Ausflugsfee.de Ideen für Ausflüge
mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Die Ausflugsfee bietet Vorschläge für gemeinsame Ausflüge mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen

Kurzurlaub für Familien

Hier finden sie Ideen für einen Kurzurlaub mit der ganzen Familie

KurzurlaUb für Familien

 


 

Ausflüge mit Kind in Braunschweig

Ausflugsziele BraunschweigSie sind auf der Suche nach Inspirationen im Großraum Braunschweig für gemeinsame Aktivitäten mit Kindern? Die Ausflugsfee bietet ihnen zahlreiche Anregungen für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind im Gebiet um Braunschweig. Da viele Eltern Kinder unabhängig vom Alter haben, wurde darauf geachtet, dass die meisten Empfehlungen für Unternehmungen weitgehendst altersunabhängig sind. Damit die Ausflüge tatsächlich für Kinder in unterschiedlichem Alter geeignet sind, werden Freizeittipps, wie Märchenwälder, hier nicht aufgelistet. Sie finden hier diverse jahreszeitlich und witterungsabhängige Unternehmungen mit Kind im Raum Braunschweig.

Damit sie ihren Ausflug besser planen können, finden sie weiter unten auch eine Wetterprognose für den Raum Braunschweig.

Die Stadt Braunschweig

Die kreisfreie Stadt Braunschweig hat 245798 Einwohner und liegt im Braunschweiger Land. Braunschweig ist mit 245798 Einwohnern die zweitgrößte Stadt in Niedersachsen. Braunschweig liegt in Niedersachsen Bis 1990 war Deutschland unweit von Braunschweig durch die DDR Grenze geteilt.

1279 Einwohner teilen sich in Braunschweig einen Quadratkilometer

Braunschweig liegt auf 71 m Höhe in einer dicht besiedelten Mittelgebirgslandschaft. Der höchste Berg in der Region ist der Elm im benachbarten Räbke mit 322 m Höhe. Hier ist die Welt noch in Ordnung. 13 Prozent des Stadtgebietes sind mit Wald bedeckt, 37 Prozent werden landwirtschaftlich genutzt. Braunschweig ist städtisch geprägt, 1279 Einwohner teilen sich jeweils einen Quadratkilometer. 47 % des Stadtgebietes sind Verkehrsfläche (Straßen, Industrieflächen und besiedelte Fläche).

Wettervorhersage für die Region Braunschweig

Viele der hier von uns vorgeschlagenen Freizeitaktivitäten in der Region Braunschweig sind vom Wetter abhängig. Die Wetterprognose für Braunschweig wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Braunschweig

Der bestehende Tourismus spielt in der Stadt Braunschweig eine eher unbedeutende Rolle. Ausflugsmöglichkeiten für gemeinsame Freizeiterlebnisse mit Kind in Braunschweig gibt es in der Region jede Menge.

Eisstadion in Salzgitter

Eisstadion in Salzgitter
Foto: Eisbahn in Salzgitter
Für wintersportbegeisterte Familien bietet sich ein Ausflug in das Eisstadion nach Salzgitter an. Hier können Erwachsene und Kinder unabhängig von der Außentemperatur auf zwei Kufen über das Eis gleiten. Kinder können Schlittschuh laufen relativ schnell erlernen. Anfänger fühlen sich sicherer, wenn sie etwas zum Festhalten haben. Die Eltern können helfen, indem sie sich dem Kind gegenüber stellen, in die Hocke gehen und sich die Hände reichen. Für Kinder, die bereits Inliner fahren können, ist das Gleiten auf Kufen leichter zu lernen. Für den Ausflug in das Eisstadion in Salzgitter sollten ihre Kinder die passende Kleidung mitnehmen. Passende Handschuhe sind auf jeden Fall erforderlich. Die Handschuhe verhindern, dass man sich beim Sturz verletzt und bieten gleichzeitig einen kleinen Schutz vor den Kufen anderer Eisläufer. Eine Schneehose schützt die Kleinen davor, dass sie nass werden. Schlittschuhe muss man übrigens nicht gleich kaufen, sondern kann diese auch ausleihen. Ein gemeinsamer Ausflug zur Schlittschuhbahn in Salzgitter garantiert auf jeden Fall Spass für die ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Hochseilpark in Wolfsburg

