Ausflugsfee.de Ideen für Ausflüge
mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Die Ausflugsfee bietet Vorschläge für gemeinsame Ausflüge mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen

Kurzurlaub für Familien

Hier finden sie Ideen für einen Kurzurlaub mit der ganzen Familie

KurzurlaUb für Familien

 


 

Ausflüge mit Kind in Delbrück

Ausflugsziele DelbrückSie suchen Anregungen für gemeinsame Ausflüge mit Kindern in Delbrück und der angrenzenden Region? Die Ausflugsfee bietet ihnen zahlreiche Anregungen für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind im näheren Umkreis um Delbrück. Da viele Eltern Kinder altersunabhängig haben, wurde darauf geachtet, dass die meisten Vorschläge für Unternehmungen weitgehendst altersunabhängig sind. Im Hinblick darauf, dass unsere Freizeittipps für Kinder aller Altersgruppen geeignet sein sollen wurden einige Freizeitziele, wie Märchenparks, hier bewusst nicht aufgenommen. Viele der Vorschläge für Unternehmungen im Raum Delbrück sind leider von der Jahreszeit und vom Wetter abhängig.

Ob es in Delbrück schönes Wetter gibt, das entnehmen Sie bitte der Wettervorhersage für Delbrück auf dieser Seite.

Die Stadt Delbrück

Delbrück hat 30542 Einwohner und ist eine Stadt im Teutoburger Wald. Die Stadt gehört zum Landkreis Paderborn. Delbrück ist mit immerhin 30542 Einwohnern die zweitgrößte Stadt im Landkreis Paderborn. Delbrück liegt im westlichen Bereich von Nordrhein-Westfalen.

Delbrück liegt auf 97 m Höhe

Hier ist die Welt noch in Ordnung. 5 Prozent der Stadtfläche sind mit Wald bedeckt, 74 Prozent werden landwirtschaftlich genutzt. Statistisch gesehen ist die Landwirtschaft in Delbrück ein nicht zu unterschätzender Wirtschaftsfaktor. Laut Statistik leben im Landkreis Paderborn verteilt auf 1261 bäuerliche Betriebe 85548 Hausrinder, 383881 Schweine und 10930 Schafe. Delbrück ist ländlich geprägt. Pro Quadratkilometer wohnen 194 Einwohner. Verkehrsflächen, wie Straßen / Schienen, Gewerbeflächen und Siedlungsfläche, nehmen 17 Prozent der Stadtfläche in Anspruch. Eingebettet in eine abwechslungsreiche Mittelgebirgslandschaft liegt Delbrück auf 97 m Höhe. Der höchste Berg in der Region ist der Hermannsberg im benachbarten Lage mit 364 m Höhe.

Wettervorhersage für die Region Delbrück

Zur besseren Planung der von uns vorgeschlagene Freizeitaktivitäten im Raum Delbrück finden Sie hier den aktuelle Wetterbericht. Die Wetterprognose für Delbrück wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Delbrück

Der existierende Fremdenverkehr ist in der Stadt Delbrück ein eher unwichtiger Wirtschaftsfaktor. Hier einige Tipps für gemeinsame Freizeiterlebnisse mit Kindern in Delbrück.

Zoo Safaripark in Schloß Holte-Stukenbrock

Zoo Safaripark in Schloß Holte-Stukenbrock
Foto: Zoo Safaripark in Schloß Holte-Stukenbrock
Der Zoo Safaripark ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien aus Delbrück. Hier steht das Thema "Safari" im Mittelpunkt. Sie sollten bei einem Besuch im Freizeitpark in Schloß Holte-Stukenbrock genügend Zeit einplanen, um die 30 Attraktionen des Parks ausprobieren zu können. Der Zoo Safaripark in Stukenbrock hat eine Vielzahl an Attraktionen, heute besitzt der Park circa 30 Fahrgeschäfte und jedes Jahr wird entweder eine Tier-Anlage oder eine Attraktion installiert. Im Safaripark bestehen Tier-Freigehege mit altem Baumbestand, die den Tieren einen möglichst artgerechten Lebensraum und den Besuchern die Möglichkeit bieten, Tiere vom Auto aus in freier Wildbahn zu erleben. Zu diesem Zweck sind asphaltierte Straßen angelegt worden, die so ausgerichtet sind, dass die Besucher während der Fahrt möglichst viele Tiere sehen. Einzigartig, der Hochseilgarten über Europas größtem Zoogehege für Geparden. Klettern in fünf Metern Höhe, und unten spielen die schnellsten Raubkatzen der Welt. Übrigens: Kinder unter vier Jahren zahlen keinen Cent Eintritt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Zoo Safaripark
Mittweg 16
33758 Schloß Holte-Stukenbrock
http://www.safaripark.de

