Ausflugsfee.de Ideen für Ausflüge
mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Die Ausflugsfee bietet Vorschläge für gemeinsame Ausflüge mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen

Kurzurlaub für Familien

Hier finden sie Ideen für einen Kurzurlaub mit der ganzen Familie

KurzurlaUb für Familien

 


 

Ausflüge mit Kind in Krefeld

Ausflugsziele KrefeldWenn sie Ideen für gemeinsame Ausflüge mit Kindern in Krefeld suchen, dann sind sie hier richtig. Die Ausflugsfee hat eine Reihe von Angeboten für gemeinsame Unternehmungen im näheren Umkreis um Krefeld zusammengetragen. Dabei haben wir uns weitgehendst bemüht nur Vorschläge zusammen zu stellen, die für Kinder in unterschiedlichem Alter geeignet sind. Wenn Ausflugsziele nur für bestimmte Altersgruppen geeignet erscheinen, haben wir diese hier nicht aufgelistet. Sie finden hier diverse jahreszeitlich und witterungsabhängige Unternehmungen mit Kind im Raum Krefeld.

Damit sie ihren Ausflug besser planen können, finden sie weiter unten auch eine Wetterprognose für den Raum Krefeld.

Die Stadt Krefeld

Krefeld hat 222026 Einwohner und ist eine kreisfreie Stadt und liegt in der Region Niederrhein. Krefeld liegt im westlichen Teil von Nordrhein-Westfalen.

1612 Einwohner teilen sich in Krefeld einen Quadratkilometer

Schöne, heile Welt in Krefeld. 9 Prozent des Stadtgebietes sind mit Wald bedeckt, 31 Prozent werden landwirtschaftlich genutzt. Immerhin ist die Viehzucht in Krefeld kein unwesentlicher Wirtschaftsfaktor. Auf dem Areal der Stadt Krefeld leben verteilt auf 36 Hofgüter 2917 Hausrinder und 5218 Schweine. Krefeld ist städtisch geprägt, jeder Quadratkilometer wird von 1612 Einwohner bewohnt. 56 % des Stadtgebietes sind Verkehrsfläche (asphaltierte Fläche, Industrieflächen und Siedlungen). Krefeld liegt auf 39 m Höhe in einer Hügellandschaft. Der höchste Berg in der Region ist der Imrather Berg im Krefelder Ortsteil Hüls mit 87 m Höhe.

Wettervorhersage für die Region Krefeld

Viele der hier von uns vorgeschlagenen Freizeitaktivitäten in der Umgebung von Krefeld sind witterungsabhängige. Die Wetterdaten für Krefeld wurden von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Krefeld

Der existierende Fremdenverkehr spielt in der Stadt Krefeld eine eher unbedeutende Rolle. Es gibt etliche Ausflugsdestinationen für gemeinsame Unternehmungen mit Kindern in Krefeld.

Das Niederrheinische Freilichtmuseum

Niederrheinische Freilichtmuseum
Foto: Freilichtmuseum in Grefrath
Das Niederrheinische Freilichtmuseum bietet Kinder und Eltern anschauliche Einblicke in die Vergangenheit und die Tradition der Region. Das Freilichtmuseum in Grefrath gibt Einblicke in die Lebens und Arbeitsweise der Bevölkerung der Region in der Vergangenheit. Kinder erleben, wie man hier vor langer Zeit gewohnt und gearbeitet hat. Im Freilichtmuseum in Grefrath können Kinder und Eltern das Flair vergangener Zeiten besonders gut nachempfinden, wenn Sie zum Beispiel erfahren, welche Werkzeuge zur Verfügung standen und welche Probleme es in der damaligen Zeit gab. Alles, was m Freien stattfindet, erweckt eigentlich immer das Interesse der Kinder. An jedem 1. Mai lädt das Niederrheinische Freilichtmuseum alle Kaltblutfreunde (mit ihren Pferden) sowie Reiter und Fahrer mit Pferden anderer Rassen zu einem Mairitt ein. Viele kommen dabei in historischen Kostümen. Am ersten und zweiten Adventswochenende beherbergt das Museumsgelände einen Romantischen Weihnachtsmarkt.

