Ausflugsfee.de Ideen für Ausflüge
mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Die Ausflugsfee bietet Vorschläge für gemeinsame Ausflüge mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen

Kurzurlaub für Familien

Hier finden sie Ideen für einen Kurzurlaub mit der ganzen Familie

KurzurlaUb für Familien

 


 

Ausflüge mit Kind in Krefeld

Ausflugsziele KrefeldSie sind auf der Suche nach Ideen in Krefeld und der angrenzenden Region für gemeinsame Freizeitaktivitäten mit Kindern? Die Ausflugsfee bietet ihnen zahlreiche Anregungen für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind in der Umgebung von Krefeld. Dabei haben wir uns weitgehendst bemüht nur Empfehlungen zusammen zu stellen, die für Kinder in jedem Alter geeignet sind. Wenn Freizeittipps nur für bestimmte Altersgruppen geeignet erscheinen, haben wir diese hier nicht aufgelistet. Sie finden hier diverse jahreszeitlich und vom Wetter abhängige Unternehmungen mit Kind im Raum Krefeld.

Ob Sie bei geplanten Outdooraktivitäten den Regenschirm mit einpacken müssen, können sie der Wetterprognose für den Raum Krefeld weiter unten entnehmen.

Die Stadt Krefeld

Die kreisfreie Stadt Krefeld hat 222026 Einwohner und liegt in der Region Niederrhein. Krefeld liegt im Westen von Nordrhein-Westfalen.

1612 Einwohner teilen sich in Krefeld einen Quadratkilometer

Krefeld liegt 39 m hoch in einer Hügellandschaft. Der höchste Berg in der Region ist der Imrather Berg im Krefelder Ortsteil Hüls mit 87 m Höhe. Schöne, heile Welt in Krefeld. 9 Prozent der Stadtfläche sind bewaldet, 31 Prozent sind Wiesen, Weiden und Felder. Immerhin ist die Landwirtschaft in Krefeld kein unbedeutender Wirtschaftsfaktor. Auf dem Areal der Stadt Krefeld leben verteilt auf 36 landwirtschaftliche Betriebe 2917 Kühe und 5218 Ferkel. Krefeld ist städtisch geprägt, jeden Quadratkilometer müssen sich 1612 Einwohner teilen. Verkehrsflächen, wie asphaltierte Fläche, Industrieflächen und besiedelte Fläche, nehmen 56 Prozent der Stadtfläche in Anspruch.

Wettervorhersage für die Region Krefeld

Zur besseren Planung der von uns vorgeschlagene Freizeitaktivitäten im Raum Krefeld finden Sie hier den aktuelle Wetterbericht. Die Wettervorhersage für Krefeld wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Krefeld

Der Tourismus spielt in der Stadt Krefeld eine eher unbedeutende Rolle. Hier ein paar Ausflugsempfehlungen für gemeinsame Freizeitunternehmungen mit Kindern in Krefeld.

Skihalle in Neuss


Video: Skihalle in
Nicht nur auf den Gletschern kann man 365 Tage im Jahr Skifahren, sondern auch im Indoor Skihalle in Neuss. Der Schnee kommt hier aus Schneekanonen, die komplette Skipiste in sich in einer Halle. Im Allrounder Indoor Skihalle gibt es eine 300 Meter lange Indoor-Skipiste und alles, was für alpine Hochstimmung nötig ist. Aufgrund der unterschiedlichen Gefälle ist die Skipiste sowohl für Anfänger, als auch fortgeschrittene Skifahrer geeignet. Ein Gefälle von bist zu 28 versetzt auch erfahrene Skihasen so richtig in Wintersportstimmung. Zurück nach oben geht es dann mit einem der 4 Lifte. Man muss nicht gleich eine teure Skiausrüstung kaufen, denn es gibt einen Skiverleih in der Indoor Skihalle in Neuss. Wie im richtigen Winterurlaub in den Alpen kommt in der Indoor Skikalle in Krefeld auch der Après Ski-Spaß nicht zu kurz. Immerhin 3 Gastronomiebetriebe bieten in der Indoorskihall in Allrounder Indoor Skihalle so manche Köstlichkeit an und sorgen für die nötige Stärkung. Dieser Ausflug in die Indoorskihalle in Neuss beietet Eltern und Kindern einen Tag lang unbegrenzten Wintersportspaß Der Preis für einen Tag Skifahren in Neuss ist ungefähr mit einem Tag Skiurlaub in den Alpen zu vergleichen. Wer mit dem Auto anreist, der findet ausreichend kostenlose Parkplätze an der Skihalle in Neuss. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Allrounder Indoor Skihalle
An der Skihalle 1
41472 Neuss
http://www.allrounder.de