IKEA Smaland in Bielefeld

IKEA Smaland in Bielefeld
Foto: IKEA Smaland in Bielefeld
Dieser Ausflugsvorschlag fällt zwar etwas aus der Reihe, aber er ist dennoch gut und dazu kostenlos. Die südschwedische Provinz Smaland ist vielen von uns durch die Gesschichten von Astrid Lindgren bekannt. Der bekannte Möbelhersteller IKEA nutzt diesen Namen für seine hauseigenen Indoor Spielplätze. In den Anfang der 80-iger galt IKEA sogar als Pionier für solche Indoorspielplätze. Das Smaland im IKEA im 23 km entfernten Bielefeld nimmt Kinder auf, die zwischen 3 und 10 Jahre alt sind. Um ihr Kind im Smaland ab zu geben, müssen sie sich mit gültigen Personaldokumenten ausweisen können. Den Indoorspielplatz im IKEA dürfen Eltern übrigens selbst nicht betreten. Statt dessen dürfen die Eltern sich in das Restaurant setzen, oder auf Einkaufstour gehen. Neben einem Bällchenbad gibt es im IKEA Smaland in Bielefeld Klettergerüste und diverse Rutschbahnen. Der Besuch im IKEA Smaland in Bielefeld ist kostenlos und eine gute Alternative für einen Ausflug bei Dauerregen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
IKEA Deutschland GmbH & Co. KG
Niederlassung Bielefeld
Südring 7
33647 Bielefeld

Boulderhalle Bielefeld by climbix in Bielefeld

 in
Foto: Boulderhalle Bielefeld by climbix in Bielefeld
(© Daniel Etzold / Fotolia)
Kinder haben ein natürliches Bewegungsbedürfnis. Ganz beliebt ist da irgendwo hoch zu klettern. Die Boulderhalle Bielefeld by climbix in Bielefeld bietet eine Indoor Kletteranlage. Die Anlage bietet sich geradezu an, wenn man unabhängig vom Wetter das Klettern erlernen und üben möchte. Wer hoch hinaus will, der kann in der Kletterhalle in Bielefeld auf einer Kletterfläche von 1300 m² bis zu einer Höhe von 4 Metern klettern. In der Senkrechten können die Kinder sich kalkulierbaren Wagnissen aussetzen, dabei Erfolg und Misserfolg erleben und lernen, damit umzugehen. Es gibt wenige Bewegungsformen, bei denen Kinder besser Kraft und Gewandtheit erwerben können, als beim Klettern. Kinder, die sich ausreichend bewegen, sind konzentrierter, aufnahmefähiger und wacher. Bewegung steigert die Leistungs- und Lernfähigkeit von Kindern. Eigentlich gibt es kein Mindestalter, ab dem Kinder in einer Kletterhalle klettern können. Der Ausflug in die Kletterhalle nach Bielefeld eignet sich für die Ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Boulderhalle Bielefeld by climbix
Am Waldbad 60
33659 Bielefeld
Tel.: 0521/95037070
http://www.boulderhallebielefeld.de

