Ausflugsfee.de Ideen für Ausflüge
mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Die Ausflugsfee bietet Vorschläge für gemeinsame Ausflüge mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen

Kurzurlaub für Familien

Hier finden sie Ideen für einen Kurzurlaub mit der ganzen Familie

KurzurlaUb für Familien

 


 

Ausflüge mit Kind in Hagen

Ausflugsziele HagenSie wohnen in Hagen und suchen Anregungen für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind? Die Ausflugsfee bietet ihnen zahlreiche Anregungen für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind im Raum Hagen. Da viele Eltern Kinder altersunabhängig haben, wurde darauf geachtet, dass die meisten Empfehlungen für Unternehmungen weitgehendst altersunabhängig sind. Einen Märchenpark als Freizeittipp werden sie hier beispielsweise nicht finden, denn solch ein Vergnügen ist nur für Kinder im Vorschulalter geeignet. Da es sich bei den meisten Vorschlägen für Ausflüge im Raum Hagen um Outdooraktivitäten handelt, sind diese verständlicherweise witterungsabhängig.

Ob Sie bei geplanten Outdooraktivitäten schönes Wetter haben, können sie der Wettervorhersage für den Raum Hagen weiter unten entnehmen.

Die Stadt der FernUniversität Hagen

Die kreisfreie Stadt Hagen mit seinen 186243 Einwohnern liegt im Ruhrgebiet. Hagen liegt im westlichen Gebiet von Nordrhein-Westfalen. Das Ruhrgebiet war einst das größte Industriegebiet Deutschlands. Stahlwerke, Schwerindustrie und Kohlebergwerke prägten das Bild von Hagen. Inzwischen ist davon nicht viel übriggeblieben. Längst sind die meisten Fördertürme abgerissen, oder stehen unter Denkmalschutz. Heute dominieren brachliegende Industrieflächen in Hagen. Zechen, bzw. Zeugen der Vergangenheit in und um Hagen sind die Zeche Nachtigall in Herbede, die Zeche Tremonia in Dortmund und die Zeche Zollern II/IV in Westrich,

Hagen, das ist Landidyll im Ruhrgebiet

Alles im grünen Bereich in Hagen. 42 Prozent des Stadtgebietes sind mit Wald bedeckt, 20 Prozent sind Viehweiden, Wiesen und Äcker. Hagen ist städtisch geprägt, jeder Quadratkilometer wird von 1161 Einwohner bewohnt. 35 % des Stadtgebietes sind Verkehrsfläche (Siedlungsfläche, Straßen und Industriegebiete). 103 Hektar, das entspricht 1 Prozent des Stadtgebietes, werden für den Bergbau genutzt.

Wettervorhersage für die Region Hagen

Zur besseren Planung der von uns vorgeschlagene Freizeitaktivitäten im Raum Hagen finden Sie hier die aktuelle Wettervorhersage. Die Wettervorhersage für Hagen wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Hagen

Der vorhandene Tourismus ist in der Stadt Hagen ein eher unwichtiger Wirtschaftsfaktor. Ausflugsziele für gemeinsame Aktivitäten mit Kind in Hagen gibt es in der Region zur Genüge.

Skihalle in Bottrop

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):


Video: Skihalle in
Beste Wintersportbedingungen auch mitten im Sommer herrschen ganzjährig in der Indoor Skihalle in Bottrop. Damit man in dieser Indoor Skihalle in Bottrop überhaupt Schnee hat sorgen Schneekanonen für die Beschneiung der Pisten. Das Alpincenter bietet eine 640 Meter lange und 30 Meter breite Skipiste mit Pulverschnee. Die Skipiste bietet aufgrund der unterschiedlichen Gefälle abwechslungsreiche Schwierigkeitsstufen, damit sowohl geübte Fahrer als auch Anfänger und Kinder auf ihre Kosten kommen. Der steilste Pistenabschnitt hat eine Neigung von 24 Prozent und sorgt für einen rasanten Schwung bei der Abfahrt. Damit man wieder den Hang hinauf kommt, stehen 3 Lifte bereit. Wer keine Skiausrüstung hat,der kann sich diese im Alpincenter ausleihen. Wie im richtigen Winterurlaub in den Alpen kommt in der Indoor Skikalle in Hagen auch der Après Ski-Spaß nicht zu kurz. Insgesamt 2 Restaurants sorgen in der Indoor Skihalle in Alpincenter für das leibliche Wohl. Eltern und Kinder können in der Indoor Skihalle in Bottrop einen Tag lang unbeschwertes Wintersportvergnügen erleben. Leider ist das Skivergnügen für die ganze Familie in Bottrop nicht gerade preiswert. Wer mit dem Auto anreist, der findet ausreichend kostenlose Parkplätze an der Skihalle in Bottrop. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Alpincenter
Prosperstr. 299-301
46238 Bottrop
http://www.alpincenter.com

