Ausflugsfee.de Ideen für Ausflüge
mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Die Ausflugsfee bietet Vorschläge für gemeinsame Ausflüge mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen

Kurzurlaub für Familien

Hier finden sie Ideen für einen Kurzurlaub mit der ganzen Familie

KurzurlaUb für Familien

 


 

Ausflüge mit Kind in Burgstädt

Wenn sie Anregungen für gemeinsame Ausflüge mit Kindern in Burgstädt und der angrenzenden Region suchen, dann sind sie hier richtig. Die Ausflugsfee bietet ihnen zahlreiche Anregungen für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind im näheren Umkreis um Burgstädt. Da viele Eltern Kinder altersunabhängig haben, wurde darauf geachtet, dass die meisten Vorschläge für Unternehmungen weitgehendst altersunabhängig sind. Im Hinblick darauf, dass unsere Freizeittipps für Kinder aller Altersgruppen geeignet sein sollen wurden einige Locations, wie Märchenparks, hier bewusst nicht aufgenommen. Sie finden hier diverse jahreszeitlich und wetterabhängige Unternehmungen mit Kind im Raum Burgstädt.

Ob Sie bei ihrem Ausflug Sonnenschein haben, können sie der Wettervorhersage für den Raum Burgstädt weiter unten entnehmen.

Die Stadt Burgstädt

Burgstädt mit seinen 11043 Einwohnern ist eine Kleinstadt im Sächsischen Burgen- und Heideland. Die Stadt gehört zum Landkreis Mittelsachsen. Burgstädt liegt im Westen von Sachsen.

Burgstädt liegt 304 m hoch

In Burgstädt herrscht Landidylle. 13 Prozent der Stadtfläche sind bewaldet, 67 Prozent werden landwirtschaftlich genutzt. Genauer betrachtet ist die Viehzucht in Burgstädt kein unwesentlicher Wirtschaftsfaktor. Faktisch leben im Landkreis Mittelsachsen verteilt auf 697 Hofgüter 112753 Rinder, 125942 Schweine und 11069 Schafe. Burgstädt ist halbstädtisch geprägt. Pro Quadratkilometer wohnen 427 Einwohner. 19 % der Stadtfläche sind Verkehrsfläche (asphaltierte Fläche, Gewerbegebiete und Siedlungen). Burgstädt liegt 304 m hoch in einer Hügellandschaft. Der höchste Berg in der Region ist die Steinkuppe im benachbarten Hartmannsdorf mit 386 m Höhe.

Wettervorhersage für die Region Burgstädt

Viele der hier von uns vorgeschlagenen Freizeitaktivitäten in der Region Burgstädt sind witterungsabhängige. Die Wetterprognose für Burgstädt wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Burgstädt

Der vorhandene Fremdenverkehr ist in der Stadt Burgstädt ein eher zu vernachlässigender Wirtschaftsfaktor. Es gibt diverse Ausflugsziele für gemeinsame Freizeiterlebnisse mit Kindern in Burgstädt.

Kletterwald in Chemnitz

Falls sie den entsprechenden Adrenalinkick suchen, sollten Sie mal einen Ausfug in den Kletterwald im 11 km entfernten Chemnitz ins Auge fassen.
Kletterwald Chemnitz
Foto: Kletterwald Chemnitz
(© DevilGB / Fotolia)
Im Kletterwald in Chemnitz warten aufregende Kletterparcours in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden darauf gemeinsam entdeckt zu werden. Nach einer ausführlichen Einweisung in die Technik kaqnn das Kletterabenteuer beginnen. Die geeignete Kletterausrüstung wird im Kletterwald in Chemnitz vom Betreiber zur Verfügung gestellt.. Mitbringen sollte man geeignetes festes Schuhwerk. Man sollte unbedingt darauf achten, dass die Schnürsenkel nicht zu lang sind. Klettern scheint im Trend zu liegen und somit finden sich in ganz Deutschland inzwischen fast wöchentlich neue Kletterparks und Hochseilgärten. Der Hochseilgarten in Chemnitz fördert die Fähigkeit zu realistischer Risikoeinschätzung und ein adäquater Umgang mit der eigenen Angst. Ab 12 Jahre dürfen die Kinder auch alleine klettern. Dazu muss die schriftliche Einverständniserklärung eines Sorgeberechtigten vorliegen. Das notwendige Formular finden sie auf der Homepage des Kletterwalds in Chemnitz. Ein Ausflug in den Kletterwald in Chemnitz ist zweifellos ein empfehlenswertes Erlebnis und eignet sich auch als gemeinsame Freizeitaktivität für Unternehmungen mit anderen Familien aus Burgstädt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Kletterwald Chemnitz

