Ausflugsfee.de Ideen für Ausflüge
mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Die Ausflugsfee bietet Vorschläge für gemeinsame Ausflüge mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen

Kurzurlaub für Familien

Hier finden sie Ideen für einen Kurzurlaub mit der ganzen Familie

KurzurlaUb für Familien

 


 

Ausflüge mit Kind in Kriftel

Sie sind auf der Suche nach Ideen in Kriftel und der Umgebung für gemeinsame Aktivitäten mit Kindern? Die Ausflugsfee bietet ihnen zahlreiche Angebote für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind im näheren Umkreis um Kriftel. Da viele Eltern Kinder altersunabhängig haben, wurde darauf geachtet, dass die meisten Vorschläge für Unternehmungen weitgehendst altersunabhängig sind. Einen Märchenpark als Anregung für einen gemeinsamen Ausflug mit Kind werden sie hier beispielsweise nicht finden, denn solch ein Ziel ist nur für Kinder im Vorschulalter geeignet. Viele der Vorschläge für Unternehmungen im Raum Kriftel sind leider von der Jahreszeit und vom Wetter abhängig.

Ob es in Kriftel schönes Wetter gibt, das entnehmen Sie bitte der Wetterprognose für Kriftel auf dieser Seite.

Kriftel

Kriftel hat 10575 Einwohner und ist eine kreisangehörige Gemeinde in der Main und Taunus Region. Die kreisangehörige Gemeinde gehört zum Main-Taunus-Kreis. Kriftel liegt im Westen von Hessen. Kriftel ist mit einer Fläche von gerade mal 6.76 Quadratkilometern der drittkleinste Ort im Main-Taunus-Kreis.

Alles im grünen Bereich in Kriftel in der Main und Taunus Region

Schöne, heile Welt in Kriftel. Wald ist hier nicht zu finden, 53 Prozent werden landwirtschaftlich genutzt. Kriftel ist halbstädtisch geprägt. Pro Quadratkilometer wohnen 1564 Einwohner. Verkehrsflächen, wie asphaltierte Fläche, Industrieflächen und besiedelte Fläche, nehmen 45 Prozent des Stadtgebietes in Anspruch. Flaches, dicht besiedeltes Land, soweit das Auge reicht. In der näheren Umgebung um Kriftel gibt es keinerlei nennenswerte Erhebungen Kriftel selbst liegt 116 m hoch.

Wettervorhersage für die Region Kriftel

Viele der hier von uns vorgeschlagenen Freizeitaktivitäten im Raum Kriftel sind witterungsabhängige. Die Wetterdaten für Kriftel wurden von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Kriftel

Es gibt unzählige Ausflugsziele für gemeinsame Freizeiterlebnisse mit Kindern in Kriftel.

Eisstadion in Mainz

Eisstadion in Mainz
Foto: Schlittschuhlaufen im Eisstadion
in Mainz
Ein besonderer Ausflugstipp für kleine Eisprinzessinnen und Eisprinzen ist das Eisstadion in Mainz. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell, wenn sie genug Gelegenheit zum Probieren haben. Kinder können Schlittschuh laufen relativ schnell erlernen. Die Eltern können helfen, indem sie sich dem Kind gegenüber stellen, in die Hocke gehen und sich die Hände reichen. Es wird nicht lange dauern, bis das Kind die ersten Schritte auch ohne Hilfe probiert. Für den Ausflug in das Eisstadion in Mainz sollten ihre Kinder die passende Kleidung mitnehmen. Wichtig sind neben warmer Kleidung vor allem Handschuhe. Die Handschuhe verhindern, dass man sich beim Sturz verletzt und bieten gleichzeitig einen kleinen Schutz vor den Kufen anderer Eisläufer. Auch im Eissstadion in Mainz gilt: Kinder brauchen beim Schlittschuhlaufen Kleidung, die sie warm hält, die ihnen aber auch genug Bewegungsfreiheit lässt. Schlittschuhe muss man übrigens nicht gleich kaufen, sondern kann diese auch ausleihen. Die Eisbahn in Mainz ist auf jeden Fall einen Ausflug mit der ganzen Familie wert. [Erfahrungsbericht schreiben]

Hochseilpark in Kelkheim (Taunus)