Erfahrungsberichte:

"Tolles Ausflugsziel mit echtem Winterfeeling. Der Preis ist zwar heftig, dafür erhält man einen Tag Winterurlaub mit einem tollen Skierlebnis. Absolut empfehlenswert."
geschrieben von Marion Berg am 08.03.2016

Klettermax in Dortmund

Marion Berg in
Foto: Klettermax in Dortmund
(© industrieblick / Fotolia)
Klettern ist für Kinder ein Grundbedürfnis. Das Klettermax in Dortmund bietet eine Kletterlandschaft, die zum Üben und Ausprobieren einläd. Die Anlage bietet sich geradezu an, wenn man unabhängig vom Wetter das Klettern erlernen und üben möchte. Auf einer Fläche von 1050 m² kann man in der Kletterhalle in zu 21 klettern. Beim Klettern können Kinder und Erwachsene die Kletterwand, sich selbst und die Gemeinschaft spüren und selbstbestimmtes Handeln erlernen. Beim gegenseitigen Sichern können Kinder lernen Verantwortung für andere zu übernehmen und Vertrauen fassen. Kinder, die sich nicht genügend bewegen haben Probleme, wichtige Dinge in ihrer Umgebung richtig einzuschätzen. Bewegung steigert die Leistungs- und Lernfähigkeit von Kindern. Kinder kann man eigentlich in jedem Alter für das Klettern begeistern. Der Ausflug in die Kletterhalle nach Dortmund eignet sich für die Ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Klettermax
Hermannstrasse 75
44263 Dortmund
http://www.kletter-max.de

IKEA Smaland in Dortmund

IKEA Smaland in Dortmund
Foto: IKEA Smaland in Dortmund
Auch wenn der folgende Ausflugstipp sicherlich ungewöhnlich ist, wollen wir ihnen den trotzdem nicht vorenthalten. Die südschwedische Provinz Smaland ist vielen von uns durch die Gesschichten von Astrid Lindgren bekannt. Unter dem gleichen Namen bietet der namhafte Möbelriese IKEA in seinen Einrichtungshäusern einen Indoor Kinerspielplatz an. In den Anfang der 80-iger galt IKEA sogar als Pionier für solche Indoorspielplätze. Damit sie ihr Kind im Smaland im 18 km entfernten Dortmund abgeben können, muss es zwischen 3 und 10 Jahren alt sein. Zum Abgeben und Abholen der Kinder ist ein Personaldokument erforderlich. Das Smaland selbst dürfen übrigens nur die Kinder selbst betreten. Aber man kann zumindest von Außen zuschauen, ob das Kind sich dort wohlfühlt. Außer einem faszinierenden Klettergerüst bietet das IKEA Smalland in Dortmund faszinierende Rutschbahnen und ein Bällchenbad. Der Besuch im IKEA Smaland in Dortmund ist gebührenfrei und eine gute Alternative für einen Ausflug bei Dauerregen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
IKEA Deutschland GmbH & Co. KG
Niederlassung Dortmund
Borussiastraße 120
44149 Dortmund

Kletterwald in Wetter (Ruhr)

