Ausflugsfee.de Ideen für Ausflüge
mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Die Ausflugsfee bietet Vorschläge für gemeinsame Ausflüge mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen

Kurzurlaub für Familien

Hier finden sie Ideen für einen Kurzurlaub mit der ganzen Familie

KurzurlaUb für Familien

 


 

Ausflüge mit Kind in Hildesheim

Ausflugsziele HildesheimWenn sie Ausflugsziele für gemeinsame Aktivitäten mit ihren Kindern in Hildesheim suchen, dann sind sie hier richtig. Die Ausflugsfee hat eine Reihe von Vorschlägen für gemeinsame Unternehmungen in der Umgebung von Hildesheim zusammengetragen. Da viele Eltern Kinder unabhängig vom Alter haben, wurde darauf geachtet, dass die meisten Empfehlungen für Unternehmungen weitgehendst altersunabhängig sind. Einen Märchenpark als Freizeittipp werden sie hier beispielsweise nicht finden, denn solch ein Ausflugsziel ist nur für Kleinkinder geeignet. Viele der Vorschläge für Unternehmungen im Raum Hildesheim sind leider von der Jahreszeit und vom Wetter abhängig.

Damit sie ihren Ausflug besser planen können, finden sie weiter unten auch eine Wetterprognose für den Raum Hildesheim.

Die Stadt Hildesheim

Hildesheim hat insgesamt 99224 Einwohner. Die Stadt gehört zum Landkreis Hildesheim. Hildesheim ist mit einer Fläche von nur 92.18 Quadratkilometern der zweitgrößte Ort im Landkreis Hildesheim. Hildesheim liegt im Süden von Niedersachsen.

Alles im grünen Bereich in Hildesheim

Alles im grünen Bereich in Hildesheim. 20 Prozent des Stadtgebietes sind mit Wald bedeckt, 36 Prozent sind Weiden, Wiesen und Getreidefelder. Statistisch gesehen ist die Landwirtschaft in Hildesheim kein unwesentlicher Wirtschaftsfaktor. Laut Statistik leben im Landkreis Hildesheim verteilt auf 382 Hofgüter 11610 Rinder, 41171 Hausschweine und 4634 Schafe. Hildesheim ist städtisch geprägt, 1076 Einwohner drängeln sich hier auf einem Quadratkilometer. 40 % des Stadtgebietes sind Verkehrsfläche (besiedelte Fläche, Straßen, Bahntrassen und Gewerbegebiete).

Wettervorhersage für die Region Hildesheim

Viele der hier von uns vorgeschlagenen Freizeitaktivitäten in der Region Hildesheim sind vom Wetter abhängig. Die Wettervorhersage für Hildesheim wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Hildesheim

Der existierende Fremdenverkehr spielt in der Stadt Hildesheim eine eher unbedeutende Rolle. Es gibt etliche Ausflugsdestinationen für gemeinsame Unternehmungen mit Kindern in Hildesheim.

Rasti-Land in Salzhemmendorf

Rasti-Land in Salzhemmendorf
Foto: Rasti-Land in Salzhemmendorf
Kinder lieben Freizeitparks. Mit der Eintrittskarte erhält man Zugang zu allen Attraktionen im Park. Das Rasti-Land in Salzhemmendorf lockt regelmäßig vor allem Familien mit seinen Attraktionen. Planen sie für ihren Ausflug in den Freizeitpark in Salzhemmendorf genügend Zeit ein, damit die Kinder alle Attraktionen nutzen können. Die Besucher erwartet Fahrspaß beim Rafting, auf den Wasserbobrutschen und auf der Wildwasserbahn oder rasantes Fahrvergnügen beim freien Fall, im Go-Kart, auf der Achterbahn oder in der Riesenschiffschaukell. Die lebensgroßen DInosaurier entführen in ein Land vor unserer Zeit. So kann man beispielsweise einen lebensgroßen T-Rex sehen, der den Park zu bewachen scheint. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Rasti-Land
Quanthofer Strasse 9
31020 Salzhemmendorf
http://www.rastiland.de
Tel. 05153/94070

