Ausflugsfee.de Ideen für Ausflüge
mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Die Ausflugsfee bietet Vorschläge für gemeinsame Ausflüge mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen

Kurzurlaub für Familien

Hier finden sie Ideen für einen Kurzurlaub mit der ganzen Familie

KurzurlaUb für Familien

 


 

Ausflüge mit Kind in Fürth

Ausflugsziele FürthSie suchen Ausflugsziele für gemeinsame Freizeitaktivitäten mit ihren Kindern in Fürth und der Umgebung? Die Ausflugsfee hat eine Reihe von Tipps für gemeinsame Unternehmungen in der Umgebung von Fürth zusammengetragen. Dabei haben wir uns weitgehendst bemüht nur Freizeitaktivitäten zusammen zu stellen, die für Kinder in verschiedenen Altersstufen geeignet sind. Ausflugsziele, wie Märchenwälder, wurden bewusst nicht aufgenommen, weil sie nur für ganz kleine Kinder geeignet sind. Da es sich bei den meisten Vorschlägen für Ausflüge im Raum Fürth um Outdooraktivitäten handelt, sind diese verständlicherweise witterungsabhängig.

Damit sie ihren Ausflug besser planen können, finden sie weiter unten auch eine Wetterprognose für den Raum Fürth.

Fürth

Fürth hat 118358 Einwohner und ist eine kreisfreie Stadt und liegt in der Städteregion Nürnberg. Fürth liegt in Bayern

Alles im grünen Bereich in Fürth in der Städteregion Nürnberg

Fürth liegt 293 m über NN in einer Hügellandschaft. Der höchste Berg in der Region ist der Dillenberg im benachbarten Langenzenn mit 427 m Höhe. Schöne, heile Welt in Fürth. 11 Prozent der Stadtfläche sind mit Wald bedeckt, 40 Prozent sind Agrarfläche. Fürth ist städtisch geprägt, jeder Quadratkilometer wird von 1868 Einwohner bewohnt. Verkehrsflächen, wie asphaltierte Fläche, Gewerbegebiete und Siedlungsfläche, nehmen 45 Prozent der Stadtfläche in Anspruch.

Wettervorhersage für die Region Fürth

Viele der hier von uns vorgeschlagenen Freizeitaktivitäten in der Umgebung von Fürth sind wetterabhängige. Die Wetterdaten für Fürth wurden von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Fürth

Der bestehende Fremdenverkehr spielt in der Gemeinde Fürth eine eher unbedeutende Rolle. Es gibt genug Ausflugsziele für gemeinsame Unternehmungen mit Kindern in Fürth.

PLAYMOBIL FunPark in Zirndorf

PLAYMOBIL FunPark in Zirndorf
Foto: PLAYMOBIL FunPark in Zirndorf
Für Kinder aller Altersstufen ist der Besuch in einem Freizeitpark ein besonderes Highlight. Mit der Eintrittskarte erhält man Zugang zu allen Attraktionen im Park. Der PLAYMOBIL FunPark in Zirndorf ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien. Das Thema "Playmobil" verfolgt einen hier auf Schritt und Tritt. Suchen sie sich für ihren Ausflug in den Freizeitpark in Zirndorf einen Tag mit Sonnenschein aus. Ob Klettern, Baggern, Staunen, Spielen oder Tanzen, der PLAYMOBIL-FunPark hat sich auf kleine Gäste zwischen 4 und 9 Jahren spezialisiert. Statt riesiger Fahrgeschäfte im Playmobil Design setzt der Park auf aktives Spielen. Hier sollen die Kinder hier klettern, rutschen, toben und einfach mit großem Spaß aktiv spielen. Der Park ist das iseale Zielfür einen Familienausflug mit kleineren Kindern. Neben Riesenrutschen, Wasserspielplätzen, Playmobil-Spielwelten und Klettergarten gibt es einen Sand-Matsch-Bereich. Eingeteilt ist der Park in liebevoll im Playmobil Design gestaltete Bereichen wie Ritterburg, Westerncity, Goldmine, Piratenschiff und Bauernhof. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
PLAYMOBIL FunPark
Brandstätterstr. 2-10
90513 Zirndorf
http://www.playmobil-funpark.de