Nervenkitzel und Abenteuer pur, das garantiert ein Halbtagesausflug in den Kletterwald im 14 km entfernten Wetter (Ruhr).
Kletterwald Wetter
Foto: Kletterwald Wetter
(© Kzenon / Fotolia)
In schwindelerregender Höhe können im Kletterwald in Wetter (Ruhr) verschiedene Kletterparcours durchlaufen werden. Bevor das Kletterabenteuer beginnt, gibt es erst einmal eine ausführliche Einweisung durch Mitarbeiter des Parks. Die geeignete Kletterausrüstung wird im Kletterwald in Wetter (Ruhr) vom Betreiber zur Verfügung gestellt.. Mitbringen sollte man geeignetes festes Schuhwerk. Zu lange Schnürsenkel können leicht zu Unfällen führen. Seit einigen Jahren können sich immer mehr Menschen für das Klettern in Hochseilgärten oder Kletterparks begeistern. Dieser Trendsport erlangt gerade durch seine Vielseitigkeit eine enorme Attraktivität. Der Kletterpark in Wetter (Ruhr) ist dafür geeignet das Selbstvertrauen zu stärken und persönliche Ängste abzubauen. Ab 12 Jahre dürfen die Kinder auch alleine klettern. Dann ist aber die schriftliche Erlaubnis eines Sorgeberechtigten erforderlich. Ein entsprechendes Formular können sie über die Website des Kletterwalds in Wetter (Ruhr) herunterladen Ein Ausflug in den Kletterwald in Wetter (Ruhr) ist zweifellos ein unvergessliches Erlebnis und eignet sich auch als gemeinsame Freizeitaktivität für Unternehmungen mit anderen Familien aus Hagen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Kletterwald Wetter

Sommerrodelbahn in Olfen

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):


Video: Sommerrodelbahn in Olfen
Dass man nicht nur Schnee und Kälte rodeln kann, das beweist dieser Ausflugstipp. Auf der Sommerrodelbahn im 39 km entfernten Olfen wartet ein ganz besonderes Freizeitvergnügen auf sie. Hier kann man auf einer speziellen Bahn auch ohne Schnee den Hang hinab gleiten. Das ist zumindest für die Kinder ganz besonderes Vergnügen. . Achten Sie bei der rasanten Abfahrt auf genügend Abstand zum vorausfahrenden Bob. Jeder Schlitten bietet Platz für einen Elternteil und ein Kind. Ist das eigene Kind alt genug, darf es auch alleine fahren. Für den Rodelspass steht auf der Sommerrodelbahn in Olfen eine Bahnlaenge von insgesamt 60 Metern zur Verfügung. Voraussetzung für einen ungetrübten Rodelspass ist gutes Wetter. Bei Nässe besteht auf der Bahn ein erhöhtes Unfallrisiko. Die Bahn muss sofort verlassen werden. Wenn sie also alleine mit ihrem Kind, oder anderern Familien aus Hagen einen gemeinsamen Ausflug zur Sommerrodedlbahn in Olfen planen, sollten sie auf eine stabile Schönwetterlage achten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Tier- und Freizeitpark Gut Eversum
Eversumer Str. 77
59399 Olfen

Erfahrungsberichte:

"das video von der Rodelbahn ist von der kaputten stillgelegten Bahn es gibt noch eine zweite aber das ist nicht das was ich hier sagen möchte es ist in den letzte 2 Jahren einiges getan worden und für das nächste Jahr ist ein Wasserspielplatz in Vorbereitung ich habe die teile schon gesehen und das wird bestimmt toll auch gehe ich gerne mit meinem Enkel zu dem einmal im Jahr stad findenden Mittelalter markt der auch für die kleinen immer viel zu bieten hat "
geschrieben von Strubelhexe am 20.11.2016

Das Westfalenbad in Hagen

Westfalenbad in Hagen
Foto: Westfalenbad in Hagen
(© AlcelVision / Fotolia)
Jetzt im Frühling sind viele von den Wettervorhersagen unabhängige Freizeitaktivitäten nicht möglich. Sie möchten an einem bestimmten Datum etwas unternehmen und nicht ständig auf den Wetterbericht schauen? An solchen Regentagen läd das Westfalenbad in Hagen zu einem Besuch ein. Wer hier in Hagen nur ein langweiliges Schwimmbad erwartet, der wird durch die Fakten schnell eines besseren belehrt, denn dieses Bad bietet eine 80 m Rutsche, ein Erlebnisbecken mit Strömungskanal, eine Breitrutsche, eine Kletterwand, einen Kinderbereich und Sole-Außenbecken,. In diesem Bad ist ungetrübter Badespass auch bei kalten Außentemperaturen garantiert. Als Erwachsener kann man kaum nachvollziehennachvollziehen, dass Rutschen die Kindern so faszinieren kann. Babys und Kleinkinder können im Mutter-Kind-Bereich plantschen. Bei älteren Kindern können die Eltern zwischendurch in der Sauna entspannen. Ein Ausflug in das Westfalenbad in Hagen eignet sich bestens für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind im Raum Hagen [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Westfalenbad
Stadionstraße 15
58097 Hagen
Tel. 02331-208 600
http://www.westfalenbad.de

