Ausflugsfee.de Ideen für Ausflüge
mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Die Ausflugsfee bietet Vorschläge für gemeinsame Ausflüge mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen

Kurzurlaub für Familien

Hier finden sie Ideen für einen Kurzurlaub mit der ganzen Familie

KurzurlaUb für Familien

 


 

Ausflüge mit Kind in Leinfelden-Echterdingen

Ausflugsziele Leinfelden-EchterdingenSie sind auf der Suche nach Anregungen in Leinfelden-Echterdingen und der Umgebung für gemeinsame Unternehmungen mit Kindern? Die Ausflugsfee bietet ihnen zahlreiche Vorschläge für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind in der Umgebung von Leinfelden-Echterdingen. Kinder haben je nach Alter unterschiedliche Interessen. Die von uns zusammengestellten Freizeitaktivitäten sind deshalb weitestgehend für Kinder aller Altersstufen geeignet. Einen Märchenpark als Freizeittipp werden sie hier beispielsweise nicht finden, denn solch ein Ziel ist nur für Kleinkinder geeignet. Viele der Vorschläge für Unternehmungen im Raum Leinfelden-Echterdingen sind leider von der Jahreszeit und vom Wetter abhängig.

Ob es in Leinfelden-Echterdingen nun wirklich Sonnenschein gibt, das entnehmen Sie bitte der Wettervorhersage für Leinfelden-Echterdingen auf dieser Seite.

Die Stadt Leinfelden-Echterdingen

Leinfelden-Echterdingen hat 37224 Einwohner und ist eine Stadt in der Region Stuttgart im Landkreis Esslingen. Leinfelden-Echterdingen liegt in Baden-Württemberg

Leinfelden-Echterdingen, das ist Landidyll in der Region Stuttgart

Leinfelden-Echterdingen liegt auf 415 m Höhe in einer Hügellandschaft. Der höchste Berg in der Region ist die Winterhalde im benachbarten Sindelfingen mit 531 m Höhe. Alles im grünen Bereich in Leinfelden-Echterdingen. 31 Prozent des Stadtgebietes sind mit Wald bedeckt, 32 Prozent sind Weideland, Wiesen und Felder. Immerhin ist die Nutztierhaltung in Leinfelden-Echterdingen ein nicht zu unterschätzender Wirtschaftsfaktor. Laut Statistik leben im Landkreis Esslingen verteilt auf 409 landwirtschaftliche Betriebe 13661 Kühe, 7266 Schweine und 12878 Schafe. Leinfelden-Echterdingen ist halbstädtisch geprägt, jeden Quadratkilometer müssen sich 1245 Einwohner teilen. Verkehrsflächen, wie asphaltierte Fläche, Industrieflächen und Siedlungen, nehmen 36 Prozent des Stadtgebietes in Anspruch.

Wettervorhersage für die Region Leinfelden-Echterdingen

Viele der hier von uns vorgeschlagenen Freizeitaktivitäten im Raum Leinfelden-Echterdingen sind vom Wetter abhängig. Die Wetterdaten für Leinfelden-Echterdingen wurden von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Leinfelden-Echterdingen

Der Tourismus ist ein beachtlicher Wirtschaftsfaktor in der Stadt Leinfelden-Echterdingen. Es gibt genügend Ausflugsdestinationen für gemeinsame Aktivitäten mit Kindern in Leinfelden-Echterdingen.

