Ausflugsfee.de Ideen für Ausflüge
mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Die Ausflugsfee bietet Vorschläge für gemeinsame Ausflüge mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen

Kurzurlaub für Familien

Hier finden sie Ideen für einen Kurzurlaub mit der ganzen Familie

KurzurlaUb für Familien

 


 

Ausflüge mit Kind in Duisburg

Ausflugsziele DuisburgSie wohnen in Duisburg und suchen Anregungen für gemeinsame Ausflüge mit ihrem Kind? Die Ausflugsfee bietet ihnen zahlreiche Anregungen für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind im näheren Umkreis um Duisburg. Kinder haben je nach Alter unterschiedliche Interessen. Die von uns zusammengestellten Empfehlungen sind deshalb weitestgehend für Kinder in jedem Alter geeignet. Wenn Ausflugsziele nur für bestimmte Altersgruppen geeignet erscheinen, haben wir diese hier nicht aufgelistet. Da es sich bei den meisten Vorschlägen für Ausflüge im Raum Duisburg um Outdooraktivitäten handelt, sind diese verständlicherweise witterungsabhängig.

Damit sie ihren Ausflug besser planen können, finden sie weiter unten auch eine Wetterprognose für den Raum Duisburg.

Die Stadt Duisburg

Duisburg hat 486816 Einwohner und ist eine kreisfreie Stadt und liegt in der Region Niederrhein. Duisburg liegt im Westen von Nordrhein-Westfalen.

Wasser spielt in Duisburg eine Hauptrolle

8 Prozent der Stadtfläche sind mit Wald bedeckt, 19 Prozent sind Wiesen, Weideland und Felder. Duisburg ist städtisch geprägt, pro Quadratkilometer wohnen 2091 Einwohner. 61 % der Stadtfläche sind Verkehrsfläche (asphaltierte Fläche, Industriegebiete und Siedlungen). Wasser spielt in Duisburg eine bedeutende Rolle. Schliesslich sind 10 Prozent der Stadtfläche Wasser. Duisburg liegt 32 m hoch in einer Hügellandschaft. Der höchste Berg in der Region ist der Imrather Berg im benachbarten Krefeld mit 87 m Höhe.

Wettervorhersage für die Region Duisburg

Viele der hier von uns vorgeschlagenen Freizeitaktivitäten in der Umgebung von Duisburg sind wetterabhängige. Die Wetterprognose für Duisburg wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Duisburg

Der Tourismus ist in der Stadt Duisburg ein eher unwichtiger Wirtschaftsfaktor. Möglichkeiten für gemeinsame Aktivitäten mit Kind in Duisburg gibt es in der Umgebung einige.

Freizeitpark Schloß Beck in Bottrop

Freizeitpark Schloß Beck in Bottrop
Foto: Freizeitpark Schloß Beck in Bottrop
Kinder lieben Freizeitparks. Freizeitparks bieten jede Menge Attraktionen und Spielmöglichkeiten, die alle im Eintritt enthalten sind. Der Freizeitpark Schloß Beck in Bottrop ist vor allem bei Familien aus Duisburg ein beliebtes Ausflugsziel. Planen sie für ihren Ausflug in den Freizeitpark in Bottrop genügend Zeit ein, damit die Kinder alle Attraktionen nutzen können. Als Zielgruppe werden im Freizeitpark Schloß Beck vor allem Familien mit kleineren Kindern angesprochen. Es gibt vor allem viele klassische Kinderspielgeräte wie Klettergerüste, Schaukeln und Rutschen. Der ganze Park gleicht ein wenig einem sehr großen Spielplatz und ist von März bis Ende Oktober geöffnet. An größeren Attraktionen werden u.a. eine Familienachterbahn, eine Wasserwellenrutsche, ein Riesenrad und verschiedene Karussells sowie ein Baumkronenpfad geboten. Der See kann mit Tretbooten befahren werden. Der Freizeitpark Schloß Beck bietet eine idyllisch gelegene Schlossanlage mit vielen beweglichen Figuren, Gruselkeller, Kinderspielplätze, Familienachterbahn, Oldtimerbahn, Kinderkarussells, Tret- und Ruderboote, Trampoline, Wasserbob, Riesenrad, Riesenrutsche, Drachenbahn, Seilbahnen, Astronauten-Tester, Eisenbahn, Schiffschaukel, Steilrutsche, elektrische Pferdereitbahn, Tower, Rondello, Kletterparadies, Simulationsanlage, Wasserschuss, Himmelsschaukel, Kinderspielhaus. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Freizeitpark Schloß Beck
Am Dornbusch 39
46244 Bottrop
http://www.schloss-beck.de