Eisstadion in Chemnitz

Eisstadion in Chemnitz
Foto: Eisstadion in Chemnitz
Ein besonderer Ausflugstipp für kleine Eisprinzessinnen und Eisprinzen ist das Eisstadion in Chemnitz. Hier können Erwachsene und Kinder unabhängig von der Außentemperatur auf zwei Kufen über das Eis gleiten. Kinder können Schlittschuh laufen relativ schnell erlernen. Auf vielen Eisbahnen gibt es dafür Laufhilfen in der Größe der Kinder, die diese vor sich herschieben. Achten sie darauf, dass die Kinder die zwischen 80 und 100 Zentimeter hohen Eislauflernfiguren aufrecht vor sich herschieben können; wer gebückt schiebt, der kann das nötige Balancegefühl nicht entwickeln. Es wird nicht lange dauern, bis das Kind die ersten Schritte auch ohne Hilfe probiert. Bereiten sie den Ausflug ins Eisstadion nach Chemnitz gut vor, indem sie auf passende Kleidung für ihre Kinder achten. Wichtig sind neben warmer Kleidung vor allem Handschuhe. Die Handschuhe verhindern, dass man sich beim Sturz verletzt und bieten gleichzeitig einen kleinen Schutz vor den Kufen anderer Eisläufer. Auch im Eissstadion in Chemnitz gilt: Kinder brauchen beim Schlittschuhlaufen Kleidung, die sie warm hält, die ihnen aber auch genug Bewegungsfreiheit lässt. Bevor Sie Schlittschuhe kaufen, sollten sie diese zunächst probeweise ausleihen. Ein gemeinsamer Ausflug zur Schlittschuhbahn in Chemnitz garantiert auf jeden Fall Spass für die ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

IKEA Smaland in Chemnitz

IKEA Smaland in Chemnitz
Foto: IKEA Smaland in Chemnitz
Auch wenn der folgende Ausflugstipp sicherlich ungewöhnlich ist, wollen wir ihnen den trotzdem nicht vorenthalten. In Südschweden gibt es eine historische Provinz namens Smaland, in der beispielsweise der Hof von Michel aus Lönneberga liegt. Unter dem gleichen Namen bietet der skandinavische Möbelriese IKEA in seinen Einrichtungshäusern einen Indoor Kinerspielplatz an. Dabei war IKEA in den 80-iger Jahren der erste Anbieter von Indoor Spielplätzen überhaupt. Das Smaland im IKEA im 12 km entfernten Chemnitz nimmt Kinder auf, die zwischen 3 und 10 Jahre alt sind. Damit ihr Kind im Smaland herumtoben darf, müssen sie einen Vordruck ausfüllen und sich mit einem Personalausweis identifizieren können. Den Indoorspielplatz im IKEA dürfen Eltern übrigens selbst nicht betreten. Statt dessen dürfen die Eltern sich in das Restaurant setzen, oder auf Einkaufstour gehen. Außer einem faszinierenden Klettergerüst bietet das IKEA Smalland in Chemnitz faszinierende Rutschbahnen und ein Bällchenbad. Der Besuch im IKEA Smaland in Chemnitz ist kostenfrei und eine gute Alternative für einen Ausflug bei Dauerregen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
IKEA Deutschland GmbH & Co. KG
Niederlassung Chemnitz
Im Neefepark 5
09116 Chemnitz

OnSide in Chemnitz

Gerlinde Braun in
Foto: OnSide in Chemnitz
(© industrieblick / Fotolia)
Kinder haben ein natürliches Bewegungsbedürfnis. Ganz beliebt ist da irgendwo hoch zu klettern. Das OnSide in Chemnitz bietet eine Kletterlandschaft, die zum Üben und Ausprobieren einläd. Geschützt in einer Halle kann man hier unabhängig vom Wetter oder der Jahreszeit herumkraxeln. Auf einer Fläche von 1500 m² kann man in der Kletterhalle in zu 15 klettern. In der Senkrechten können die Kinder sich kalkulierbaren Wagnissen aussetzen, dabei Erfolg und Misserfolg erleben und lernen, damit umzugehen. Kinder lernen beim Klettern, gemeinschaftlich für etwas verantwortlich zu sein, und verbessern ihre Kooperationsbereitschaft. Kinder, die sich nicht genügend bewegen haben Probleme, wichtige Dinge in ihrer Umgebung richtig einzuschätzen. Bewegung steigert die Leistungs- und Lernfähigkeit von Kindern. Klettern in einer Kletterhalle sollten erst Kinder ab dem schulpflichtigen Alter. Wer eine sportliche Aktivität sucht, die für Groß und Klein geeignet ist, der sollte mal einen Ausflug in die Kletterhalle in Chemnitz planen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
OnSide
Matthesstr. 20
09113 Chemnitz
Tel.: 037133498888

