Ausflugsfee.de Ideen für Ausflüge
mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Die Ausflugsfee bietet Vorschläge für gemeinsame Ausflüge mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen

Kurzurlaub für Familien

Hier finden sie Ideen für einen Kurzurlaub mit der ganzen Familie

KurzurlaUb für Familien

 


 

Ausflüge mit Kind in Kernen im Remstal

Ausflugsziele Kernen im RemstalSie sind auf der Suche nach Anregungen in Kernen im Remstal und der Umgebung für gemeinsame Unternehmungen mit Kindern? Die Ausflugsfee bietet ihnen zahlreiche Vorschläge für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind in der Umgebung von Kernen im Remstal. Kinder haben je nach Alter unterschiedliche Interessen. Die von uns zusammengestellten Empfehlungen sind deshalb weitestgehend für Kinder in unterschiedlichem Alter geeignet. Ausflugsziele, wie Märchenwälder, wurden bewusst nicht aufgenommen, weil sie nur für ganz kleine Kinder geeignet sind. Da es sich bei den meisten Vorschlägen für Ausflüge im Raum Kernen im Remstal um Outdooraktivitäten handelt, sind diese verständlicherweise witterungsabhängig.

Damit sie ihren Ausflug besser planen können, finden sie weiter unten auch eine Wetterprognose für den Raum Kernen im Remstal.

Kernen im Remstal

Kernen im Remstal mit seinen 14903 Einwohnern ist eine kreisangehörige Gemeinde in der Region Stuttgart, die zum Rems-Murr-Kreis gehört. Kernen im Remstal liegt in Baden-Württemberg

Schöne heile Welt in Kernen im Remstal in der Region Stuttgart

In Kernen im Remstal herrscht Landidylle. 21 Prozent des Stadtgebietes sind mit Wald bedeckt, 53 Prozent werden landwirtschaftlich genutzt. Immerhin ist die Landwirtschaft in Kernen im Remstal kein unwesentlicher Wirtschaftsfaktor. Tatsächlich leben im Rems-Murr-Kreis verteilt auf 686 Hofgüter 26871 Rinder, 16426 Hausschweine und 7998 Schafe. Kernen im Remstal ist halbstädtisch geprägt, pro Quadratkilometer wohnen 990 Einwohner. Verkehrsflächen, wie Wohngebiete, Straßen und Gewerbeflächen, nehmen 25 Prozent des Stadtgebietes in Anspruch.

Wettervorhersage für die Region Kernen im Remstal

Zur besseren Planung der von uns vorgeschlagene Freizeitaktivitäten im Raum Kernen im Remstal finden Sie hier die aktuelle Wettervorhersage. Die Wettervorhersage für Kernen im Remstal wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Kernen im Remstal

Der bestehende Tourismus spielt in der Gemeinde Kernen im Remstal eine eher unbedeutende Rolle. Es gibt ausreichend Ziele für gemeinsame Freizeitunternehmungen mit Kindern in Kernen im Remstal.

Hochseilpark in Fellbach

Nervenkitzel und Abenteuer pur, das verspricht ein Ausflug in den Hochseilpark im benachbarten Fellbach.
Hochseilgarten Fellbach
Foto: Hochseilgarten Fellbach
(© ARochau / Fotolia)
Im Hochseilpark in Fellbach warten aufregende Kletterparcours in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden darauf gemeinsam entdeckt zu werden. Nach einer ausführlichen Einweisung in die Technik kaqnn das Kletterabenteuer beginnen. Die passende Kletterausrüstung wird im Hochseilpark in Fellbach vom Park zur Verfügung gestellt.. Zur persönlichen Ausrüstung gehört geeignetes festes Schuhwerk. Zu lange Schnürsenkel können leicht zu Unfällen führen. Das Klettern in Hochseilgärten und Kletterparks gehört zu den neuen Trendsportarten und fordert Körperbeherrschung und Geschicklichkeit. Der Kletterpark in Fellbach ist dafür geeignet das Selbstvertrauen zu stärken und persönliche Ängste abzubauen. Wenn die Kinder mindestens 12 Jahre alt sind, dürfen sie auch alleine klettern. Voraussetzung dafür ist aber das Vorliegen einer schriftlichen Einverständniserklärung eines sorgeberechtigten Elternteils. Ein entsprechendes Formular können sie über die Website des Hochseilparks in Fellbach herunterladen Wenn Sie alleine mit ihrem Kind, oder gemeinsam mit anderen Familien aus Kernen im Remstal einen Ausflug in den Hochseilpark in Fellbach planen, sollten sie auf geeignetes Wetter achten [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Hochseilgarten Fellbach