IKEA Smaland in Duisburg

IKEA Smaland in Duisburg
Foto: IKEA Smaland in Duisburg
Dieser Ausflugsvorschlag fällt zwar etwas aus der Reihe, aber er ist dennoch gut und dazu kostenlos. In Südschweden gibt es eine historische Provinz namens Smaland, in der beispielsweise der Hof von Michel aus Lönneberga liegt. Der skandinavische Möbelgigant IKEA betreibt aber hauseigene Indoor Spielplätze unter dem gleichen Namen. In den Anfang der 80-iger galt IKEA sogar als Pionier für solche Indoorspielplätze. Das Smaland im IKEA im benachbarten Duisburg nimmt Kinder auf, die zwischen 3 und 10 Jahre alt sind. Damit ihr Kind im Smaland herumtoben kann, müssen sie einen Vordruck ausfüllen und sich mit einem Personalausweis identifizieren können. Den Indoorspielplatz im IKEA dürfen Eltern übrigens selbst nicht betreten. Die Eltern können zunächst von Außen zuschauen und dann entweder auf Shoppingtour, oder ins angrenzende Restaurant gehen. Das IKEA Smaland in Duisburg bietet Bällchenbäder, Klettergerüste und Rutschbahnen. Der Besuch im IKEA Smaland in Duisburg ist kostenfrei und eine gute Alternative für einen Ausflug bei Dauerregen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
IKEA Deutschland GmbH & Co. KG
Niederlassung Duisburg
Beecker Str. 80
47166 Duisburg

fit4life in Duisburg

Mutter zweier Kinder  in
Foto: fit4life in Duisburg
(© industrieblick / Fotolia)
Kinder haben ein natürliches Bewegungsbedürfnis. Ganz beliebt ist da irgendwo hoch zu klettern. Das fit4life in Duisburg bietet eine Kletterlandschaft, die zum Üben und Ausprobieren einläd. Die Anlage bietet sich geradezu an, wenn man unabhängig vom Wetter das Klettern erlernen und üben möchte. Die maximale Kletterhöhe in der Kletterhalle in Duisburg beträgt immerhin 12 Meter. Die gesamte Kletterfläche umfasst 0 m². In der Senkrechten können die Kinder sich kalkulierbaren Wagnissen aussetzen, dabei Erfolg und Misserfolg erleben und lernen, damit umzugehen. Es gibt wenige Bewegungsformen, bei denen Kinder besser Kraft und Gewandtheit erwerben können, als beim Klettern. Kinder, die sich ausreichend bewegen, sind konzentrierter, aufnahmefähiger und wacher. Kinder begreifen ihre Umwelt aus der Bewegung heraus. Eigentlich gibt es kein Mindestalter, ab dem Kinder in einer Kletterhalle klettern können. Der Ausflug in die Kletterhalle nach Duisburg eignet sich für die Ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
fit4life
Sternbuschweg 360
47057 Duisburg
http://www.fit4life-sport.de