Ravensburger Kinderwelt Kornwestheim in Kornwestheim

Ravensburger Kinderwelt Kornwestheim in Kornwestheim
Foto: Ravensburger Kinderwelt Kornwestheim in Kornwestheim
Freizeitparks sind bei Kindern sehr beliebt. Mit der Eintrittskarte erhält man Zugang zu allen Attraktionen im Park. Der Ravensburger Kinderwelt Kornwestheim in Kornwestheim ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien. Hier dreht sich alles um das Thema "Ravensburger Gesellschaftsspiele". Sie sollten genügend Zeit für diesen Ausflug einplanen, damit die Kinder alle Attraktionen des Freizeitparks in Kornwestheim ausprobieren können. Eltern mit Kindern von drei bis zwölf Jahren tauchen in beliebte Spielewelten ein, die ideenreich im Großformat umgesetzt sind. Schon der Weg zur Ravensburger Kinderwelt durch die Innenstadt von Kornwestheim ist gesäumt von mannshohen Spielkegeln. Dieser Familienausflug verbindet Spaß und Action miteinander. In der Kinderwelt werden die Bildpaare nun von elektronischen Terminals aus an einer großen Projektionswand umgedreht – und alle können zusehen, ob auch bei dieser XXL-Variante des Spieleklassikers wieder der Nachwuchs die Nase vorne hat. Die ganz kleinen Kinderwelt-Besucher freuen sich über speziell an ihre Fertigkeiten angepasste Attraktionen: Sie krabbeln in das Bällebad, und tauchen in das Becken mit den bunten Bällen ein. Außerdem bekommen die Besucher hier in Workshops viele Fragen rund um das Thema Gesellschaftspiele beantwortet. Wie entsteht ein Spiel? Das erfahren Kinder in der Ravensburger Spielewerkstatt. Fachkundige Mitarbeiter erläutern Schritt für Schritt, worauf es beim Weg von der ersten Idee bis hin zum fertigen Brettspiel ankommt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Ravensburger Kinderwelt Kornwestheim
Bahnhofstraße 2
70806 Kornwestheim
http://www.ravensburger-kinderwelt.de

IKEA Smaland in Ludwigsburg

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

IKEA Smaland in Ludwigsburg
Foto: IKEA Smaland in Ludwigsburg
Auch wenn der folgende Ausflugstipp sicherlich ungewöhnlich ist, wollen wir ihnen den trotzdem nicht vorenthalten. Die südschwedische Provinz Smaland ist vielen von uns durch die Gesschichten von Astrid Lindgren bekannt. Unter dem gleichen Namen bietet der bekannte Möbelkonzern IKEA in seinen Einrichtungshäusern einen Indoor Kinerspielplatz an. In den Anfang der 80-iger galt IKEA sogar als Pionier für solche Indoorspielplätze. Damit sie ihr Kind im Smaland im 24 km entfernten Ludwigsburg abgeben können, muss es zwischen 3 und 10 Jahren alt sein. Zum Abgeben und Abholen der Kinder ist ein Personalausweis erforderlich. Die Eltern dürfen nicht mit ins IKEA Smaland in Ludwigsburg. Die Eltern können zunächst von Außen zuschauen und dann entweder auf Shoppingtour, oder ins angrenzende Restaurant gehen. Das IKEA Smaland in Ludwigsburg bietet Bällchenbäder, Klettergerüste und Rutschbahnen. Der Besuch im IKEA Smaland in Ludwigsburg ist kostenlos und eine gute Alternative für einen Ausflug bei Dauerregen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
IKEA Deutschland GmbH & Co. KG
Niederlassung Ludwigsburg
Heinkelstr. 10
71634 Ludwigsburg

Erfahrungsberichte:

"Personal sehr, sehr unfreundlich. Setzt ein 3-jähriges Kind auf die schwarze Liste., weil dieser nicht auf den Mitarbeiter hörte und ein anderes Kind (6- jähriges) mit Ball bewarf. Als der Kleine von dem 6- Jährigen Kind verletzt wurde, kümmert sich der MA. nicht um das Kind, sondern regte sich über Jungen auf und drohte mit der schwarzen Liste. Die kann er auch sparen. Den Laden werde ich nicht mehr betreuten. Später habe ich noch von anderen Eltern erfahren, dass er über meinen Sohn lästerte und unsere Bekannte informierte, dass er meinen Sohn auf die schwarze Liste gesetzt hat. Soviel zum Datenschutz, dass nennt man Verleumdung. "
geschrieben von I. F. am 03.03.2017