Sommerrodelbahn in Olsberg


Video: Sommerrodelbahn in Olsberg
Dass man nicht nur Schnee und Kälte rodeln kann, das beweist dieser Ausflugstipp. Im 48 km entfernten Olsberg gibt es beispielsweise eine Sommerrodelbahn, auf der man in einer speziellen Bahn unabhängig von Schnee auch bei hochsommerlichen Temperaturen den Hang hinab fahren kann. Dieser Rodelspass ist für alle Altersgruppen gleichermassen geeignet. Mit dem Brems-/Beschleunigungshebel bestimmen die Rodler ihre Fahrgeschwindigkeit, ganz nach ihren Wünschen. Achten Sie bei der rasanten Abfahrt auf genügend Abstand zum vorausfahrenden Bob. Der Bob bietet Platz für einen Erwachsenen mit Kind. Ältere Kinder dürfen dann aber auch alleine ohne Mama, oder Papa fahren. Bei den Bobs, die auf der Sommerrodelbahn in Olsberg eingesetzt werden, handelt es sich um sogenannte Alpin Coaster. Diese Bobs sind schienengeführt und gelten deshalb als besonders sicher. Sicherheitsgurte sorgen dafür, dass niemand vom Schlitten fallen kann. Der Bahnverlauf sorgt durch die teilweie extremen Kurven auf der 800 m langen Talfahrt für ein besonderes Rodelvergnügen. Ganz besonders Mutige können auf dieser Rodelbahn Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 45 Stundenkilometern erreichen. Auch wenn der Coaster der Sommerrodelbahn in Olsberg fast wetterunabhängig betrieben werden kann, macht das bei schönem Wetter natürlich mehr Spass. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Erlebnisberg Sternrodt
Am Medebach 98
59939 Bruchhausen

Eisstadion in Paderborn

Eisstadion in Paderborn
Foto: Eisbahn in Paderborn
Ein besonderer Ausflugstipp für kleine Eisprinzessinnen und Eisprinzen ist das Eisstadion in Paderborn. Hier können Erwachsene und Kinder unabhängig von der Außentemperatur auf zwei Kufen über das Eis gleiten. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell. Anfänger fühlen sich sicherer, wenn sie etwas zum Festhalten haben. Die Eltern können ihr Kind auf beiden Seiten an der Hand halten. Es wird nicht lange dauern, bis das Kind die ersten Schritte auch ohne Hilfe probiert. Achten Sie bei einem Ausflug zum Eisstadion in Paderborn auf die passende Kleidung ihrer Kinder. Wichtig sind neben warmer Kleidung vor allem Handschuhe. Die Handschuhe verhindern, dass man sich beim Sturz verletzt und bieten gleichzeitig einen kleinen Schutz vor den Kufen anderer Eisläufer. Eine Schneehose schützt die Kleinen davor, dass sie nass werden. Wenn sie keine Schlittschuhe besitzen, dann können sie diese auch gegen eine geringe Gebühr ausleihen. Die Eisbahn in Paderborn ist auf jeden Fall einen Ausflug mit der ganzen Familie wert. [Erfahrungsbericht schreiben]

Kletterwald in Paderborn

Falls Sie neben Spiel und Spass ein wenig Action suchen, sollten Sie mal einen Ausfug in den Kletterwald im 23 km entfernten Paderborn ins Auge fassen.
PaderKletterPark
Foto: PaderKletterPark
(© DevilGB / Fotolia)
Der Kletterwald in Paderborn bietet Kletterparcours in luftiger Höhe. Bevor das Kletterabenteuer beginnt, gibt es erst einmal eine ausführliche Einweisung durch Mitarbeiter des Parks. Die geeignete Kletterausrüstung wird im Kletterwald in Paderborn vom Betreiber des Kletterwalds zur Verfügung gestellt.. Mitbringen sollte man geeignetes festes Schuhwerk. Zu lange Schnürsenkel bergen ein erhebliches Sicherheitsrisiko. Der Besuch des Kletterwalds ist erwartungsgemäß eine sportliche Herausforderung. Durch die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade wird in diesem Kletterwald jedoch einem Jeden die Teilnahme ermöglicht. Der Hochseilgarten in Paderborn fördert die Fähigkeit zu realistischer Risikoeinschätzung und ein adäquater Umgang mit der eigenen Angst. Wenn die Kinder mindestens 12 Jahre alt sind, dürfen sie auch alleine klettern. Voraussetzung dafür ist aber das Vorliegen einer schriftlichen Einverständniserklärung eines sorgeberechtigten Elternteils. Das notwendige Formular finden sie auf der Homepage des Kletterwalds in Paderborn. Ein Ausflug alleine mit ihrem Kind, oder anderen Familien aus Delbrück ist gewiss ein unvergessliches Erlebnis. [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:PaderKletterPark