Nervenkitzel und Abwechslung pur, das verspricht ein Halbtagesausflug in den Hochseilpark im benachbarten Kelkheim (Taunus).
Sportpark Kelkheim
Foto: Sportpark Kelkheim
(© ARochau / Fotolia)
Im Hochseilpark in Kelkheim (Taunus) warten aufregende Kletterparcours in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden darauf gemeinsam entdeckt zu werden. Anfänger brauchen keine Angst zu haben, denn bevor es los geht, gibt es eine ausführliche Einweisung in die Technik. Die erforderliche Kletterausrüstung wird im Hochseilpark in Kelkheim (Taunus) vom Park gestellt. Mitbringen sollte man geeignetes festes Schuhwerk. Man sollte unbedingt darauf achten, dass die Schnürsenkel nicht zu lang sind. Seit einigen Jahren können sich immer mehr Menschen für das Klettern in Hochseilgärten oder Kletterparks begeistern. Dieser Trendsport erlangt gerade durch seine Vielseitigkeit eine enorme Attraktivität. Der Kletterpark in Kelkheim (Taunus) ist dafür geeignet das Selbstvertrauen zu stärken und persönliche Ängste abzubauen. Alleine klettern dürfen die Kinder erst ab 12 Jahre. Voraussetzung dafür ist aber das Vorliegen einer schriftlichen Einverständniserklärung eines sorgeberechtigten Elternteils. Ein entsprechendes Formular können sie über die Website des Hochseilparks in Kelkheim (Taunus) herunterladen Ein Ausflug in den Hochseilpark in Kelkheim (Taunus) ist zweifellos ein herausforderndes Erlebnis und eignet sich auch als gemeinsame Freizeitaktivität für Unternehmungen mit anderen Familien aus Kriftel. [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Sportpark Kelkheim

IKEA Smaland in Hofheim am Taunus

IKEA Smaland in Hofheim am Taunus
Foto: IKEA Smaland in Hofheim am Taunus
Sicherlich ist der folgende Ausflugstipp etwas ungewöhnlich. In Südschweden gibt es eine historische Provinz namens Smaland, in der beispielsweise der Hof von Michel aus Lönneberga liegt. Das bekannte Möbelhaus IKEA nutzt diesen Namen für seine hauseigenen Indoor Spielplätze. Dabei war IKEA in den 80-iger Jahren der erste Anbieter von Indoor Spielplätzen überhaupt. Das Smaland im IKEA im benachbarten Hofheim am Taunus nimmt Kinder auf, die zwischen 3 und 10 Jahre alt sind. Um ihr Kind im Smaland ab zu geben, müssen sie sich mit gültigen Personaldokumenten ausweisen können. Den Indoorspielplatz im IKEA dürfen Eltern übrigens selbst nicht betreten. Aber man kann zumindest von Außen zuschauen, ob das Kind sich dort wohlfühlt. Außer einem faszinierenden Klettergerüst bietet das IKEA Smalland in Hofheim am Taunus faszinierende Rutschbahnen und ein Bällchenbad. Wenn draußen mal nicht die Sonne scheint, bietet das IKEA Smaland in Hofheim am Taunus eine gute und kostenlose Alternative zu anderen Outdooraktivitäten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
IKEA Deutschland GmbH & Co. KG
Niederlassung Wallau
Am Wandersmann 2-4
65719 Hofheim-Wallau

Freizeitpark Lochmühle in Wehrheim

Freizeitpark Lochmühle in Wehrheim
Foto: Freizeitpark Lochmühle in Wehrheim
(© ARochau / Fotolia)
Ein Ausflug in einen Freizeitpark ist für Kinder etwas ganz Besonderes. Mit der Eintrittskarte erhält man Zugang zu allen Attraktionen im Park. Der Freizeitpark Lochmühle in Wehrheim ist vor allem bei Familien aus Kriftel ein beliebtes Ausflugsziel. Der Freizeitpark in Wehrheim bietet ca.100 Attraktionen. Die Lochmühle befindet sich im Tal des Erlenbachs am Eingang zum Köpperner Tal, in unmittelbarer Nähe des Limes und des ehemaligen Klosters Thron. Als ehemaliger Bauernhof hat sich die Lochmühle bis heute ihren landwirtschaftlichen Charakter erhalten. Eine Traktorschienenbahn führt durch den landwirtschaftlichen Lehrgarten und in einer Scheune erhalten die Besucher Einblicke in den Alltag auf einem Bauernhof. Für das Grillvergnügen stehen 50 kostenlose Grillplätze und Grillhütten zur Verfügung. An Attraktionen stehen eine elektrische Eselreitbahn, eine Traktor-Schienenbahn, eine Familienachterbahn, die Komet Motorschaukel, der Nautic Jet, das Luna-Loop, ein Ponykarussell eine Trampolinanlage, ein Riesen-Hüpfkissen, eine Superrutsche, ein Streichelzoo, eine Küken-Aufzuchtstation, etwa 1000 Tiere, die Doppel-Butterfly-Pendelbahn, eine Helikopterbahn, ein Minigolfplatz, ein Autoscooter für Groß und Klein, eine Allwetter-Spielhalle und ein Entenkarussell zur Verfügung. Besonders rasant geht es auf der Eichhörnchen-Achterbahn zu. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Freizeitpark Lochmühle
61273 Wehrheim
http://www.lochmuehle.de