Climbing Factory in Nürnberg

 in
Foto: Climbing Factory in Nürnberg
(© industrieblick / Fotolia)
Kinder haben ein natürliches Bewegungsbedürfnis. Ganz beliebt ist da irgendwo hoch zu klettern. Die Climbing Factory in Nürnberg bietet eine Kletterlandschaft, die zum Üben und Ausprobieren einläd. Geschützt in einer Halle kann man hier unabhängig vom Wetter oder der Jahreszeit herumkraxeln. Die maximale Kletterhöhe in der Kletterhalle in Nürnberg beträgt immerhin 17 Meter. Die gesamte Kletterfläche umfasst 850 m². In der Senkrechten können die Kinder sich kalkulierbaren Wagnissen aussetzen, dabei Erfolg und Misserfolg erleben und lernen, damit umzugehen. Kinder lernen beim Klettern, gemeinschaftlich für etwas verantwortlich zu sein, und verbessern ihre Kooperationsbereitschaft. Kinder, die sich ausreichend bewegen, sind konzentrierter, aufnahmefähiger und wacher. Kinder begreifen ihre Umwelt aus der Bewegung heraus. Klettern in einer Kletterhalle sollten erst Kinder ab dem schulpflichtigen Alter. Wer also gemeinsam etwas mit seinem Kind unternehmen möchte, der sollte den Ausflug zur Kletterhalle in Nürnberg ausprobieren. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Climbing Factory
Fürther Strasse 212
90429 Nürnberg
http://www.climbing-factory.de

IKEA Smaland in Fürth

IKEA Smaland in Fürth
Foto: IKEA Smaland in Fürth
Sicherlich ist der folgende Ausflugstipp etwas ungewöhnlich. Smaland ist eigentlich der Name einer historischen Provinz in Südschweden. Der schwedische Möbelgigant IKEA betreibt aber hauseigene Indoor Spielplätze unter dem gleichen Namen. In den Anfang der 80-iger galt IKEA sogar als Pionier für solche Indoorspielplätze. Das Smaland im IKEA im benachbarten Fürth nimmt Kinder auf, die zwischen 3 und 10 Jahre alt sind. Um ihr Kind im Smaland ab zu geben, müssen sie sich mit gültigen Personaldokumenten ausweisen können. Das Smaland selbst dürfen übrigens nur die Kinder selbst betreten. Aber man kann zumindest von Außen zuschauen, ob das Kind sich dort wohlfühlt. Außer einem faszinierenden Klettergerüst bietet das IKEA Smalland in Fürth faszinierende Rutschbahnen und ein Bällchenbad. Wenn draußen mal nicht die Sonne scheint, bietet das IKEA Smaland in Fürth eine gute und kostenlose Alternative zu anderen Outdooraktivitäten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
IKEA Deutschland GmbH & Co. KG
Niederlassung Nürnberg/Fürth
Hans-Vogel-Str. 110
90765 Fürth

Kletterwald in Zirndorf

Abenteuer und Action pur, das prophezeit ein Ausflug in den Kletterwald im benachbarten Zirndorf.
Kletterwald Weiherhof
Foto: Kletterwald Weiherhof
(© Andreas P / Fotolia)
Der Kletterwald in Zirndorf bietet Kletterparcours in luftiger Höhe. Nach einer ausführlichen Einweisung in die Technik kaqnn das Kletterabenteuer beginnen. Die geeignete Kletterausrüstung wird im Kletterwald in Zirndorf vom Betreiber des Kletterwalds zur Verfügung gestellt.. Zur persönlichen Ausrüstung gehört geeignetes festes Schuhwerk. Man sollte unbedingt darauf achten, dass die Schnürsenkel nicht zu lang sind. Das Klettern in Hochseilgärten und Kletterparks gehört zu den neuen Trendsportarten und fordert Körperbeherrschung und Geschicklichkeit. Die Plattformen des Hochseilparks sind an künstlich errichteten Pfählen befestigt, zwischen denen sich die Übungen befinden. Wenn die Kinder mindestens 12 Jahre alt sind, dürfen sie auch alleine klettern. Dazu muss die schriftliche Einverständniserklärung eines Sorgeberechtigten vorliegen. Das notwendige Formular finden sie auf der Homepage des Kletterwalds in Zirndorf. Ein Ausflug in den Kletterwald in Zirndorf ist auf jeden Fall ein empfehlenswertes Erlebnis und eignet sich auch als gemeinsame Freizeitaktivität für Unternehmungen mit anderen Familien aus Fürth. [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Kletterwald Weiherhof