Indoorspielplatz in Hagen

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Tohuwabohu in Hagen
Foto: Tohuwabohu in Hagen
(© Rafael Ben-Ari / Fotolia)
Sie wollen etwas alleine mit ihrem Kind unternehmen und es hört draußen nicht auf zu regenen? Indoorspielplätze bieten eine ngute Alternative für Tage, an denen das Wetter mal nicht mitspielt. Vor Regen geschützt können die Kinder in einer überdachten Halle nach Herzenslust spielen. Das Tohuwabohu in Hagen läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Die Eltern können ihrem Kind beim Spielen zuschauen. Erfreulich, dass das Tohuwabohu in Hagen eine Gastronomie bietet, in dem man Fanta, Cola und einfache Snacks erhält. Der Ausflug in den Indoorspielplatz in Hagen kann also nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen recht kostspielig werden. Dafür kann ihr Kind im Indoorspielplatz in Hagen seinen natürlichen Bewegungsdrang ausleben und stundenlang herumtoben. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Tohuwabohu
Dödterstraße 10
58095 Hagen
Telefon: 02331/1277700
http://www.tohuwabohu-hagen.de

Erfahrungsberichte:

"Den indoor-Spielplatz gibt es leider nicht mehr. Er wurde im vergangenen Jahr geschlossen. Die Elbershallen werden anders genutzt. Der nächste Erlebnispark ist in Gevelsberg."
geschrieben von Susanne Haensel am 03.02.2017

Eisstadion in Dortmund

Eisstadion in Dortmund
Foto: Schlittschuhlaufen im Eisstadion
in Dortmund
Für wintersportbegeisterte Familien bietet sich ein Ausflug in das Eisstadion nach Dortmund an. Kinder lieben es, übers Eis zu flitzen – ob als elegante Eisprinzessin oder als rasanter Flitzer. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell. Die Eltern können ihr Kind auf beiden Seiten an der Hand halten. Für Kinder, die bereits Inliner fahren können, ist das Gleiten auf Kufen leichter zu lernen. Für den Ausflug in das Eisstadion in Dortmund sollten ihre Kinder die passende Kleidung mitnehmen. Wichtig sind neben warmer Kleidung vor allem Handschuhe. Die Handschuhe verhindern, dass man sich beim Sturz verletzt und bieten gleichzeitig einen kleinen Schutz vor den Kufen anderer Eisläufer. Auch im Eissstadion in Dortmund gilt: Kinder brauchen beim Schlittschuhlaufen Kleidung, die sie warm hält, die ihnen aber auch genug Bewegungsfreiheit lässt. Wenn sie keine Schlittschuhe besitzen, dann können sie diese auch gegen eine geringe Gebühr ausleihen. Ein gemeinsamer Ausflug zur Schlittschuhbahn in Dortmund garantiert auf jeden Fall Spass für die ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Das LWL-Freilichtmuseum Hagen

LWL-Freilichtmuseum Hagen
Foto: Freilichtmuseum in Hagen
Das LWL-Freilichtmuseum Hagen bietet Groß und Klein auf einer Reise in die Vergangenheit der Region Geschichte zum Entdecken und Erleben. Das Freilichtmuseum in Hagen gibt Einblicke in die Lebens und Arbeitsweise der Bevölkerung der Region in der Vergangenheit. Kinder erfahren hier, wie es früher in diesem Landesteil ausgesehen hat. Im Freilichtmuseum in Hagen können Groß und Klein das Flair vergangener Zeiten besonders gut nachempfinden, wenn Sie zum Beispiel erfahren, wie man früher gewohnt und gelebt hat. Das LWL-Freilichtmuseum Hagen auch eine schöne Alternative zu sonstigen Museen, die gerade auf Kinder manchmal sehr ermüdend wirken können. Anders als die meisten europäischen Freilichtmuseen widmet sich das Freilichtmuseum in Hagen nicht der Darstellung des bäuerlich-ländlichen Alltags, sondern hauptsächlich der Geschichte von Handwerk und Technik. Es gibt auch eine traditionelle Museumsbäckerei, bei der man für einen geringen Geldpreis Brot erwerben kann. Es gibt im Jahresverlauf diverse Sonderveranstaltungen. Jeweils am ersten Adventswochenende findet im Museum für drei Tage ein Weihnachtsmarkt statt.