Nervenkitzel und Abwechslung pur, das verspricht ein Halbtagesausflug in den Hochseilpark im 39 km entfernten Wolfsburg.
monkeyman Hochseilgarten
Foto: monkeyman Hochseilgarten
(© ARochau / Fotolia)
Im Hochseilpark in Wolfsburg warten aufregende Kletterparcours in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden darauf gemeinsam entdeckt zu werden. Bevor das Kletterabenteuer beginnt, gibt es erst einmal eine ausführliche Einweisung durch Mitarbeiter des Parks. Ein profesionelles Kletterset mit Schutzhelm sind im Hochseilpark in Wolfsburg im Eintrittspreis bereits inklusive. Mitbringen sollte man geeignetes festes Schuhwerk. Zu lange Schnürsenkel bergen ein erhebliches Sicherheitsrisiko. Der Besuch einer Kletteranlage ist erwartungsgemäß eine sportliche Herausforderung. Durch die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade bietet der Hochseilpark Herausforderungen für die unterschiedlichsten Altersgruppen. Der Hochseilgarten in Wolfsburg fördert die Fähigkeit zu realistischer Risikoeinschätzung und ein adäquater Umgang mit der eigenen Angst. Alleine klettern dürfen die Kinder erst ab 12 Jahre. Dazu muss die schriftliche Einverständniserklärung eines Sorgeberechtigten vorliegen. Das notwendige Formular finden sie auf der Homepage des Hochseilparks in Wolfsburg. Ein Ausflug alleine mit ihrem Kind, oder anderen Familien aus Braunschweig ist auf jeden Fall ein empfehlenswertes Erlebnis. [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:monkeyman Hochseilgarten

IKEA Smaland in Braunschweig

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

IKEA Smaland in Braunschweig
Foto: IKEA Smaland in Braunschweig
Dieser Ausflugsvorschlag fällt zwar etwas aus der Reihe, aber er ist dennoch gut und dazu kostenlos. Die südschwedische Provinz Smaland ist vielen von uns durch die Gesschichten von Astrid Lindgren bekannt. Der namhafte Möbelhersteller IKEA nutzt diesen Namen für seine hauseigenen Indoor Spielplätze. In den 80-iger Jahren war IKEA sogar der erste Anbieter solcher Indoor Spielplätze. Damit sie ihr Kind im Smaland im benachbarten Braunschweig abgeben können, muss es zwischen 3 und 10 Jahren alt sein. Damit ihr Kind im Smaland herumtoben darf, müssen sie einen Vertrag ausfüllen und sich mit einem Personalausweis identifizieren können. Das Smaland selbst dürfen übrigens nur die Kinder selbst betreten. Die Eltern können zunächst von Außen zuschauen und dann entweder auf Shoppingtour, oder ins angrenzende Restaurant gehen. Das IKEA Smaland in Braunschweig bietet Bällchenbäder, Klettergerüste und Rutschbahnen. Wenn das Wetter ihren Planungen einen Strich durch die Rechnung macht, bietet das IKEA Smaland in Braunschweig eine gute und kostenlose Alternative zu anderen Outdooraktivitäten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
IKEA Deutschland GmbH & Co. KG
Niederlassung Braunschweig
Hansestr. 27
38112 Braunschweig

Erfahrungsberichte:

"Meine Tochter liebt das Smaland und wir nutzen den kostenlosen Indoorspielplatz in Braunschweig regelmäßig. Aber, obwohl der Indoorspielplatz kostenlos ist lässt man doch sehr viel Geld bei IKEA"
geschrieben von Katja Meier am 06.04.2016