Ideale Wetterlage für den Ausflug mit ihren Kindern im Freilichtmuseum in Grefrath ist ein bedeckter, jedoch trockener Tag mit lauen Temperaturen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Niederrheinische Freilichtmuseum
Am Freilichtmuseum 1
47929 Grefrath

Hochseilpark in Kerken

Abenteuer und Action pur, das garantiert ein Besuch im Hochseilpark im 20 km entfernten Kerken.
Hochseilgarten Kerken
Foto: Hochseilgarten Kerken
(© ARochau / Fotolia)
In schwindelerregender Höhe können im Hochseilpark in Kerken verschiedene Kletterparcours durchlaufen werden. Sicherheit steht hier an erster Stelle. Deshalb bekommt jeder zunächst eine ausführliche Einweisung durch die Teammitarbeiter des Parks. Ein Klettersteigset mit Helm und Sicherungssystemen sind im Hochseilpark in Kerken im Eintrittspreis bereits inbegriffen. Zur persönlichen Ausrüstung gehört geeignetes festes Schuhwerk. Man sollte unbedingt darauf achten, dass die Schnürsenkel nicht zu lang sind. Der Besuch des Hochseilparks ist natürlich eine sportliche Herausforderung. Durch die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade ist der Hochseilpark für Groß und Klein geeignet. Der Hochseilgarten in Kerken fördert die Fähigkeit zu realistischer Risikoeinschätzung und ein adäquater Umgang mit der eigenen Angst. Alleine klettern dürfen die Kinder erst ab 12 Jahre. Dann ist aber die schriftliche Erlaubnis eines Sorgeberechtigten erforderlich. Ein entsprechendes Formular können sie über die Website des Hochseilparks in Kerken herunterladen Ein Ausflug in den Hochseilpark in Kerken ist auf jeden Fall ein unvergessliches Erlebnis und eignet sich auch als gemeinsame Freizeitaktivität für Unternehmungen mit anderen Familien aus Krefeld. [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Hochseilgarten Kerken

Eisstadion in Krefeld

Eisstadion in Krefeld
Foto: Eisstadion in Krefeld
Ein besonderer Ausflugstipp für kleine Eisprinzessinnen und Eisprinzen ist das Eisstadion in Krefeld. Kinder lieben es, übers Eis zu flitzen – ob als elegante Eisprinzessin oder als rasanter Flitzer. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell. Mama und Papa können da Hilfestellung leisten. Weil die Bewegungsformen sehr ähnlich denen des Inline Skatings sind, haben Kinder, die bereits Erfahrung auf Inline Skates haben natürlich einen großen Vorteil. Achten Sie bei einem Ausflug zum Eisstadion in Krefeld auf die passende Kleidung ihrer Kinder. Passende Handschuhe sind auf jeden Fall erforderlich. Die Handschuhe verhindern, dass man sich beim Sturz verletzt und bieten gleichzeitig einen kleinen Schutz vor den Kufen anderer Eisläufer. Auch im Eissstadion in Krefeld gilt: Kinder brauchen beim Schlittschuhlaufen Kleidung, die sie warm hält, die ihnen aber auch genug Bewegungsfreiheit lässt. Schlittschuhe muss man übrigens nicht gleich kaufen, sondern kann diese auch ausleihen. Richtig vorbereitet, garantiert ein Ausflug zur Eisbahn in Krefeld Spaß und Action für die ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