escaladrome in Hannover

Tobias Grau in
Foto: escaladrome in Hannover
(© Daniel Etzold / Fotolia)
Kinder reizt es immer irgendwo hinauf zu klettern. Das escaladrome in Hannover bietet eine Indoor Kletteranlage. Wer unabhängig vom Wetter Klettern möchte, der ist hier bestens aufgehoben. Die gesamte Kletterfläche der Kletterhalle in Hannover umfasst 250 m². Beim Klettern können Kinder und Erwachsene die Kletterwand, sich selbst und die Gemeinschaft spüren und selbstbestimmtes Handeln erlernen. Beim gegenseitigen Sichern können Kinder lernen Verantwortung für andere zu übernehmen und Vertrauen fassen. Kinder, die sich nicht genügend bewegen haben Probleme, wichtige Dinge in ihrer Umgebung richtig einzuschätzen. Kinder begreifen ihre Umwelt aus der Bewegung heraus. Klettern in einer Kletterhalle sollten erst Kinder ab dem schulpflichtigen Alter. Wer eine sportliche Unternehmung sucht, die für Eltern und Kinder geeignet ist, der sollte mal einen Ausflug in die Kletterhalle in Hannover planen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
escaladrome
Am Mittelfelde 39
30519 Hannover
http://www.escaladrome.de

IKEA Smaland in Hannover

IKEA Smaland in Hannover
Foto: IKEA Smaland in Hannover
Sicherlich ist der folgende Ausflugstipp etwas ungewöhnlich. In Südschweden gibt es eine historische Provinz namens Smaland, in der beispielsweise der Hof von Michel aus Lönneberga liegt. Das bekannte Möbelhaus IKEA nutzt diesen Namen für seine hauseigenen Indoor Spielplätze. In den 80-iger Jahren war IKEA sogar der erste Anbieter solcher Indoor Spielplätze. Das Smaland im IKEA im 23 km entfernten Hannover nimmt Kinder auf, die zwischen 3 und 10 Jahre alt sind. Um ihr Kind im Smaland ab zu geben, müssen sie sich mit gültigen Personaldokumenten ausweisen können. Den Indoorspielplatz im IKEA dürfen Eltern übrigens selbst nicht betreten. Die Eltern können zunächst von Außen zuschauen und dann entweder auf Shoppingtour, oder ins angrenzende Restaurant gehen. Das IKEA Smaland in Hannover bietet Bällchenbäder, Klettergerüste und Rutschbahnen. Wenn das Wetter ihren Planungen einen Strich durch die Rechnung macht, bietet das IKEA Smaland in Hannover eine gute und kostenlose Alternative zu anderen Outdooraktivitäten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
IKEA Deutschland GmbH & Co. KG
Niederlassung Hannover EXPO-Park
Straße der Nationen 10
30539 Hannover

Kletterwald in Hannover

Wenn sie den entsprechenden Adrenalinkick suchen, sollten Sie mal einen Ausfug in den Kletterwald im 34 km entfernten Hannover planen.
Seilgarten Hannover
Foto: Seilgarten Hannover
(© Kzenon / Fotolia)
In schwindelerregender Höhe können im Kletterwald in Hannover verschiedene Kletterparcours durchlaufen werden. Anfänger brauchen keine Angst zu haben, denn bevor es los geht, gibt es eine ausführliche Einweisung in die Technik. Die entsprechende Kletterausrüstung wird im Kletterwald in Hannover vom Betreiber des Kletterwalds gestellt. Mitbringen sollte man geeignetes festes Schuhwerk. Kurze Schnürsenkel mindern das Unfallrisiko. Seit einigen Jahren können sich immer mehr Menschen für das Klettern in Hochseilgärten oder Kletterparks begeistern. Dieser Trendsport erlangt gerade durch seine Vielseitigkeit eine enorme Attraktivität. Die Plattformen des Hochseilparks sind an künstlich errichteten Pfählen befestigt, zwischen denen sich die Übungen befinden. Wenn die Kinder mindestens 12 Jahre alt sind, dürfen sie auch alleine klettern. Dann ist aber die schriftliche Erlaubnis eines Sorgeberechtigten erforderlich. Das notwendige Formular finden sie auf der Homepage des Kletterwalds in Hannover. Wenn Sie alleine mit ihrem Kind, oder gemeinsam mit anderen Familien aus Hildesheim einen Ausflug in den Kletterwald in Hannover planen, sollten sie auf geeignetes Wetter achten [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Seilgarten Hannover