Autostadt in Wolfsburg

Autostadt in Wolfsburg
Foto: Autostadt in Wolfsburg
Die Autostadt ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien aus Braunschweig. Hier dreht sich alles um das Thema "Mobilität und Autos". Mit der Autostadt hat der Volkswagen-Konzern einen Themenpark zur Mobilität entwickelt, der seinen Besuchern eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten bietet. Besonders für Kinder und Jugendliche ist ein Besuch in der Autostadt ein spannendes Erlebnis. Mit Attraktionen wie der Familienwelt MobiVersum, dem MobilitätsDeck oder der WerkStadt richtet sich die Autostadt an jüngere Besucher. So können Kinder auf spielerische Weise erlernen worauf beispielsweise im Straßenverkehr zu achten ist. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Autostadt
StadtBrücke
38440 Wolfsburg
Deutschland
http://www.autostadt.de

Greifhaus in Braunschweig

Katja Meier in
Foto: Greifhaus in Braunschweig
(© Daniel Etzold / Fotolia)
Kinder haben ein natürliches Bewegungsbedürfnis. Ganz beliebt ist da irgendwo hoch zu klettern. Das Greifhaus in Braunschweig bietet eine Kletterlandschaft, die zum Üben und Ausprobieren einläd. Die Anlage bietet sich geradezu an, wenn man unabhängig vom Wetter das Klettern erlernen und üben möchte. Beim Klettern können Kinder und Erwachsene die Kletterwand, sich selbst und die Gemeinschaft spüren und selbstbestimmtes Handeln erlernen. Beim gegenseitigen Sichern können Kinder lernen Verantwortung für andere zu übernehmen und Vertrauen fassen. Kinder, die sich ausreichend bewegen, sind konzentrierter, aufnahmefähiger und wacher. Kinder begreifen ihre Umwelt aus der Bewegung heraus. Klettern in einer Kletterhalle sollten erst Kinder ab dem schulpflichtigen Alter. Wer also gemeinsam etwas mit seinem Kind unternehmen möchte, der sollte den Ausflug zur Kletterhalle in Braunschweig ausprobieren. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Greifhaus
Hamburger Straße 268
38114 Braunschweig
Tel.: (05 31) 88 93 52 88
http://www.greifhaus.de

Sommerrodelbahn in Goslar


Video: Sommerrodelbahn in Goslar
Es muss nicht unbedingt bitterkalt sein, damit man rodeln kann. Auf der Sommerrodelbahn im 41 km entfernten Goslar kann man auch im Sommer mit einem speziellen Schlitten den Hang hinab sausen. Das ist zumindest für die Kinder ein unvergessliches Abenteuer. Mit dem Brems-/Beschleunigungshebel bestimmen die Rodelgäste ihre Fahrgeschwindigkeit, ganz nach dem eigenen Gefallen. Die maximale Geschwindigkeit wird lediglich durch den vorausfahrenden Schlitten bestimmt. Der Bob bietet Platz für einen Erwachsenen mit Kind. Ältere Kinder dürfen dann aber auch alleine ohne Mama, oder Papa fahren. Die Sommerrodelbahn in Braunschweig verwendet moderne Alpin Coaster. Der Bob gleitet fest auf Schienen, so dass ein Entgleisen kaum möglich ist. Sicherheitsgurte sorgen dafür, dass niemand vom Schlitten fallen kann. Der Bahnverlauf sorgt durch die teilweie extremen Kurven auf der 1125 m langen Talfahrt für ein besonderes Rodelvergnügen. Ganz besonders Mutige können auf dieser Rodelbahn Geschwindigkeiten von bis zu 45 Stundenkilometern erreichen. Auch wenn der Coaster der Sommerrodelbahn in Goslar fast wetterunabhängig betrieben werden kann, macht das bei schönem Wetter natürlich mehr Spass. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
ErlebnisBocksBerg
Bocksberg Seilbahn
Rathausstraße 6
38644 Goslar Hahnenklee