Indoorspielplatz in Paderborn

Pader-Bini-Land in Paderborn
Foto: Pader-Bini-Land in Paderborn
(© vitmark / Fotolia)
Wenn es draußen naß und regnerisch ist, dann ist es nicht gerade einfach eine Unternehmung zu finden. Indoorspielplätze bieten eine ngute Alternative für Tage, an denen das Wetter mal nicht mitspielt. Vor Regen geschützt können die Kinder in einer überdachten Halle nach Herzenslust spielen. Das Pader-Bini-Land im 17 km entfernten Paderborn läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Für die Eltern heisst es dann stundenlang zu zu schauen. Erfreulich, dass das Pader-Bini-Land in Paderborn einen Gastronomiebereich besitzt, in dem man Fanta, Cola und einfache Snacks bestellen kann. Leider ist der Ausflug in den Indoorspielplatz in Paderborn nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen nicht ganz billig. Dafür kann ihr Kind im Indoorspielplatz in Paderborn seinen natürlichen Bewegungsdrang ausleben und stundenlang herumtoben. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Pader-Bini-Land
Frankfurter Weg 11
33106 Paderborn
Telefon: 05251/6998327
http://www.pader-bini-land.de

Das Spaßbad Die Welle in Gütersloh

Spaßbad Die Welle in Gütersloh
Foto: Spaßbad Die Welle in Gütersloh
(© BestPhotoStudio / Fotolia)
Von den Wettervorhersagen unabhängige Freizeitaktivitäten im Raum Delbrück sind jetzt im Winter rar. Draußen ist es oft naß und kalt und Freizeitaktivitäten im Freien sind kaum möglich. Wer Schwimmbäder liebt und ein passendes Ausflugsziel für solche Tage sucht, dem können wir das Spaßbad Die Welle im 21 km entfernten Gütersloh empfehlen. Das Spaßbad Die Welle in Gütersloh ist ein empfehlenswertes Schwimmbad und bietet ein Wellenbad, sowie eine 85m lange Rutsche mit Licht- und Soundeffekten. Die Kinder können sich in diesem Schwimmbad nach Herzenslust austoben. Für die Kinder wird das Rutschen auf der Wasserrutsche vermutlich das absolute Highlight sein. Kleinere Kinder können im Mutter-Kind-Bereich herumtollen. Spaßbad Die Welle in Gütersloh ist ideal für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Die Welle
Stadtring Sundern 10
33332 Gütersloh
Tel.: 05241/822164
http://www.welle-guetersloh.de

Das Bauernhausmuseum Bielefeld

Bauernhausmuseum Bielefeld
Foto: Freilichtmuseum in Bielefeld
Das Bauernhausmuseum Bielefeld bietet Alt und Jung illustrative Einblicke in die Vergangenheit und das Brauchtum der Region. Das Freilichtmuseum in Bielefeld widmet sich der bäuerlich-handwerklichen Kultur der Region. Kinder erfahren hier, wie es früher in diesem Landesteil ausgesehen hat. Im Freilichtmuseum in Bielefeld können Kinder und Eltern das Flair vergangener Zeiten besonders gut nachempfinden, wenn Sie zum Beispiel erfahren, wie man früher gewohnt und gelebt hat. Das Bauernhausmuseum Bielefeld auch eine schöne Alternative zu sonstigen Museen, die gerade auf Kinder manchmal sehr ermüdend wirken können. Damit es für ihre Kinder nicht langweilig wird, sollten sie für ihren Besuch einen Tag mit einer Sonderveranstaltung auswählen. Das Museum liegt im Bielefelder Stadtwald und ist eines der ältesten Freilichtmuseen Westfalens. Besucher haben die Möglichkeit, einen ländlichen Ziergarten sowie Nutzgärten kennenzulernen. Für Kinder gibt es im Kinderhaus diverse Mitmachmöglichkeiten, wie das Herstellen eigener Butter.