Sommerrodelbahn in Salzhemmendorf


Video: Sommerrodelbahn in Salzhemmendorf
Wenn man an das Stichwort Rodeln denkt, bringt man das meistens mit der Kälte und Schnee in Zusammenhang. Auf der Sommerrodelbahn im 39 km entfernten Salzhemmendorf wartet eine ausgefallene Freizeitattraktion auf sie. Hier kann man auf einer speziellen Bahn auch ohne Schnee den Hang hinab sausen. Das ist zumindest für die Kinder ein Highlight. . Achten Sie bei der rasanten Abfahrt auf genügend Abstand zum Vordermann. Auf den Bobs haben eine erwachsene Person und ein Kind Platz. Ältere Kinder dürfen dann aber auch alleine ohne Mama, oder Papa fahren. Die Bahnlaenge der Sommerrodelbahn in Salzhemmendorf betraegt insgesamt 480 Meter. Voraussetzung für einen ungetrübten Rodelspass ist gutes Wetter. Bei Nässe besteht auf der Bahn ein erhöhtes Unfallrisiko. Die Bahn muss sofort verlassen werden. Damit der Ausflug alleine mit ihrem Kind, oder anderen Familien aus Hildesheim zur Sommerrodelbahn in Salzhemmendorf nicht zur Enttäuschung wird, sollten sie vorab unbedingt den Wetterbericht schauen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Rasti-Land GmbH
Quanthofer Str. 9
31020 Salzhemmendorf

Indoorspielplatz in Hildesheim

HopplaHopp in Hildesheim
Foto: HopplaHopp in Hildesheim
(© katarinagondova / Fotolia)
Sie wollen etwas alleine mit ihrem Kind unternehmen und es hört draußen nicht auf zu regenen? Spielen ist bei solchem Wetter nur drinnen möglich. Indoorspielplätze haben diese Marktlücke schon längst erkannt. Unzählige Spielgeräte und Rutschen warten hier darauf ausprobiert und entdeckt zu werden. Das HopplaHopp in Hildesheim läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Für die Eltern heisst es dann stundenlang zu zu schauen. Das HopplaHopp in Hildesheim bietet außerdem eine Cafeteria, in dem man Getränke und verschiedene Snacks bestellen kann. Leider ist der Ausflug in den Indoorspielplatz in Hildesheim nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen nicht ganz billig. Wenn Sie Ihrem Kind aber bei schlechtem Wetter ausreichend Bewegung und Spaß gönnen wollen, sind Indoorspielplätze hierfür ideal geeignet. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
HopplaHopp Spielplatz Indoor-Outdoor
Kruppstraße 5
31135 Hildesheim
Telefon: 05121/2063535
http://www.hopplahopp.com

Eisstadion in Hannover

Eisstadion in Hannover
Foto: Eisstadion in Hannover
Ein besonderer Ausflugstipp für kleine Eisprinzessinnen und Eisprinzen ist das Eisstadion in Hannover. Kinder lieben es, übers Eis zu flitzen – ob als elegante Eisprinzessin oder als rasanter Flitzer. Kinder können Schlittschuh laufen relativ schnell erlernen. Anfänger fühlen sich sicherer, wenn sie etwas zum Festhalten haben. Die Eltern können ihr Kind auf beiden Seiten an der Hand halten. Es wird nicht lange dauern, bis das Kind die ersten Schritte auch ohne Hilfe probiert. Achten Sie bei einem Ausflug zum Eisstadion in Hannover auf die passende Kleidung ihrer Kinder. Passende Handschuhe sind auf jeden Fall erforderlich. Zum einen tut man sich mit Handschuhen nicht so weh, wenn man fällt und sich auf dem Eis aufstützt. Zum anderen schützen Handschuhe vor den scharfen Kufen, die überall um einen herum unterwegs sind. Eine Schneehose schützt die Kleinen davor, dass sie nass werden. Wenn sie keine Schlittschuhe besitzen, dann können sie diese auch gegen eine geringe Gebühr ausleihen. Ein gemeinsamer Ausflug zur Schlittschuhbahn in Hannover garantiert auf jeden Fall Spass für die ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Die Iberger Tropfsteinhöhle in Bad Grund (Harz)