Das Wind- und Wassermühlen-Museum

Wind- und Wassermühlen-Museum
Foto: Freilichtmuseum in Gifhorn
Das Wind- und Wassermühlen-Museum bietet Kindern und Eltern auf einer Reise in die Vergangenheit der Region Geschichte zum Erfahren und Erleben. Das Freilichtmuseum in Gifhorn zeigt, wie die Bevölkerung der Region in der Vergangenheit gelebt hat. Kinder erfahren hier, wie es früher in diesem Landesteil ausgesehen hat. Im Freilichtmuseum in Gifhorn können Alt und Jung das Flair vergangener Zeiten besonders gut nachempfinden, wenn Sie zum Beispiel erfahren, welche Werkzeuge zur Verfügung standen und welche Probleme es in der damaligen Zeit gab. Das Wind- und Wassermühlen-Museum auch eine schöne Alternative zu sonstigen Museen, die gerade auf Kinder manchmal sehr ermüdend wirken können. Damit es für ihre Kinder nicht langweilig wird, sollten sie für ihren Besuch einen Tag mit einer Sonderveranstaltung auswählen. Das Internationale Wind- und Wassermühlenmuseum im niedersächsischen Gifhorn ist mit seinen Mühlen eine europaweit einzigartige Einrichtung. Mittelpunkt des Freilichtmuseums ist der Dorfplatz mit einem Bauensemble von drei Fachwerkhäusern, die als Rundlingsdorf platziert sind.

Ideale Wetterlage für den Ausflug mit ihren Kindern im Freilichtmuseum in Gifhorn ist ein bedeckter, jedoch trockener Tag mit lauen Temperaturen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Wind- und Wassermühlen-Museum
Bromer Str. 2
38518 Gifhorn
http://www.muehlenmuseum.de

Indoorspielplatz in Gifhorn

TAKKA TUKKA Abenteuerland in Gifhorn
Foto: TAKKA TUKKA Abenteuerland in Gifhorn
(© avarand / Fotolia)
Spielt das Wetter einmal nicht mit, dann wird es schwierig in der Region um Braunschweig eine wetterunabhängige Unternehmung zu finden. Eine Alternative sind bei solchem Wetter sogenannte Indoorspielplätze. Vor Regen geschützt können die Kinder in einer überdachten Halle nach Herzenslust spielen. Das TAKKA TUKKA Abenteuerland im 26 km entfernten Gifhorn läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Die Eltern können ihrem Kind beim Spielen zuschauen. Das TAKKA TUKKA Abenteuerland in Gifhorn bietet zum Glück eine Cafeteria, in dem man Kaffee und diverse Snacks ordern kann. Der Ausflug in den Indoorspielplatz in Gifhorn kann also nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen recht kostspielig werden. Wenn Sie Ihrem Kind aber bei schlechtem Wetter ausreichend Bewegung und Spaß gönnen wollen, sind Indoorspielplätze hierfür ideal geeignet. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
TAKKA TUKKA Abenteuerland Gifhorn
Im Heidland 13
38518 Gifhorn
Telefon: 05371/7431710
http://www.gifhorn.takka-tukka.com

Die Iberger Tropfsteinhöhle in Bad Grund (Harz)

Iberger Tropfsteinhöhle
Foto: Iberger Tropfsteinhöhle
(© pio3 / Fotolia)
Höhlen strahlen etwas Faszinierendes aus und ziehen Kinder und Erwachsene in ihren Bann. Die Iberger Tropfsteinhöhle in Bad Grund (Harz) läd zu einem Besuch ein und entführt in ihr unterirdisches Reich. Der Besuch in der Iberger Tropfsteinhöhle hat bei jedem Wetter seine Vorteile. Bei Regen ist man in der Höhle vor der Witterung geschützt und an Hochsommertagen findet man in der Höhle erfrischende Abkühlung. Selbst im Sommer ist es meist ratsam bei Besuch einer Höhle warme Kleidung mit zu nehmen. Die Iberger Tropfsteinhöhle in Bad Grund (Harz) ist eine Schauhöhle, die Kinder und Erwachsene gleichermassen begeistern kann. schon der dunkle Eingang einer Höhle kann auf Kinder und auch Erwachsene furchteinflößend und beklemmend wirken. Sie sollten auf keinen Fall eine Höhle betreten, wenn eines der Familienmitglieder Angst vor engen Räumen hat. [Erfahrungsbericht schreiben]