Freizeitpark Schloß Beck in Bottrop

Freizeitpark Schloß Beck in Bottrop
Foto: Freizeitpark Schloß Beck in Bottrop
Für Kinder aller Altersstufen ist der Besuch in einem Freizeitpark ein besonderes Highlight. Freizeitparks bieten jede Menge Attraktionen und Spielmöglichkeiten, die alle im Eintritt enthalten sind. Der Freizeitpark Schloß Beck in Bottrop lockt regelmäßig vor allem Familien mit seinen Attraktionen. Planen sie für ihren Ausflug in den Freizeitpark in Bottrop genügend Zeit ein, damit die Kinder alle Attraktionen nutzen können. Als Zielgruppe werden im Freizeitpark Schloß Beck vor allem Familien mit kleineren Kindern angesprochen. Es gibt vor allem viele klassische Kinderspielgeräte wie Klettergerüste, Schaukeln und Rutschen. Der ganze Park gleicht ein wenig einem sehr großen Spielplatz und ist von März bis Ende Oktober geöffnet. An größeren Attraktionen werden u.a. eine Familienachterbahn, eine Wasserwellenrutsche, ein Riesenrad und verschiedene Karussells sowie ein Baumkronenpfad geboten. Der See kann mit Tretbooten befahren werden. Der Freizeitpark Schloß Beck bietet eine idyllisch gelegene Schlossanlage mit vielen beweglichen Figuren, Gruselkeller, Kinderspielplätze, Familienachterbahn, Oldtimerbahn, Kinderkarussells, Tret- und Ruderboote, Trampoline, Wasserbob, Riesenrad, Riesenrutsche, Drachenbahn, Seilbahnen, Astronauten-Tester, Eisenbahn, Schiffschaukel, Steilrutsche, elektrische Pferdereitbahn, Tower, Rondello, Kletterparadies, Simulationsanlage, Wasserschuss, Himmelsschaukel, Kinderspielhaus. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Freizeitpark Schloß Beck
Am Dornbusch 39
46244 Bottrop
http://www.schloss-beck.de

Freizeittreff Huels in Krefeld

Silke Schaaf in
Foto: Freizeittreff Huels in Krefeld
(© industrieblick / Fotolia)
Der Drang auf irgendwas hochzuklettern ist uns bereits als Kind in die Wiege gelegt. Der Freizeittreff Huels in Krefeld bietet eine Indoor Kletteranlage. Wenn es draußen naß und kalt ist, kann man hier geschützt vor den Unbilden des Wetters das Klettern üben. Die maximale Kletterhöhe in der Kletterhalle in Krefeld beträgt immerhin 15 Meter. Die gesamte Kletterfläche umfasst 500 m². Beim Klettern können Kinder und Erwachsene die Kletterwand, sich selbst und die Gemeinschaft spüren und selbstbestimmtes Handeln erlernen. Beim gegenseitigen Sichern können Kinder lernen Verantwortung für andere zu übernehmen und Vertrauen fassen. Kinder, die sich nicht genügend bewegen haben Probleme, wichtige Dinge in ihrer Umgebung richtig einzuschätzen. Bewegung steigert die Leistungs- und Lernfähigkeit von Kindern. Klettern in einer Kletterhalle sollten erst Kinder ab dem schulpflichtigen Alter. Wer also gemeinsam etwas mit seinem Kind unternehmen möchte, der sollte den Ausflug zur Kletterhalle in Krefeld ausprobieren. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Freizeittreff Huels
Hülser Straße 770 770
47803 Krefeld
http://www.freizeittreff-krefeld.de