Sommerrodelbahn in Hohenstein-Ernstthal


Video: Sommerrodelbahn in Hohenstein-Ernstthal
Dass man nicht nur Schnee und Kälte rodeln kann, das beweist dieser Ausflugstipp. Im 18 km entfernten Hohenstein-Ernstthal gibt es beispielsweise eine Sommerrodelbahn, auf der man in einer speziellen Bahn unabhängig von Eis und Kälte auch im Sommer den Hang hinab gleiten kann. Dieser Rodelspass ist für Jung und Alt gleichermassen geeignet. Mit dem Brems-/Beschleunigungshebel bestimmen die Fahrgäste ihre Fahrgeschwindigkeit, ganz nach ihren Wünschen. Um Unfälle auf der Rodelbahn zu verhindern sollten Sie genügend Abstand zum Fahrzeug vor ihnen einhalten. Auf den Bobs haben eine erwachsene Person und ein Kind Platz. Ältere Kinder dürfen dann aber auch alleine ohne Mama, oder Papa fahren. Die Sommerrodelbahn in Hohenstein-Ernstthal bietet Rodelspass auf insgesamt 375 Metern. Das Rodelvergnügen ist leider sehr witterungsabhängig. Bei Nässe besteht auf der Bahn ein erhöhtes Unfallrisiko. Die Bahn muss sofort verlassen werden. Damit der Ausflug alleine mit ihrem Kind, oder anderen Familien aus Burgstädt zur Sommerrodelbahn in Hohenstein-Ernstthal nicht zur Enttäuschung wird, sollten sie vorab unbedingt den Wetterbericht schauen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Tourismus und Sport GmbH
Erholungsgebiet "Stausee Oberwald"
09337 Callenberg
Web: Sommerrodelbahn Hohenstein-Ernstthal

Das Freizeitbad Riff in Bad Lausick


Video:Freizeitbad Riff
Wenn der Himmel voller Wolken hängt, sind die meisten Freizeitaktivitäten draußen nicht möglich. Für solche Tage ist das Freizeitbad Riff im 28 km entfernten Bad Lausick als Ausflugsziel, wie geschaffen. Das Freizeitbad Riff in Bad Lausick ist ein empfehlenswertes Schwimmbad und bietet 2 Rutschen, einen Strömungskanal, ein Sole-Außenbecken, Sprungtürme, sowie einen Kleinkindbereich. Die Kinder können sich in diesem Bad nach Herzenslust austoben. Die Rutsche im Freizeitbad Riff dürfte die Kinder faszinieren. Im Mutter-Kind-Bereich können die Kleinsten nach Herzenslust herumtollen. Wenn sie etwas gemeinsam mit ihrem Kind in der Region um Burgstädt unternehmen wollen, ist das Freizeitbad Riff in Bad Lausick ein attraktives Ausflugsziel. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Freizeitbad Riff
Am Riff Nr. 3
04651 Bad Lausick
Tel.: 034345-7150
http://www.freizeitbad-riff.de