Eisstadion in Esslingen am Neckar

Eisstadion in Esslingen am Neckar
Foto: Eisbahn in Esslingen am Neckar
Ein besonderer Ausflugstipp für kleine Eisprinzessinnen und Eisprinzen ist das Eisstadion in Esslingen am Neckar. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell, wenn sie genug Gelegenheit zum Probieren haben. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell. Auf vielen Eisbahnen gibt es dafür Laufhilfen in der Größe der Kinder, die diese vor sich herschieben. Achten sie darauf, dass die Kinder die zwischen 80 und 100 Zentimeter hohen Eislauflernfiguren aufrecht vor sich herschieben können; wer gebückt schiebt, der kann das nötige Balancegefühl nicht entwickeln. Schon nach kurzer Zeit werden die Kinder sicherer und probieren es ganz ohne Hilfe. Achten Sie bei einem Ausflug zum Eisstadion in Esslingen am Neckar auf die passende Kleidung ihrer Kinder. Ein Muss für alle Schlittschuhläufer sind Handschuhe. Zum einen tut man sich mit Handschuhen nicht so weh, wenn man fällt und sich auf dem Eis aufstützt. Zum anderen schützen Handschuhe vor den scharfen Kufen, die überall um einen herum unterwegs sind. Eine Schneehose schützt die Kleinen davor, dass sie nass werden. Bevor Sie Schlittschuhe kaufen, sollten sie diese zunächst probeweise ausleihen. Die Eisbahn in Esslingen am Neckar ist auf jeden Fall einen Ausflug mit der ganzen Familie wert. [Erfahrungsbericht schreiben]

Sommerrodelbahn in Kaisersbach


Video: Sommerrodelbahn in Kaisersbach
Dass man nicht nur in der kalten Jahreszeit rodeln kann, das beweist dieser Ausflugstipp. Im 37 km entfernten Kaisersbach gibt es beispielsweise eine Sommerrodelbahn, auf der man in einer speziellen Bahn unabhängig von Eis und Kälte auch ganz ohne Schnee den Hang hinab sausen kann. Das ist zumindest für die Kinder ganz besonderes Vergnügen. . Die maximale Geschwindigkeit wird lediglich durch den vorausfahrenden Schlitten bestimmt. Der Bob bietet Platz für einen Erwachsenen mit Kind. Ist das eigene Kind alt genug, darf es auch alleine fahren. Für den Rodelspass steht auf der Sommerrodelbahn in Kaisersbach eine Bahnlaenge von insgesamt 420 Metern zur Verfügung. Das Rodelvergnügen ist leider sehr witterungsabhängig. Bei Niederschlag muss der Rodelbetrieb auf der Sommerrodelbahn in Kaisersbach sofort eingestellt werden, weil eine erhöhte Unfallgefahr besteht. Wenn sie also alleine mit ihrem Kind, oder anderern Familien aus Kernen im Remstal einen gemeinsamen Ausflug zur Sommerrodedlbahn in Kaisersbach planen, sollten sie auf eine stabile Schönwetterlage achten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Ski- und Rodelzentrum Kaisersbach
Lichtestrasse
73667 Kaisersbach