Sportpark-Kelkheim in Kelkheim (Taunus)

 in
Foto: Sportpark-Kelkheim in Kelkheim (Taunus)
(© industrieblick / Fotolia)
Kinder haben ein natürliches Bewegungsbedürfnis. Ganz beliebt ist da irgendwo hoch zu klettern. Der Sportpark-Kelkheim in Kelkheim (Taunus) bietet eine Indoor Kletteranlage. Die Anlage bietet sich geradezu an, wenn man unabhängig vom Wetter das Klettern erlernen und üben möchte. Wer hoch hinaus will, der kann in der Kletterhalle in Kelkheim (Taunus) auf einer Kletterfläche von 780 m² bis zu einer Höhe von 11 Metern klettern. In der Senkrechten können die Kinder sich kalkulierbaren Wagnissen aussetzen, dabei Erfolg und Misserfolg erleben und lernen, damit umzugehen. Es gibt wenige Bewegungsformen, bei denen Kinder besser Kraft und Gewandtheit erwerben können, als beim Klettern. Gleichgewicht oder Beschleunigung sind sowohl körperliche als auch physikalische Grunderfahrungen, die sich nur über Bewegung beim Klettern erfahren lassen. Kinder begreifen ihre Umwelt aus der Bewegung heraus. Kinder, die eine Kletterhalle besuchen möchten, sollten dabei schon etwas größer, mindestens im schulpflichtigen Alter sein. Wer also gemeinsam etwas mit seinem Kind unternehmen möchte, der sollte den Ausflug zur Kletterhalle in Kelkheim (Taunus) ausprobieren. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sportpark-Kelkheim
Mainblick 51a
65779 Kelkheim
Tel.: 06195-5151
http://www.sportpark-kelkheim.de

Der Hessenpark

Durchschnittliche Bewertung (4 Bewertungen):

Hessenpark
Foto: Freilichtmuseum in Neu-Anspach
Der Hessenpark bietet den Besuchern lebendige Einblicke in die Vergangenheit und das Brauchtum der Region. Das Freilichtmuseum in Neu-Anspach widmet sich der bäuerlich-handwerklichen Kultur der Region. Kinder erfahren hier, wie es früher in diesem Landesteil ausgesehen hat. Im Freilichtmuseum in Neu-Anspach können Kinder und Eltern das Flair vergangener Zeiten besonders gut nachempfinden, wenn Sie zum Beispiel erfahren, welche Werkzeuge zur Verfügung standen und welche Probleme es in der damaligen Zeit gab. Alles, was m Freien stattfindet, erweckt eigentlich immer das Interesse der Kinder. Es gibt zahlreiche Sonderveranstaltungen im Jahresverlauf, wie Weihnachtsmarkt und Herbstmarkt. An vielen Tagen können klassische Handwerke auch in Aktion erlebt werden, darunter u. a. Töpferei, Besenbinden, Seilerei, Spinnen, Blaufärberei, Schmieden, Nagelschmieden, Drechseln, Pfeifenschnitzen oder auch Köhlern. Besonders beeindruckend sind die liebevoll angelegten Bauerngärten. Der historisch älteste Bauabschnitt ist der heutige Marktplatz. Dieser ist frei zugänglich und beherbergt viele Geschäfte, Gastronomiebetriebe und Sonderausstellungen.