DAV-Kletterzentrum in Stuttgart

I. F. in
Foto: DAV-Kletterzentrum in Stuttgart
(© industrieblick / Fotolia)
Der Drang auf irgendwas hochzuklettern ist uns bereits als Kind in die Wiege gelegt. Das DAV-Kletterzentrum in Stuttgart ist eine Indoor Kletteranlage, in der unter Anleitung nach Lust und Laune geklettert werden kann. Die Anlage bietet sich geradezu an, wenn man unabhängig vom Wetter das Klettern erlernen und üben möchte. Auf einer Fläche von 1900 m² kann man in der Kletterhalle in zu 16 klettern. In der Senkrechten können die Kinder sich kalkulierbaren Wagnissen aussetzen, dabei Erfolg und Misserfolg erleben und lernen, damit umzugehen. Es gibt wenige Bewegungsformen, bei denen Kinder besser Kraft und Gewandtheit erwerben können, als beim Klettern. Kinder, die sich nicht genügend bewegen haben Probleme, wichtige Dinge in ihrer Umgebung richtig einzuschätzen. Kinder begreifen ihre Umwelt aus der Bewegung heraus. Kinder kann man eigentlich in jedem Alter für das Klettern begeistern. Der Ausflug in die Kletterhalle nach Stuttgart eignet sich für die Ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
DAV-Kletterzentrum
Friedrich-Strobel-Weg 3
70597 Stuttgart,
http://www.kletterzentrum-stuttgart.de

Sommerrodelbahn in Sonnenbühl


Video: Sommerrodelbahn in Sonnenbühl
Dass man nicht nur bei Eis und Schnee rodeln kann, das beweist dieser Ausflugstipp. Wer auch im Sommer den Kick einer Rodelbahn sucht, der kann sich den auf der Sommerrodelbahn im 33 km entfernten Sonnenbühl holen und mit einem speziellen Schlitten auf einer Bahn den Hang hinab gleiten. Dieser Rodelspass ist für Groß und Klein gleichermassen geeignet. Dabei müssen Sie kein Könner sein, denn Sommerrodeln ist ein ungefährliches Vergnügen, wenn Sie die einfachen Regeln einhalten, und die sind rasch gelernt. Die maximale Geschwindigkeit wird lediglich durch den vorausfahrenden Schlitten bestimmt. Jeder Schlitten bietet Platz für einen Elternteil und ein Kind. Ist das eigene Kind alt genug, darf es auch alleine fahren. Die Sommerrodelbahn in Sonnenbühl bietet Rodelspass auf insgesamt 910 Metern. Genau wie beim echten Rodeln im Winter ist dieses Freizeitvergnügen sehr witterungsabhängig. Bei Nässe besteht auf der Bahn ein erhöhtes Unfallrisiko. Die Bahn muss sofort verlassen werden. Wenn sie also alleine mit ihrem Kind, oder anderern Familien aus Leinfelden-Echterdingen einen gemeinsamen Ausflug zur Sommerrodedlbahn in Sonnenbühl planen, sollten sie auf eine stabile Schönwetterlage achten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
MÖCK - Freizeitbetriebe
Bobbahn - Skilift
Stettener Straße 44
72820 Sonnenbühl