Für einen Ausflug mit ihren Kindern in das Freilichtmuseum in Hagen sollten sie einen leicht bedeckten, aber trockenen Tag auswählen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
LWL-Freilichtmuseum Hagen
Mäckingerbach
58091 Hagen

Die Kluterthöhle in Ennepetal

Kluterthöhle
Foto: Kluterthöhle
(© pio3 / Fotolia)
Sagenumwobene Schätze, faszinierende Tropfsteinformationen oder Fledermäuse. In Höhlen verbirgt sich viel Bemerkenswertes. Eine Besichtigung der Kluterthöhle in Ennepetal ist sicherlich ein unvergessliches Erlebnis. Bei Regenwetter bietet sich ein Höhlenbesuch in der Kluterthöhle ebenso an wie bei Sonnenschein. Bei extremer Hitze bietet die Temperatur in der Höhle eine erfrischende Abkühlung und bei Regen findet man in der Höhle Schutz vor der Witterung. Auch bei hochsommerlichen Temperaturen ist in Höhlen eine warme Jacke zu empfehlen. Die Kluterthöhle in Ennepetal ist eine Schauhöhle, die Kinder und Erwachsene gleichermassen begeistern kann. Einen Märchenpark als Freizeittipp werden sie hier beispielsweise nicht finden, denn solch ein Vergnügen ist nur für Kinder im Vorschulalter geeignet. Wenn Sie, oder eines ihrer Kinder unter Platzangst leiden, sollten Sie eine solche Höhlenbesichtigung unbedingt vermeiden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Sternwarte in Hagen

Sternwarte in
Foto: Sternwarte in Hagen
Seit jeher beobachten die Menschen den Sternenhimmel. Der Sternenhimmel lädt Jung und Alt zum Träumen und Forschen ein. Tatsächlich kann man die Astronomie als eine der ältesten Wissenschaften bezeichnen. Im Altertum bestimmte man mit dem Stand der Sterne die Jahreszeiten. Sternwarten, wie die Sternwarte in Hagen machen einen Ausflug in ferne Sternhaufen und fremde Galaxien möglich. Wie groß ist der Weltraum? Gibt es Leben da draußen? Und welche Sternbilder sind eigentlich typisch für den aktuellen Frühlingshimmel? Diese und ähnliche Fragen bekommen sie bei einem Besuch in der Sternwarte in Hagen sicherlich beantwortet. Eltern und Kinder, die in einer klaren Nacht unseren Mond oder weit entfernte, mit den bloßen Augen nicht mehr zu erkennende Sterne entdeckt haben, werden den Sternenhimmel und das Universum besser begreifen und bewusster wahrnehmen. Die absolute Dunkelheit in der Sternwarte kann auf Kleinkinder schnell beängstigend wirken, und diese Situation ist auch nicht unbedingt mit einem Theater- oder Kinobesuch vergleichbar. Sie sollten also von einem Besuch in der Sternwarte in Hagen Abstand nehmen, wenn sie ein Kleinkind haben. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sternwarte Hagen
Am Eugen-Richter-Turm
58135 Hagen
Tel: 0 23 31/ 59 07 90
Webseite: http://www.sternwarte-hagen.de