Für einen Ausflug mit ihren Kindern in das Freilichtmuseum in Neu-Anspach sollten sie einen leicht bedeckten, aber trockenen Tag auswählen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Hessenpark
Laubweg 5
61267 Neu-Anspach
http://www.hessenpark.de

Erfahrungsberichte:

"Besonders schön sind die Mitmachaktionen bei den Handwerkern, wie Töpfern, Hufnagel schmieden, usw. Es gibt für Kinder und Erwachsene viel zu entdecken,"
geschrieben von Sabine Klaas am 10.03.2016


"Der Hessenpark ist eines der schönsten Freilichtmuseen, die ich überhaupt kenne. Überall steckt die Liebe im Detail, ob in der historischen Apotheke, dem Kramladen, oder den vielen liebevoll angelegten Bauerngärten des Freilichtmuseums."
geschrieben von Paul Gebhard am 09.03.2016

weitere Bewertungen

Die Rhein-Main-Therme in Hofheim am Taunus


Video:Rhein-Main-Therme
Jetzt im Winter sind viele witterungsunabhängige Freizeitaktivitäten nicht möglich. Draußen ist es oft naß und kalt und Freizeitaktivitäten im Freien sind kaum möglich. An solchen Regentagen läd die Rhein-Main-Therme in Hofheim am Taunus zu einem Besuch ein. Wer hier in Hofheim am Taunus nur ein langweiliges Schwimmbad erwartet, der wird durch die Fakten schnell eines besseren belehrt, denn dieses Bad bietet eine 150 m Rutsche, eine weitere 140 m Rutsche, einen Strömungskreisel mit Wasserkanone, ein Wellenbecken, ein 25 m Sportbecken mit Sprungturm, einen Kleinkinderbereich, sowie eine seperate Saunalandschaft mit 7 Saunen. In diesem Bad ist ungetrübter Badespass auch bei Regenwetter garantiert. Als Erwachsener kann man kaum nachvollziehenbegreifen, dass Rutschen die Kindern so faszinieren kann. Für Babys und Kleinkinder bietet das Kleinkinderbecken reichlich Abwechslung. Bei älteren Kindern können die Eltern zwischendurch in der Sauna entspannen. Wenn sie etwas gemeinsam mit ihrem Kind in der Region um Kriftel unternehmen wollen, ist die Rhein-Main-Therme in Hofheim am Taunus ein attraktives Ausflugsziel. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Rhein-Main-Therme
Niederhofheimer Straße 67
65719 Hofheim,
Tel.: 06192/977790
http://www.Rhein-Main-Therme.de

Indoorspielplatz in Raunheim

Tiggolino in Raunheim
Foto: Tiggolino in Raunheim
(© iwor / Fotolia)
Wenn das Wetter mal nicht mitspielt, dann ist guter Rat oft teuer. Indoorspielplätze bieten eine ngute Alternative für Tage, an denen das Wetter mal nicht mitspielt. Vor Regen geschützt können die Kinder in einer überdachten Halle nach Herzenslust spielen. Das Tiggolino im benachbarten Raunheim läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Die Eltern sind meistens zum Zuschauen verdammt. Das Tiggolino in Raunheim besitzt aber einen Schnellimbiss, in dem man etwas zum Trinken und eine Auswahl an einfachen Snacks kaufen kann. Der Ausflug in den Indoorspielplatz in Raunheim kann also nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen recht kostspielig werden. Dafür kann ihr Kind im Indoorspielplatz in Raunheim seinen natürlichen Bewegungsdrang ausleben und stundenlang herumtoben. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Tiggolino Raunheim
Frankfurter Straße 62
65479 Raunheim
Telefon: 06142/837720
http://www.tiggolino-raunheim.de