Eisstadion in Stuttgart

Eisstadion in Stuttgart
Foto: Schlittschuhlaufen im Eisstadion
in Stuttgart
Ein besonderer Ausflugstipp für kleine Eisprinzessinnen und Eisprinzen ist das Eisstadion in Stuttgart. Kinder lieben es, übers Eis zu flitzen – ob als elegante Eisprinzessin oder als rasanter Flitzer. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell. Anfänger fühlen sich sicherer, wenn sie etwas zum Festhalten haben. Die Eltern können helfen, indem sie sich dem Kind gegenüber stellen, in die Hocke gehen und sich die Hände reichen. Es wird nicht lange dauern, bis das Kind die ersten Schritte auch ohne Hilfe probiert. Achten Sie bei einem Ausflug zum Eisstadion in Stuttgart auf die passende Kleidung ihrer Kinder. Wichtig sind neben warmer Kleidung vor allem Handschuhe. Die Handschuhe verhindern, dass man sich beim Sturz verletzt und bieten gleichzeitig einen kleinen Schutz vor den Kufen anderer Eisläufer. Auch im Eissstadion in Stuttgart gilt: Kinder brauchen beim Schlittschuhlaufen Kleidung, die sie warm hält, die ihnen aber auch genug Bewegungsfreiheit lässt. Wenn sie keine Schlittschuhe besitzen, dann können sie diese auch gegen eine geringe Gebühr ausleihen. Die Eisbahn in Stuttgart ist auf jeden Fall einen Ausflug mit der ganzen Familie wert. [Erfahrungsbericht schreiben]

Kletterwald in Leinfelden-Echterdingen

Wenn Sie neben Spiel und Spass ein wenig Action suchen, sollten Sie mal einen Ausfug in den Kletterwald in Leinfelden-Echterdingen unternehmen.
Waldklettergarten Stuttgart
Foto: Waldklettergarten Stuttgart
(© DevilGB / Fotolia)
Der Kletterwald in Leinfelden-Echterdingen bietet Kletterparcours in luftiger Höhe. Bevor das Kletterabenteuer beginnt, gibt es erst einmal eine ausführliche Einweisung durch Mitarbeiter des Parks. Ein geeignetes Kletterset mit Schutzhelm sind im Kletterwald in Leinfelden-Echterdingen im Eintrittspreis bereits enthalten. Mitbringen sollte man geeignetes festes Schuhwerk. Man sollte unbedingt darauf achten, dass die Schnürsenkel nicht zu lang sind. Im Laufe der vergangenen Jahre schossen Kletterparks in Deutschland aufgrund der großen Beliebtheit und Nachfrage quasi wie Pilze aus dem Boden. Der Kletterpark in Leinfelden-Echterdingen ist dafür geeignet das Selbstvertrauen zu stärken und persönliche Ängste abzubauen. Alleine klettern dürfen die Kinder erst ab 12 Jahre. Voraussetzung dafür ist aber das Vorliegen einer schriftlichen Einverständniserklärung eines sorgeberechtigten Elternteils. Ein entsprechendes Formular können sie über die Website des Kletterwalds in Leinfelden-Echterdingen herunterladen Wenn Sie alleine mit ihrem Kind, oder gemeinsam mit anderen Familien aus Leinfelden-Echterdingen einen Ausflug in den Kletterwald in Leinfelden-Echterdingen planen, sollten sie auf geeignetes Wetter achten [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Waldklettergarten Stuttgart

Indoorspielplatz in Sindelfingen

Jolos Kinderwelt in Sindelfingen
Foto: Jolos Kinderwelt in Sindelfingen
(© iwor / Fotolia)
Wie beschäftige ich meine Kinder, wenn das Wetter schlecht ist? Spielen ist bei solchem Wetter nur drinnen möglich. Indoorspielplätze haben diese Marktlücke schon längst erkannt. Jede Menge an Spielgeräten und Attraktionen warten in einem solchen Indoorspielplatz darauf entdeckt zu werden. Das Jolos Kinderwelt im 11 km entfernten Sindelfingen läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Die Eltern können ihrem Kind beim Spielen zuschauen. Das Jolos Kinderwelt in Sindelfingen hat aber ein Schnellrestaurant, in dem man Fanta, Cola und einfache Snacks bestellen kann. Leider ist der Ausflug in den Indoorspielplatz in Sindelfingen nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen nicht ganz billig. Dafür ist aber der Ausflug in den Indoorspielplatz in Sindelfingen zumindest für ihr Kind ein unvergessliches Erlebnis. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Jolos Kinderwelt GmbH
Herrenwäldlestraße 15
71065 Sindelfingen
Tel. 07031/684283
http://www.jolos-kinderwelt.de