Sommerrodelbahn in Pleinfeld


Video: Sommerrodelbahn in Pleinfeld
Wenn man an die Freizeitaktivität Rodeln denkt, bringt man das meistens mit der Kälte und Schnee in Zusammenhang. Im 39 km entfernten Pleinfeld gibt es beispielsweise eine Sommerrodelbahn, auf der man in einer speziellen Bahn unabhängig von Schnee auch im Sommer den Hang hinab sausen kann. Dieser Rodelspass ist für Jung und Alt gleichermassen geeignet. . Achten Sie bei der rasanten Abfahrt auf genügend Abstand zum Vordermann. Jeder Schlitten bietet Platz für einen Elternteil und ein Kind. Ist das eigene Kind alt genug, darf es auch alleine fahren. Die Bahnlaenge der Sommerrodelbahn in Pleinfeld betraegt insgesamt 460 Meter. Genau wie beim echten Rodeln im Winter ist dieses Freizeitvergnügen sehr witterungsabhängig. Bei einsetzendem Regen darf die Bahn nicht mehr genutzt werden. Wenn sie also alleine mit ihrem Kind, oder anderern Familien aus Fürth einen gemeinsamen Ausflug zur Sommerrodedlbahn in Pleinfeld planen, sollten sie auf eine stabile Schönwetterlage achten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sommerrodelbahn Pleinfeld GmbH
Gewerbepark Süd
91785 Pleinfeld
Web: Sommerrodelbahn Pleinfeld

Das Fürthermare in Fürth


Video:Fürthermare
Von den Wettervorhersagen unabhängige Freizeitaktivitäten im Raum Fürth sind jetzt im Winter rar. Sie möchten an einem bestimmten Datum etwas unternehmen und nicht ständig auf den Wetterbericht schauen? Wer ein Ausflugsziel für solche Regentage sucht, der sollte mal das Fürthermare in Fürth besuchen. Das Fürthermare in Fürth ist ein empfehlenswertes Schwimmbad und bietet eine 109 m Riesen-Reifen-Rutsche, eine 75 m Black-Hole Röhrenrutsche, eine 47 m lange und steile Turbo-Speed-Rutsche, eine Kindererlebniswelt mit Piratenschiff, ein Erlebnisbecken, einen Strömungskanal, einen Wasserfall, 3 Thermenbecken, Solebecken und eine Solegrotte, sowie Saunen und Solarien. Das Fürthermare ermöglicht stundenlangen, ungetrübten Badespass. Für die Kinder wird das Rutschen auf der Wasserrutsche vermutlich das absolute Highlight sein. Für Babys und Kleinkinder bietet das Kleinkinderbecken ausreichend Spielmöglichkeiten. Der Saunabereich bietet Entspannung für die Eltern. Wenn sie etwas gemeinsam mit ihrem Kind in der Region um Fürth unternehmen wollen, ist das Fürthermare in Fürth ein attraktives Ausflugsziel. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Fürthermare
Scherbsgraben 15
90766 Fürth/Bayern
Tel.: 0911/723054–0
http://www.fuerthermare.de

Indoorspielplatz in Nürnberg

Tucherland in Nürnberg
Foto: Tucherland in Nürnberg
(© katarinagondova / Fotolia)
Wenn es draußen naß und regnerisch ist, dann ist es nicht gerade einfach eine Unternehmung zu finden. Inzwischen schießen überall in Deutschland Indoorspielplätze aus dem Boden. Unzählige Spielgeräte und Rutschen warten hier darauf ausprobiert und entdeckt zu werden. Das Tucherland im 12 km entfernten Nürnberg läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Für die Eltern heisst es dann stundenlang zu zu schauen. Erfreulich, dass das Tucherland in Nürnberg ein Schnellrestaurant hat, in dem man etwas zum Trinken und eine Auswahl an einfachen Snacks bestellen kann. Der Ausflug in den Indoorspielplatz in Nürnberg kann also nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen recht kostspielig werden. Dafür ist aber der Ausflug in den Indoorspielplatz in Nürnberg zumindest für ihr Kind ein unvergessliches Erlebnis. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Tucherland
Marienbergstraße 102
90411 Nürnberg
Telefon: 0911/2399999
http://www.tucherland.de