Die Kubacher Kristallhöhle in Weilburg

Kubacher Kristallhöhle
Foto: Kubacher Kristallhöhle
(© pio3 / Fotolia)
Verborgene Schätze, fabelhafte Tropfsteinformationen oder Fledermäuse. In Höhlen verbirgt sich viel Interessantes. Die Kubacher Kristallhöhle in Weilburg läd zu einem Besuch ein und entführt in ihr unterirdisches Reich. Der Besuch in der Kubacher Kristallhöhle bietet sich eigentlich bei jedem Wetter an. Bei extremer Hitze bietet die Temperatur in der Höhle eine angenehme Abkühlung und bei Regen findet man in der Höhle Schutz vor der Witterung. Auch bei hochsommerlichen Temperaturen ist in Höhlen eine warme Jacke zu empfehlen. Die Kubacher Kristallhöhle in Weilburg ist eine Schauhöhle, die während der Öffnungszeiten jeden zu einem Besuch einläd. Schon bevor man eine Höhle betritt kann der dunkle Eingang auf Kinder und Erwachsene beklemmend und bedrohlich wirken. Wenn Sie, oder eines ihrer Kinder unter Platzangst leiden, sollten Sie eine solche Höhlenbesichtigung niemals als Ausflugsziel einplanen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Sternwarte in Hofheim am Taunus

Sternwarte in
Foto: Sternwarte in Hofheim am Taunus
Bereits seit der Steinzeit sind die Menschen vom Lauf der Sterne fasziniert. Der Sternenhimmel lädt Jung und Alt zum Träumen und Forschen ein. Die Astronomie gilt als eine der ältesten Wissenschaften. Im Altertum bestimmte man mit dem Stand der Sterne die Jahreszeiten. Sternwarten, wie die Sternwarte in Hofheim am Taunus machen einen Ausflug in ferne Sternhaufen und fremde Galaxien möglich. Worin besteht der Unterschied zwischen Asteroid und Komet? Und welcher der beiden wird zum Meteor? Und welche Sterne kann man eigentlich am aktuellen Winterhimmel sehen? Antworten auf diese Fragen liefert ein Besuch in der Sternwarte im benachbarten Hofheim am Taunus. Bei gutem Wetter können die Besucher in der Sternwarte einen Blick durch das Teleskop werfen und Sonne, Mond, Venus & Co. beobachten. Weil es in der Sternwarte absolut dunkel ist, kann das bei Kleinkindern Ängste auslösen. Daher sollten normale nicht speziell für Kinder eingerichtete Vorführungen in der Sternwarte erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter besucht werden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sternwarte Hofheim am Taunus
Lessingstraße 56
65719 Hofheim a.Ts.
Tel: 0 61 92/ 35 99
Webseite: http://www.sternwarte-hofheim.de

Schiffahrt auf dem Main

Etwas Neues fasziniert Kinder immer. Gehen Sie doch mal mit Ihren Kindern mit einem Schiff auf große Fahrt. Bedenken Sie aber, dass Kinder ihre Welt anders sehen, als Erwachsene. Kinder finden eine Schiffsrundfahrt zu Beginn toll, nörgeln aber bereits nach kurzer Zeit. Die Dauer der Schiffahrt mit Kindern sollte deshalb nicht zu lange sein. Von verschiedenen Anlegestellen aus verkehren Fahrgastschiffe auf dem Main. Es werden unter anderem 1 bis 2-stündige Rundreisen zu erschwinglichen Preisen angeboten. Kleinere Kinder dürfen in der Regel kostenlos mit.

Kanutour auf der Lahn

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Kanutour auf der Lahn
Foto: Kanutour auf der Lahn
(© John Tomaselli / Fotolia)
Kanufahren ist für Kinder ein besonderes Erlebnis. Eine Kanutour ist bereits mit kleinen Kindern möglich. Die Lahn ist ein perfekter Kanufluss. Es gibt zahlreiche Schleusen, die von Hand betrieben werden. Kanus kann man überall entlang der Strecke ausleihen. Die Lahn ist mit Schwimmweste auch für Anfänger und kleinere Kinder geeignet. Planen Sie bei einer Kanutour mit Kindern kürzere Etappen mit abwechslungsreichen Aktionen und viel Raum für Spaß und Spiel. Wer sich gerne sportlich betätigen und dabei die Natur genießen möchte, sollte sich einmal im Paddeln erproben. Paddeln ist somit ein ideales Mittel, dem Nachwuchs auf spielerischer Weise einen verantwortungsbewussten Umgang mit der Umwelt nahe zu bringen. Dieser Ausflugstipp eigent sich auch für gemeinsame Freizeitaktivitäten mit anderen. Wie wäre es mit einer gemeinsamen Kanutour auf der Lahn zusammen mit ihren Kindern und anderen Familien aus Kriftel? [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Sehr schöne Kanustrecke. Es gibt überall Campingplätze zum Übernachten. Das Highlight waren die Schleusen und der Schiffstunnel bei Weilburg. Die Schleusen müssen von Hand betrieben werden und die Kinder konnten garnicht genug davon bekommen."
geschrieben von Markus Theiss am 13.03.2016