Modellbahnland Erzgebirge in Wiesa

Modellbahnanlage in Wiesa
Foto: Faszination Modelleisenbahn
(© nikonmike / Fotolia)
Man muss kein Modellbaufan sein, um sich von Modelleisenbahnen faszinieren zu lassen. Modellbahnanlagen versprühen einen Hauch von Nostalgie und bilden unterschiedliche eisenbahngeschichtliche Epochen im Miniformat ab. Es sind meistens Kindheitsträume oder Kindheitserinnerungen, die solche Modelleisenbahnanlagen erwecken. In Wiesa gibt es eine Schauanlage, die garantiert einen Ausflug mit ihren Kindern wert ist. Die Modellbahnland Erzgebirge in Wiesa eignet sich zum Beispiel für eine Unternehmung mit ihrem Kind bei Regenwetter. Ein Haupaugenmerk wurde bei der Gestaltung der Modellbahnanlage in Wiesa auf die naturgetreue Landschaftsgestaltung gelegt. Wieviele Stunden Arbeit in der Modellbahnanlage in Wiesa stecken, das kann man nur erahnen. Eine Modellbahnanlage ist aber niemals fertig. Spätestens beim nächsten Besuch dieser Anlage wird man wieder neue Bauabschnitte, oder Veränderte Details finden. Auf 770 Quadratmetern Ausstellungsfläche fahren im Modellbahnland Erzgebirge über 30 Züge durch die liebevoll nachgebaute Landschaft um Annaberg-Buchholz. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
Modellbahnland Erzgebirge
Alte Königswalder Straße 1 09456 Annaberg-Buchholz Tel: 03733 502-50 Fax: 03733 502-18
Website Modellbahnland Erzgebirge

Indoorspielplatz in Glauchau

Fun-Park in Glauchau
Foto: Fun-Park in Glauchau
(© Olesia Bilkei / Fotolia)
Wenn es draußen naß und regnerisch ist, dann ist es nicht gerade einfach eine Unternehmung zu finden. Eine Alternative sind bei solchem Wetter sogenannte Indoorspielplätze. Jede Menge an Spielgeräten und Attraktionen warten in einem solchen Indoorspielplatz darauf entdeckt zu werden. Der Fun-Park im 29 km entfernten Glauchau läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Bei den meisten Aktivitäten dürfen die Eltern einfach nur zuschauen. Der Fun-Park in Glauchau hat darüber hinaus eine Gastronomie, in dem man etwas zum Trinken und eine Auswahl an einfachen Snacks bestellen kann. Der Ausflug in den Indoorspielplatz in Glauchau kann also nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen recht kostspielig werden. Wenn Sie Ihrem Kind aber bei schlechtem Wetter ausreichend Bewegung und Spaß gönnen wollen, sind Indoorspielplätze hierfür ideal geeignet. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Fun-Park Glauchau
Wilhelmstraße 25a
08371 Glauchau
Telefon: 03763/440247
http://www.funpark-glauchau.de

Planetarium in Chemnitz

Planetarium in Wiesa
Foto: Planetarium in Chemnitz
Seit dem Altertum beobachten die Menschen den Sternenhimmel. Schwarze Löcher, Sterne und Planeten, der Himmel fasziniert Eltern und Kinder. Die Astronomie gilt als eine der ältesten Wissenschaften. Die Anfänge der Astronomie liegen wahrscheinlich in der kultischen Verehrung der Himmelskörper und im Erarbeiten eines Kalenders. Planetarien, wie das Planetarium in Chemnitz bringen uns den Himmel und ferne Galaxien zum Greifen nahe. Was ist eine Sternschnuppe? Kann man auf der Milchstraße laufen? Und welche Sternbilder sind eigentlich typisch für den aktuellen Sommerhimmel? Diese und ähnliche Fragen bekommen sie bei einem Besuch im Planetarium im 16 km entfernten Chemnitz sicherlich beantwortet. Mit Hilfe eines Projektionsapparates wird im Planetarium Chemnitz der künstliche Sternenhimmel an das Innere der Planetarium-Kuppel projiziert und zeigt so die Bewegungsabläufe der Gestirne naturgetreu und in starker Zeitraffung. Weil es im Planetarium absolut dunkel ist, können Kleinkinder sich sehr schnell fürchten. Sinnvoll ist ein Besuch im Planetarium in Chemnitz erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Planetarium Chemnitz
Albert-Köhler-Straße 48
09122 Chemnitz
Tel: 03 71/ 22 91 11
Webseite: http://www.planetarium-chemnitz.de/