Das Fildorado Bad in Filderstadt


Video:Fildorado Bad
Vom Wetter unabhängige Freizeitaktivitäten im Raum Leinfelden-Echterdingen sind jetzt im Frühling rar. Das Warten auf Sonnenschein und trockenes Wetter ist einfach zu frustrierend? Für solche Tage ist das Fildorado Bad im benachbarten Filderstadt als Ausflugsziel, wie geschaffen. Dieses Schwimmbad in Filderstadt bietet 3 Rutschen,ein Wellenbad, einen Strömungskanal, einen traumhaften Kinderbereich und ein Thermalbad. In diesem Bad ist ungetrübter Badespass auch bei schlechtem Wetter garantiert. Als Erwachsener kann man kaum nachvollziehennachvollziehen, dass Rutschen den Kindern so viel Spass machen kann. Für Babys und Kleinkinder bietet der Kleinkinderbereich reichlich Beschäftigung. Der Saunabereich bietet Entspannung für die Eltern. Ein Ausflug in das Fildorado Bad in Filderstadt eignet sich bestens für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind im Raum Leinfelden-Echterdingen [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Fildorado
Mahlestraße 50
70794 Filderstadt-Bonlanden
Telefon 0711/77 20 66
http://www.fildorado.de

Das Freilichtmuseum Beuren

Freilichtmuseum Beuren
Foto: Freilichtmuseum in Beuren
Das Freilichtmuseum Beuren bietet Kinder und Eltern lebensnahe Einblicke in die Vergangenheit und die Tradition der Region. Das Freilichtmuseum in Beuren gibt Einblicke in die Lebens und Arbeitsweise der Bevölkerung der Region in der Vergangenheit. Kinder erleben, wie man hier vor langer Zeit gewohnt und gearbeitet hat. Im Freilichtmuseum in Beuren können Groß und Klein das Flair vergangener Zeiten besonders gut nachempfinden, wenn Sie zum Beispiel erfahren, wie die Menschen früher gelebt und gearbeitet haben. Das Freilichtmuseum Beuren auch eine schöne Alternative zu sonstigen Museen, die gerade auf Kinder manchmal sehr ermüdend wirken können. Das Freilichtmuseum Beuren zeigt alte Gebäude aus dem Raum Mittlerer Neckar und Schwäbische Alb. Es gibt regelmäßige Veranstaltungen, wie die Schäfertage, das Museumsfest des Fördervereins Freilichtmuseum Beuren e.V., das Bulldog- und Schleppertreffen und das große Moschtfescht.

Ideale Wetterlage für den Ausflug mit ihren Kindern im Freilichtmuseum in Beuren ist ein bedeckter, jedoch trockener Tag mit lauen Temperaturen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Freilichtmuseum Beuren
In den Herbstwiesen
72660 Beuren
http://www.freilichtmuseum-beuren.de/

Die Olgahöhle in Lichtenstein

Olgahöhle
Foto: Olgahöhle
(© pio3 / Fotolia)
Sagenumwobene Schätze, großartige Tropfsteinformationen oder Fledermäuse. In Höhlen verbirgt sich viel Abenteuerliches. Eine Besichtigung der Olgahöhle in Lichtenstein ist sicherlich ein unvergessliches Erlebnis. Der Besuch in der Olgahöhle bietet sich eigentlich bei jedem Wetter an. Bei Regen ist man in der Höhle vor der Witterung geschützt und an Hochsommertagen findet man in der Höhle erfrischende Abkühlung. Auch bei hochsommerlichen Temperaturen ist in Höhlen eine warme Jacke zu empfehlen. Die Olgahöhle in Lichtenstein ist eine Schauhöhle, die während der Öffnungszeiten jeden zu einem Besuch einläd. schon der dunkle Eingang einer Höhle kann auf Kinder und auch Erwachsene furchteinflößend und beklemmend wirken. Sie sollten auf keinen Fall eine Höhle betreten, wenn eines der Familienmitglieder Angst vor engen Räumen hat. [Erfahrungsbericht schreiben]