Sommerrodelbahn in Bottrop


Video: Sommerrodelbahn in Bottrop
Dass man nicht nur Schnee und Kälte rodeln kann, das beweist dieser Ausflugstipp. Auf der Sommerrodelbahn im 23 km entfernten Bottrop kann man auch im Sommer mit einem speziellen Schlitten den Hang hinab brausen. Dieser Rodelspass ist für Groß und Klein gleichermassen geeignet. . Die maximale Geschwindigkeit wird lediglich durch den vorausfahrenden Schlitten bestimmt. Der Bob bietet Platz für einen Erwachsenen mit Kind. Ältere Kinder dürfen dann aber auch alleine ohne Mama, oder Papa fahren. Bei den Bobs, die auf der Sommerrodelbahn in Bottrop eingesetzt werden, handelt es sich um sogenannte Alpin Coaster. Diese Bobs sind schienengeführt und gelten deshalb als besonders sicher. Einsteigen, Anschnallen und los geht’s! Die abwechslungsreiche Fahrt auf der 720 m langen Strecke führt durch steile Kurven hinab ins Tal. Auch, wenn man bei der Talfahrt eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 45 Kilometern pro Stunde erreicht, braucht man keine Angst zu haben, dass der Bob doch einmal aus den Schienen fällt. Aufgrund er Konstruktionsweise kann dieser schienengeführte Caster in Bottrop auch bei schlechtem Wetter betrieben werden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
alpincenter
Prosperstraβe 299 - 301
46238 Bottrop

Eisstadion in Duisburg

Eisstadion in Duisburg
Foto: Schlittschuhlaufen im Eisstadion
in Duisburg
Für wintersportbegeisterte Familien bietet sich ein Ausflug in das Eisstadion nach Duisburg an. Hier können Erwachsene und Kinder unabhängig von der Außentemperatur auf zwei Kufen über das Eis gleiten. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell. Mama und Papa können da Hilfestellung leisten. Es wird nicht lange dauern, bis das Kind die ersten Schritte auch ohne Hilfe probiert. Für den Ausflug in das Eisstadion in Duisburg sollten ihre Kinder die passende Kleidung mitnehmen. Ein Muss für alle Schlittschuhläufer sind Handschuhe. Zum einen tut man sich mit Handschuhen nicht so weh, wenn man fällt und sich auf dem Eis aufstützt. Zum anderen schützen Handschuhe vor den scharfen Kufen, die überall um einen herum unterwegs sind. Auch im Eissstadion in Duisburg gilt: Kinder brauchen beim Schlittschuhlaufen Kleidung, die sie warm hält, die ihnen aber auch genug Bewegungsfreiheit lässt. Bevor Sie Schlittschuhe kaufen, sollten sie diese zunächst probeweise ausleihen. Richtig vorbereitet, garantiert ein Ausflug zur Eisbahn in Duisburg Spaß und Action für die ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Hochseilpark in Duisburg

Adrenalin und Action pur, das garantiert ein Ausflug in den Hochseilpark in Duisburg.
Climbingpark
Foto: Climbingpark
(© ARochau / Fotolia)
In schwindelerregender Höhe können im Hochseilpark in Duisburg verschiedene Kletterparcours durchlaufen werden. Sicherheit steht hier an erster Stelle. Deshalb bekommt jeder zunächst eine ausführliche Einweisung durch die Teammitarbeiter des Parks. Die passende Kletterausrüstung wird im Hochseilpark in Duisburg vom Betreiber bereit gehalten. Zur persönlichen Ausrüstung gehört geeignetes festes Schuhwerk. Man sollte unbedingt darauf achten, dass die Schnürsenkel nicht zu lang sind. Im Laufe der vergangenen Jahre schossen Kletterparks in Deutschland aufgrund der großen Beliebtheit und Nachfrage quasi wie Pilze aus dem Boden. Der Hochseilgarten in Duisburg fördert die Fähigkeit zu realistischer Risikoeinschätzung und ein adäquater Umgang mit der eigenen Angst. Wenn die Kinder mindestens 12 Jahre alt sind, dürfen sie auch alleine klettern. Dazu muss die schriftliche Einverständniserklärung eines Sorgeberechtigten vorliegen. Das notwendige Formular finden sie auf der Homepage des Hochseilparks in Duisburg. Wenn Sie alleine mit ihrem Kind, oder gemeinsam mit anderen Familien aus Duisburg einen Ausflug in den Hochseilpark in Duisburg planen, sollten sie auf geeignetes Wetter achten [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Climbingpark