Ideale Wetterlage für den Ausflug mit ihren Kindern im Freilichtmuseum in Bielefeld ist ein bedeckter, jedoch trockener Tag mit lauen Temperaturen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Bauernhausmuseum Bielefeld
Dornberger Str. 82
33619 Bielefeld
http://www.bielefelder-bauernhausmuseum.de

Die Bilsteinhöhle in Warstein

Durchschnittliche Bewertung:

Bilsteinhöhle
Foto: Bilsteinhöhle
(© pio3 / Fotolia)
Verborgene Schätze, einzigartige Tropfsteinformationen oder Fledermäuse. In Höhlen verbirgt sich viel Interessantes. Wer sich in das unterirdische Reich von Zwergen und Feen entführen lassen möchte, der sollte die Bilsteinhöhle in Warstein besuchen. Bei Regenwetter bietet sich ein Höhlenbesuch in der Bilsteinhöhle ebenso an wie bei Sonnenschein. Bei sommerlicher Hitze bietet die Temperatur in der Höhle eine willkommende Abkühlung und bei Regen findet man in der Höhle Schutz vor der Witterung. Selbst im Sommer ist es meist ratsam bei Besuch einer Höhle warme Kleidung mit zu nehmen. Die Bilsteinhöhle in Warstein ist eine Schauhöhle, die Kinder und Erwachsene gleichermassen begeistern kann. schon der dunkle Eingang einer Höhle kann auf Kinder und auch Erwachsene furchteinflößend und beklemmend wirken. Wenn Sie, oder eines ihrer Kinder Angst vor engen Räumen hat, sollten Sie eine solche Höhlenbesichtigung unbedingt vermeiden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Die Bielsteinhöhle liegt im Wildpark eingebettet und ist gut zugänglich, die Wege größtenteils auch mit Kinderwagen befahrbar. Die Höhle selbst ist allerdings nicht Barrierefrei! Hinweis für die REDAKTION: Leider liegt der Hinweis auf die Bielsteinhöhle im Freizeitangebot der Bielefeld-Seiten, von wo es immerhin noch knappe 90 km nach Warstein sind! PLZ Warstein: 59581, PLZ Bielefeld-Mitte: 33602!"
geschrieben von Othilie Oberschlau am 11.05.2017

Sternwarte in Paderborn

Sternwarte in
Foto: Sternwarte in Paderborn
Schon seit der Steinzeit sind die Menschen vom Lauf der Sterne fasziniert. Der Sternenhimmel lädt Jung und Alt zum Träumen und Forschen ein. Tatsächlich kann man die Astronomie als eine der ältesten Wissenschaften bezeichnen. Die Anfänge der Astronomie liegen wahrscheinlich in der kultischen Verehrung der Himmelskörper und im Erarbeiten eines Kalenders. Sternwarten, wie die Sternwarte in Paderborn ermöglichen der ganzen Familie einen unterhaltsamen und leicht verständlichen Ausflug in die Welt der Planeten. Sind wir alleine im Universum? Gibt es erdähnliche Planeten? Und welche Sterne kann man eigentlich am aktuellen Winterhimmel sehen? Diese und ähnliche Fragen bekommen sie bei einem Besuch in der Sternwarte im 21 km entfernten Paderborn sicherlich beantwortet. Bei gutem Wetter können die Besucher in der Sternwarte einen Blick durch das Teleskop werfen und Sonne, Mond, Venus & Co. beobachten. Weil es in der Sternwarte absolut dunkel ist, können Kleinkinder sich sehr schnell fürchten. Sie sollten also von einem Besuch in der Sternwarte in Paderborn Abstand nehmen, wenn sie ein Kleinkind haben. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sternwarte Paderborn
Im Schlosspark 13
33104 Paderborn - Schloß Neuhaus
Tel: 0 52 54/ 93 20 42
Webseite: http://www.vspb.de