Nachmittagsausflug zum Bolongaropalast in Frankfurt am Main

Schlösser, Burgen, Glanz und Gloria üben auf die meisten Kinder eine magische Faszination aus. Wie wäre es mit einer gemeinsamen Exkursion zum Bolongaropalast in Frankfurt am Main? Sobald die alten Mauern von Bolongaropalast in Frankfurt am Main betreten sind, ist die Neugierde der Kinder geweckt. An jedem Ort kann man anfangen zu phantasieren, ob im prunkvoll Speisesaal oder im prächtigen Schlossgarten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Picknick am Waldsee in Raunheim

Im Sommer bietet sich ein Picknick im Freien an. Gerade kleinere Kinder lieben diese unkomplizierte Art zu essen. Besonders faszinierend ist ein Picknick, wenn es am Rande eines Gewässers stattfindet. Optimal geeignet für eine solches Picknick in der Natur ist der Waldsee in Raunheim. Der Waldsee ist für die Kids ein einziger Abenteuerspielplatz. Für die Kinder gibt es in jedem noch so kleinen Teich neben Enten und Fischen eine Menge spannender Lebewesen zu entdecken. Mit einem Kescher können Kinder Tiere fangen, die sich im Wasser tummeln. Wichtig: Alle Amphibien stehen unter Naturschutz und dürfen nicht mitgenommen werden. Das nahegelegene Gewässer kann an besonders heißen Sommertagen für die notwendige Erfrischung sorgen. Sie sollten also in jedem Fall die Badehose mit einpacken.

Längst sind die Zeiten, in denen man Kinder aller Altersgruppen für den Besuch eines Wildgeheges oder Märchenwaldes begeistern konnte, Vergangenheit. Eine Liste der Tierparks in der Nähe von Kriftel, die sich für gemeinsame Unternehmungen mit den Kindern und anderen aus Kriftel eignen, haben wir weiter unten zusammengestellt.

Skifahren in der Nähe von Kriftel

Ski und Rodelabfahrten sind am Skilift am Pechberg in Schmitten im Taunus möglich. Die Skiabfahrten am Skilift am Pechberg liegen auf 680 m Höhe. Es gibt dort 1 Skilift. Weitere Wintersportmöglichkeiten gibt es am Skilift am Treisberg in Schmitten.

Tierparks in der Nähe von Kriftel

Es gibt kaum ein Kind, für das ein Ausflug in einen Tierpark nicht ein ganz besonderes Erlebnis ist. Während die jüngeren Kinder von den Streicheltieren wie Ziegen und Kaninchen begeistert sind, gefallen den älteren Jugendlichen mehr die exotischen Tiere, wie Schlangen, oder Vogelspinnen. Aus diesem Grund haben wir hier etliche Tierparks aufgelistet, die sich für gemeinschaftliche Ausflüge mit anderen Eltern und deren Kindern aus Kriftel anbieten:

Opel Zoo

Der zoologische Garten im 14 km entfernten Kronberg bietet neben einem Spielplatz auch einen Streichelzoo. Der Opel-Zoo ist neben dem Frankfurter Zoo der zweite größere Zoologische Garten im Rhein-Main-Gebiet. Er wurde 1956 auf Initiative von Georg von Opel als Forschungsgehege gegründet und ging 2007 in einer Stiftung auf.Der Opel-Zoo liegt in einem Waldgebiet zwischen Königstein im Taunus und Kronberg im Taunus. Der Opel-Zoo hält die einzigen Elefanten Hessens. Darum ist man sehr bemüht, dies auch in Zukunft weiterführen zu können. Eine neue, moderne Elefantenanlage wird für 10,4 Millionen Euro errichtet und im Herbst 2013 fertiggestellt, da das alte Gehege nicht mehr den Ansprüchen entspricht. Im Laufe der Jahre fanden im Opel-Zoo auch viele andere Tiere eine Heimat, besonders Primaten (Brazza-Meerkatze, Lisztaffe, Kapuziner, Gibbons, Berberaffen, Saimiris) und Kleinraubtiere (Nordluchs, Fuchs, Fenneks, verschiedene Schleichkatzen). Weitere Tiere im Opel-Zoo sind Rothschildgiraffen, Flußpferde, Zebras, Große Kudus, Nyalas, Wisente, Elche und Rothirsche