Iberger Tropfsteinhöhle
Foto: Iberger Tropfsteinhöhle
(© pio3 / Fotolia)
Höhlen strahlen etwas Magisches aus und ziehen Eltern und Kinder in ihren Bann. Eine Besichtigung der Iberger Tropfsteinhöhle in Bad Grund (Harz) ist sicherlich ein unvergessliches Erlebnis. Der Besuch in der Iberger Tropfsteinhöhle bietet sich eigentlich bei jedem Wetter an. Bei Regen ist man in der Höhle vor der Witterung geschützt und an Hochsommertagen findet man in der Höhle angenehme Abkühlung. Auch bei hochsommerlichen Temperaturen ist in Höhlen eine warme Jacke zu empfehlen. Die Iberger Tropfsteinhöhle in Bad Grund (Harz) ist eine Schauhöhle, die während der Öffnungszeiten jeden zu einem Besuch einläd. Einen Märchenpark als Freizeittipp werden sie hier beispielsweise nicht finden, denn solch ein Ausflugsziel ist nur für Kleinkinder geeignet. Platzangst ist nicht einfach durch Überzeugungskünste weg zu diskutieren, sondern sollte sie davon abhalten einen Ausflug in diese Höhle zu unternehmen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Planetarium in Hannover

Planetarium in
Foto: Planetarium in Hannover
Die Sterne faszinieren die Menschheit schon seit Menschengedenken. Schwarze Löcher, Sterne und Planeten, der Himmel fasziniert Eltern und Kinder. Tatsächlich kann man die Astronomie als eine der ältesten Wissenschaften bezeichnen. Die Anfänge der Astronomie liegen wahrscheinlich in der kultischen Verehrung der Himmelskörper und im Erarbeiten eines Kalenders. Planetarien, wie das Planetarium in Hannover machen einen Ausflug in ferne Sternhaufen und fremde Galaxien möglich. Worin besteht der Unterschied zwischen Asteroid und Komet? Und welcher der beiden wird zum Meteor? Und welche Sternbilder sind eigentlich typisch für den aktuellen Winterhimmel? Antworten auf diese Fragen liefert ein Besuch im Planetarium im 31 km entfernten Hannover. Mit Hilfe eines Projektionsapparates wird im Planetarium Hannover der künstliche Sternenhimmel an das Innere der Planetarium-Kuppel projiziert und zeigt so die Bewegungsabläufe der Gestirne naturgetreu und in starker Zeitraffung. Die absolute Dunkelheit im Planetarium kann auf Kleinkinder schnell beängstigend wirken, und diese Situation ist auch nicht unbedingt mit einem Theater- oder Kinobesuch vergleichbar. Daher sollten normale nicht speziell für Kinder eingerichtete Vorführungen im Planetarium erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter besucht werden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Planetarium Hannover
An der Bismarckschule 5
30173 Hannover
Tel: 05 11/ 1 68 34 56
Webseite: http://www.h.shuttle.de/h/bimsch/

Radtour entlang der Weser

Radtour entlang der Weser
Foto: Radtour entlang der Weser
(© Henry Czauderna / Fotolia)
Sie suchen einen Vorschlag für eine interessante Unternehmung mit ihrem Kind und anderen Eltern aus Hildesheim? Schlagen sie doch einmal eine Fahrradtour vor. Radfahren ist für Erwachsene und Kinder geeignet. Beim Radfahren sollten Kinder immer einen geeigneten Kopfschutz aufsetzen! Denken sie an Ihre Vorbildfunktion und tragen selbst einen geeigneten Kopfschutz. Von Hannoversch Münden bis zur Nordsee verläuft entlang der Weser ein wunderschöner Radweg. Wenn man flussabwärts entlang der Weser fährt, geht es fast immer bergab. Parallel zum Weser-Radweg gibt es auf fast allen Teilstrecken öffentlichen Personennahverkehr, so daß man nur eine Strecke mit dem Fahrrad fahren muss. Insgesamt hat der komplette Radweg eine Länge von 535 Kilometern Regelmäßiges Radfahren verringert übrigens das Risiko einer im mittleren Lebensalter häufig auftretenden Herz-Kreislauf-Erkrankung um das 20fache. Beim Radfahren verbringt man viel Zeit in der Natur und sieht Dinge, die man im Alltag kaum noch wahrnimmt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Radtour entlang der Leine

Einen Ausflug mit dem Rad haben wir ja schon mit der Radtour entlang der Weser vorgestellt. Wer gerne Radtouren unternimmt, dem können wir eine weitere Radtour empfehlen. Wie wäre es mit einer Radtour entlang der Leine? Von wo aus sie zur Radtour entlang der Leine aufbrechen, ist abhängig von ihrer Kondition. Achten Sie auch bei dieser Radtour darauf, dass sie wegen der Kinder viele Pausen festlegen. Entlang der Leine führt ein Radweg von Leinefelde flussabwärts parallel der Leine bis nach Hamburg. Insgesamt ist der Radweg 410 Kilometer lang. Die Tour ist wegen der fehlenden Steigungen in fast allen Teilstrecken auch für kleinere Kinder geeignet.