IKEA Smaland in Kaarst

IKEA Smaland in Kaarst
Foto: IKEA Smaland in Kaarst
Das nachfolgende Ausflugsziel ist sicherlich etwas ungewöhnlich. In Südschweden gibt es eine historische Provinz namens Smaland, in der beispielsweise der Hof von Michel aus Lönneberga liegt. Der namhafte Möbelgigant IKEA nutzt diesen Namen für seine hauseigenen Indoor Spielplätze. In den 80-iger Jahren war IKEA sogar der erste Anbieter solcher Indoor Spielplätze. Im Smaland im IKEA im 16 km entfernten Kaarst können Kinder zwischen 3 und 10 Jahren stundenlang unter Aufsicht pädagogisch geschulter Mitarbeiter nach Lust und Laune herumtoben. Um ihr Kind im Smaland ab zu geben, müssen sie sich mit gültigen Personaldokumenten ausweisen können. Das Smaland selbst dürfen übrigens nur die Kinder selbst betreten. Statt dessen dürfen die Eltern sich in das Restaurant setzen, oder auf Einkaufstour gehen. Neben einem Bällchenbad gibt es im IKEA Smaland in Kaarst Klettergerüste und diverse Rutschbahnen. Der Besuch im IKEA Smaland in Kaarst ist gratis und eine gute Alternative für einen Ausflug bei Dauerregen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
IKEA Deutschland GmbH & Co. KG
Niederlassung Kaarst
Düsselstraße 2-6
41564 Kaarst

Freizeittreff Huels in Krefeld

Silke Schaaf in
Foto: Freizeittreff Huels in Krefeld
(© industrieblick / Fotolia)
Kinder haben ein natürliches Bewegungsbedürfnis. Ganz beliebt ist da irgendwo hoch zu klettern. Der Freizeittreff Huels in Krefeld bietet eine Kletterlandschaft, die zum Üben und Ausprobieren einläd. Wer unabhängig vom Wetter Klettern möchte, der ist hier bestens aufgehoben. Auf einer Fläche von 500 m² kann man in der Kletterhalle in zu 15 klettern. Beim Klettern können Kinder und Erwachsene die Kletterwand, sich selbst und die Gemeinschaft spüren und selbstbestimmtes Handeln erlernen. Kinder lernen beim Klettern, gemeinschaftlich für etwas verantwortlich zu sein, und verbessern ihre Kooperationsbereitschaft. Gleichgewicht oder Beschleunigung sind sowohl körperliche als auch physikalische Grunderfahrungen, die sich nur über Bewegung beim Klettern erfahren lassen. Kinder begreifen ihre Umwelt aus der Bewegung heraus. Kinder kann man eigentlich in jedem Alter für das Klettern begeistern. Der Ausflug in die Kletterhalle nach Krefeld eignet sich für die Ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Freizeittreff Huels
Hülser Straße 770 770
47803 Krefeld
http://www.freizeittreff-krefeld.de

Das Freizeitbad De Bütt in Willich

Freizeitbad De Bütt in Willich
Foto: Freizeitbad De Bütt in Willich
(© uliia Sokolovska / Fotolia)
Wenn es draußen regnet, ist es im Raum Krefeld nicht einfach ein geeignetes Ausflugsziel zu finden. Wer ein Ausflugsziel für solche Regentage sucht, der sollte mal das Freizeitbad De Bütt in Willich besuchen. Das Freizeitbad De Bütt in Willich ist ein empfehlenswertes Schwimmbad und bietet eine 60 m lange Röhrenrutsche, einen Sprungturm mit 1- und 3-Meter-Sprungbrett, ein Ganzjahresaußenbecken, einen Strömungskanal, sowie einen Saunabereich. Das Freizeitbad De Bütt ermöglicht stundenlangen, ungetrübten Badespass. Die Rutsche im Freizeitbad De Bütt dürfte die Kinder faszinieren. Im Mutter-Kind-Bereich können die Kleinsten nach Herzenslust herumtollen. Bei älteren Kindern können die Eltern zwischendurch in der Sauna entspannen. Wenn sie etwas gemeinsam mit ihrem Kind in der Region um Krefeld unternehmen wollen, ist das Freizeitbad De Bütt in Willich ein attraktives Ausflugsziel. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Freizeitbad De Bütt
Schwimmbadstr. 1
47877 Willich
Tel: 02154/949-494
http://www.debuett.de