Das LEUZE Mineralbad in Stuttgart

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

LEUZE Mineralbad in Stuttgart
Foto: LEUZE Mineralbad in Stuttgart
(© BestPhotoStudio / Fotolia)
Wenn der Himmel voller Wolken hängt, sind die meisten Freizeitaktivitäten draußen nicht möglich. An solchen Regentagen läd das LEUZE Mineralbad in Stuttgart zu einem Besuch ein. Dieses Schwimmbad in Stuttgart bietet 600 m² Kinderland mit Rutsche, Wasserattraktionen und Spielen, ein Planschbecken und ein Nichtschwimmerbecken, 4 Mineralbecken innen und 5 Mineralbecken außen, sowie eine 3.300 m² Saunalandschaft mit mehr als 10 Saunen und Dampfbädern. Das LEUZE Mineralbad ermöglicht stundenlangen, ungetrübten Badespass. Die Rutsche im LEUZE Mineralbad dürfte die Kinder magisch anziehen. Im Kleinkinderbereich können die Kleinsten nach Herzenslust herumkrabbeln. Wenn die Kinder alt genug sind, finden die Erwachsenen in der Sauna Entspannung. Wenn sie etwas gemeinsam mit ihrem Kind in der Region um Kernen im Remstal unternehmen wollen, ist das LEUZE Mineralbad in Stuttgart ein attraktives Ausflugsziel. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
DAS LEUZE Mineralbad
Am Leuzebad 2-6
70190 Suttgart
Telefon 0711/216-4210

Erfahrungsberichte:

"Wir sind dort regelmäßig und jedesmal hat unsere Kleine sehr viel Spaß.Es gibt viele Bereiche für die Kinder. Preis und Leistung ist auch OK. Kann ich nur empfehlen.\r\n"
geschrieben von lars wurst am 01.05.2017

Indoorspielplatz in Fellbach

Tobidu Kinderland in Fellbach
Foto: Tobidu Kinderland in Fellbach
(© katarinagondova / Fotolia)
Wenn es draußen naß und regnerisch ist, dann ist es nicht gerade einfach eine Unternehmung zu finden. Inzwischen schießen überall in Deutschland Indoorspielplätze aus dem Boden. Vor Regen geschützt können die Kinder in einer überdachten Halle nach Herzenslust spielen. Das Tobidu Kinderland im benachbarten Fellbach läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Für die Eltern heisst es dann stundenlang zu zu schauen. Das Tobidu Kinderland in Fellbach besitzt außerdem einen Gastronomiebereich, in dem man Fanta, Cola und einfache Snacks kaufen kann. Leider ist der Ausflug in den Indoorspielplatz in Fellbach nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen nicht ganz billig. Dafür kann ihr Kind im Indoorspielplatz in Fellbach seinen natürlichen Bewegungsdrang ausleben und stundenlang herumtoben. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Tobidu Kinderland Stuttgart
Stuttgarter Str. 106
(Einfahrt: Carl-Zeiss-Str. 4)
70736 Fellbach
Tel. 0711/51892537
http://www.tobidu.de

IKEA Smaland in Ludwigsburg

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

IKEA Smaland in Ludwigsburg
Foto: IKEA Smaland in Ludwigsburg
Sicherlich ist der folgende Ausflugstipp etwas ungewöhnlich. In Südschweden gibt es eine historische Provinz namens Smaland, in der beispielsweise der Hof von Michel aus Lönneberga liegt. Der bekannte Möbelgigant IKEA betreibt aber hauseigene Indoor Spielplätze unter dem gleichen Namen. In den 80-iger Jahren war IKEA sogar der erste Anbieter solcher Indoor Spielplätze. Damit sie ihr Kind im Smaland im 22 km entfernten Ludwigsburg abgeben können, muss es zwischen 3 und 10 Jahren alt sein. Damit ihr Kind im Smaland spielen darf, müssen sie eine Formular ausfüllen und sich mit einem Personalausweis identifizieren können. Das Smaland selbst dürfen übrigens nur die Kinder selbst betreten. Die Eltern können zunächst von Außen zuschauen und dann entweder auf Shoppingtour, oder ins angrenzende Restaurant gehen. Neben einem Bällchenbad gibt es im IKEA Smaland in Ludwigsburg Klettergerüste und diverse Rutschbahnen. Der Besuch im IKEA Smaland in Ludwigsburg ist kostenfrei und eine gute Alternative für einen Ausflug bei Dauerregen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
IKEA Deutschland GmbH & Co. KG
Niederlassung Ludwigsburg
Heinkelstr. 10
71634 Ludwigsburg