Radtour entlang der Diemel

Radtour entlang der Diemel
Foto: Radtour entlang der Diemel
(© ARochau / Fotolia)
Sie suchen eine Anregung für eine attraktive Freizeitaktivität mit ihrem Kind und anderen Eltern aus Delbrück? Schlagen sie doch einmal eine gemeinsame Radtour vor. Eine Fahrradtour zusammen mit den Kindern ist vortrefflich geeignet, um Leibesertüchtigung und Freizeit miteinander zu vereinen. Eine Radtour ist auch schon mit Kleinkindern möglich. Kleinkinder sind in einem Fahrradanhänger am besten aufgehoben. Neben der Bewegungsfreiheit sind sie hier vor Wind und Wetter geschützt. Parallel zu Diemel verläuft ein wunderschöner Radweg. Der landschaftlich besonders reizvolle Diemelradweg startet zwar im Sauerland in bergigem Gelände, bleibt jedoch von Anfang bis Ende familienfreundlich flach. Insgesamt handelt es sich beim Diemelradweg um eine steigungs- und verkehrsarme, flussbegleitende Route auf zumeist asphaltierten Wegen. Der Radweg ist auf fast allen Teilstrecken auch für kleinere Kinder geeignet. Schon mit fünf Kilometern Radfahren am Tag erfüllt man das Pensum, das Ärzte für Bewegung fordern. Nicht nur sportliche Gründe sprechen für eine Radtour. Auf dem Fahrad können Sie die Landschaft erleben, die Gedanken schweifen und die Seele zur Ruhe kommen lassen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Kanutour auf der Ems

Kanutour auf der Ems
Foto: Kanutour auf der Ems
(© Ints / Fotolia)
Kanufahren ist für Kinder ein besonderes Erlebnis. Eine Kanutour ist bereits mit kleinen Kindern möglich. Auf der Ems werden überall Kanutouren angeboten. Die Ems gilt als problemlos befahrbar und bietet ein herrliches Naturerlebnis. Der Fluß ist auch für Anfänger geeignet. Einstiegsmöglichkeiten finden sie unter anderem in Warendorf, Telgte, Greven, Emsdetten und Rheine. Bei jeder Tour, insbesondere mit Kind, sollten Ersatzkleider dabei sein. Wer gerne ein wenig Sport treiben will und dabei die Natur genießen möchte, der sollte das Paddeln einfach mal ausprobieren. Das Besondere am Kanufahren ist der enge Bezug zur Natur. Kanufahren ist eine optimale Freizeitaktivität, die man auch in einer Gruppe unternehmen kann. Wie wäre es mit einer gemeinsamen Kanutour auf der Ems zusammen mit ihren Kindern und anderen Familien aus Delbrück? [Erfahrungsbericht schreiben]

Wanderung im Teutoburger Wald

Wanderung im Teutoburger Wald
Foto: Wanderung im Teutoburger Wald
(© Martina Berg / Fotolia)
Ein Spaziergang mit Kiddies ist eigentlich nicht der Ausflugstipp Nr. 1. Vermutlich kennen alle Eltern die Situation, wenn verzweifelte Eltern und weinende Kinder sich am Wegesrand gegenüberstehen. Saubere Luft und das Grün der Wälder sind für die Kids wenig motivierend. Mit ein paar guten Ideen kann man Kinder aber ungeachtet dessen für eine solche Naturerfahrung begeistern. Statt langweiliger Forstwege macht das Laufen auf geheimnisvollen Stegen wesentlich mehr Spaß und achten sie darauf, dass das Ende der Wanderung etwas Attraktives für Kinder bietet. Das kann beispielsweise eine Quelle, oder ein Teich sein. Kinder finden es aufregend auf einer Wanderung ein Rinnsal zu stauen, unzählige Steine aufzulesen oder Ameisen zu beobachten. Der Teutoburger Wald zählt zu den bekannten und beliebten Wandergebieten Deutschlands. Die Landschaft ist geprägt durch artenreiche Mischwälder, Moor, Heide, Quellen und Bachläufe sowie Naturdenkmale. Es gibt ein riesiges Wandewrwegenetz.Die meisten Wege sind auch für kleine Kinder geeignet. Für die Wanderung mit Kindern sollte man das 1,5 bis 2-fache der kalkulierten Wanderzeit einplanen. Planen sie bei ihrem Ausflug mit Kindern für die Kinder viele Pausen ein. [Erfahrungsbericht schreiben]

Ausflug zum Fürstliches Residenzschloss in Detmold

Könige, Königinnen, Fürsten, Fürstinnen, Prinzen und Prinzessinnen haben eine magische Anziehungskraft für Erwachsene und Kinder. Wie wäre es mit einer gemeinsamen Exkursion zum Fürstliches Residenzschloss in Detmold? Sobald die alten Mauern betreten sind, ist das Interesse der Kinder geweckt. Überall wird die Phantasie angeregt, ob in der Gesindekammer oder im prunkvoll Ballsaal. [Erfahrungsbericht schreiben]

