Ausflugsfee.de Ideen für Ausflüge
mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Die Ausflugsfee bietet Vorschläge für gemeinsame Ausflüge mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen

Kurzurlaub für Familien

Hier finden sie Ideen für einen Kurzurlaub mit der ganzen Familie

KurzurlaUb für Familien

 


 

Ausflüge mit Kind in Mannheim

Ausflugsziele MannheimWenn sie Ausflugsziele für gemeinsame Aktivitäten mit ihrem Kind in Mannheim suchen, dann sind sie hier richtig. Die Ausflugsfee hat eine Reihe von Vorschlägen für gemeinsame Unternehmungen in der Region um Mannheim zusammengetragen. Dabei haben wir uns weitgehendst bemüht nur Empfehlungen zusammen zu stellen, die für Kinder in unterschiedlichem Alter geeignet sind. Einen Märchenpark als Tipp für gemeinsame Unternehmungen mit Kind werden sie hier beispielsweise nicht finden, denn solch ein Ziel ist nur für Kleinkinder geeignet. Da es sich bei den meisten Vorschlägen für Ausflüge im Raum Mannheim um Outdooraktivitäten handelt, sind diese verständlicherweise witterungsabhängig.

Damit sie ihren Ausflug besser planen können, finden sie weiter unten auch eine Wetterprognose für den Raum Mannheim.

Die Universitätsstadt Mannheim

Mannheim hat insgesamt 294627 Einwohner. Die Universitätsstadt gehört zum Kreisfreie Stadt Mannheim. Mannheim ist mit 294627 Einwohnern die drittgrößte Stadt in Baden-Württemberg. Mannheim liegt im nördlichen Bereich von Baden-Württemberg.

2032 Einwohner teilen sich in Mannheim einen Quadratkilometer

13 Prozent der Fläche in der Stadt sind mit Wald bedeckt, 24 Prozent werden landwirtschaftlich genutzt. Mannheim ist städtisch geprägt, jeden Quadratkilometer müssen sich 2032 Einwohner teilen. Verkehrsflächen, wie Straßen / Schienen, Industrieflächen und besiedelte Fläche, nehmen 58 Prozent der Fläche in der Stadt in Anspruch. Mannheim liegt 95 m hoch in einer dicht besiedelten Mittelgebirgslandschaft. Der höchste Berg in der Region ist der Hardberg im benachbarten Wald-Michelbach mit 593 m Höhe.

Wettervorhersage für die Region Mannheim

Viele der hier von uns vorgeschlagenen Freizeitaktivitäten in der Region Mannheim sind witterungsabhängige. Die Wettervorhersage für Mannheim wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Mannheim

Der Fremdenverkehr spielt in der Stadt Mannheim eine eher unbedeutende Rolle. Hier ein paar ausgewählte Freizeittipps für gemeinsame Freizeiterlebnisse mit Kindern in Mannheim.

Hochseilpark in Mannheim

Adrenalin und Action pur, das garantiert ein Halbtagesausflug in den Hochseilpark in Mannheim.
Seilgarten Mannheim
Foto: Seilgarten Mannheim
(© ARochau / Fotolia)
In schwindelerregender Höhe können im Hochseilpark in Mannheim verschiedene Kletterparcours durchlaufen werden. Damit man mit der Technik vertraut wird, erhält jeder Besucher zunächst eine ausführliche Einweisung. Die erforderliche Kletterausrüstung wird im Hochseilpark in Mannheim vom Betreiber bereit gehalten. Mitbringen sollte man geeignetes festes Schuhwerk. Kurze Schnürsenkel mindern das Unfallrisiko. Seit einigen Jahren können sich immer mehr Menschen für das Klettern in Hochseilgärten oder Kletterparks begeistern. Dieser Trendsport erlangt gerade durch seine Vielseitigkeit eine enorme Attraktivität. Die Plattformen des Hochseilparks sind an künstlich errichteten Pfählen befestigt, zwischen denen sich die Übungen befinden. Ab 12 Jahre dürfen die Kinder auch alleine klettern. Dazu muss die schriftliche Einverständniserklärung eines Sorgeberechtigten vorliegen. Ein entsprechendes Formular können sie über die Website des Hochseilparks in Mannheim herunterladen Ein Ausflug in den Hochseilpark in Mannheim ist sicherlich ein unvergessliches Erlebnis und eignet sich auch als gemeinsame Freizeitaktivität für Unternehmungen mit anderen Familien aus Mannheim. [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Seilgarten Mannheim