Indoorspielplatz in Duisburg

Pippolino in Duisburg
Foto: Pippolino in Duisburg
(© iwor / Fotolia)
Wenn es draußen naß und regnerisch ist, dann ist es nicht gerade einfach eine Unternehmung zu finden. Inzwischen schießen überall in Deutschland Indoorspielplätze aus dem Boden. Unzählige Spielgeräte und Rutschen warten hier darauf ausprobiert und entdeckt zu werden. Das Pippolino in Duisburg läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Bei den meisten Aktivitäten dürfen die Eltern einfach nur zuschauen. Erfreulich, dass das Pippolino in Duisburg einen Gastronomiebereich besitzt, in dem man Fanta, Cola und einfache Snacks erhält. Der Ausflug in den Indoorspielplatz in Duisburg kann also nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen recht kostspielig werden. Wenn Sie Ihrem Kind aber bei schlechtem Wetter ausreichend Bewegung und Spaß gönnen wollen, sind Indoorspielplätze hierfür ideal geeignet. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Pippolino Indoor-Kinderspielpark Duisburg-Wedau
Masurenallee 21-23
47055 Duisburg
Telefon: 0203/726872
http://www.pippolino.com

Das Aquapark in Oberhausen

Aquapark in Oberhausen
Foto: Aquapark in Oberhausen
(© BestPhotoStudio / Fotolia)
Jetzt im Herbst sind viele vom Wetter unabhängige Freizeitaktivitäten nicht möglich. Das Warten auf Sonnenschein und trockenes Wetter ist einfach zu frustrierend? Wer Schwimmbäder liebt und ein passendes Ausflugsziel für solche Tage sucht, dem können wir das Aquapark im 13 km entfernten Oberhausen empfehlen. Dieses Schwimmbad in Oberhausen bietet eine 120 m X-Turbo Rutsche, eine Black-Hole Rutsche, eine Flugrutsche, einen Kindererlebnisbereich, einen Sprungturm, sowie ein 25 m Sportbecken. Das Aquapark ermöglicht stundenlangen, ungetrübten Badespass. Als Erwachsener kann man kaum nachvollziehennachvollziehen, dass Rutschen die Kinder so begeistern kann. Im Mutter-Kind-Bereich können die Kleinsten nach Herzenslust plantschen. Wenn sie etwas gemeinsam mit ihrem Kind in der Region um Duisburg unternehmen wollen, ist das Aquapark in Oberhausen ein attraktives Ausflugsziel. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
AQUApark Oberhausen
Heinz-Schleußer-Str. 1
46047 Oberhausen
Tel: 0208-625359-0
http://www.Aquapark-Oberhausen.com

Skihalle in Bottrop

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):


Video: Skihalle in Bottrop
Beste Wintersportbedingungen auch mitten im Sommer herrschen ganzjährig in der Indoor Skihalle in Bottrop. Der Schnee kommt hier aus Schneekanonen, die komplette Skipiste in sich in einer Halle. Das Alpincenter bietet eine 640 Meter lange und 30 Meter breite Skipiste mit Pulverschnee. Aufgrund der unterschiedlichen Gefälle ist die Skipiste sowohl für Anfänger, als auch fortgeschrittene Skifahrer geeignet. Der steilste Pistenabschnitt hat eine Neigung von 24 Prozent und sorgt für einen rasanten Schwung bei der Abfahrt. Damit man wieder den Hang hinauf kommt, stehen 3 Lifte bereit. Wer keine Skiausrüstung hat,der kann sich diese im Alpincenter ausleihen. Wie im richtigen Winterurlaub in den Alpen kommt in der Indoor Skikalle in Duisburg auch der Après Ski-Spaß nicht zu kurz. Insgesamt 2 Einkehrmöglichkeiten sorgen in der Indoor Skihalle in Alpincenter für das leibliche Wohl. Dieser Ausflug in die Indoorskihalle in Bottrop beietet Groß und Klein einen Tag lang unbegrenzten Wintersportspaß Preiswert ist der Skiausflug in die Skihalle in Bottrop nicht, aber er kostet immer noch weniger, als ein Tag Skiurlaub in den Alpen. Wer mit dem Auto anreist, der findet ausreichend kostenlose Parkplätze an der Skihalle in Bottrop. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Alpincenter
Prosperstr. 299-301
46238 Bottrop
http://www.alpincenter.com