Erfahrungsberichte:

"Personal sehr, sehr unfreundlich. Setzt ein 3-jähriges Kind auf die schwarze Liste., weil dieser nicht auf den Mitarbeiter hörte und ein anderes Kind (6- jähriges) mit Ball bewarf. Als der Kleine von dem 6- Jährigen Kind verletzt wurde, kümmert sich der MA. nicht um das Kind, sondern regte sich über Jungen auf und drohte mit der schwarzen Liste. Die kann er auch sparen. Den Laden werde ich nicht mehr betreuten. Später habe ich noch von anderen Eltern erfahren, dass er über meinen Sohn lästerte und unsere Bekannte informierte, dass er meinen Sohn auf die schwarze Liste gesetzt hat. Soviel zum Datenschutz, dass nennt man Verleumdung. "
geschrieben von I. F. am 03.03.2017

Ravensburger Kinderwelt Kornwestheim in Kornwestheim

Ravensburger Kinderwelt Kornwestheim in Kornwestheim
Foto: Ravensburger Kinderwelt Kornwestheim in Kornwestheim
(© katarinagondova / Fotolia)
Kinder lieben Freizeitparks. Mit der Eintrittskarte erhält man Zugang zu allen Attraktionen im Park. Der Ravensburger Kinderwelt Kornwestheim in Kornwestheim ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien. Hier dreht sich alles um das Thema "Ravensburger Gesellschaftsspiele". Sie sollten genügend Zeit für diesen Ausflug einplanen, damit die Kinder alle Attraktionen des Freizeitparks in Kornwestheim ausprobieren können. Eltern mit Kindern von drei bis zwölf Jahren tauchen in beliebte Spielewelten ein, die ideenreich im Großformat umgesetzt sind. Schon der Weg zur Ravensburger Kinderwelt durch die Innenstadt von Kornwestheim ist gesäumt von mannshohen Spielkegeln. Dieser Familienausflug verbindet Spaß und Action miteinander. In der Kinderwelt werden die Bildpaare nun von elektronischen Terminals aus an einer großen Projektionswand umgedreht – und alle können zusehen, ob auch bei dieser XXL-Variante des Spieleklassikers wieder der Nachwuchs die Nase vorne hat. Die ganz kleinen Kinderwelt-Besucher freuen sich über speziell an ihre Fertigkeiten angepasste Attraktionen: Sie krabbeln in das Bällebad, und tauchen in das Becken mit den bunten Bällen ein. Außerdem bekommen die Besucher hier in Workshops viele Fragen rund um das Thema Gesellschaftspiele beantwortet. Wie entsteht ein Spiel? Das erfahren Kinder in der Ravensburger Spielewerkstatt. Fachkundige Mitarbeiter erläutern Schritt für Schritt, worauf es beim Weg von der ersten Idee bis hin zum fertigen Brettspiel ankommt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Ravensburger Kinderwelt Kornwestheim
Bahnhofstraße 2
70806 Kornwestheim
http://www.ravensburger-kinderwelt.de

Das Freilichtmuseum Beuren

Freilichtmuseum Beuren
Foto: Freilichtmuseum in Beuren
Das Freilichtmuseum Beuren bietet Erwachsene und Kinder illustrative Einblicke in die Vergangenheit und die Tradition der Region. Das Freilichtmuseum in Beuren gibt Einblicke in die Lebens und Arbeitsweise der Bevölkerung der Region in der Vergangenheit. Kinder erfahren hier, wie es früher in diesem Landesteil ausgesehen hat. Im Freilichtmuseum in Beuren können Groß und Klein das Flair vergangener Zeiten besonders gut nachempfinden, wenn Sie zum Beispiel erfahren, wie man früher gewohnt und gelebt hat. Das Freilichtmuseum Beuren auch eine schöne Alternative zu sonstigen Museen, die gerade auf Kinder manchmal sehr ermüdend wirken können. Das Freilichtmuseum Beuren zeigt alte Gebäude aus dem Raum Mittlerer Neckar und Schwäbische Alb. Es gibt regelmäßige Veranstaltungen, wie die Schäfertage, das Museumsfest des Fördervereins Freilichtmuseum Beuren e.V., das Bulldog- und Schleppertreffen und das große Moschtfescht.