Eisstadion in Mannheim

Eisstadion in Mannheim
Foto: Eisstadion in Mannheim
Für wintersportbegeisterte Familien bietet sich ein Ausflug in das Eisstadion nach Mannheim an. Hier können Erwachsene und Kinder unabhängig von der Außentemperatur auf zwei Kufen über das Eis gleiten. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell. Anfänger fühlen sich sicherer, wenn sie etwas zum Festhalten haben. Mama und Papa können da Hilfestellung leisten. Für Kinder, die bereits Inliner fahren können, ist das Gleiten auf Kufen leichter zu lernen. Bereiten sie den Ausflug ins Eisstadion nach Mannheim gut vor, indem sie auf passende Kleidung für ihre Kinder achten. Ein Muss für alle Schlittschuhläufer sind Handschuhe. Die Handschuhe verhindern, dass man sich beim Sturz verletzt und bieten gleichzeitig einen kleinen Schutz vor den Kufen anderer Eisläufer. Eine Schneehose schützt die Kleinen davor, dass sie nass werden. Wenn sie keine Schlittschuhe besitzen, dann können sie diese auch gegen eine geringe Gebühr ausleihen. Ein gemeinsamer Ausflug zur Schlittschuhbahn in Mannheim garantiert auf jeden Fall Spass für die ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

IKEA Smaland in Mannheim

IKEA Smaland in Mannheim
Foto: IKEA Smaland in Mannheim
Dieser Ausflugsvorschlag fällt zwar etwas aus der Reihe, aber er ist dennoch gut und dazu kostenlos. Smaland ist eigentlich der Name einer historischen Provinz in Südschweden. Der skandinavische Möbelriese IKEA betreibt aber hauseigene Indoor Spielplätze unter dem gleichen Namen. In den 80-iger Jahren war IKEA sogar der erste Anbieter solcher Indoor Spielplätze. Im Smaland im IKEA im benachbarten Mannheim können Kinder zwischen 3 und 10 Jahren ausgelassen unter Aufsicht pädagogisch geschulter Mitarbeiter nach Lust und Laune herumtoben. Damit ihr Kind im Smaland herumtoben kann, müssen sie einen Vertrag ausfüllen und sich mit einem Personalausweis identifizieren können. Den Indoorspielplatz im IKEA dürfen Eltern übrigens selbst nicht betreten. Die Eltern können zunächst von Außen zuschauen und dann entweder auf Shoppingtour, oder ins angrenzende Restaurant gehen. Neben einem Bällchenbad gibt es im IKEA Smaland in Mannheim Klettergerüste und diverse Rutschbahnen. Wenn es draußen naß und kalt ist, bietet das IKEA Smaland in Mannheim eine gute und kostenlose Alternative zu anderen Outdooraktivitäten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
IKEA Deutschland GmbH & Co. KG
Niederlassung Mannheim
Frankenthaler Straße 123
68307 Mannheim

BoulderIsland in Mannheim

 in
Foto: BoulderIsland in Mannheim
(© industrieblick / Fotolia)
Kinder reizt es immer irgendwo hinauf zu klettern. Das BoulderIsland in Mannheim bietet eine Kletterlandschaft, die zum Üben und Ausprobieren einläd. Wenn es draußen naß und kalt ist, kann man hier geschützt vor den Unbilden des Wetters das Klettern üben. In der Senkrechten können die Kinder sich kalkulierbaren Wagnissen aussetzen, dabei Erfolg und Misserfolg erleben und lernen, damit umzugehen. Kinder lernen beim Klettern, gemeinschaftlich für etwas verantwortlich zu sein, und verbessern ihre Kooperationsbereitschaft. Gleichgewicht oder Beschleunigung sind sowohl körperliche als auch physikalische Grunderfahrungen, die sich nur über Bewegung beim Klettern erfahren lassen. Kinder begreifen ihre Umwelt aus der Bewegung heraus. Eigentlich gibt es kein Mindestalter, ab dem Kinder in einer Kletterhalle klettern können. Wer also gemeinsam etwas mit seinem Kind unternehmen möchte, der sollte den Ausflug zur Kletterhalle in Mannheim ausprobieren. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
BoulderIsland
Industriestrasse 39
68169 Mannheim
Tel: 062139187898