Skihalle in Neuss


Video: Skihalle in
Beste Wintersportbedingungen auch mitten im Sommer herrschen ganzjährig in der Indoor Skihalle in Neuss. Für das entsprechende Winterwetter in der Skihalle in Neuss sorgt eine Kühlanlage und mehrere Schneekanonen beschneien die Skipiste. Die Allrounder Indoor Skihalle bietet eine 300 Meter lange und 60 Meter breite Skipiste mit Pulverschnee. Die Abfahrt hat ein unterschiedliches Gefälle und sorgt damit bei Profis und Anfängern für jede Menge Pistenspaß. Der steilste Pistenabschnitt hat eine Neigung von 28 Prozent und sorgt für einen rasanten Schwung bei der Abfahrt. Damit man wieder den Hang hinauf kommt, stehen 4 Lifte bereit. Wer keine Skiausrüstung hat,der kann sich diese im Allrounder Indoor Skihalle ausleihen. Selbst der Après Ski-Spaß kommt in der Indoor Skihalle in Neuss nicht zu kurz. Insgesamt 3 Gastronomiebetriebe sorgen in der Indoor Skihalle in Allrounder Indoor Skihalle für das leibliche Wohl. Groß und Klein können in der Indoor Skihalle in Neuss einen Tag lang unbegrenzten Wintersportspaß erleben. Preiswert ist der Skiausflug in die Skihalle in Neuss nicht, aber er kostet immer noch weniger, als ein Tag Skiurlaub in den Alpen. Wer mit dem Auto anreist, der findet ausreichend kostenlose Parkplätze an der Skihalle in Neuss. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Allrounder Indoor Skihalle
An der Skihalle 1
41472 Neuss
http://www.allrounder.de

Indoorspielplatz in Willich

Okidoki-Kinderland in Willich
Foto: Okidoki-Kinderland in Willich
(© avarand / Fotolia)
Wie beschäftige ich meine Kinder, wenn das Wetter schlecht ist? Spielen ist bei solchem Wetter nur drinnen möglich. Indoorspielplätze haben diese Marktlücke schon längst erkannt. Jede Menge an Spielgeräten und Attraktionen warten in einem solchen Indoorspielplatz darauf entdeckt zu werden. Das Okidoki-Kinderland im benachbarten Willich läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Die Eltern können ihrem Kind beim Spielen zuschauen. Erfreulich, dass das Okidoki-Kinderland in Willich eine Cafeteria hat, in dem man Kaffee und diverse Snacks bestellen kann. Der Ausflug in den Indoorspielplatz in Willich kann also nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen recht kostspielig werden. Wenn Sie Ihrem Kind aber bei schlechtem Wetter ausreichend Bewegung und Spaß gönnen wollen, sind Indoorspielplätze hierfür ideal geeignet. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Okidoki-Kinderland
Frankenseite 85
47877 Willich
Telefon: 02154/95420
http://www.okidoki-kinderland.de