Ideale Wetterlage für den Ausflug mit ihren Kindern im Freilichtmuseum in Beuren ist ein bedeckter, jedoch trockener Tag mit lauen Temperaturen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Freilichtmuseum Beuren
In den Herbstwiesen
72660 Beuren
http://www.freilichtmuseum-beuren.de/

Active Garden in Korb

I. F. in Fellbach
Foto: Active Garden in Korb
(© Daniel Etzold / Fotolia)
Klettern ist für Kinder ein Grundbedürfnis. Das Active Garden in Korb bietet eine Kletterlandschaft, die zum Üben und Ausprobieren einläd. Wenn es draußen naß und kalt ist, kann man hier geschützt vor den Unbilden des Wetters das Klettern üben. Die maximale Kletterhöhe in der Kletterhalle in Korb beträgt immerhin 15 Meter. Die gesamte Kletterfläche umfasst 1200 m². In der Senkrechten können die Kinder sich kalkulierbaren Wagnissen aussetzen, dabei Erfolg und Misserfolg erleben und lernen, damit umzugehen. Beim gegenseitigen Sichern können Kinder lernen Verantwortung für andere zu übernehmen und Vertrauen fassen. Gleichgewicht oder Beschleunigung sind sowohl körperliche als auch physikalische Grunderfahrungen, die sich nur über Bewegung beim Klettern erfahren lassen. Kinder begreifen ihre Umwelt aus der Bewegung heraus. Kinder, die eine Kletterhalle besuchen möchten, sollten dabei schon etwas größer, mindestens im schulpflichtigen Alter sein. Der Ausflug in die Kletterhalle nach Korb eignet sich für die Ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Active Garden
Maybachstrasse 12
71404 Korb
http://www.active-garden.com

Die Gußmannshöhle in Lenningen

Gußmannshöhle
Foto: Gußmannshöhle
(© pio3 / Fotolia)
Sagenumwobene Schätze, großartige Tropfsteinformationen oder Fledermäuse. In Höhlen verbirgt sich viel Entdeckenswertes. Eine Besichtigung der Gußmannshöhle in Lenningen ist sicherlich ein unvergessliches Erlebnis. Der Besuch in der Gußmannshöhle hat bei jedem Wetter seine Vorteile. Bei Regen ist man in der Höhle vor der Witterung geschützt und an warmen Sommertagen findet man in der Höhle erfrischende Abkühlung. Auch wenn es draußen heiß ist, braucht man beim Höhlenbesuch warme Kleidung. Die Gußmannshöhle in Lenningen ist eine Schauhöhle, die während der Öffnungszeiten jeden zu einem Besuch einläd. Ausflugsziele, wie Märchenwälder, wurden bewusst nicht aufgenommen, weil sie nur für ganz kleine Kinder geeignet sind. Wenn Sie, oder eines ihrer Kinder unter Platzangst leiden, sollten Sie eine solche Höhlenbesichtigung auf keinen Fall als Ausflug vorschlagen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Sternwarte in Stuttgart

Sternwarte in
Foto: Sternwarte in Stuttgart
Seit der Altsteinzeit beobachten die Menschen den Sternenhimmel. Der Sternenhimmel lädt Jung und Alt zum Träumen und Forschen ein. Tatsächlich kann man die Astronomie als eine der ältesten Wissenschaften bezeichnen. Früher hatte die Astronomie bei der Bestimmung der Jahreszeiten eine besondere Bedeutung. Sternwarten, wie die Sternwarte in Stuttgart machen einen Ausflug in ferne Sternhaufen und fremde Galaxien möglich. Worin besteht der Unterschied zwischen Asteroid und Komet? Und welcher der beiden wird zum Meteor? Und welche Sternbilder sind eigentlich typisch für den aktuellen Sommerhimmel? Diese und ähnliche Fragen bekommen sie bei einem Besuch in der Sternwarte im 13 km entfernten Stuttgart sicherlich beantwortet. Bei gutem Wetter können die Besucher in der Sternwarte einen Blick durch das Teleskop werfen und Sonne, Mond, Venus & Co. beobachten. Weil es in der Sternwarte absolut dunkel ist, können Kleinkinder sich sehr schnell fürchten. Sie sollten also von einem Besuch in der Sternwarte in Stuttgart Abstand nehmen, wenn sie ein Kleinkind haben. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sternwarte Stuttgart
Zur Uhlandshöhe 41
70188 Stuttgart
Webseite: http://www.sternwarte.de/