Erfahrungsberichte:

"Tolles Ausflugsziel mit echtem Winterfeeling. Der Preis ist zwar heftig, dafür erhält man einen Tag Winterurlaub mit einem tollen Skierlebnis. Absolut empfehlenswert."
geschrieben von Marion Berg am 08.03.2016

Das Niederrheinische Freilichtmuseum

Niederrheinische Freilichtmuseum
Foto: Freilichtmuseum in Grefrath
Das Niederrheinische Freilichtmuseum bietet Erwachsene und Kinder anschauliche Einblicke in die Vergangenheit und das Brauchtum der Region. Das Freilichtmuseum in Grefrath zeigt, wie die Bevölkerung der Region in der Vergangenheit gelebt hat. Alte, längst in Vergessenheit geratene Handwerkskünste faszinieren die Kinder. Im Freilichtmuseum in Grefrath können Alt und Jung das Flair vergangener Zeiten besonders gut nachempfinden, wenn Sie zum Beispiel erfahren, wie man früher gewohnt und gelebt hat. Alles, was m Freien stattfindet, erweckt eigentlich immer das Interesse der Kinder. An jedem 1. Mai lädt das Niederrheinische Freilichtmuseum alle Kaltblutfreunde (mit ihren Pferden) sowie Reiter und Fahrer mit Pferden anderer Rassen zu einem Mairitt ein. Viele kommen dabei in historischen Kostümen. Am ersten und zweiten Adventswochenende beherbergt das Museumsgelände einen Romantischen Weihnachtsmarkt.

Für einen Ausflug mit ihren Kindern in das Freilichtmuseum in Grefrath sollten sie einen leicht bedeckten, aber trockenen Tag auswählen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Niederrheinische Freilichtmuseum
Am Freilichtmuseum 1
47929 Grefrath

Die Kluterthöhle in Ennepetal

Kluterthöhle
Foto: Kluterthöhle
(© pio3 / Fotolia)
Längst vergessene Schätze, faszinierende Tropfsteinformationen oder Fledermäuse. In Höhlen verbirgt sich viel Abenteuerliches. Die Kluterthöhle in Ennepetal läd zu einem Besuch ein und entführt in ihr unterirdisches Reich. Bei Regenwetter bietet sich ein Höhlenbesuch in der Kluterthöhle ebenso an wie bei Sonnenschein. Bei extremer Hitze bietet die Temperatur in der Höhle eine ersehnte Abkühlung und bei Regen findet man in der Höhle Schutz vor der Witterung. Auch bei hochsommerlichen Temperaturen ist in Höhlen eine warme Jacke zu empfehlen. Die Kluterthöhle in Ennepetal ist eine Schauhöhle, die zu den Öffnungszeiten offiziell besichtigt werden kann. Wenn Ausflugsziele nur für bestimmte Altersgruppen geeignet erscheinen, haben wir diese hier nicht aufgelistet. Platzangst ist nicht einfach durch gut gemeinte Worte weg zu reden, sondern sollte sie davon abhalten einen Ausflug in diese Höhle zu unternehmen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Sternwarte in Duisburg