Sternwarte in Leinfelden-Echterdingen

Sternwarte in
Foto: Sternwarte in Leinfelden-Echterdingen
Seit jeher beobachten die Menschen den Sternenhimmel. Der Sternenhimmel lädt Jung und Alt zum Träumen und Forschen ein. Die Astronomie gilt als eine der ältesten Wissenschaften. Früher hatte die Astronomie bei der Bestimmung der Jahreszeiten eine besondere Bedeutung. Sternwarten, wie die Sternwarte in Leinfelden-Echterdingen machen einen Ausflug in ferne Sternhaufen und fremde Galaxien möglich. Sind wir alleine im Universum? Gibt es erdähnliche Planeten? Und welche Sternbilder sind eigentlich typisch für den aktuellen Frühlingshimmel? Antworten auf diese Fragen liefert ein Besuch in der Sternwarte in Leinfelden-Echterdingen. Bei gutem Wetter können die Besucher in der Sternwarte einen Blick durch das Teleskop werfen und Sonne, Mond, Venus & Co. beobachten. Die absolute Dunkelheit in der Sternwarte kann auf Kleinkinder schnell beängstigend wirken, und diese Situation ist auch nicht unbedingt mit einem Theater- oder Kinobesuch vergleichbar. Daher sollten normale nicht speziell für Kinder eingerichtete Vorführungen in der Sternwarte erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter besucht werden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sternwarte Leinfelden-Echterdingen
Anemonenstraße 15
70771 Leinfelden-Echterdingen
Tel: 07 11/ 16 00-5 00
Webseite: http://www.sternwarte-le.de/

Wanderung auf dem Albsteig

Wanderung auf dem Albsteig
Foto: Wanderung auf dem Albsteig
(© Fotofreundin / Fotolia)
Eine Wanderung mit Kiddies kann für die Eltern oft sehr nervenaufreibend sein. Unzählige Male hat man als Mutter, oder Vater bereits gesehen, wenn ratlose Eltern und nörgelnde Kinder sich am Wegesrand gegenüberstehen. Mit ein paar kleinen Highlights kann man Kinder aber auf jeden Fall für eine solche Wanderung begeistern. Statt langweiliger Wirtschaftswege macht das Laufen auf verschlungenen Trampelpfaden wesentlich mehr Spaß und nutzen sie Rundwege statt Hin- und Rückweg auf der selben Strecke zu marschieren. Im Spätsommer können Kinder Waldbeeren Pflücken, oder buntes Laub sammeln. Der Albsteig zählt zu den zu den Klassikern unter den Fernwanderwegen in Deutschland. Der Albsteig führt auf meist naturbelassenen und sehr abwechslungsreichen Pfaden über die Höhenzüge des Juragebirges Schwäbische Alb. Wegen der teilweise erheblichen Steigungen sind nicht alle Teilstrecken für ganz kleine Kinder geeignet. Ein Fernglas oder eine Lupe sind Instrumente für kleine Entdecker und machen die Wanderung umso interessanter. Regelmäßige Pausen zum verschnaufen sind wichtig. [Erfahrungsbericht schreiben]

Ausflug zum Alte Schloss in Stuttgart

Schlösser, Glanz und Gloria regen die Phantasie der Kinder an. Ein gemeinsamer Ausflug zum Alte Schloss in Stuttgart ist sicherlich ein unvergessliches Erlebnis für Erwachsene und Kinder. Es ist immer spannend durch die alten Gemäuer eines solch stolzen Gebäudes zu gehen. Wohin man blickt kann man anfangen zu träumen, ob in der Gesindekammer oder im fürstlichen Ballsaal. [Erfahrungsbericht schreiben]