Sommerrodelbahn in Wachenheim an der Weinstr


Video: Sommerrodelbahn in Wachenheim an der Weinstr
Wenn man an das Stichwort Rodeln denkt, bringt man das meistens mit der Kälte und Schnee in Zusammenhang. Auf der Sommerrodelbahn im 36 km entfernten Wachenheim an der Weinstr wartet ein ausgefallener Rodelspass auf sie. Hier kann man auf einer speziellen Bahn auch ohne Schnee den Hang hinab fahren. Dieser Rodelspass ist für Erwachsene und Kinder gleichermassen geeignet. Mit dem Brems-/Beschleunigungshebel bestimmen die Rodler ihre Fahrgeschwindigkeit, ganz nach dem eigenen Gefallen. Die maximale Geschwindigkeit wird lediglich durch den vorausfahrenden Schlitten bestimmt. Auf den Bobs haben eine erwachsene Person und ein Kind Platz. Ältere Kinder dürfen dann aber auch alleine ohne Mama, oder Papa fahren. Bei den Bobs, die auf der Sommerrodelbahn in Wachenheim an der Weinstr eingesetzt werden, handelt es sich um sogenannte Alpin Coaster. Die erhöhte Sitzposition auf der Schiene ermöglicht Ihnen eine exzellente Kurvenlage. Die Fahrgäste sind durch Sicherheitsgurte auf dem Bob gesichert. Der Bahnverlauf sorgt durch die teilweie extremen Kurven auf der 503 m langen Talfahrt für ein besonderes Rodelvergnügen. Der Alpin Coaster in Wachenheim an der Weinstr ermöglicht Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 45 Stundenkilometern. Aufgrund er Konstruktionsweise kann dieser schienengeführte Caster in Wachenheim an der Weinstr auch bei schlechtem Wetter betrieben werden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Kurpfalz-Park GmbH & Co. KG
Rotsteig
67157 Wachenheim
Web: Sommerrodelbahn Wachenheim an der Weinstr

Das Bademaxx Bad in Speyer

Bademaxx Bad in Speyer
Foto: Bademaxx Bad in Speyer
(© uliia Sokolovska / Fotolia)
Wenn es draußen regnet, sind die meisten Freizeitaktivitäten draußen nicht möglich. An solchen Regentagen läd das Bademaxx Bad in Speyer zu einem Besuch ein. Dieses Schwimmbad in Speyer bietet ein Sportbecken, ein Springerbecken, ein Wellenbecken, ein Planschbecken, ein Dampfbad, eine Tunnelrutsche und einen Strömungskanal. In diesem Schwimmbad ist ungetrübter Badespass auch bei schlechtem Wetter garantiert. Für die Kinder wird das Rutschen auf der Wasserrutsche gewiss das absolute Highlight sein. Für die ganz kleinen Kinder bietet das Kleinkinderbecken ausreichend Spielmöglichkeiten. Bademaxx Bad in Speyer ist ideal für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Bademaxx
Geibstraße 3
67346 Speyer
Telefon: 06232/6251500
http://www.bademaxx.de

Modellbahnwelt Odenwald in Fürth

Durchschnittliche Bewertung (2 Bewertungen):

Modellbahnanlage in Fürth
Foto: Faszination Modelleisenbahn
(© nikonmike / Fotolia)
Man muss kein Modellbaufan sein, um sich für Modelleisenbahnen zu begeistern. Modelllandschaften idealisieren die reale Welt und geben sie in aufwendigem Detail wieder. Es sind meistens Kindheitsträume oder Kindheitserinnerungen, die solche Modelleisenbahnanlagen erwecken. In Fürth gibt es eine Schauanlage, die zum Staunen und Träumen einläd. Die Modellbahnwelt Odenwald in Fürth bietet sich als Ausflugsziel an, wenn es draußen regnet. Realistisch gestaltete Landschaften und detailierte Szenen versetzen die Betrachter in eine andere Zeit. Wieviele Stunden Arbeit in der Modellbahnanlage in Fürth stecken, das kann man nur erahnen. Eine Modellbahnanlage ist aber niemals fertig. Spätestens beim nächsten Besuch dieser Anlage wird man wieder neue Bauabschnitte, oder Veränderte Details finden. Die seit 2013 eröffnete Modellbahnwelt Odenwald in Fürth/Odw. ist mit über 2300 qm die größte HO Schauanlage Süddeutschlands. Auf über 9000 Meter Gleis und 1200 Weichen fahren rund 400 Modellzüge durch wunderbar detailreich ausgestattete Landschaften. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
Modellbahnwelt Odenwald
Krumbacher Str. 37
64658 Fürth