Planetarium in Braunschweig

Planetarium in
Foto: Planetarium in Braunschweig
Seit der Altsteinzeit beobachten die Menschen den Sternenhimmel. Der Sternenhimmel lädt Jung und Alt zum Träumen und Forschen ein. Tatsächlich kann man die Astronomie als eine der ältesten Wissenschaften bezeichnen. Im Altertum bestimmte man mit dem Stand der Sterne die Jahreszeiten. Planetarien, wie das Planetarium in Braunschweig bringen uns den Himmel und ferne Galaxien zum Greifen nahe. Worin besteht der Unterschied zwischen Asteroid und Komet? Und welcher der beiden wird zum Meteor? Und welche Sterne kann man eigentlich am aktuellen Winterhimmel sehen? Antworten auf diese Fragen liefert ein Besuch im Planetarium in Braunschweig. Durch seine modernen Präsentationstechniken bietet das Planetarium Braunschweig der ganzen Familie einen unterhaltsamen und leicht verständlichen Ausflug in die Welt der Planeten. Weil es im Planetarium absolut dunkel ist, kann das bei Kleinkindern Ängste auslösen. Daher sollten normale nicht speziell für Kinder eingerichtete Vorführungen im Planetarium erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter besucht werden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Planetarium Braunschweig
Löwenwall 18a
38100 Braunschweig
Tel: 0531/4704747
Webseite: http://www.planetarium.gaussschule-bs.de

Radtour entlang der Aller

Radtour entlang der Aller
Foto: Radtour entlang der Aller
(© Henry Czauderna / Fotolia)
Sie suchen einen Tipp für eine zugkräftige Freizeitaktivität mit ihrem Kind und anderen Eltern aus Braunschweig? Schlagen sie doch einmal einen Ausflug mit dem Fahrrad vor. Radfahren ist für Groß und Klein geeignet. Achten sie darauf, dass ihre Kinder bei der Radtour einen Fahrradhelm aufsetzen! Mütter und Väter haben eine besondere Verantwortung gegenüber den Kindern und sollten als Vorbild für die Kinder selbst einen Fahrradhelm aufsetzen. Parallel zur Aller führt ein wunderschöner Radweg, der den Fluß von der Wesermündung bei Verden bis zur Quelle bei Eggenstedt 328 Kilometer begleitet. Der Radweg führt durch überwiegend ebenes Gelände, auf vereinzelten Streckenabschnitten ist der Weg leicht hügelig und vorwiegend asphaltiert. Der Weg ist fast überall autofrei und daher auch für kleinere Kinder geeignet. Regelmäßiges Radeln bringt den Blutkreislauf auf Trab, erhöht das Schlagvolumen des Herzens, beruhigt seine Pumpleistung und vergrößert das Blutvolumen. Nicht nur sportliche Gründe sprechen für eine Radtour. Auf dem Fahrad können Sie die schöne Natur erleben, die Gedanken schweifen und die Seele zur Ruhe kommen lassen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Nachmittagsausflug zur Burg Wohldenberg in Holle

Ritter, mittelalterliche Waffentechnik, Burgen und Pferde , sie regen nicht nur die Phantasie der Kinder an. Es ist immer spannend durch die alten Gemäuer einer echten Burg zu gehen. Ein gemeinsamer Nachmittagsausflug zur Burg Wohldenberg in Holle ist vermutlich ein unvergessliches Erlebnis für die Kinder. Auf Schritt und Tritt lockt das Abenteuer, ob in der mittelalterlichen Folterkammer oder im unterirdischen Gewölbe. Vom Bergfried kann man bei guter Sicht die Kirchtürme von Braunschweig und den höchsten Berg des Harzes, den Brocken erblicken. [Erfahrungsbericht schreiben]