Kanutour auf der Lippe

Kanutour auf der Lippe
Foto: Kanutour auf der Lippe
(© Petair / Fotolia)
Bei einem Ausflug mit einem Kanu sitzt die ganze Familie in einem Boot: das Teamwork und der Teamgeist vereinen. Kanufahren ist eine der wenigen Erlebnissportarten, die man schon mit den Jüngsten beginnen kann und die auch den Heranwachsenden viel Freude bereitet. Die Lippe bietet optimale Bedingungen für eine Kanutour. Die Kanutour ist auch für Anfänger und Kinder geeignet. Anbieter von Kanutouren gibt es in der Region zur Genüge. Lassen Sie Ihr Kind auch am Anlegeplatz mit Schwimmweste laufen: "Kinder am Wasser sind oft Kinder im Wasser!" Wer in der Freizeit den seelischen Ausgleich sucht, ist beim Kanufahren am besten aufgehoben. Das Besondere am Kanufahren ist der enge Bezug zur Natur. Kanufahren ist eine optimale Freizeitaktivität, die man auch in einer Gruppe unternehmen kann. Wie wäre es mit einer gemeinsamen Kanutour auf der Lippe zusammen mit ihren Kindern und anderen Familien aus Hagen? [Erfahrungsbericht schreiben]

Radtour entlang der Lippe

Radtour entlang der Lippe
Foto: Radtour entlang der Lippe
(© xurzon / Fotolia)
Sie suchen einen Ausflugstipp für einen interessanten Ausflug mit ihrem Kind und anderen Eltern aus Hagen? Bei schönem Wetter bietet sich eine gemeinsame Radtour an. Der Tritt in die Pedalen ist für Groß und Klein geeignet. Bereits Kleinkinder können mit auf den Fahhradausflug. Hier haben die Kinder Bewegungsfreiheit, können ggf. zu zweit darin sitzen, schlafen, das Spielzeug griffbereit haben und sind vor Wind und Wetter geschützt. Parallel zur Lippe gibt es einen wunderschönen Radweg. Der Radweg verläuft meist in Flussnähe und hat keine Steigungen. Er ist deshalb auch für Radtouren mit kleinen Kindern geeignet. Schon mit fünf Kilometern Radfahren am Tag erfüllt man das Pensum, das Ärzte für Bewegung fordern. Beim Radeln verbringt man viel Zeit in der Natur und sieht Dinge, die man im Alltag kaum noch wahrnimmt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Ausflug zur Ruine Hohensyburg in Dortmund

Burgen, mittelalterliche Gebräuche und alte Gemäuer begeistern die Mehrheit der Kinder. Sobald man die alten Mauern der Ruine Hohensyburg betreten hat, ist die Neugierde der Kinder geweckt. Ein gemeinsamer Ausflug zur Ruine Hohensyburg in Dortmund ist wohl ein unvergessliches Erlebnis für die Kinder. Wohin man blickt lockt das Abenteuer, ob auf der Burgmauer oder im tiefsten Verlies. Die Burgruine stammt aus der Zeit um 700. Einmal im Jahr gibt es auf dem Burggelände einen Mittelaltermarkt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Picknick am Hengsteysee in Herdecke

Bei geeigneter Witterung bietet sich ein Picknick im Grünen an. Insbesondere für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis. Eigentlich ist so ein Picknick überall machbar. Aber die Location macht so ein Picknick mit den Kindern natürlich perfekt. Ein besonders schöner Ort für solch ein Picknick zusammen mit Kindern und anderen Familien aus Hagen ist der Naturpark Ebbegebirge in Meinerzhagen. Wer etwas ganz Interessantes sucht, der sollte sich einen Lagerplatz am Ufer eines Bachlaufes, oder eines Sees suchen. Wie wäre es mit einem Ausflug an den Hengsteysee in Herdecke. Der Hengsteysee weckt garantiert den faszinierenden Abenteuerdrang der Kids und bietet die Möglichkeit zu Entdeckungstouren. Für die Kinder gibt es in jedem noch so kleinen Tümpel neben Enten und Gänsen eine Menge spannender Lebewesen zu entdecken. Die Kinder können mit dem Kescher kleine Tiere fangen oder mit einem Lupenbecher anschauen. Aber achten sie unter allen Umständen darauf, dass die Tiere wieder zurück in ihren Lebensraum gelangen. Durch die Nähe zum See ist während des Ausfluges für die unabdingbare Kühlung gesorgt. Sie sollten also auf jeden Fall die Badehose mit einpacken.