Picknick am Haverkampsee in Schlangen

Bei schönem Wetter bietet sich ein Picknick in der freien Natur an. Im Schoß von Mutter Natur schmeckt das Essen gleich um ein Vielfaches besser. Eigentlich ist so ein Picknick überall machbar. Aber die Location macht so ein Picknick mit den Kindern natürlich perfekt. Als Ort für das Picknick mit Kindern und anderen Familien aus Delbrück bietet sich beispielsweise das Landschaftsschutzgebiet Eggegebirge und südlicher Teutoburger Wald in Altenbeken an. Besonders erlebnisreich ist ein Picknick, wenn es am Ufer eines Bachlaufes, oder eines Sees stattfindet. Gut geeignet für eine solches Picknick in Gewässernähe ist der Haverkampsee in Schlangen. Der Haverkampsee ist für die Sprößlinge ein einziger Abenteuerspielplatz. Für die Kinder gibt es in jedem noch so kleinen See neben Enten und Schwänen eine Menge spannender Lebewesen zu entdecken. Mit einem Kescher können Kinder Tiere fangen, die im Wasser schwimmen. Aber achten sie unter allen Umständen darauf, dass die Tiere wieder zurück in ihr natürliches Areal gelangen. Das nahegelegene Gewässer kann bei besonders sengenden Temperaturen für die ersehnte Kühlung sorgen. Sie sollten also auf jeden Fall die Badesachen mit einpacken.

Leider sind die Zeiten, in denen der Besuch eines Märchenparks oder Tierparks ein Highlight für Kinder aller Altersgruppen darstellte, längst vorbei. Eine Liste der Wildparks in der Nähe von Delbrück, die sich für gemeinsame Unternehmungen mit den Kindern und anderen aus Delbrück eignen, haben wir weiter unten zusammengestellt.

Skifahren in der Nähe von Delbrück

Alpinski ist im Skiliftkarussell Winterberg in Winterberg im Rothaargebirge möglich. Die Pisten im Skiliftkarussell Winterberg liegen auf 670–830 m Höhe. Es gibt dort 25 Skilifte. Insgesamt steht 1 km präparierte Piste zur Verfügung. Weitere Wintersportmöglichkeiten gibt es im Skikarussell Altastenberg in Winterberg.

Tierparks in der Nähe von Delbrück

Für Kinder sind Besuche eines Tierparks in der Regel ein besonderes Erlebnis. Vor allem Tierparks in denen Füttern und Streicheln der Tiere erlaubt ist, vermitteln ein ganz besonderes Naturerlebnis Die nachfolgende Austellung von Tierparks zeigt, dass es doch viele Einrichtungen dieser Art gibt, die sich für erlebnisreiche Freizeitaktivitäten mit anderen Eltern und deren Kindern aus Delbrück eignen:

Tierpark Nadermann Delbrück-Schöning

Der Zoo in Delbrück-Schöning bietet neben einem Spielplatz auch einen Streichelzoo. Der Tierpark Nadermann ist ein Zoo im Delbrücker Ortsteil Schöning in Nordrhein-Westfalen. Der privat geführte Park stellt ein beliebtes Ausflugsziel. Der Zoo ist mit ca. 600 Tieren aus etwa 100 Arten besetzt. Einen Schwerpunkt des Tierbestands bilden Raubtiere, hierzu zählen unter anderem Geparde, Löwen, Jaguare und Ozelote, aber auch Hundeartige wie Rotfüchse und Steinmarder. Weitere in Freigehegen gehaltene Arten sind Dromedare, Lamas, Trampeltiere und Alpakas. Erwähnenswert sind zudem ein naturnah gestaltetes Freigehege für Javaneraffen sowie diverse Großvolieren, in denen verschiedene Greifvogelarten wie Geier und Eulen beheimatet sind. Mittels einer Eisenbahn kann ein Rentier-Gehege durchfahren werden. Innerhalb des Tierparks Nadermann befindet sich ein Kamel-Museum, in dem mehr als 1200 Exponate zum Thema Kamele zu sehen sind. Weiterhin verfügt die Anlage über einen Streichelzoo sowie neben einem Spielplatz über diverse speziell für Kinder konzipierte Fahrgeschäfte. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adlerwarte Detmold-Berlebeck