IKEA Smaland in Kaarst

IKEA Smaland in Kaarst
Foto: IKEA Smaland in Kaarst
Das nachfolgende Ausflugsziel ist sicherlich etwas ungewöhnlich. Die südschwedische Provinz Smaland ist vielen von uns durch die Gesschichten von Astrid Lindgren bekannt. Der skandinavische Möbelriese IKEA betreibt aber hauseigene Indoor Spielplätze unter dem gleichen Namen. In den Anfang der 80-iger galt IKEA sogar als Pionier für solche Indoorspielplätze. Damit sie ihr Kind im Smaland im 16 km entfernten Kaarst abgeben können, muss es zwischen 3 und 10 Jahren alt sein. Zum Abgeben und Abholen der Kinder ist ein Personalausweis erforderlich. Die Eltern dürfen nicht mit ins IKEA Smaland in Kaarst. Aber man kann zumindest von Außen zuschauen, ob das Kind sich dort wohlfühlt. Das IKEA Smaland in Kaarst bietet Bällchenbäder, Klettergerüste und Rutschbahnen. Wenn es draußen naß und kalt ist, bietet das IKEA Smaland in Kaarst eine gute und kostenlose Alternative zu anderen Outdooraktivitäten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
IKEA Deutschland GmbH & Co. KG
Niederlassung Kaarst
Düsselstraße 2-6
41564 Kaarst

Hochseilpark in Kerken

Den entsprechenden Adrenalinkick, das garantiert ein Halbtagesausflug in den Hochseilpark im 20 km entfernten Kerken.
Hochseilgarten Kerken
Foto: Hochseilgarten Kerken
(© ARochau / Fotolia)
Der Hochseilpark in Kerken bietet Kletterparcours in luftiger Höhe. Sicherheit steht hier an erster Stelle. Deshalb bekommt jeder zunächst eine ausführliche Einweisung durch die Teammitarbeiter des Parks. Die passende Kletterausrüstung wird im Hochseilpark in Kerken vom Betreiber bereit gehalten. Mitbringen sollte man geeignetes festes Schuhwerk. Achten sie darauf, dass die Schnürsenkel nicht zu lang sind. Klettern scheint im Trend zu liegen und somit finden sich in ganz Deutschland inzwischen jede Menge Kletterparks und Hochseilgärten. Der Kletterpark in Kerken ist dafür geeignet das Selbstvertrauen zu stärken und persönliche Ängste abzubauen. Ab 12 Jahre dürfen die Kinder auch alleine klettern. Dann ist aber die schriftliche Erlaubnis eines Sorgeberechtigten erforderlich. Das notwendige Formular finden sie auf der Homepage des Hochseilparks in Kerken. Ein Ausflug alleine mit ihrem Kind, oder anderen Familien aus Krefeld ist zweifellos ein unvergessliches Erlebnis. [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Hochseilgarten Kerken

Das Freizeitbad De Bütt in Willich

Freizeitbad De Bütt in Willich
Foto: Freizeitbad De Bütt in Willich
(© uliia Sokolovska / Fotolia)
Von den Wettervorhersagen unabhängige Freizeitaktivitäten im Raum Krefeld sind jetzt im Frühling rar. Draußen ist es oft naß und kalt und Freizeitaktivitäten im Freien sind kaum möglich. An solchen Regentagen läd das Freizeitbad De Bütt in Willich zu einem Besuch ein. Wer hier in Willich nur ein langweiliges Schwimmbad erwartet, der wird durch die Fakten schnell eines besseren belehrt, denn dieses Bad bietet eine 60 m lange Röhrenrutsche, einen Sprungturm mit 1- und 3-Meter-Sprungbrett, ein Ganzjahresaußenbecken, einen Strömungskanal, sowie einen Saunabereich. In diesem Bad ist ungetrübter Badespass auch bei kalten Außentemperaturen garantiert. Als Erwachsener kann man kaum nachvollziehenverstehen, dass Rutschen den Kindern so viel Spass machen kann. Für die ganz kleinen Kinder bietet der Mutter-Kind-Bereich ausreichend Zeitvertreib. Bei älteren Kindern können die Eltern zwischendurch in der Sauna entspannen. Wenn sie etwas gemeinsam mit ihrem Kind in der Region um Krefeld unternehmen wollen, ist das Freizeitbad De Bütt in Willich ein attraktives Ausflugsziel. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Freizeitbad De Bütt
Schwimmbadstr. 1
47877 Willich
Tel: 02154/949-494
http://www.debuett.de