Längst sind die Zeiten, in denen man Kinder aller Altersgruppen für den Besuch eines Tierparks oder Märchenwaldes begeistern konnte, Vergangenheit. Der Wildpark Voßwinkel in Menden (Sauerland) ist also nur noch ein Freizeittipp für Eltern mit Kindern im Kindergartenalter. Wer trotzdem einen gemeinsamen Ausflug mit Kindern und anderen Müttern und Vätern aus Hagen in einen Tierpark plant, der findet weiter unten eine Auflistung der Wildparks in der Nähe von Hagen.

Tagesausflug in die Zeche Hannover in Bochum

Glück auf heisst es bei einem Besuch in der Zeche Hannover in Bochum. Völlig unabhängig vom Wetter kann man hier sehen, wie mühsam das Leben im Schein der Grubenlampe früher war. Ehemalige Bergleute lassen bei einer kompetenten Führung durch die Zeche Hannover Bergbaugeschichte lebendig werden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Tierparks in der Nähe von Hagen

Für Kinder sind Ausflüge in Zoos in der Regel ein besonderes Erlebnis. Während die jüngeren Kinder von den Streicheltieren wie Zwergziegen und Kaninchen begeistert sind, gefallen den älteren Jugendlichen mehr die exotischen Tiere, wie Schlangen, oder Vogelspinnen. Die nachfolgende Austellung von Tierparks zeigt, dass es doch mehrere Einrichtungen dieser Art gibt, die sich für gemeinschaftliche Unternehmungen mit anderen Familien aus Hagen anbieten:

Zoo Dortmund

Der Zoo im 15 km entfernten Dortmund bietet neben einem Spielplatz auch einen Streichelzoo. Auf einer Gesamtfläche von 28 ha finden sich heute 1.840 Tiere in 265 Arten. Der Zoo Dortmund konzentriert sich auf die Haltung und Zucht südamerikanischer Tierarten und ist führend in der Zucht des Großen Ameisenbären, des Tamanduas und des südamerikanischen Riesenotters. Zu den Attraktionen im Zoo Dortmund zählen das Regenwaldhaus „Rumah hutan“, das Amazonashaus, das Tamanduahaus, das Giraffenhaus, das Otterhaus und das im Jahr 2006 eröffnete Nashornhaus. Der Dortmunder Zoo ist zum Teil geographisch geordnet. So gibt es die inoffiziellen Parkteile: Afrika, Asien, Australien und Südamerika. Hinzu kommen viele Gehege, die nicht geographisch geordnet sind, wie im Anfangsbereich zwischen Eingang und den Seelöwen. Im Jahresverlauf gibt es im Zoo Dortmundzahlreiche Feste und Sonderveranstaltungen. Jeweils in den Oster-, Sommer- und Herbstferien werden für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren pädagogisch gestaltete Kinderferienprogramme im Zoo Dortmund angeboten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Tierpark und Fossilium Bochum

Der Zoo im 24 km entfernten Bochum ermöglicht in einem Streichelzoo den hautnahen Kontakt zu den Tieren. Ein Spielplatz ergänzt das Angebot. [Erfahrungsbericht schreiben]

ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen

Durchschnittliche Bewertung (5 Bewertungen):

Der Zoo im 37 km entfernten Gelsenkirchen bietet neben einem Spielplatz auch einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Ein besonders empfehlenswerter Zoo. Ohne eingegitterter Tiere.Es gibt drei tolle Themenbereiche. Asien, Alaska und Afrika . Besonders gut hat uns Alaska gefallen, insbesondere die Reise mit dem Innuit Iglu. Die Zoom Erlebniswelt bekommt von mir die volle Punktzahl Der Preis ist zwar happig, aber er ist es wert."
geschrieben von Tatjana Kurz am 25.03.2015