Tel.: 0172 - 625 25 95
Website Modellbahnwelt Odenwald

Erfahrungsberichte:

"Es gibt viele Details zu beobachten, wie eine Herde Schafe, die blökt sobald sich ein Zug nähert. Die Schranken auf den Kreuzungen schließen sich und die Ampeln stellen sich auf Rot, so dass der Autoverkehr zum Stehen kommt. Direkt gegenüber wird in aller Ruhe eine Kuh gemolken. Die Modellbahnanlage in Fürth ist auf jeden Fall einen Besuch wert."
geschrieben von Üte Kaul am 04.03.2016


"Sehr liebevol gemachte Details, wie das Open Air Konzert. Ich kann diesen Ausflug mit Kindern vor allem bei Regenwetter weiterempfehlen. Das Preis Leistungsverhältnis stimmt auf jeden Fall."
geschrieben von Claudia S. am 25.03.2015

Indoorspielplatz in Mannheim

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Ole!Ole!Kinderspielplanet  in Mannheim
Foto: Ole!Ole!Kinderspielplanet in Mannheim
(© Arkady Chubykin / Fotolia)
Wie beschäftige ich meine Kinder, wenn das Wetter schlecht ist? Spielen ist bei solchem Wetter nur drinnen möglich. Indoorspielplätze haben diese Marktlücke schon längst erkannt. Jede Menge an Spielgeräten und Attraktionen warten in einem solchen Indoorspielplatz darauf entdeckt zu werden. Der Ole!Ole!Kinderspielplanet in Mannheim läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Die Eltern können ihrem Kind beim Spielen zuschauen. Erfreulich, dass der Ole!Ole!Kinderspielplanet in Mannheim ein Schnellrestaurant besitzt, in dem man etwas zum Trinken und eine Auswahl an einfachen Snacks ordern kann. Leider ist der Ausflug in den Indoorspielplatz in Mannheim nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen nicht ganz billig. Wenn Sie Ihrem Kind aber bei schlechtem Wetter ausreichend Bewegung und Spaß gönnen wollen, sind Indoorspielplätze hierfür ideal geeignet. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Ole!Ole!Kinderspielplanet - Spielplatz Mannheim
Gutenbergstr. 41-43
68167 Mannheim
Tel. 0621/86258963
http://www.spielplatz-mannheim.de

Erfahrungsberichte:

"Sehr bunt, freundlich und mit liebe zum Detail gestattet. Hier kommen auch die Eltern auf ihre Kosten ;) Die komplette Anlage ist sehr sauber! Super Indoor Spielplatz auch für kleine Kinder ab 1 Jahr. Toller Spielspass für größere Kinder. Alle Geräte im super Zustand. Essen günstig und gut. \r\nNeu eröffnet wurde der Indoorspielplatz im November 2011. Er ist sehr gut besucht und bietet eine tolle Alternative für Familien im Winter."
geschrieben von Dora und Nils von Oberdorf am 14.12.2017

Sea Life Speyer in Speyer

Sea Life Speyer in Speyer
Foto: Sea Life Speyer in Speyer
Das Sea Life Speyer ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien aus Mannheim. Hier steht das Thema "Unterwasserwelt" im Mittelpunkt. Damit sie in Speyer nicht unter zeitdruck stehen, sollten sie genügend Zeit für ihren Ausflug einplanen. Das Sea Life Speyer zeigt den Besuchern die Unterwasserwelt des Rheins von der Quelle in den Alpen bis zur Mündung in die Nordsee und weiter in die Tiefen des Ozeans. Den Besuchern wird ein Rundgang durch die Unterwasserwelt geboten, der in das 320-Kubikmeter-Ozeanbecken mündet. Durch das 5 m tiefe Ozeanbecken führt ein 8 m langer Acrylglastunnel. Zwischen Hafenbereich, Schiffswrack und Shop befindet sich auch ein SOS-Informationsraum mit Hinweis auf diverse SOS-Kampagnen der Sea Life Aquarien. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sea Life Speyer
Im Hafenbecken 5
67346 Speyer
http://www.sealife.de/