Picknick am Kranichsmoorsee in Calberlah

Wenn das Wetter mitspielt, bietet sich ein Picknick im Grünen an. Gerade für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis. Eine besondere Location ist bei so einem Picknick zweitrangig. Trotzdem ist eine perfekte Location natürlich ein zusätzliches Highlight. Ein besonders schöner Ort für solch ein Picknick zusammen mit Kindern und anderen Familien aus Braunschweig ist der Naturpark Elm-Lappwald in Königslutter am Elm. Besonders spannend ist ein Picknick, wenn es am Ufer eines Flusses, oder eines Sees stattfindet. Wie wäre es mit einem Ausflug an den Kranichsmoorsee in Calberlah. Der Kranichsmoorsee ist für die Kleinen ein einziger Abenteuerspielplatz. Neben Enten und Schwänen bieten Teiche auch Lebensraum für eine Vielzahl anderer Lebewesen. Mit einem Kescher können Kinder Tiere fangen, die im Wasser leben. Aber achten sie unter allen Umständen darauf, dass die Tiere wieder zurück ins Wasser gelangen. Wenn es besonders heiss ist, sorgt der See für die erforderliche Abkühlung. Sie sollten also unter allen Umständen die Badesachen mit einpacken.

Die Zeiten, in denen man Kinder aller Altersgruppen für Märchenparks und Tiergehege begeistern konnte, sind lange vorbei. Wer trotzdem einen gemeinsamen Ausflug mit Kindern und anderen aus Braunschweig in ein Tiergehege plant, der findet weiter unten eine Auflistung der Tiergehege in der Nähe von Braunschweig.

Wintersport in der Nähe von Braunschweig

Ski und Rodelabfahrten sind im Harz in Clausthal-Zellerfeld, Clausthal-Zellerfeld, Hohegeiß und Lerbach im Harz möglich. Es gibt dort 5 Skilifte. Insgesamt steht 1 km präparierte Piste zur Verfügung. Weitere Wintersportmöglichkeiten gibt es im Ski-Alpinum Schulenberg in Altenau.

Tierparks in der Nähe von Braunschweig

Besuche eines Tierparks zählen insbesondere für Kinder aus städtischen Siedlungsräumen zu den unvergesslichen Erlebnissen. Zoos und Wildparks vermitteln Nachhaltigkeitsgedanken und liefern Bausteine für Umweltbildung und nachhaltige Entwicklung. Die untenstehende Auflistung von Tierparks zeigt, dass es doch mehrere Einrichtungen dieser Art gibt, die sich für erlebnisreiche Aktivitäten mit anderen Familien aus Braunschweig eignen:

Arche Noah Zoo Braunschweig

Der zoologische Garten im benachbarten Braunschweig bietet unter anderem einen sehr schönen Spielplatz für die Kinder. In der im Vergleich zu anderen zoologischen Gärten eher kleineren Anlage werden im Arche Noah Zoo in Braunschweig circa 300 Tiere aus 50 Arten in naturnahen Gehegen gehalten. Der Tierpark hat einen Schwesterzoo nur etwa 15 km entfernt, den Tierpark Essehof in Lehre. Unter anderem werden im Zoo Braunschweig Trauerschwan, Bartkauz, Lisztaffe, Weißbüschelaffe, Grüner Leguan, Waschbär, Gepard, Kurzkrallenotter, Tiger, Grünflügelara, Nasenbär und Trampeltier gehalten. Im Arche Noah Zoo in Braunschweig gibt es aber auch Tiere, die in Zoos eher selten sind, wie Alpenmurmeltiere und Stinktiere. [Erfahrungsbericht schreiben]