Indoorspielplatz in Willich

Okidoki-Kinderland in Willich
Foto: Okidoki-Kinderland in Willich
(© Mediteraneo / Fotolia)
Wie beschäftige ich meine Kinder, wenn das Wetter schlecht ist? Inzwischen schießen überall in Deutschland Indoorspielplätze aus dem Boden. Unzählige Spielgeräte und Rutschen warten hier darauf ausprobiert und entdeckt zu werden. Das Okidoki-Kinderland im benachbarten Willich läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Für die Eltern heisst es dann stundenlang zu zu schauen. Erfreulich, dass das Okidoki-Kinderland in Willich einen Gastronomiebereich besitzt, in dem man etwas zum Trinken und eine Auswahl an einfachen Snacks erhält. Leider ist der Ausflug in den Indoorspielplatz in Willich nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen nicht ganz billig. Dafür ist aber der Ausflug in den Indoorspielplatz in Willich zumindest für ihr Kind ein unvergessliches Erlebnis. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Okidoki-Kinderland
Frankenseite 85
47877 Willich
Telefon: 02154/95420
http://www.okidoki-kinderland.de

Eisstadion in Krefeld

Eisstadion in Krefeld
Foto: Schlittschuhlaufen im Eisstadion
in Krefeld
Ein besonderer Ausflugstipp für kleine Eisprinzessinnen und Eisprinzen ist das Eisstadion in Krefeld. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell, wenn sie genug Gelegenheit zum Probieren haben. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell. Auf vielen Eisbahnen gibt es dafür Laufhilfen in der Größe der Kinder, die diese vor sich herschieben. Achten sie darauf, dass die Kinder die zwischen 80 und 100 Zentimeter hohen Eislauflernfiguren aufrecht vor sich herschieben können; wer gebückt schiebt, der kann das nötige Balancegefühl nicht entwickeln. Weil die Bewegungsformen sehr ähnlich denen des Inline Skatings sind, haben Kinder, die bereits Erfahrung auf Inline Skates haben natürlich einen großen Vorteil. Achten Sie bei einem Ausflug zum Eisstadion in Krefeld auf die passende Kleidung ihrer Kinder. Ein Muss für alle Schlittschuhläufer sind Handschuhe. Zum einen tut man sich mit Handschuhen nicht so weh, wenn man fällt und sich auf dem Eis aufstützt. Zum anderen schützen Handschuhe vor den scharfen Kufen, die überall um einen herum unterwegs sind. Eine Schneehose schützt die Kleinen davor, dass sie nass werden. Bevor Sie Schlittschuhe kaufen, sollten sie diese zunächst probeweise ausleihen. Richtig vorbereitet, garantiert ein Ausflug zur Eisbahn in Krefeld Spaß und Action für die ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Das Niederrheinische Freilichtmuseum