Planetarium in Mannheim

Planetarium in Fürth
Foto: Planetarium in Mannheim
Die Sterne faszinieren die Menschheit schon seit Menschengedenken. Schwarze Löcher, Sterne und Planeten, der Himmel fasziniert Eltern und Kinder. Die Astronomie gilt als eine der ältesten Wissenschaften. Die Anfänge der Astronomie liegen wahrscheinlich in der kultischen Verehrung der Himmelskörper und im Erarbeiten eines Kalenders. Planetarien, wie das Planetarium in Mannheim machen einen Ausflug in ferne Sternhaufen und fremde Galaxien möglich. Sind wir alleine im Universum? Gibt es erdähnliche Planeten? Und welche Sterne kann man eigentlich am aktuellen Sommerhimmel sehen? Antworten auf diese Fragen liefert ein Besuch im Planetarium in Mannheim. Das Planetarium Mannheim ermöglicht Kindern und Eltern dank moderner Präsentationstechnik einen ausgezeichneten Einblick in die Grundlagen der Himmelskunde. Weil es im Planetarium absolut dunkel ist, kann das bei Kleinkindern Ängste auslösen. Sie sollten also von einem Besuch im Planetarium in Mannheim Abstand nehmen, wenn sie ein Kleinkind haben. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Planetarium Mannheim
Wilhelm-Varnholt-Allee 1
68165 Mannheim
Webseite: http://www.planetarium-mannheim.de/

Schiffahrt auf dem Rhein

Neues ist für Kinder immer interessant. Leinen los und immer dem Horizont entgegen, ist die Parole einer Schifffahrt. Bedenken Sie aber, dass Kinder ihre Welt anders sehen, als Erwachsene. Wenn Sie schon mal mit ihrem Kind eine Schifffahrt unternommen haben, wissen sie, dass das für Kinder schon wenige Augenblicke später langatmig werden kann. Planen sie mit Kindern deshalb nur kurze Touren mit einem Schiff. Auf dem Rhein verkehren fast überall Fahrgastschiffe. 1 bis 2-stündige Rundfahrten sind durchaus erschwinglich und kleinere Kinder sind fast überall kostenlos.

Tagesausflug zur Burg Schadeck in Neckarsteinach

Burgen, mittelalterliche Waffentechnik und alte Gemäuer regen die Phantasie der Kinder an. Sobald man die alten Mauern der Burg Schadeck betreten hat, ist die Neugierde der Kinder geweckt. Ein gemeinsamer Tagesausflug zur Burg Schadeck in Neckarsteinach ist vermutlich ein unvergessliches Erlebnis. An jedem Ort lockt das Abenteuer, ob in der mittelalterlichen Folterkammer oder im unterirdischen Gewölbe. Die Burg Schadeck wurde 1230 erbaut. [Erfahrungsbericht schreiben]

Wanderung zum Oppauer Haus in Wachenheim an der Weinstraße

Wer eine längere Wanderung mit Kindern plant, der sollte sich die Tour zur Oppauer Haus in Wachenheim an der Weinstraße mal etwas genauer ansehen. Das Oppauer Haus liegt mitten im Herzen des Biosphärenreservats Pfälzerwald und ist es ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen in die Region. Die Oppauer Haus ist im Sommer gewöhnlich täglich geöffnet und hält einige Übernachtungsmöglichkeiten bereit. Es empfiehlt sich Übernachtungsplätze auf der Oppauer Haus im Vorraus zu reservieren. Berechnen sie für den Weg zum Oppauer Haus genügend Pausen ein, wenn sie mit Kindern bergwandern. Für die Tour ist geeignetes Schuhwerk, ein Tourenrucksack mit ausreichend Verpflegung und Getränken, sowie einer geeigneten Karte der Region notwendig. Üblicherweise reicht ein Jugendherbergsschlafsack für die Übernachtung.

Bergstraße

Ein naheliegender Freizeittipp mit Kindern und anderen Familien aus Mannheim ist eine Fahrt mit dem Auto über die Bergstraße in Dossenheim. Die Bergstraße verbindet als Ferienstraße attraktive Ziele zwischen Rhein, Main und Neckar und führt durch wunderschöne Weinbauregionen.