Eisstadion in Nürnberg

Eisstadion in Nürnberg
Foto: Eisbahn in Nürnberg
Ein besonderer Ausflugstipp für kleine Eisprinzessinnen und Eisprinzen ist das Eisstadion in Nürnberg. Kinder lieben es, übers Eis zu flitzen – ob als elegante Eisprinzessin oder als rasanter Flitzer. Kinder können Schlittschuh laufen relativ schnell erlernen. Anfänger fühlen sich sicherer, wenn sie etwas zum Festhalten haben. Die Eltern können helfen, indem sie sich dem Kind gegenüber stellen, in die Hocke gehen und sich die Hände reichen. Schon nach kurzer Zeit werden die Kinder sicherer und probieren es ganz ohne Hilfe. Bereiten sie den Ausflug ins Eisstadion nach Nürnberg gut vor, indem sie auf passende Kleidung für ihre Kinder achten. Passende Handschuhe sind auf jeden Fall erforderlich. Zum einen tut man sich mit Handschuhen nicht so weh, wenn man fällt und sich auf dem Eis aufstützt. Zum anderen schützen Handschuhe vor den scharfen Kufen, die überall um einen herum unterwegs sind. Eine Schneehose schützt die Kleinen davor, dass sie nass werden. Schlittschuhe muss man übrigens nicht gleich kaufen, sondern kann diese auch ausleihen. Ein gemeinsamer Ausflug zur Schlittschuhbahn in Nürnberg garantiert auf jeden Fall Spass für die ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Die Binghöhle in Wiesenttal

Binghöhle
Foto: Binghöhle
(© pio3 / Fotolia)
Längst vergessene Schätze, unvergleichliche Tropfsteinformationen oder Fledermäuse. In Höhlen verbirgt sich viel Abenteuerliches. Die Binghöhle in Wiesenttal läd zu einem Besuch ein und entführt in ihr unterirdisches Reich. Bei Regenwetter bietet sich ein Höhlenbesuch in der Binghöhle ebenso an wie bei Sonnenschein. An heißen Sommertagen bieten Höhlen ersehnte Abkühlung. Oft sind die Temperaturen in Höhlen oder im inneren felsiger Berge recht kühl und liegen im Sommer überraschend weit unter denen der Außenluft. Selbst im Sommer ist es meist ratsam bei Besuch einer Höhle warme Kleidung mit zu nehmen. Die Binghöhle in Wiesenttal ist eine Schauhöhle, die Kinder und Erwachsene gleichermassen begeistern kann. Ausflugsziele, wie Märchenwälder, wurden bewusst nicht aufgenommen, weil sie nur für ganz kleine Kinder geeignet sind. Wenn Sie, oder eines ihrer Kinder unter Platzangst leiden, sollten Sie eine solche Höhlenbesichtigung niemals als Ausflugsziel einplanen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Tagesausflug zur Cadolzburg

Ritter, mittelalterliches Leben, Könige, Königinnen, Prinzen und Prinzessinnen faszinieren Kinder. Sobald man die ersten Schritte durch den Torbogen der Cadolzburg in geht, ist die Neugierde der Kinder geweckt. Ein gemeinsamer Tagesausflug zur Cadolzburg ist auf jeden Fall ein unvergessliches Erlebnis für Kinder und Erwachsene. Auf Schritt und Tritt lockt das Abenteuer, ob auf dem Bergfried oder im finsteren Verlies. [Erfahrungsbericht schreiben]

Picknick am Aschenbachweiher in Dachsbach

In den Sommermonaten bietet sich ein Picknick im Grünen an. Insbesondere für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis. Besonders erlebnisreich ist ein Picknick, wenn es in der Nähe eines Sees, oder eines Gewässers stattfindet. Wie wäre es mit einem Ausflug an den Aschenbachweiher in Dachsbach. Am Aschenbachweiher gibt es für die Kinder und die Erwachsenen jede Menge zu entdecken. Neben Enten und Gänsen gibt es hier einen vielschichtigen Artenreichtum von Lebewesen im Verborgenen. Die Kinder können mit dem Kescher kleine Tiere fangen oder einfach nur anschauen. Aber achten sie in jedem Fall darauf, dass die Tiere wieder zurück ins Wasser gelangen. Das nahegelegene Gewässer kann an sengenden Hochsommertagen für die erforderliche Erfrischung sorgen. Denken Sie bei der Planung ihrer Unternehmung an Insektenspray, denn am Wasser gibt es besonders viele Mücken.

Leider sind die Zeiten, in denen der Besuch eines Märchenparks oder Tierparks ein Highlight für Kinder aller Altersgruppen darstellte, längst vorbei. Eine Liste der Wildparks in der Nähe von Fürth, die sich für gemeinsame Unternehmungen mit den Kindern und anderen aus Fürth eignen, haben wir weiter unten zusammengestellt. Freizeitparks bieten im Gegensatz zu Tierparks jede Menge Action und Attraktionen.