Wanderung im Erzgebirge

Wanderung im Erzgebirge
Foto: Wanderung im Erzgebirge
(© Fotofreundin / Fotolia)
Naturbegeisterte Eltern wissen, dass ihre Sprösslinge kaum für einen Wanderausflug zu motivieren sind. So manches Mal hat man als Mutter, oder Vater bereits beobachtetn, wenn verzagte Eltern und jammernde Kinder sich am Wegesrand gegenüberstehen. Gesunde Luft und das Grün der Wälder sind für den Nachwuchs keine Motivation. Dabei kann man Kinder eigentlich schnell für eine Wanderung begeistern, denn sie besitzen einen unglaublichen Forscherdrang. Wählen sie beispielsweise eine Route entlang eines Baches und wandern sie zurück eine andere Strecke, als auf dem Hinweg. Kinder finden es interessant auf einer Wanderung einen Wasserlauf zu stauen, Stöcke oder Rinde zu sammeln oder Käfer zu beobachten. Das Erzgebirge zählt zu den schönsten Wanderregionen Deutschlands. Es gibt ein gut ausgebautes Wanderwegenetz. Teilweise haben die Wege erhebliche Steigungen und sind nicht für ganz kleine Kinder zu empfehlen. Die Mühen des Aufstieges belohnt das Erzgebirge aber mit fantastischen Rundblicken auf idyllische Landschaften. Für die Wanderung mit Kindern sollte man das 1,5 bis 2-fache der normalen Wanderzeit einplanen. Für die Kinder sollten sie bei ihrem Ausflug mit Kindern viele regelmäßige Pausen einplanen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Nachmittagsausflug zum Schloss Rochsburg in Lunzenau

Schlösser, alte Herrensitze, Glanz und Gloria üben auf die meisten Kinder eine magische Faszination aus. Wie wäre es mit einem gemeinsamen Nachmittagsausflug zum Schloss Rochsburg in Lunzenau? Es ist immer spannend durch die alten Anlagen eines echten Schlosses zu gehen. An jeder Ecke lockt das Abenteuer, ob im feudalen Speisesaal oder im ehemaligen Schlossgarten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Picknick An der Talsperre Oberrabenstein in Chemnitz

Bei geeigneter Witterung bietet sich ein Picknick in der Natur an. Vor allem kleinere Kinder mögen diese unkomplizierte Art zu essen. Besonders schön ist ein Picknick, wenn es in der Nähe eines Bachlaufes, oder eines Sees stattfindet. Optimal geeignet für eine solches Picknick bei schönem Wetter ist die Talsperre Oberrabenstein in Chemnitz. Die Talsperre Oberrabenstein ist für die Kinder ein einziger Abenteuerspielplatz. Neben Enten und Fröschen gibt es hier eine mannigfaltige Flora und Fauna. Die Kinder können mit dem Kescher kleine Tiere fangen oder mit einer Becherlupe beobachten. Hinweis: Alle Amphibien stehen unter Naturschutz und dürfen nicht mitgenommen werden. Wenn es besonders heiss ist, sorgt der See für die unabdingbare Kühlung. Sie sollten also in jedem Fall die Badeutensilien mit einpacken.

Längst sind die Zeiten, in denen man Kinder aller Altersgruppen für den Besuch eines Wildparks oder Märchenwaldes begeistern konnte, Vergangenheit. Eine Liste der Tierparks in der Nähe von Burgstädt, die sich für gemeinsame Unternehmungen mit den Kindern und anderen aus Burgstädt eignen, haben wir weiter unten zusammengestellt.

Wintersport in der Nähe von Burgstädt

Ski und Rodelabfahrten sind am Skilift am Pöhlberg in Annaberg-Buchholz im Erzgebirge möglich. Die Skiabfahrten am Skilift am Pöhlberg liegen auf 679-815 m Höhe. Es gibt dort 1 Skilift. Weitere Wintersportmöglichkeiten gibt es am Skilift am Paulusberg in Sehma.

Tierparks in der Nähe von Burgstädt

Besuche eines Zoos zählen insbesondere für Kinder aus städtischen Siedlungsräumen zu den besonderen Erlebnissen. Während die jüngeren Kinder von den Streicheltieren wie Meerschweinchen und Kaninchen begeistert sind, gefallen den älteren Jugendlichen mehr die exotischen Tiere, wie Schlangen, oder Vogelspinnen. Deshalb haben wir hier mehrere Tierparks aufgelistet, die für gemeinsame Ausflüge mit anderen Eltern und deren Kindern aus Burgstädt wie geschaffen sind:

Tierpark Limbach-Oberfrohna

Der Tierpark im benachbarten Limbach-Oberfrohna bietet neben einem Spielplatz auch einen Streichelzoo. Der Tierpark Limbach-Oberfrohna ist ein kleiner zoologischer Garten in der sächsischen Stadt Limbach-Oberfrohna. Er liegt am Stadtpark und grenzt an das Landschaftsschutzgebiet Limbacher Teiche. Der Tierpark Limbach-Oberfrohna beherbergt zurzeit mehr als 380 Tiere aus 89 Arten, darunter Nandus, Kängurus, Chinesische Leoparden und Stachelschweine. Beim Rundgang durch den Tierpark begegnet man Gelbbrustkapuzinern, Mohrenmakaken, Bennett-Kängurus, Streifenskunke, China-Leoparden, Rotluchse, Europäische Wildkatzen, Nasenbären, Zebramangusten, Goldrückenagutis, Baumstachler (Ursons), Damwild, Alpakas, Weißschwanzstachelschweine, Hausesel, Schottische Hochlandrinder, Zwergzebus, Soay-Schafe, Afrikanische Zwergziegen, Nandus, Blaukehlguans, Riesenwaldralle, zahlreiche weitere Vogelarten, wie 3 Arten Aras, Mönchsittiche, diverse Gänse- und Entenarten, Schnee-Eulen, Uhus, Witwenpfeifgänse, rote Sichler und Seidenreihern. Besonders beliebt, vor allem bei Kindern, ist auch das Streichelgehege in Form eines Bauernhofes. [Erfahrungsbericht schreiben]

Tierpark Chemnitz

Das Wildgehege im 13 km entfernten Chemnitz bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Inselzoo Altenburg

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Der Zoo im 30 km entfernten Altenburg bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Sehr gepflegte iund dyllisch gelegene Anlage. Besonders für kleinere Kinder zu empfehlen, Man kann diesen Ausflug mit einer Ruderbootfahrt auf dem Großen Teich verbinden."
geschrieben von Gerlinde Braun am 05.03.2016

Zoo der Minis

Der Wildpark im 43 km entfernten Aue bietet neben einem Spielplatz auch einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Tierpark Hirschfeld

Der Wildpark im 46 km entfernten Hirschfeld bietet unter anderem auch einen attraktiven Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Herbstferien 2019 in Sachsen

Wenn sie berufstätig sind und schulpflichtige Kinder haben, muss in der schulfreien Zeit die Betreuung des Nachwuchses organisiert sein. Andererseits kann man in der schulfreien Zeit viel mit seinem Kind, oder anderen Familien aus Burgstädt unternehmen. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Herbstferien 2019 in Sachsen.
Januar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
1
Februar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 1
März 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Falls sie in Burgstädt keine Ausflugsziele finden, die zu ihnen passen, schauen sie doch mal in den folgenden Orten nach

  • Ausflüge mit Kind in Mühlau
  • Ausflüge mit Kind in Hartmannsdorf
  • Ausflüge mit Kind in Taura
  • Ausflüge mit Kind in Claußnitz
  • Ausflüge mit Kind in Niederfrohna
  • Ausflüge mit Kind in Lunzenau
  • Ausflüge mit Kind in Limbach-Oberfrohna
  • Ausflüge mit Kind in Königshain-Wiederau
  • Ausflüge mit Kind in Penig
  • Ausflüge mit Kind in Wechselburg
  • Ausflüge mit Kind in Lichtenau
  • Ausflüge mit Kind in Altmittweida
  • Ausflüge mit Kind in Chemnitz
  • Ausflüge mit Kind in Callenberg
  • Ausflüge mit Kind in Hohenstein-Ernstthal
  • Daten: Bundesamt für Statistik 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie.

    Quelle Freizeittipps: http://www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-burgstaedt-145225102060.htm
    http://www.ausflugsziele-kinder.de/ausflugsziele-in-burgstaedt-145225102060.htm bei www.ausflugtipps-kinder.de und http://www.singlemama.de/freizeitkontakte/alleinerziehende-in-burgstaedt-145225102060.htmlEinige Adressen von Freizeitzielen wurden von www.firmenadressen-discount.deergänzt.


     

    Ausflugsziel eintragen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

    Ausflugsziel eintragen

    Suche nach Postleitzahl

    Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

    Postleitzahl:

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Burgstädt

    Tierparks in
    Tierparks im Raum Burgstädt

    Eisstadion in Chemnitz
    Eisstadion in Chemnitz

    IKEA Smaland in Chemnitz
    IKEA Smaland in Chemnitz

    Kletterhalle in
    Kletterhalle in Chemnitz

    Freizeitbad Riff in Bad Lausick
    Freizeitbad Riff in Bad Lausick

    Modellbahn in Wiesa
    Modellbahnanlage in Wiesa

    Freizeitbad Riff in Bad Lausick
    Indoorspielplatz in Glauchau

    Planetarium in Wiesa
    Planetarium in Chemnitz

    Single mit Kind Reisen

    Kontakt

    Impressum