Sternwarte in
Foto: Sternwarte in Duisburg
Seit jeher beobachten die Menschen den Sternenhimmel. Der Sternenhimmel fasziniert Menschen aller Generationen. Tatsächlich kann man die Astronomie als eine der ältesten Wissenschaften bezeichnen. Im Altertum bestimmte man mit dem Stand der Sterne die Jahreszeiten. Sternwarten, wie die Sternwarte in Duisburg ermöglichen der ganzen Familie einen unterhaltsamen und leicht verständlichen Ausflug in die Welt der Planeten. Was ist eine Sternschnuppe? Kann man auf der Milchstraße laufen? Und welche Sterne kann man eigentlich am aktuellen Herbsthimmel sehen? Antworten auf diese Fragen liefert ein Besuch in der Sternwarte im benachbarten Duisburg. Eltern und Kinder, die in einer klaren Nacht unseren Mond oder weit entfernte, mit den bloßen Augen nicht mehr zu erkennende Sterne entdeckt haben, werden den Sternenhimmel und das Universum besser begreifen und bewusster wahrnehmen. Weil es in der Sternwarte absolut dunkel ist, können Kleinkinder sich sehr schnell fürchten. Daher sollten normale nicht speziell für Kinder eingerichtete Vorführungen in der Sternwarte erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter besucht werden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sternwarte Duisburg
Schwarzenberger Str. 147
47226 Duisburg
Webseite: http://astronomie-in-duisburg.kulturserver-nrw.de

Radtour durch die Hohe Mark

Radtour durch die Hohe Mark
Foto: Radtour durch die Hohe Mark
(© xurzon / Fotolia)
Sie suchen eine Anregung für einen attraktiven Ausflug mit ihrem Kind und anderen Eltern aus Duisburg? Wie wäre es mit einer Fahrradtour? Fahrradtouren zusammen mit den Kindern sind vortrefflich geeignet, um Leibesertüchtigung und Freizeit zu kombinieren. Achten sie darauf, dass ihre Kinder beim Fahrradfahren einen Fahrradhelm aufsetzen! Erziehungsberechtigte sind Vorbild für Ihre Kinder und sollten selbst einen Fahrradhelm aufsetzen. Die Hohe Mark im westlichen Münsterland bietet ein gut ausgebautes Radwegenetz. Die Radwege führen meist ohne nennenswerte Steigungen durch eine echte Bilderbuchlandschaft. Riesige Waldgebiete wechseln sich ab mit Grünland und Moorgebieten. Sehr attraktiv sind de Heidegebiete, die zu jeder Jahreszeit ihren eigenen Reiz versprühen. Regelmäßiges Radfahren verringert übrigens das Risiko einer im mittleren Lebensalter häufig auftretenden Herz-Kreislauf-Erkrankung um das 20fache. Bei Radtouren spürt man den Wind in den Haaren und bewegt sich in einem optimalen Tempo, um die Umgebung wahrzunehmen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Ausflug zum Schloss Haag in Geldern

Paläste und Schlösser begeistern die meisten Kinder. Wie wäre es mit einer gemeinsamen Besichtigung zum Schloss Haag in Geldern? Es ist immer spannend durch die alten Anlagen eines solch stolzen Gebäudes zu gehen. Wohin man blickt wird die Phantasie angeregt, ob in der Gesindekammer oder im herrschaftlichen Ballsaal. [Erfahrungsbericht schreiben]

Picknick am Dörpfeldsee in Langenfeld

Wenn das Wetter mitspielt, bietet sich ein Picknick in der freien Natur an. Vor Allem für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis. Eigentlich ist so ein Picknick überall machbar. Aber die Location macht so ein Picknick mit den Kindern natürlich perfekt. Ein besonders schöner Ort für solch ein Picknick zusammen mit Kindern und anderen Familien aus Duisburg ist das Naturschutzgebiet Schwalm-Nette in Brüggen. Besonders erlebnisreich ist ein Picknick, wenn es am Ufer eines Bachlaufes, oder eines Sees stattfindet. Wie wäre es mit einem Ausflug an den Dörpfeldsee in Langenfeld. Der Dörpfeldsee ist für die Kiddies ein einziger Abenteuerspielplatz. Neben Enten und Fischen bieten Gewässerflächen auch Lebensraum für eine Vielzahl anderer Lebewesen. Die Kinder können mit dem Kescher kleine Tiere fangen oder mit einer Becherlupe beobachten. Achtung: Alle Amphibien stehen unter Naturschutz und dürfen nicht mitgenommen werden. Wenn es besonders heiss ist, sorgt der See für die notwendige Kühlung. Denken Sie bei der Planung ihres Picknicks an Mückenspray, denn am Wasser gibt es besonders viele Insekten.