Tierpark Lehre-Essehof

Das Wildgehege im 15 km entfernten Lehre-Essehof verfügt über einen erwähnenswerten Spielplatz. [Erfahrungsbericht schreiben]

Wildgehege Bad Harzburg

Der Wildpark im 48 km entfernten Bad Harzburg kann kostenlos betreten werden und ist deshalb bei Familien aus Braunschweig sehr beliebt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Luchsgehege an den Rabenklippen

Der Tierpark im 48 km entfernten Bad Harzburg kann genau, wie der Park in Bad Harzburg, kostenlos betreten werden und ist deshalb beliebtes Ausflugsziel für Eltern mit Kindern aus Braunschweig. [Erfahrungsbericht schreiben]

Wildgatter am Steinberg

Das Tiergatter im 51 km entfernten Hildesheim ist wegen seines kostenlosen Eintritts gleichfalls, genauso, wie der Park in Bad Harzburg, beliebtes Ausflugsziel für Eltern mit Kindern aus Braunschweig. [Erfahrungsbericht schreiben]

Osterferien 2019 in Niedersachsen

Für berufstätige Eltern mit schulpflichtigen Kindern sind die Schulferien wegen der Kinderbetreuung in der Regel eine echte Herausforderung. Andererseits kann man in der schulfreien Zeit viel mit seinem Kind, oder anderen Familien aus Braunschweig unternehmen. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Osterferien 2019 in Niedersachsen.
Januar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
1
Februar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 1
März 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Wenn Sie örtlich ungebunden sind und in Braunschweig keine Freizeittipps finden, die ihren Suchkriterien entsprechen, schauen sie doch mal in den nachfolgenden Orten nach

  • Ausflüge mit Kind in Schwülper
  • Ausflüge mit Kind in Sickte
  • Ausflüge mit Kind in Cremlingen
  • Ausflüge mit Kind in Vechelde
  • Ausflüge mit Kind in Wolfenbüttel
  • Ausflüge mit Kind in Vordorf
  • Ausflüge mit Kind in Veltheim (Ohe)
  • Ausflüge mit Kind in Meine
  • Ausflüge mit Kind in Wendeburg
  • Ausflüge mit Kind in Lehre
  • Ausflüge mit Kind in Adenbüttel
  • Ausflüge mit Kind in Erkerode
  • Ausflüge mit Kind in Didderse
  • Ausflüge mit Kind in Rötgesbüttel
  • Ausflüge mit Kind in Denkte
  • Daten: Bundesamt für Statistik 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie.

    Quelle Freizeittipps: http://www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-braunschweig-031010000000.htm
    http://www.ausflugsziele-kinder.de/ausflugsziele-in-braunschweig-031010000000.htm bei www.ausflugtipps-kinder.de und http://www.singlemama.de/freizeitkontakte/alleinerziehende-in-braunschweig-031010000000.htmlEinige Adressen von Freizeitzielen wurden von www.firmenadressen-discount.deergänzt.

    Foto von Braunschweig: Igge / wikipedia


     

    Ausflugsziel eintragen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

    Ausflugsziel eintragen

    Suche nach Postleitzahl

    Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

    Postleitzahl:

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Braunschweig

    Tierparks in
    Tierparks im Raum Braunschweig

    Eisstadion in Salzgitter
    Eisstadion in Salzgitter

    IKEA Smaland in Braunschweig
    IKEA Smaland in Braunschweig

    Autostadt in Wolfsburg
    Autostadt in Wolfsburg

    Kletterhalle in
    Kletterhalle in Braunschweig

    
Wind- und Wassermühlen-Museum
    Wind- und Wassermühlen-Museum

     in
    Indoorspielplatz in Gifhorn

    
Iberger Tropfsteinhöhle
    Iberger Tropfsteinhöhle

    Planetarium in
    Planetarium in Braunschweig

    Modellbahn in
    Radtour entlang der Aller

    Schloss in
    Burg Wohldenberg

    Single mit Kind Reisen

    Kontakt

    Impressum