Niederrheinische Freilichtmuseum
Foto: Freilichtmuseum in Grefrath
Das Niederrheinische Freilichtmuseum bietet Erwachsenen und Kindern auf einer Reise in die Vergangenheit der Region Geschichte zum Entdecken und Erleben. Das Freilichtmuseum in Grefrath gibt Einblicke in die Lebens und Arbeitsweise der Bevölkerung der Region in der Vergangenheit. Kinder erfahren hier, wie es früher in diesem Landesteil ausgesehen hat. Im Freilichtmuseum in Grefrath können Erwachsene und Kinder das Flair vergangener Zeiten besonders gut nachempfinden, wenn Sie zum Beispiel erfahren, wie die Menschen früher gelebt und gearbeitet haben. Das Niederrheinische Freilichtmuseum auch eine schöne Alternative zu sonstigen Museen, die gerade auf Kinder manchmal sehr ermüdend wirken können. Damit es für ihre Kinder nicht langweilig wird, sollten sie für ihren Besuch einen Tag mit einer Sonderveranstaltung auswählen. An jedem 1. Mai lädt das Niederrheinische Freilichtmuseum alle Kaltblutfreunde (mit ihren Pferden) sowie Reiter und Fahrer mit Pferden anderer Rassen zu einem Mairitt ein. Viele kommen dabei in historischen Kostümen. Am ersten und zweiten Adventswochenende beherbergt das Museumsgelände einen Romantischen Weihnachtsmarkt.

Ideale Wetterlage für den Ausflug mit ihren Kindern im Freilichtmuseum in Grefrath ist ein bedeckter, jedoch trockener Tag mit lauen Temperaturen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Niederrheinische Freilichtmuseum
Am Freilichtmuseum 1
47929 Grefrath

Planetarium in Moers

Planetarium in
Foto: Planetarium in Moers
Die Sterne faszinieren die Menschheit schon seit jeher. Der Sternenhimmel fasziniert Menschen aller Generationen. Tatsächlich kann man die Astronomie als eine der ältesten Wissenschaften bezeichnen. Früher hatte die Astronomie bei der Bestimmung der Jahreszeiten eine besondere Bedeutung. Planetarien, wie das Planetarium in Moers bringen uns den Himmel und ferne Galaxien zum Greifen nahe. Wie groß ist der Weltraum? Gibt es Leben da draußen? Und welche Sternbilder sind eigentlich typisch für den aktuellen Frühlingshimmel? Diese und ähnliche Fragen bekommen sie bei einem Besuch im Planetarium im 17 km entfernten Moers sicherlich beantwortet. Durch seine modernen Präsentationstechniken bietet das Planetarium Moers der ganzen Familie einen unterhaltsamen und leicht verständlichen Ausflug in die Welt der Planeten. Weil es im Planetarium absolut dunkel ist, kann das bei Kleinkindern Ängste auslösen. Sie sollten also von einem Besuch im Planetarium in Moers Abstand nehmen, wenn sie ein Kleinkind haben. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Planetarium Moers
Römerstr. 522
47443 Moers
Tel: 0 28 41/ 17 03 64
Webseite: http://www.mao-moers.de

Schiffahrt auf dem Rhein

Etwas Neues fasziniert Kinder immer. Gehen Sie doch mal mit Ihren Kindern mit einem Schiff auf große Fahrt. Bedenken Sie aber, dass Kinder ihre Welt anders sehen, als Erwachsene. Wenn Sie schon mal mit ihrem Kind einen Ausflug mit einem Schiff unternommen haben, wissen sie, dass das für Kinder schon nach kurzer Begeisterung langatmig werden kann. Die Dauer der Schiffahrt mit Kindern sollte deshalb nicht zu lange sein. Auf dem Rhein verkehren fast überall Fahrgastschiffe. 1 bis 2-stündige Rundfahrten sind durchaus erschwinglich und kleinere Kinder sind fast überall kostenlos.