Im Zoo befinden sich zahlreiche Grillhütten, die kostenlos gemietet werden können. Neben dem Klassiker Ponyreiten ist im Opel-Zoo das Reiten auf Kamelen möglich. Es gibt diverse Sonderveranstaltungen. So finden jährlich am letzten Freitag und Samstag nach den hessischen Sommerferien die Afrikanischen Nächte im Opel-Zoo in Kronberg statt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Zoo Frankfurt

Der zoologische Garten im 19 km entfernten Frankfurt/Main bietet neben einem Spielplatz auch einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Tiergarten Fasanerie Groß Gerau

Das Wildgatter im 21 km entfernten Groß-Gerau bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Wildpark Mainz-Gonsenheim

Das Wildgatter im 23 km entfernten Mainz-Gonsenheim ist wegen seines kostenlosen Eintritts beliebtes Ausflugsziel für Eltern mit Kindern aus Kriftel. [Erfahrungsbericht schreiben]

Vivarium Darmstadt

Der zoologische Garten im 31 km entfernten Darmstadt bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

2019 in Hessen

Viele berufstätige Eltern haben schulpflichtige Kinder. Gerade in den Schulferien stellt die Betreuung des Kindes wiederholt eine echte Herausforderung dar. Andererseits sind aber die Schulferien die Zeit, in der viele gemeinsame Aktivitäten mit ihrem Kind oder anderen Familien aus Kriftel möglich sind. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden 2019 in Hessen.
Januar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
1
Februar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 1
März 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Falls sie in Kriftel keine Ausflugsziele finden, die ihren Suchkriterien entsprechen, schauen sie doch mal in den umliegenden Orten nach

  • Ausflüge mit Kind in Hattersheim am Main
  • Ausflüge mit Kind in Kelsterbach
  • Ausflüge mit Kind in Hofheim am Taunus
  • Ausflüge mit Kind in Liederbach am Taunus
  • Ausflüge mit Kind in Flörsheim am Main
  • Ausflüge mit Kind in Sulzbach (Taunus)
  • Ausflüge mit Kind in Raunheim
  • Ausflüge mit Kind in Kelkheim (Taunus)
  • Ausflüge mit Kind in Bad Soden am Taunus
  • Ausflüge mit Kind in Hochheim am Main
  • Ausflüge mit Kind in Schwalbach am Taunus
  • Ausflüge mit Kind in Eschborn
  • Ausflüge mit Kind in Eppstein
  • Ausflüge mit Kind in Königstein im Taunus
  • Ausflüge mit Kind in Frankfurt am Main
  • Daten: Bundesamt für Statistik 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie.

    Quelle Freizeittipps: http://www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-kriftel-064360009009.htm
    http://www.ausflugsziele-kinder.de/ausflugsziele-in-kriftel-064360009009.htm bei www.ausflugtipps-kinder.de und http://www.singlemama.de/freizeitkontakte/alleinerziehende-in-kriftel-064360009009.htmlEinige Adressen von Freizeitzielen wurden von www.firmenadressen-discount.deergänzt.


     

    Ausflugsziel eintragen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

    Ausflugsziel eintragen

    Suche nach Postleitzahl

    Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

    Postleitzahl:

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Kriftel

    Tierparks in
    Tierparks im Raum Kriftel

    Eisstadion in Mainz
    Eisstadion in Mainz

    IKEA Smaland in Hofheim am Taunus
    IKEA Smaland in Hofheim am Taunus

    Freizeitpark Lochmühle in Wehrheim
    Freizeitpark Lochmühle in Wehrheim

    Kletterhalle in
    Kletterhalle in Kelkheim (Taunus)

    
Hessenpark
    Hessenpark

    Rhein-Main-Therme in Hofheim am Taunus
    Rhein-Main-Therme in Hofheim am Taunus

    Rhein-Main-Therme in Hofheim am Taunus
    Indoorspielplatz in Raunheim

    
Kubacher Kristallhöhle
    Kubacher Kristallhöhle

    Sternwarte in
    Sternwarte in Hofheim am Taunus

    Single mit Kind Reisen

    Kontakt

    Impressum