Der Vogelpark im 32 km entfernten Detmold-Berlebeck bietet neben einem Spielplatz auch einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Wildgehege Bad Wünnenberg

Das Tiergatter im 34 km entfernten Bad Wünnenberg kostet keinen Eintritt und ist deswegen bei Familien aus Delbrück sehr beliebt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Heimat-Tierpark Olderdissen

Das Wildgehege im 35 km entfernten Bielefeld kann genau, wie der Park in Bad Wünnenberg, kostenlos betreten werden und ist deshalb beliebtes Ausflugsziel für Eltern mit Kindern aus Delbrück. [Erfahrungsbericht schreiben]

Wildgehege Höxberg

Der Wildpark im 39 km entfernten Beckum kostet keinen Eintritt und ist deswegen gleichfalls bei Familien aus Delbrück sehr beliebt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Pfingstferien 2019 in Nordrhein-Westfalen

Viele berufstätige Eltern haben schulpflichtige Kinder. Gerade in den Schulferien stellt die Betreuung des Kindes meist eine große Schwierigkeit dar. Andererseits sind aber die Schulferien die Zeit, in der viele gemeinsame Tagesausflüge mit ihrem Kind oder anderen Familien aus Delbrück möglich sind. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Pfingstferien 2019 in Nordrhein-Westfalen.
Januar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
1
Februar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 1
März 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Wenn Sie örtlich ungebunden sind und in Delbrück keine Freizeittipps finden, die zu ihnen passen, schauen sie doch mal in den folgenden Orten nach

  • Ausflüge mit Kind in Rietberg
  • Ausflüge mit Kind in Hövelhof
  • Ausflüge mit Kind in Verl
  • Ausflüge mit Kind in Salzkotten
  • Ausflüge mit Kind in Schloß Holte-Stukenbrock
  • Ausflüge mit Kind in Langenberg
  • Ausflüge mit Kind in Geseke
  • Ausflüge mit Kind in Paderborn
  • Ausflüge mit Kind in Lippstadt
  • Ausflüge mit Kind in Rheda-Wiedenbrück
  • Ausflüge mit Kind in Gütersloh
  • Ausflüge mit Kind in Bad Lippspringe
  • Ausflüge mit Kind in Augustdorf
  • Ausflüge mit Kind in Borchen
  • Ausflüge mit Kind in Oerlinghausen
  • Daten: Statistische Ämter des Bundes und der Länder 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie.

    Quelle Freizeittipps: http://www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-delbrueck-057740020020.htm
    http://www.ausflugsziele-kinder.de/ausflugsziele-in-delbrueck-057740020020.htm bei www.ausflugtipps-kinder.de und http://www.singlemama.de/freizeitkontakte/alleinerziehende-in-delbrueck-057740020020.htmlEinige Adressen von Freizeitzielen wurden von www.firmenadressen-discount.deergänzt.

    Foto oben: Bootes / wikipedia


     

    Ausflugsziel eintragen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

    Ausflugsziel eintragen

    Suche nach Postleitzahl

    Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

    Postleitzahl:

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Delbrück

    Tierparks in
    Tierparks im Raum Delbrück

    Zoo Safaripark in Schloß Holte-Stukenbrock
    Zoo Safaripark in Schloß Holte-Stukenbrock

    IKEA Smaland in Bielefeld
    IKEA Smaland in Bielefeld

    Kletterhalle in
    Kletterhalle in Bielefeld

    Eisstadion in Paderborn
    Eisstadion in Paderborn

     in
    Indoorspielplatz in Paderborn

    Spaßbad Die Welle in Gütersloh
    Spaßbad Die Welle in Gütersloh

    
Bauernhausmuseum Bielefeld
    Bauernhausmuseum Bielefeld

    
Bilsteinhöhle
    Bilsteinhöhle

    Sternwarte in
    Sternwarte in Paderborn

    Modellbahn in
    Radtour entlang der Diemel

    Burg in  in Büren
    Fürstliches Residenzschloss

    Single mit Kind Reisen

    Kontakt

    Impressum