Wanderung auf dem Albsteig

Wanderung auf dem Albsteig
Foto: Wanderung auf dem Albsteig
(© John Tomaselli / Fotolia)
Offenbar gehört Wandern nicht zu den Lieblingsbeschäftigungen des Nachwuchses. Ganz bestimmt kennt jeder die Situation, wenn verzagte Eltern und jammernde Kinder sich am Wegesrand gegenüberstehen. Saubere Luft und das Grün der Wälder sind für den Nachwuchs kein Ansporn. Mit ein paar guten Ideen kann man Kinder aber dennoch für ein solches Naturerlebnis begeistern. Wählen sie holprige Trampelpfade statt langweiliger Waldwege und achten sie darauf, dass das Ziel der Wanderung etwas Interessantes für Kinder bietet. Das kann beispielsweise ein Gasthof, oder ein See sein. Je nach Saison können Kinder Waldbeeren Pflücken, oder buntes Laub sammeln. Der Albsteig zählt zu den zu den Klassikern unter den Fernwanderwegen in Deutschland. Der Albsteig führt auf meist naturbelassenen und sehr abwechslungsreichen Pfaden über die Höhenzüge des Juragebirges Schwäbische Alb. Wegen der teilweise erheblichen Steigungen sind nicht alle Teilstrecken für ganz kleine Kinder geeignet. Ein Fernglas oder eine Lupe sind Instrumente für kleine Abenteurer und machen die Wanderung umso unvergesslicher. Regelmäßige Pausen zum verschnaufen sind wichtig. [Erfahrungsbericht schreiben]

Picknick mit den Kindern

Im Hochsommer bietet sich ein Picknick in der freien Natur an. Draußen in der Natur mundet alles gleich doppelt so gut.

Leider sind die Zeiten, in denen der Besuch eines Märchenwaldes oder Wildparks ein Highlight für Kinder aller Altersgruppen darstellte, längst vorbei. Da Tierparks dennoch Klassiker für Ausflüge und gemeinsame Unternehmungen mit Kindern und anderen Alleinerziehenden sind, haben wir weiter unten eine Liste mit Wildgehegen in der Nähe von Kernen im Remstal zusammengestellt.

Skifahren in der Nähe von Kernen im Remstal

Alpinski ist am Skilift Ebingen in Albstadt auf der Schwäbischen Alb möglich. Die Liftanlagen am Skilift Ebingen liegen auf 763-923 m Höhe. Es gibt dort 2 Skilifte. Insgesamt steht 1 km präparierte Piste zur Verfügung. Weitere Wintersportmöglichkeiten gibt es am Skilift am Schloßberg in Albstadt.

Tierparks in der Nähe von Kernen im Remstal

Vermutlich zählen Ausflüge in einen Tierpark für Kinder zu den besonderen Erlebnissen. Weder der städtische Lebensraum noch Presse, Funk und Fernsehen ermöglichen das Lernen aus dem direkten Kontakt zur Natur. Nachfolgend finden sie einige Tierparks, die sich für gemeinschaftliche Unternehmungen mit anderen Familien aus Kernen im Remstal anbieten:

Tierpark Göppingen

Das Wildgatter im 29 km entfernten Göppingen ermöglicht in einem Streichelzoo den hautnahen Kontakt zu den Tieren. Im Tierpark Göppingen leben verschiedene Haustierrassen wie Schafe, Ziegen und Esel, aber auch Lamas aus Südamerika sowie andere Tiere aus dem bäuerlichen und häuslichen Umfeld wie die bei Kindern besonders beliebten Meerschweinchen, Kaninchen und Ponys bilden auch heute noch den Kern des über 150 Individuen zählenden Tierbestands. Ergänzt wird dieser durch exotischere Tierarten wie Affen, die mit zu den ersten Bewohnern im Tierpark Göppingen zählten, Dromedare, Flamingos, Kleinraubtiere, Kronenkraniche oder Zebramangusten. Im Tierpark Göppingen findet traditionell ein Sommerfest und ein Weihnachtsmarkt statt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Wildparadies Stromberg Cleebronn