Freizeitpark Schloß Beck in Bottrop

Freizeitpark Schloß Beck in Bottrop
Foto: Freizeitpark Schloß Beck in Bottrop
(© avarand / Fotolia)
Freizeitparks sind bei Kindern sehr beliebt. Mit der Eintrittskarte erhält man Zugang zu allen Attraktionen im Park. Der Freizeitpark Schloß Beck in Bottrop ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien. Planen sie für ihren Ausflug in den Freizeitpark in Bottrop genügend Zeit ein, damit die Kinder alle Attraktionen nutzen können. Als Zielgruppe werden im Freizeitpark Schloß Beck vor allem Familien mit kleineren Kindern angesprochen. Es gibt vor allem viele klassische Kinderspielgeräte wie Klettergerüste, Schaukeln und Rutschen. Der ganze Park gleicht ein wenig einem sehr großen Spielplatz und ist von März bis Ende Oktober geöffnet. An größeren Attraktionen werden u.a. eine Familienachterbahn, eine Wasserwellenrutsche, ein Riesenrad und verschiedene Karussells sowie ein Baumkronenpfad geboten. Der See kann mit Tretbooten befahren werden. Der Freizeitpark Schloß Beck bietet eine idyllisch gelegene Schlossanlage mit vielen beweglichen Figuren, Gruselkeller, Kinderspielplätze, Familienachterbahn, Oldtimerbahn, Kinderkarussells, Tret- und Ruderboote, Trampoline, Wasserbob, Riesenrad, Riesenrutsche, Drachenbahn, Seilbahnen, Astronauten-Tester, Eisenbahn, Schiffschaukel, Steilrutsche, elektrische Pferdereitbahn, Tower, Rondello, Kletterparadies, Simulationsanlage, Wasserschuss, Himmelsschaukel, Kinderspielhaus. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Freizeitpark Schloß Beck
Am Dornbusch 39
46244 Bottrop
http://www.schloss-beck.de

Planetarium in Moers

Planetarium in
Foto: Planetarium in Moers
Seit Menschengedenken beobachten die Menschen den Sternenhimmel. Der Sternenhimmel lädt Jung und Alt zum Träumen und Forschen ein. Tatsächlich kann man die Astronomie als eine der ältesten Wissenschaften bezeichnen. Im Altertum bestimmte man mit dem Stand der Sterne die Jahreszeiten. Planetarien, wie das Planetarium in Moers ermöglichen der ganzen Familie einen unterhaltsamen und leicht verständlichen Ausflug in die Welt der Planeten. Was ist eine Sternschnuppe? Kann man auf der Milchstraße laufen? Und welche Sterne kann man eigentlich am aktuellen Sommerhimmel sehen? Diese und ähnliche Fragen bekommen sie bei einem Besuch im Planetarium im 17 km entfernten Moers sicherlich beantwortet. Die moderne Präsentationstechnik des Planetariums in Moers entführt die Besucher in die Welt der Galaxien und Sternennebel. Weil es im Planetarium absolut dunkel ist, können Kleinkinder sich sehr schnell fürchten. Sinnvoll ist ein Besuch im Planetarium in Moers erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Planetarium Moers
Römerstr. 522
47443 Moers
Tel: 0 28 41/ 17 03 64
Webseite: http://www.mao-moers.de

Schiffahrt auf dem Rhein

Neues ist für Kinder immer interessant. Leinen los und immer dem Horizont entgegen, ist das Motto einer Schiffstour. Bedenken Sie aber, dass Kinder ihre Welt anders als Erwachsene erleben. Wenn Sie schon mal mit ihrem Kind eine Schiffstour unternommen haben, wissen sie, dass das für Kinder schon nach kurzer Zeit eintönig werden kann. Eine kurze Schiffstour ist für Kinder deshalb meist schöner, als eine stundenlange Fahrt. Auf dem Rhein verkehren fast überall Fahrgastschiffe. 1 bis 2-stündige Rundfahrten sind durchaus erschwinglich und kleinere Kinder sind fast überall kostenlos.

Radtour entlang der Lippe

Radtour entlang der Lippe
Foto: Radtour entlang der Lippe
(© Petair / Fotolia)
Sie möchten zusammen etwas mit ihrem Kind und anderen Familien aus Krefeld unternehmen? Dann machen sie doch einfach eine gemeinsame Radtour. Ein Tour mit dem Bike ist sowohl für Eltern, als auch die Kinder geeignet. Bei der Radtour sollten Kinder immer einen Sturzhelm tragen! Denken sie an Ihre Vorbildfunktion und tragen selbst einen Sturzhelm. Parallel zur Lippe gibt es einen wunderschönen Radweg. Der Radweg verläuft meist in Flussnähe und hat keine Steigungen. Er ist deshalb auch für Radtouren mit kleinen Kindern geeignet. Schon mit fünf Kilometern Radfahren am Tag erfüllt man das Pensum, das Ärzte für Bewegung fordern. Nicht nur sportliche Gründe sprechen für eine Radtour. Auf dem Sattel können Sie die schöne Natur erleben, die Gedanken schweifen und die Seele zur Ruhe kommen lassen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Nachmittagsausflug zur Burg Brüggen