Picknick am Bärensee in Stuttgart

Bei geeignetem Wetter bietet sich ein Picknick im Freien an. Draußen in der Natur ist das Essen gleich doppelt so lecker. Eine besondere Location ist bei so einem Picknick zweitrangig. Aber die Location macht so ein Picknick mit den Kindern natürlich perfekt. Ein besonders schöner Ort für solch ein Picknick zusammen mit Kindern und anderen Familien aus Leinfelden-Echterdingen ist das Landschaftsschutzgebiet Schönbuch in Tübingen. Besonders aufregend ist ein Picknick, wenn es in der Nähe einer Gewässerfläche, oder eines Sees stattfindet. Wie wäre es mit einem Ausflug an den Bärensee in Stuttgart. Der Bärensee weckt vermutlich den in Nullkommanichts Forschergeist der Sprößlinge und bietet die Möglichkeit zu ausgiebigen Entdeckertouren. Weiher sind Lebensraum für viele Amphibien- und Libellenarten. Mit einem Kescher können Kinder Tiere fangen, die im Wasser schwimmen. Hinweis: Alle Amphibien stehen unter Naturschutz und dürfen nicht mitgenommen werden. Der nahe See kann an warmen Hochsommertagen für die ersehnte Kühlung sorgen. Sie sollten also unter allen Umständen die Badehose mit einpacken.

Leider sind die Zeiten, in denen der Besuch eines Märchenwaldes oder Tierparks ein Highlight für Kinder aller Altersgruppen darstellte, längst vorbei. Da Tierparks dennoch Klassiker für Ausflüge und gemeinsame Unternehmungen mit Kindern und anderen Alleinerziehenden sind, haben wir weiter unten eine Liste mit Tiergärten in der Nähe von Leinfelden-Echterdingen zusammengestellt.

Skigebiete in der Region um Leinfelden-Echterdingen

Alpinski ist am Skilift Donnstetten in Römerstein auf der Schwäbischen Alb möglich. Es gibt dort 4 Skilifte. Weitere Wintersportmöglichkeiten gibt es am Skilift Ebingen in Albstadt.

Tierparks in der Nähe von Leinfelden-Echterdingen

Ausflüge in einen Tierpark zählen für viele Kinder zu den unvergesslichen Highlights. Vor allem Tierparks mit einem Streichelzoo, oder Kinderbauernhof vermitteln ein ganz besonderes Naturerlebnis Aus diesem Grund haben wir hier ausgewählte Tierparks aufgelistet, die für gemeinschaftliche Unternehmungen mit anderen Familien aus Leinfelden-Echterdingen bestens geeignet sind:

Wildgehege Ammerbuch

Das Tiergehege im 22 km entfernten Ammerbuch kann kostenlos betreten werden und ist deshalb bei Familien aus Leinfelden-Echterdingen sehr beliebt. Das Wildgehege Ammerbuch gehört zu den insgesamt sieben frei zugänglichen Schaugehegen des Naturparks Schönbuch. Aam Saurucken bei Ammerbuch-Entringen befinden sich Wildgehege für Rot-, Dam-, Muffel- und Schwarzwild. [Erfahrungsbericht schreiben]

Tierpark Göppingen

Das Tiergehege im 43 km entfernten Göppingen ermöglicht in einem Streichelzoo den hautnahen Kontakt zu den Tieren. Ein Spielplatz ergänzt das Angebot. [Erfahrungsbericht schreiben]

Wildparadies Stromberg Cleebronn

Das Tiergehege im 46 km entfernten Cleebronn verfügt über einen erwähnenswerten Spielplatz. [Erfahrungsbericht schreiben]