Erlebnispark Schloß Thurn in Heroldsbach
Der Erlebnispark Schloß Thurn in Heroldsbach verspricht einen aufregenden Tag für Groß und Klein. Es gibt diverse diverse Highlights und Fahrgeschäfte für große und Kleine Besucher. Der Eintritt in den Park kostet leider richtig viel Geld, aber es können dann auch fast alle Fahrgeschäfte unbegrenzt oft genutzt werden. Der Erlebnispark Schloß Thurn bietet etliche Einkehrmöglichkeiten und Kioske, aber es empfiehlt sich trotzdem einen Rucksack mit Getränken und Proviant für die Kinder mit zu nehmen. Die meisten Fahrgeschäfte im Erlebnispark Schloß Thurn befinden sich im Freien. Falls ein gemeinsamer Ausflug mit Kindern und anderen aus Fürth in den Erlebnispark Schloß Thurn geplant ist, sollten sie das nur bei wolkenlosem Wetter tun.

Skigebiete in der Region um Fürth

Alpinski ist am Skilift Burgbernheim in Burgbernheim auf der Fränkischen Alb möglich. Es gibt dort 3 Skilifte.

Tierparks in der Nähe von Fürth

Für Kinder sind Besuche eines Tiergartens meistens ein besonderes Erlebnis. Tierparks und Zoos sensibilisieren Kinder für den Erhalt und den Schutz unserer gemeinsamen Umwelt. Nachfolgend finden sie mehrere Tierparks, die sich für interessante Freizeitaktivitäten mit anderen Familien aus Fürth anbieten:

Raubkatzen-Auffangstation

Der Tierpark im 42 km entfernten Ansbach-Wallersdorf kann kostenlos betreten werden und ist deshalb beliebtes Ausflugsziel für Eltern mit Kindern aus Fürth. Bei dem Tiergehege handelt es sich um die einzige Raubkatzen-Auffangstation Deutschlands, die sich heute vor allem auf Tiger konzentriert. Die Tiere stammen aus Zirkussen, Privathaltern oder von Schaustellern. [Erfahrungsbericht schreiben]

Weihnachtsferien 2018 in Bayern

Wenn sie berufstätig sind und schulpflichtige Kinder haben, muss in der schulfreien Zeit die Betreuung des Nachwuchses organisiert sein. Andererseits sind aber die Schulferien die Zeit, in der viele gemeinsame Freizeitaktivitäten mit ihrem Kind oder anderen Familien aus Fürth möglich sind. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Weihnachtsferien 2018 in Bayern.
Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
Januar 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Februar 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 1 2 3

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Wenn Sie örtlich ungebunden sind und in Fürth keine Freizeittipps finden, die ihren Suchkriterien entsprechen, schauen sie doch mal in den folgenden Orten nach

  • Ausflüge mit Kind in Seukendorf
  • Ausflüge mit Kind in Obermichelbach
  • Ausflüge mit Kind in Zirndorf
  • Ausflüge mit Kind in Veitsbronn
  • Ausflüge mit Kind in Oberasbach
  • Ausflüge mit Kind in Tuchenbach
  • Ausflüge mit Kind in Cadolzburg
  • Ausflüge mit Kind in Stein
  • Ausflüge mit Kind in Puschendorf
  • Ausflüge mit Kind in Ammerndorf
  • Ausflüge mit Kind in Herzogenaurach
  • Ausflüge mit Kind in Erlangen
  • Ausflüge mit Kind in Roßtal
  • Ausflüge mit Kind in Langenzenn
  • Ausflüge mit Kind in Aurachtal
  • Daten: Statistische Ämter des Bundes und der Länder 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie.

    Quelle Freizeittipps: http://www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-fuerth-095630000000.htm
    http://www.ausflugsziele-kinder.de/ausflugsziele-in-fuerth-095630000000.htm bei www.ausflugtipps-kinder.de und http://www.singlemama.de/freizeitkontakte/alleinerziehende-in-fuerth-095630000000.htmlEinige Adressen von Freizeitzielen wurden von www.firmenadressen-discount.deergänzt.

    Foto oben: Magnus Gertkemper / wikipedia


     

    Ausflugsziel eintragen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

    Ausflugsziel eintragen

    Suche nach Postleitzahl

    Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

    Postleitzahl:

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Fürth

    Tierparks in
    Tierparks im Raum Fürth

    PLAYMOBIL FunPark in Zirndorf
    PLAYMOBIL FunPark in Zirndorf

    Kletterhalle in
    Kletterhalle in Nürnberg

    IKEA Smaland in Fürth
    IKEA Smaland in Fürth

    Fürthermare in Fürth
    Fürthermare in Fürth

    Fürthermare in Fürth
    Indoorspielplatz in Nürnberg

    Eisstadion in Nürnberg
    Eisstadion in Nürnberg

    
Binghöhle
    Binghöhle

    Single mit Kind Reisen

    Kontakt

    Impressum