"Unverschämte Parkgebühren in Höhe von 6 Euro vermiesten das Ausflugserlebnis. Die Zoom Erlebniswelt ist an sich schon sehr teuer. Der Park selbst ist sehr, sehr schön."
geschrieben von Nadja Keppler am 23.02.2016

weitere Bewertungen

Wildgehege Heissiwald

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Das Wildgatter im 40 km entfernten Essen-Bredeney kann kostenlos betreten werden und ist deshalb bei Familien aus Hagen sehr beliebt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Wir haben das Glück und wohnen fussläufig vom Wildtiergehege entfernt. Wir besuchen den Wald wöchentlich und er ist auf jeden Fall eine Reise am Wochenende wert. HUCH, nur bei der Ostereiersuche, hat sich ein Vorstandsmitglied sehr daneben benommen und Familienmitglieder von uns beleidigt. So etwas tut man nicht und wirft auf den Vorstand kein gutes Licht. Gerade bei der Öffentlichkeitsarbeit sollte man den guten Ton bewahren. Also wenn man zur Osterzeit auch Motzköpfe errragen kann, kann dort gerne dran Teil nehmen "
geschrieben von Mutter zweier Kinder am 15.04.2019

Eiszeitliches Wildgehege Neandertal

Das Tiergatter im 42 km entfernten Mettmann kann genau, wie der Park in Essen-Bredeney, kostenlos betreten werden und ist deshalb beliebtes Ausflugsziel für Eltern mit Kindern aus Hagen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Herbstferien 2019 in Nordrhein-Westfalen

Für berufstätige Eltern mit schulpflichtigen Kindern sind die Schulferien wegen der Kinderbetreuung oft ein großes Problem. Andererseits sind aber die Schulferien die Zeit, in der viele gemeinsame Freizeitaktivitäten mit ihrem Kind oder anderen Familien aus Hagen möglich sind. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Herbstferien 2019 in Nordrhein-Westfalen.
Januar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
1
Februar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 1
März 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Wenn Sie örtlich ungebunden sind und in Hagen keine Freizeittipps finden, die zu ihnen passen, schauen sie doch mal in den folgenden Orten nach

  • Ausflüge mit Kind in Breckerfeld
  • Ausflüge mit Kind in Herdecke
  • Ausflüge mit Kind in Nachrodt-Wiblingwerde
  • Ausflüge mit Kind in Gevelsberg
  • Ausflüge mit Kind in Wetter (Ruhr)
  • Ausflüge mit Kind in Schalksmühle
  • Ausflüge mit Kind in Ennepetal
  • Ausflüge mit Kind in Schwerte
  • Ausflüge mit Kind in Iserlohn
  • Ausflüge mit Kind in Witten
  • Ausflüge mit Kind in Schwelm
  • Ausflüge mit Kind in Altena
  • Ausflüge mit Kind in Radevormwald
  • Ausflüge mit Kind in Sprockhövel
  • Ausflüge mit Kind in Lüdenscheid
  • Daten: Bundesamt für Statistik 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie.

    Quelle Freizeittipps: http://www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-hagen-059140000000.htm
    http://www.ausflugsziele-kinder.de/ausflugsziele-in-hagen-059140000000.htm bei www.ausflugtipps-kinder.de und http://www.singlemama.de/freizeitkontakte/alleinerziehende-in-hagen-059140000000.htmlEinige Adressen von Freizeitzielen wurden von www.firmenadressen-discount.deergänzt.

    Bild von Hagen: Klaus Ehlers / wikipedia


     

    Ausflugsziel eintragen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

    Ausflugsziel eintragen

    Suche nach Postleitzahl

    Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

    Postleitzahl:

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Hagen

    Tierparks in
    Tierparks im Raum Hagen

    Skihalle in Bottrop
    Skihalle in Bottrop

    Kletterhalle in
    Kletterhalle in Dortmund

    IKEA Smaland in Dortmund
    IKEA Smaland in Dortmund

    Westfalenbad in Hagen
    Westfalenbad in Hagen

    Westfalenbad in Hagen
    Indoorspielplatz in Hagen

    Eisstadion in Dortmund
    Eisstadion in Dortmund

    
LWL-Freilichtmuseum Hagen
    LWL-Freilichtmuseum Hagen

    
Kluterthöhle
    Kluterthöhle

    Sternwarte in
    Sternwarte in Hagen

    Modellbahn in
    Radtour entlang der Lippe

    Schloss in  in Selm
    Ruine Hohensyburg

    Bergwerk in  in Bochum
    Zeche Hannover in Bochum

    Single mit Kind Reisen

    Kontakt

    Impressum