Tierpark Bretten/Baden

Das Tiergatter im 58 km entfernten Bretten/Baden bietet neben einem Spielplatz auch einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Wildgehege im Dobeltal

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Der Wildpark im 61 km entfernten Bad Herrenalb kostet keinen Eintritt und ist deswegen gleichfalls beliebtes Ausflugsziel für Eltern mit Kindern aus Leinfelden-Echterdingen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Immer wieder ein schönes und kostenloses Ausflugsziel. Vor allem im Herbst ist dieser Ausflug empfehlenswert. Die Kinder können Blätter sammeln und oftmals hört man die Brunftrufe der Hirsche"
geschrieben von Sabrina Kurz am 24.05.2016

Herbstferien 2019 in Baden-Württemberg

Viele berufstätige Eltern haben schulpflichtige Kinder. Gerade in den Schulferien stellt die Betreuung des Kindes wiederholt eine große Schwierigkeit dar. Die Schulferien bieten aber gleichzeitig die Möglichkeit etwas gemeinsam mit seinem Kind, oder anderen Familien aus Leinfelden-Echterdingen zu unternehmen. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Herbstferien 2019 in Baden-Württemberg.
Januar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
1
Februar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 1
März 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Wenn Sie örtlich ungebunden sind und in Leinfelden-Echterdingen keine Freizeittipps finden, die zu ihnen passen, schauen sie doch mal in den nachfolgenden Orten nach

  • Ausflüge mit Kind in Steinenbronn
  • Ausflüge mit Kind in Filderstadt
  • Ausflüge mit Kind in Waldenbuch
  • Ausflüge mit Kind in Schönaich
  • Ausflüge mit Kind in Aichtal
  • Ausflüge mit Kind in Dettenhausen
  • Ausflüge mit Kind in Weil im Schönbuch
  • Ausflüge mit Kind in Böblingen
  • Ausflüge mit Kind in Schlaitdorf
  • Ausflüge mit Kind in Walddorfhäslach
  • Ausflüge mit Kind in Neuhausen auf den Fildern
  • Ausflüge mit Kind in Ostfildern
  • Ausflüge mit Kind in Altenriet
  • Ausflüge mit Kind in Sindelfingen
  • Ausflüge mit Kind in Holzgerlingen
  • Daten: Statistisches Bundesamt 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie.

    Quelle Freizeittipps: http://www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-leinfelden-echterdingen-081160078078.htm
    http://www.ausflugsziele-kinder.de/ausflugsziele-in-leinfelden-echterdingen-081160078078.htm bei www.ausflugtipps-kinder.de und http://www.singlemama.de/freizeitkontakte/alleinerziehende-in-leinfelden-echterdingen-081160078078.htmlEinige Adressen von Freizeitzielen wurden von www.firmenadressen-discount.deergänzt.

    Bild von Leinfelden-Echterdingen: Harke / wikipedia


     

    Ausflugsziel eintragen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

    Ausflugsziel eintragen

    Suche nach Postleitzahl

    Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

    Postleitzahl:

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Leinfelden-Echterdingen

    Tierparks in
    Tierparks im Raum Leinfelden-Echterdingen

    Ravensburger Kinderwelt Kornwestheim in Kornwestheim
    Ravensburger Kinderwelt Kornwestheim in Kornwestheim

    IKEA Smaland in Ludwigsburg
    IKEA Smaland in Ludwigsburg

    Kletterhalle in
    Kletterhalle in Stuttgart

    Eisstadion in Stuttgart
    Eisstadion in Stuttgart

     in
    Indoorspielplatz in Sindelfingen

    Fildorado Bad in Filderstadt
    Fildorado Bad in Filderstadt

    
Freilichtmuseum Beuren
    Freilichtmuseum Beuren

    
Olgahöhle
    Olgahöhle

    Sternwarte in
    Sternwarte in Leinfelden-Echterdingen

    Single mit Kind Reisen

    Kontakt

    Impressum