Das Wildgatter im 40 km entfernten Cleebronn bietet neben einem Spielplatz auch einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Wildgehege Ammerbuch

Das Wildgehege im 43 km entfernten Ammerbuch kann kostenlos betreten werden und ist deshalb beliebtes Ausflugsziel für Eltern mit Kindern aus Kernen im Remstal. [Erfahrungsbericht schreiben]

Tierpark Bretten/Baden

Das Wildgatter im 61 km entfernten Bretten/Baden ermöglicht in einem Streichelzoo den hautnahen Kontakt zu den Tieren. Ein Spielplatz ergänzt das Angebot. [Erfahrungsbericht schreiben]

Herbstferien 2019 in Baden-Württemberg

Für berufstätige Eltern mit schulpflichtigen Kindern sind die Schulferien wegen der Betreuung des Nachwuchses oft eine große Schwierigkeit. Andererseits kann man in der schulfreien Zeit viel mit seinem Kind, oder anderen Familien aus Kernen im Remstal unternehmen. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Herbstferien 2019 in Baden-Württemberg.
Januar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
1
Februar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 1
März 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Falls sie in Kernen im Remstal keine Ausflugsziele finden, die zu ihnen passen, schauen sie doch mal in den umliegenden Orten nach

  • Ausflüge mit Kind in Weinstadt
  • Ausflüge mit Kind in Aichwald
  • Ausflüge mit Kind in Fellbach
  • Ausflüge mit Kind in Esslingen am Neckar
  • Ausflüge mit Kind in Korb
  • Ausflüge mit Kind in Waiblingen
  • Ausflüge mit Kind in Altbach
  • Ausflüge mit Kind in Remshalden
  • Ausflüge mit Kind in Ostfildern
  • Ausflüge mit Kind in Schwaikheim
  • Ausflüge mit Kind in Baltmannsweiler
  • Ausflüge mit Kind in Deizisau
  • Ausflüge mit Kind in Plochingen
  • Ausflüge mit Kind in Remseck am Neckar
  • Ausflüge mit Kind in Winterbach
  • Daten: Statistisches Bundesamt 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie.

    Quelle Freizeittipps: http://www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-kernen-im-remstal-081190093093.htm
    http://www.ausflugsziele-kinder.de/ausflugsziele-in-kernen-im-remstal-081190093093.htm bei www.ausflugtipps-kinder.de und http://www.singlemama.de/freizeitkontakte/alleinerziehende-in-kernen-im-remstal-081190093093.htmlEinige Adressen von Freizeitzielen wurden von www.firmenadressen-discount.deergänzt.

    Foto oben: Wildfeuer / wikipedia


     

    Ausflugsziel eintragen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

    Ausflugsziel eintragen

    Suche nach Postleitzahl

    Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

    Postleitzahl:

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Kernen im Remstal

    Tierparks in
    Tierparks im Raum Kernen im Remstal

    Eisstadion in Esslingen am Neckar
    Eisstadion in Esslingen am Neckar

    LEUZE Mineralbad in Stuttgart
    LEUZE Mineralbad in Stuttgart

    LEUZE Mineralbad in Stuttgart
    Indoorspielplatz in Fellbach

    IKEA Smaland in Ludwigsburg
    IKEA Smaland in Ludwigsburg

    Ravensburger Kinderwelt Kornwestheim in Kornwestheim
    Ravensburger Kinderwelt Kornwestheim in Kornwestheim

    
Freilichtmuseum Beuren
    Freilichtmuseum Beuren

    Kletterhalle in Stuttgart
    Kletterhalle in Korb

    
Gußmannshöhle
    Gußmannshöhle

    Sternwarte in
    Sternwarte in Stuttgart

    Single mit Kind Reisen

    Kontakt

    Impressum