Tagesausflug zum Schloss Marienburg in Pattensen

Schlösser, Prinzessinnen und feudale Paläste begeistern die meisten Kinder. Wie wäre es mit einem gemeinsamen Tagesausflug zum Schloss Marienburg in Pattensen? Es ist immer spannend durch die alten Anlagen eines echten Schlosses zu gehen. An jeder Ecke kann man anfangen zu träumen, ob in der Gesindekammer oder im prunkvoll Ballsaal. [Erfahrungsbericht schreiben]

Picknick am Müggelsee in Hildesheim

Im Sommer bietet sich ein Picknick im Grünen an. Gerade für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis. Wer etwas ganz Ausgefallenes sucht, der sollte sich einen Picknickplatz am Ufer einer Gewässerfläche, oder eines Sees suchen. Wie wäre es mit einem Ausflug an den Müggelsee in Hildesheim. Der Müggelsee weckt sicherlich den ausgedehnten Entdeckerdrang der Kinder und bietet die Möglichkeit zu Abenteuern. Neben Enten und Fischen gibt es hier eine vielschichtige Flora und Fauna. Die Kinder können mit dem Kescher kleine Tiere fangen oder beobachten. Wichtig: Alle Amphibien stehen unter Naturschutz und dürfen nicht mitgenommen werden. Wenn es besonders heiss ist, sorgt der See für die unabdingbare Kühlung. Sie sollten also in jedem Fall die Badeutensilien mit einpacken.

Längst sind die Zeiten, in denen man Kinder aller Altersgruppen für den Besuch eines Tierparks oder Märchenwaldes begeistern konnte, Vergangenheit. Familien aus Hildesheim, die Kinder im Kindergartenalter haben, können den Wisentgehege in Springe besuchen. Da Tierparks dennoch Klassiker für Ausflüge und gemeinsame Unternehmungen mit Kindern und anderen Alleinerziehenden sind, haben wir weiter unten eine Liste mit Wildparks in der Nähe von Hildesheim zusammengestellt. Im Gegensatz zu Tierparks stellt der Besuch eines Freizeitparks für Kinder fast aller Altersgruppen ein Highlight dar.

Rasti-Land in Salzhemmendorf
Das Rasti-Land in Salzhemmendorf verspricht einen aufregenden Tag für Groß und Klein. Im Rasti-Land warten alle möglichen Outdooraktivitäten und Attraktionen auf die Besucher. Der Eintritt in den Park ist ärgerlicherweise relativ kostspielig, aber es können dann auch fast alle Fahrgeschäfte unbegrenzt oft genutzt werden. Das Rasti-Land bietet jede Menge Schnellimbisse und Gaststätten, die ist aber recht teuer und man sollte deshalb vorsorglich einen eine Tasche mit Getränken und Proviant einpacken. Bei den meisten Attraktionen im Rasti-Land handelt es sich um Outdoorattraktionen. Sollten sie einen gemeinsamen Ausflug mit anderen Familien aus Hildesheim in das Rasti-Land planen, dann aller Möglichkeit nach bei schönem Wetter.

Skigebiete in der Region um Hildesheim

Wintersport ist im Hochsolling in Holzminden im Solling möglich. Es gibt dort 1 Skilift. Weitere Wintersportmöglichkeiten gibt es im Skigebiet Springe in Springe.

Tierparks in der Nähe von Hildesheim

Für Kinder sind Besuche eines Tierparks meistens ein besonderes Erlebnis. Während die jüngeren Kinder von den Streicheltieren wie Meerschweinchen und Kaninchen begeistert sind, gefallen den älteren Jugendlichen mehr die exotischen Tiere, wie Schlangen, oder Vogelspinnen. Deshalb haben wir hier alle möglichen Tierparks aufgelistet, die für interessante Aktivitäten mit anderen Familien aus Hildesheim geeignet sind:

Wildgatter am Steinberg

Der Wildpark in Hildesheim ist wegen seines kostenlosen Eintritts beliebtes Ausflugsziel für Eltern mit Kindern aus Hildesheim. Das Wildgatter am Steinberg im Süden der Stadt Hildesheim besteht aus mehreren großen Wiesengehegen, in denen Rot-, Sika- und Damhirsche, Mufflons und Wildschweine beobachtet werden können. Für die Kinder gibt es einen kleinen Streichelzoo mit Kaninchen. Es gibt mehrere mehrere große Volierenanlagen für Fasane, Tauben sowie ein großes Freigehege für Kaninchen und Meerschweinchen. Außerdem sind im Wildpark Hildesheim Waschbären, Frettchen und Marder zu sehen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Zoo Hannover

Der zoologische Garten im 33 km entfernten Hannover bietet neben einem Spielplatz auch einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Arche Noah Zoo Braunschweig

Der Zoo im 45 km entfernten Braunschweig bietet neben einem Spielplatz auch einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Wildpark Neuhaus

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Das Wildgehege im 57 km entfernten Holzminden bietet neben einem Spielplatz auch einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Schade, dass es den alten Eingangsbereich mit dem schönen Kiosk (incl. Restaurantbereich nicht mehr gibt. Sind immer gerne dort hin gekommen. Das moderne Gebäude im Eingangsbereich ist jedenfalls keine Bereicherung. Trotzdem 3 von 5 Sternen, weil der restliche Wildpark sehr empfehlenswert ist."
geschrieben von Tobias Grau am 10.03.2016

Wildpark Bad Pyrmont

Der Tierpark im 57 km entfernten Bad Pyrmont ermöglicht in einem Streichelzoo den hautnahen Kontakt zu den Tieren. [Erfahrungsbericht schreiben]

Pfingstferien 2019 in Niedersachsen

Für berufstätige Eltern mit schulpflichtigen Kindern sind die Schulferien wegen der Betreuung des Nachwuchses wiederholt eine große Schwierigkeit. Die Schulferien bieten aber gleichzeitig die Möglichkeit etwas gemeinsam mit seinem Kind, oder anderen Familien aus Hildesheim zu unternehmen. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Pfingstferien 2019 in Niedersachsen.
Januar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
1
Februar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 1
März 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Wenn Sie örtlich ungebunden sind und in Hildesheim keine Freizeittipps finden, die ihren Suchkriterien entsprechen, schauen sie doch mal in den nachfolgenden Orten nach

  • Ausflüge mit Kind in Diekholzen
  • Ausflüge mit Kind in Giesen
  • Ausflüge mit Kind in Despetal
  • Ausflüge mit Kind in Betheln
  • Ausflüge mit Kind in Sibbesse
  • Ausflüge mit Kind in Almstedt
  • Ausflüge mit Kind in Gronau (Leine)
  • Ausflüge mit Kind in Nordstemmen
  • Ausflüge mit Kind in Sarstedt
  • Ausflüge mit Kind in Eberholzen
  • Ausflüge mit Kind in Westfeld
  • Ausflüge mit Kind in Algermissen
  • Ausflüge mit Kind in Rheden
  • Ausflüge mit Kind in Brüggen
  • Ausflüge mit Kind in Banteln
  • Daten: Statistische Ämter des Bundes und der Länder 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie.

    Quelle Freizeittipps: http://www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-hildesheim-032540021021.htm
    http://www.ausflugsziele-kinder.de/ausflugsziele-in-hildesheim-032540021021.htm bei www.ausflugtipps-kinder.de und http://www.singlemama.de/freizeitkontakte/alleinerziehende-in-hildesheim-032540021021.htmlEinige Adressen von Freizeitzielen wurden von www.firmenadressen-discount.deergänzt.

    Bild oben: Helmlechner / wikipedia


     

    Ausflugsziel eintragen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

    Ausflugsziel eintragen

    Suche nach Postleitzahl

    Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

    Postleitzahl:

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Hildesheim

    Tierparks in
    Tierparks im Raum Hildesheim

    Rasti-Land in Salzhemmendorf
    Rasti-Land in Salzhemmendorf

    Kletterhalle in
    Kletterhalle in Hannover

    IKEA Smaland in Hannover
    IKEA Smaland in Hannover

     in
    Indoorspielplatz in Hildesheim

    Eisstadion in Hannover
    Eisstadion in Hannover

    
Iberger Tropfsteinhöhle
    Iberger Tropfsteinhöhle

    Planetarium in
    Planetarium in Hannover

    Modellbahn in
    Radtour entlang der Weser

    Single mit Kind Reisen

    Kontakt

    Impressum