit Kind in Rötgesbüttel
  • Ausflüge mit Kind in Denkte
  • Daten: Statistische Ämter des Bundes und der Länder 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie.

    Quelle Freizeittipps: http://www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-braunschweig-031010000000.htm
    http://www.ausflugsziele-kinder.de/ausflugsziele-in-braunschweig-031010000000.htm bei www.ausflugtipps-kinder.de und http://www.singlemama.de/freizeitkontakte/alleinerziehende-in-braunschweig-031010000000.htmlEinige Adressen von Freizeitzielen wurden von www.firmenadressen-discount.deergänzt.

    Foto oben: Igge / wikipedia


     

    Ausflugsziel eintragen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

    Ausflugsziel eintragen

    Suche nach Postleitzahl

    Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

    Postleitzahl:

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Braunschweig

    Tierparks in
    Tierparks im Raum Braunschweig

    Eisstadion in Salzgitter
    Eisstadion in Salzgitter

     in
    Indoorspielplatz in Gifhorn

    IKEA Smaland in Braunschweig
    IKEA Smaland in Braunschweig

    Autostadt in Wolfsburg
    Autostadt in Wolfsburg

    
Wind- und Wassermühlen-Museum
    Wind- und Wassermühlen-Museum

    Kletterhalle in
    Kletterhalle in Braunschweig

    
Iberger Tropfsteinhöhle
    Iberger Tropfsteinhöhle

    Planetarium in
    Planetarium in Braunschweig

    Modellbahn in
    Radtour entlang der Aller

    Schloss in
    Burg Warberg

    Single mit Kind Reisen

    Kontakt

    Impressum