Leider sind die Zeiten, in denen der Besuch eines Märchenwaldes oder Tierparks ein Highlight für Kinder aller Altersgruppen darstellte, längst vorbei. Wenn sie gemeinsam mit anderen Eltern aus Duisburg einen Besuch im Wildgehege Neandertal in Erkrath planen, sollten sie das nur tun, wenn sie Kinder im Kindergartenalter haben. Wer trotzdem einen gemeinsamen Ausflug mit Kindern und anderen Eltern aus Duisburg in ein Tiergehege plant, der findet weiter unten eine Auflistung der Wildparks in der Nähe von Duisburg. Heutzutage muss für die Kinder Action, Spiel und Spaß geboten werden. Viele Attraktionen und Fahrgeschäfte findet man in Freizeitparks.

Freizeitpark Schloss Beck in Bottrop
Der Freizeitpark Schloss Beck in Bottrop verspricht einen aufregenden Tag für Groß und Klein. Hier gibt es jede Menge an Publikumsmagneten und Karussells. Leider hat soviel Spiel und Action auch ihren Preis. Mit dem ziemlich kostenintensiven Tagesticket darf man aber dann alle Attraktionen des Parks nutzen. Der Freizeitpark Schloss Beck bietet verschiedene Schnellimbisse und Gaststätten, aber es empfiehlt sich trotzdem einen Picknickkorb für die Kinder mit zu nehmen. Die meisten Attraktionen im Freizeitpark Schloss Beck befinden sich im Freien. Falls ein gemeinsamer Ausflug mit Kindern und anderen Eltern aus Duisburg in den Freizeitpark Schloss Beck geplant ist, achten sie unbedingt auf sonnigesWetter.

Tierparks in der Nähe von Duisburg

Für Kinder sind Ausflüge in einen Tierpark meistens ein besonderes Erlebnis. Wildparks vermitteln Nachhaltigkeitsgedanken und liefern Bausteine für Umweltbildung und nachhaltige Entwicklung. Wir haben deshalb eine Auflistung mit interessanten Tierparks in der Region zusammengestellt, die sich für gemeinsame Ausflüge mit anderen Eltern und deren Kindern aus Duisburg eignen:

Zoo Duisburg

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Der Zoo in Duisburg bietet neben einem Spielplatz auch einen Streichelzoo. Der Zoo Duisburg ist für sein Delfinarium und der in Deutschland einzigartigen Haltung und Zucht von Koalas überregional bekannt. Daneben werden im Zoo Duisburg die klassischen Zootiere von Affe bis Zebra gehalten, sowie zahlreiche zoologische Raritäten, wie z.B. Riesenotter aus Südamerika, Bärenstummelaffen und Pinselohrschweine aus Afrika, Fossas aus Madagaskar, Nebelparder aus Asien oder Wombats aus Australien. Der Zoo Duisburg ist einer der großen Zoos Deutschlands und eröffnete in den letzten Jahren zahlreiche modere Gehege wie eine begehbare Katta-Anlage und das Giraffenhaus. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Wunderschöner und sehr empfehlenswerter Zoo. Es gibt viele neue Gehege. Leider werden hier immer noch Delphine gehalten. Deshalb ziehe ich einen Stern ab."
geschrieben von Silke Schaaf am 14.04.2016

Zoo Krefeld

Der Zoo im 16 km entfernten Krefeld bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Wildgehege Heissiwald

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Das Wildgehege im 17 km entfernten Essen-Bredeney kann kostenlos betreten werden und ist deshalb bei Familien aus Duisburg sehr beliebt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Wir haben das Glück und wohnen fussläufig vom Wildtiergehege entfernt. Wir besuchen den Wald wöchentlich und er ist auf jeden Fall eine Reise am Wochenende wert. HUCH, nur bei der Ostereiersuche, hat sich ein Vorstandsmitglied sehr daneben benommen und Familienmitglieder von uns beleidigt. So etwas tut man nicht und wirft auf den Vorstand kein gutes Licht. Gerade bei der Öffentlichkeitsarbeit sollte man den guten Ton bewahren. Also wenn man zur Osterzeit auch Motzköpfe errragen kann, kann dort gerne dran Teil nehmen "
geschrieben von Mutter zweier Kinder am 15.04.2019