Ritter, mittelalterliches Handwerk, Knappen und Pferde , sie regen nicht nur die Phantasie der Kinder an. Es ist immer spannend durch die Ruinen einer echten Burg zu gehen. Ein gemeinsamer Nachmittagsausflug zur Burg Brüggen ist aller Voraussicht nach ein unvergessliches Erlebnis für die Kinder. An jeder Ecke lockt das Abenteuer, ob auf dem Bergfried oder im finsteren Verlies. Die Burg Brüggen ist eine Wasserburg. Im Burggelände befindet sich ein Museum. [Erfahrungsbericht schreiben]

Picknick am Margaretensee in Duisburg

Bei geeigneter Witterung bietet sich ein Picknick in der freien Natur an. Gerade für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis. Eine besondere Location ist bei so einem Picknick zweitrangig. Trotzdem ist eine perfekte Location natürlich ein zusätzliches Highlight. Als Ort für das Picknick mit Kindern und anderen Familien aus Krefeld bietet sich beispielsweise das Naturschutzgebiet Schwalm-Nette in Brüggen an. Besonders aufregend ist ein Picknick, wenn es am Ufer eines Gewässers stattfindet. Optimal geeignet für einen solchen Ausflug bei schönem Wetter ist der Margaretensee in Duisburg. Der Margaretensee ist für die Kinder ein einziger Abenteuerspielplatz. Neben Enten und Fröschen bieten Gewässer auch Lebensraum für eine Vielzahl anderer Lebewesen. Die Kinder können mit dem Kescher kleine Tiere fangen oder mit einem Lupenbecher betrachten. Wichtig: Alle Amphibien stehen unter Naturschutz und dürfen nicht mitgenommen werden. Wenn es besonders heiss ist, sorgt der See für die unabdingbare Kühlung. Denken Sie bei der Planung ihrer Unternehmung an Mückenspray, denn am Wasser gibt es besonders viele Insekten.

Die Zeiten, in denen man Kinder aller Altersgruppen für Märchenparks und Wildgehege begeistern konnte, sind lange vorbei. Der Wildgehege Neandertal in Erkrath ist also nur noch ein Freizeittipp für Familien mit Kindern im Kindergartenalter. Eine Liste der Wildgehege in der Nähe von Krefeld, die sich für gemeinsame Unternehmungen mit den Kindern und anderen Familien aus Krefeld eignen, haben wir weiter unten zusammengestellt.

Tierparks in der Nähe von Krefeld

Vermutlich zählen Besuche eines Tiergartens für Kinder zu den besonderen Erlebnissen. Weder der städtische Lebensraum noch Presse, Funk und Fernsehen ermöglichen das Lernen aus dem direkten Kontakt zur Natur. Wir haben deshalb eine Übersicht mit empfehlenswerten Tierparks in der Region zusammengestellt, die sich für erlebnisreiche Aktivitäten mit anderen Eltern und deren Kindern aus Krefeld anbieten:

Wildgehege am Hülser Berg

Der Wildpark in Krefeld-Hüls ist wegen seines kostenlosen Eintritts bei Familien aus Krefeld sehr beliebt. Im Naherholungsgebiet Hülser Berg in Norden Krefelds befindet sich in einem Waldgebiet ein Wildpark mit vier weitläufigen Gehegen für Wildschweine, Rothirsche und Damwild. Auf dem Hülser Berg befindet sich ein 30 m hoher Aussichtsturm. [Erfahrungsbericht schreiben]

Zoo Krefeld

Der zoologische Garten in Krefeld ermöglicht in einem Streichelzoo den hautnahen Kontakt zu den Tieren. Ein Spielplatz ergänzt das Angebot. [Erfahrungsbericht schreiben]