Radtour entlang der Lippe

Radtour entlang der Lippe
Foto: Radtour entlang der Lippe
(© Petair / Fotolia)
Sie möchten gemeinsam etwas mit ihrem Kind und anderen Familien aus Krefeld unternehmen? Schlagen sie doch einmal eine Fahrradtour vor. Radtouren eignen sich für Groß und Klein. Radfahren ist nicht immer ungefährlich. Ihre Kinder sollten einen Fahrradhelm aufsetzen! Erziehungsberechtigte sind Vorbild für Ihre Kinder und sollten selbst einen Fahrradhelm aufsetzen. Parallel zur Lippe gibt es einen wunderschönen Radweg. Der Radweg verläuft meist in Flussnähe und hat keine Steigungen. Er ist deshalb auch für Radtouren mit kleinen Kindern geeignet. Regelmäßiges Radfahren verringert übrigens das Risiko einer im mittleren Lebensalter häufig auftretenden Herz-Kreislauf-Erkrankung um das 20fache. Bei Radtouren verbringt man viel Zeit in der Natur und sieht Dinge, die man im Alltag kaum noch wahrnimmt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Halbtagesausflug zur Pfalz Kaiserswerth in Meerbusch

Ritter, Kanonen, Prinzessinnen und Pferde faszinieren Kinder. Es ist immer spannend durch die alten Anlagen einer echten Burg zu gehen. Ein gemeinsamer Halbtagesausflug zur Pfalz Kaiserswerth in Meerbusch ist wahrscheinlich ein unvergessliches Erlebnis für die Kinder. Überall lockt das Abenteuer, ob im fürstlichen Ballsaal oder im geheimnisvollen Gewölbe. [Erfahrungsbericht schreiben]

Picknick am Oerkhaussee in Düsseldorf

Bei geeigneter Witterung bietet sich ein Picknick in der Natur an. Gerade für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis. Eigentlich ist so ein Picknick überall machbar. Aber die Location macht so ein Picknick mit den Kindern natürlich perfekt. Als Ort für das Picknick mit Kindern und anderen Familien aus Krefeld bietet sich beispielsweise der Naturpark Schwalm-Nette in Brüggen an. Besonders aufregend ist ein Picknick, wenn es am Ufer eines Gewässers stattfindet. Perfekt geeignet für eine solche Unternehmung im Schoß von Mutter Natur ist der Oerkhaussee in Düsseldorf. Der Oerkhaussee ist für die Kleinen ein einziger Abenteuerspielplatz. Für die Kinder gibt es in jedem noch so kleinen See neben Enten und Wasservögeln eine Menge spannender Lebewesen zu entdecken. Mit einem Kescher können Kinder Tiere fangen, die sich im Wasser tummeln. Aber achten sie bitte darauf, dass die Tiere wieder zurück ins Wasser gelangen. Durch die Nähe zum See ist während des Ausfluges für die unabdingbare Erfrischung gesorgt. Sie sollten also auf jeden Fall die Badesachen mit einpacken.

Leider sind die Zeiten, in denen der Besuch eines Märchenwaldes oder Wildparks ein Highlight für Kinder aller Altersgruppen darstellte, längst vorbei. Familien aus Krefeld, die Kinder im Kindergartenalter haben, können den Wildpark Tannenbusch in Dormagen besuchen. Eine Liste der Tiergehege in der Nähe von Krefeld, die sich für gemeinsame Unternehmungen mit den Kindern und anderen Müttern und Vätern aus Krefeld eignen, haben wir weiter unten zusammengestellt.

Tierparks in der Nähe von Krefeld

Für Kinder sind Ausflüge in Zoos meistens ein besonderes Erlebnis. Vor allem Tierparks in denen Füttern und Streicheln der Tiere erlaubt ist, vermitteln ein ganz besonderes Naturerlebnis Die folgende Auflistung von Tierparks zeigt, dass es doch viele Einrichtungen dieser Art gibt, die für gemeinsame Unternehmungen mit anderen Familien aus Krefeld genau richtig sind:

Wildgehege am Hülser Berg

Das Tiergatter in Krefeld-Hüls ist wegen seines kostenlosen Eintritts bei Familien aus Krefeld sehr beliebt. Im Naherholungsgebiet Hülser Berg in Norden Krefelds befindet sich in einem Waldgebiet ein Wildpark mit vier weitläufigen Gehegen für Wildschweine, Rothirsche und Damwild. Auf dem Hülser Berg befindet sich ein 30 m hoher Aussichtsturm. [Erfahrungsbericht schreiben]