Wildgehege am Hülser Berg

Der Tierpark im 22 km entfernten Krefeld-Hüls kostet keinen Eintritt und ist deswegen ebenfalls bei Familien aus Duisburg sehr beliebt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Aquazoo – Löbbecke Museum

Der Zoo im 22 km entfernten Düsseldorf bietet einem schönen Spielplatz zum Austoben für die Kinder. [Erfahrungsbericht schreiben]

Weihnachtsferien 2019 in Nordrhein-Westfalen

Viele berufstätige Eltern haben schulpflichtige Kinder. Gerade in den Schulferien stellt die Betreuung des Kindes fast immer eine echte Herausforderung dar. Die Schulferien bieten aber gleichzeitig die Möglichkeit etwas gemeinsam mit seinem Kind, oder anderen Familien aus Duisburg zu unternehmen. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Weihnachtsferien 2019 in Nordrhein-Westfalen.
Januar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
1
Februar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 1
März 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Wenn Sie örtlich ungebunden sind und in Duisburg keine Freizeittipps finden, die zu ihnen passen, schauen sie doch mal in den nachfolgenden Orten nach

  • Ausflüge mit Kind in Moers
  • Ausflüge mit Kind in Mülheim an der Ruhr
  • Ausflüge mit Kind in Oberhausen
  • Ausflüge mit Kind in Neukirchen-Vluyn
  • Ausflüge mit Kind in Dinslaken
  • Ausflüge mit Kind in Krefeld
  • Ausflüge mit Kind in Rheinberg
  • Ausflüge mit Kind in Kamp-Lintfort
  • Ausflüge mit Kind in Rheurdt
  • Ausflüge mit Kind in Ratingen
  • Ausflüge mit Kind in Meerbusch
  • Ausflüge mit Kind in Voerde (Niederrhein)
  • Ausflüge mit Kind in Bottrop
  • Ausflüge mit Kind in Kempen
  • Ausflüge mit Kind in Heiligenhaus
  • Daten: Statistische Ämter des Bundes und der Länder 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie.

    Quelle Freizeittipps: http://www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-duisburg-051120000000.htm
    http://www.ausflugsziele-kinder.de/ausflugsziele-in-duisburg-051120000000.htm bei www.ausflugtipps-kinder.de und http://www.singlemama.de/freizeitkontakte/alleinerziehende-in-duisburg-051120000000.htmlEinige Adressen von Freizeitzielen wurden von www.firmenadressen-discount.deergänzt.

    Foto oben: Hans Peter Schaefer / wikipedia


     

    Ausflugsziel eintragen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

    Ausflugsziel eintragen

    Suche nach Postleitzahl

    Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

    Postleitzahl:

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Duisburg

    Tierparks in
    Tierparks im Raum Duisburg

    Freizeitpark Schloß Beck in Bottrop
    Freizeitpark Schloß Beck in Bottrop

    IKEA Smaland in Duisburg
    IKEA Smaland in Duisburg

    Kletterhalle in
    Kletterhalle in Duisburg

    Eisstadion in Duisburg
    Eisstadion in Duisburg

     in
    Indoorspielplatz in Duisburg

    Aquapark in Oberhausen
    Aquapark in Oberhausen

    Skihalle in Bottrop
    Skihalle in Bottrop

    
Niederrheinische Freilichtmuseum
    Niederrheinische Freilichtmuseum

    
Kluterthöhle
    Kluterthöhle

    Sternwarte in
    Sternwarte in Duisburg

    Modellbahn in
    Radtour durch die Hohe Mark

    Burg in  in Krefeld
    Schloss Haag

    Single mit Kind Reisen

    Kontakt

    Impressum