Aquazoo – Löbbecke Museum

Der zoologische Garten im 20 km entfernten Düsseldorf bietet einem erwähnenswerten Spielplatz zum Austoben für die Kinder. [Erfahrungsbericht schreiben]

Zoo Duisburg

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Der zoologische Garten im 23 km entfernten Duisburg ermöglicht in einem Streichelzoo den hautnahen Kontakt zu den Tieren. Ein Spielplatz ergänzt das Angebot. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Wunderschöner und sehr empfehlenswerter Zoo. Es gibt viele neue Gehege. Leider werden hier immer noch Delphine gehalten. Deshalb ziehe ich einen Stern ab."
geschrieben von Silke Schaaf am 14.04.2016

Tiergarten Mönchengladbach-Odenkirchen

Das Wildgatter im 29 km entfernten Mönchengladbach-Odenkirchen bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Herbstferien 2019 in Nordrhein-Westfalen

Wenn sie berufstätig sind und schulpflichtige Kinder haben, muss in der schulfreien Zeit die Betreuung des Kindes garantiert sein. Andererseits sind aber die Schulferien die Zeit, in der viele gemeinsame Aktivitäten mit ihrem Kind oder anderen Familien aus Krefeld möglich sind. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Herbstferien 2019 in Nordrhein-Westfalen.
Januar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
1
Februar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 1
März 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Wenn Sie örtlich ungebunden sind und in Krefeld keine Freizeittipps finden, die zu ihnen passen, schauen sie doch mal in den umliegenden Orten nach

  • Ausflüge mit Kind in Meerbusch
  • Ausflüge mit Kind in Tönisvorst
  • Ausflüge mit Kind in Willich
  • Ausflüge mit Kind in Kempen
  • Ausflüge mit Kind in Neukirchen-Vluyn
  • Ausflüge mit Kind in Moers
  • Ausflüge mit Kind in Kaarst
  • Ausflüge mit Kind in Duisburg
  • Ausflüge mit Kind in Rheurdt
  • Ausflüge mit Kind in Grefrath
  • Ausflüge mit Kind in Korschenbroich
  • Ausflüge mit Kind in Kerken
  • Ausflüge mit Kind in Viersen
  • Ausflüge mit Kind in Düsseldorf
  • Ausflüge mit Kind in Wachtendonk
  • Daten: Bundesamt für Statistik 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie.

    Quelle Freizeittipps: http://www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-krefeld-051140000000.htm
    http://www.ausflugsziele-kinder.de/ausflugsziele-in-krefeld-051140000000.htm bei www.ausflugtipps-kinder.de und http://www.singlemama.de/freizeitkontakte/alleinerziehende-in-krefeld-051140000000.htmlEinige Adressen von Freizeitzielen wurden von www.firmenadressen-discount.deergänzt.

    Foto oben: Markus Walber / wikipedia


     

    Ausflugsziel eintragen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

    Ausflugsziel eintragen

    Suche nach Postleitzahl

    Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

    Postleitzahl:

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Krefeld

    Tierparks in
    Tierparks im Raum Krefeld

    
Niederrheinische Freilichtmuseum
    Niederrheinische Freilichtmuseum

    Eisstadion in Krefeld
    Eisstadion in Krefeld

    IKEA Smaland in Kaarst
    IKEA Smaland in Kaarst

    Kletterhalle in
    Kletterhalle in Krefeld

    Freizeitbad De Bütt in Willich
    Freizeitbad De Bütt in Willich

    Skihalle in Neuss
    Skihalle in Neuss

    Freizeitbad De Bütt in Willich
    Indoorspielplatz in Willich

    Freizeitpark Schloß Beck in Bottrop
    Freizeitpark Schloß Beck in Bottrop

    Planetarium in
    Planetarium in Moers

    Modellbahn in
    Radtour entlang der Lippe

    Schloss in  in Düsseldorf
    Burg Brüggen

    Single mit Kind Reisen

    Kontakt

    Impressum