Zoo Krefeld

Der Zoo in Krefeld bietet neben einem Spielplatz auch einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Aquazoo – Löbbecke Museum

Der zoologische Garten im 20 km entfernten Düsseldorf bietet einem tollen Spielplatz zum Austoben für die Kinder. [Erfahrungsbericht schreiben]

Zoo Duisburg

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Der zoologische Garten im 23 km entfernten Duisburg bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Wunderschöner und sehr empfehlenswerter Zoo. Es gibt viele neue Gehege. Leider werden hier immer noch Delphine gehalten. Deshalb ziehe ich einen Stern ab."
geschrieben von Silke Schaaf am 14.04.2016

Tiergarten Mönchengladbach-Odenkirchen

Das Wildgehege im 29 km entfernten Mönchengladbach-Odenkirchen verfügt über einen sehr schönen Spielplatz. [Erfahrungsbericht schreiben]

Herbstferien 2019 in Nordrhein-Westfalen

Für berufstätige Eltern mit schulpflichtigen Kindern sind die Schulferien wegen der Kinderbetreuung oft eine echte Herausforderung. Andererseits sind aber die Schulferien die Zeit, in der viele gemeinsame Ausflüge mit ihrem Kind oder anderen Familien aus Krefeld möglich sind. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Herbstferien 2019 in Nordrhein-Westfalen.
Januar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
1
Februar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 1
März 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Wenn Sie örtlich ungebunden sind und in Krefeld keine Freizeittipps finden, die ihren Suchkriterien entsprechen, schauen sie doch mal in den nachfolgenden Orten nach

  • Ausflüge mit Kind in Meerbusch
  • Ausflüge mit Kind in Tönisvorst
  • Ausflüge mit Kind in Willich
  • Ausflüge mit Kind in Kempen
  • Ausflüge mit Kind in Neukirchen-Vluyn
  • Ausflüge mit Kind in Moers
  • Ausflüge mit Kind in Kaarst
  • Ausflüge mit Kind in Duisburg
  • Ausflüge mit Kind in Rheurdt
  • Ausflüge mit Kind in Grefrath
  • Ausflüge mit Kind in Korschenbroich
  • Ausflüge mit Kind in Kerken
  • Ausflüge mit Kind in Viersen
  • Ausflüge mit Kind in Düsseldorf
  • Ausflüge mit Kind in Wachtendonk
  • Daten: Statistisches Bundesamt 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie.

    Quelle Freizeittipps: http://www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-krefeld-051140000000.htm
    http://www.ausflugsziele-kinder.de/ausflugsziele-in-krefeld-051140000000.htm bei www.ausflugtipps-kinder.de und http://www.singlemama.de/freizeitkontakte/alleinerziehende-in-krefeld-051140000000.htmlEinige Adressen von Freizeitzielen wurden von www.firmenadressen-discount.deergänzt.

    Foto oben: Markus Walber / wikipedia


     

    Ausflugsziel eintragen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

    Ausflugsziel eintragen

    Suche nach Postleitzahl

    Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

    Postleitzahl:

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Krefeld

    Tierparks in
    Tierparks im Raum Krefeld

    Skihalle in Neuss
    Skihalle in Neuss

    Freizeitpark Schloß Beck in Bottrop
    Freizeitpark Schloß Beck in Bottrop

    Kletterhalle in
    Kletterhalle in Krefeld

    IKEA Smaland in Kaarst
    IKEA Smaland in Kaarst

    Freizeitbad De Bütt in Willich
    Freizeitbad De Bütt in Willich

    Freizeitbad De Bütt in Willich
    Indoorspielplatz in Willich

    Eisstadion in Krefeld
    Eisstadion in Krefeld

    
Niederrheinische Freilichtmuseum
    Niederrheinische Freilichtmuseum

    Planetarium in
    Planetarium in Moers

    Modellbahn in
    Radtour entlang der Lippe

    Schloss in  in Essen
    Pfalz Kaiserswerth

    Single mit Kind Reisen

    Kontakt

    Impressum