Picknick am Willersinnweiher in Ludwigshafen

An Sommertagen bietet sich ein Picknick im Grünen an. Gerade für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis. Eine besondere Location ist bei so einem Picknick zweitrangig. Trotzdem ist eine perfekte Location natürlich ein zusätzliches Highlight. Ein besonders schöner Ort für solch ein Picknick zusammen mit Kindern und anderen Familien aus Mannheim ist das Naturschutzgebiet Bergstrasse-Odenwald in Lindenfels. Wer etwas ganz Interessantes sucht, der sollte sich einen Lagerplatz in der Nähe eines Bachlaufes, oder eines Sees suchen. Wie wäre es mit einem Ausflug an den Willersinnweiher in Ludwigshafen. Der Willersinnweiher ist für die Sprößlinge ein einziger Abenteuerspielplatz. Neben Enten und Fröschen gibt es hier einen einzigartigen Artenreichtum von Amphibien und Insekten im Verborgenen. Mit einem Kescher können Kinder Tiere fangen, die im Wasser schwimmen. Wichtig: Alle Amphibien stehen unter Naturschutz und dürfen nicht mitgenommen werden. Durch die Nähe zum See ist während des Ausfluges für die unabdingbare Kühlung gesorgt. Sie sollten also in jedem Fall die Badeutensilien mit einpacken.

Leider sind die Zeiten, in denen der Besuch eines Märchenparks oder Tiergartens ein Highlight für Kinder aller Altersgruppen darstellte, längst vorbei. Der Wildgehege Karlstern in Mannheim ist also nur noch ein Freizeittipp für Eltern mit Kindern im Kindergartenalter. Da Tierparks dennoch Klassiker für Ausflüge und gemeinsame Unternehmungen mit Kindern und anderen Alleinerziehenden sind, haben wir weiter unten eine Liste mit Wildparks in der Nähe von Mannheim zusammengestellt. Freizeitparks bieten im Gegensatz zu Tierparks jede Menge Action und Attraktionen.

Holiday-Park in Neustadt an der Weinstraße
Im Holiday-Park in Neustadt an der Weinstraße kommt Langeweile gewiss nicht auf. Hier warten unzählige Publikumsmagneten und Karussells auf die Besucher. Wer den recht hohen Eintritt bezahlt hat, kann den ganzen Tag alle In- und Outdoorattraktionen des Parks uneingeschränkt nutzen. Im Holiday-Park selbst gibt es eine Auswahl an Einkehrmöglichkeiten und Kioske, aber man sollte im Hinblick auf die zusätzlichen Ausgaben selbst eine Tasche mit Getränken und Proviant einpacken. Die meisten Fahrgeschäfte im Holiday-Park befinden sich im Freien. Wenn sie mit anderen Eltern aus Mannheim einen Ausflug in den Holiday-Park Holiday-Park planen, dann falls irgend möglich bei beständigem Wetter.

Ausflug in das Besucherbergwerk Grube Anna-Elisabeth in Schriesheim

Bei schlechtem Wetter empfiehlt sich ein Besuch im Besucherbergwerk Grube Anna-Elisabeth in Schriesheim. Völlig unabhängig vom Wetter kann man hier sehen, wie mühsam der Arbeitsalltag eines Bergmanns früher war. Erfahrene Bergleute lassen bei einer sachkundigen Besichtigung durch das Besucherbergwerk Grube Anna-Elisabeth Bergbaugeschichte lebendig werden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Skigebiete in der Region um Mannheim

Wintersport ist im Skigebiet Belchenland in Schönau im Schwarzwald möglich. Die Skiabfahrten im Skigebiet Belchenland liegen auf 1106-1365 m Höhe. Es gibt dort 1 Skilift. Insgesamt steht 1 km präparierte Piste zur Verfügung.

Tierparks in der Nähe von Mannheim

Es gibt kaum ein Kind, für das ein Ausflug in Zoos nicht ein ganz besonderes Erlebnis ist. Zoos und Wildparks vermitteln Nachhaltigkeitsgedanken und liefern Bausteine für Umweltbildung und nachhaltige Entwicklung. Deshalb haben wir hier einige Tierparks aufgelistet, die sich für gemeinsame Aktivitäten mit anderen Familien aus Mannheim anbieten:

Wildpark Rheingönheimer Wäldchen Ludwigshafen

Das Wildgatter in Ludwigshafen bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo. Zwischen Rheingönheim und dem Nachbarort Neuhofen liegt der Wildpark Ludwigshafen. In dem Auwald hat man seit 1963 zahlreiche europäische Wildarten in einer für sie typischen Umgebung angesiedelt. In den Gehegen sind unter anderem Wisente, Auerochsen, Rothirsche, Wildschweine, Luchse und Wildkatzen zu sehen. Das Luchsgehege wurde im Jahre 1980 erbaut. Die ersten Luchse wurden ebenfalls in jenem Jahr angesiedelt. In dem Landschaftsschutzgebiet wurden außerdem 300 Pflanzenarten und 95 Vogelarten registriert. Dam- und Sikahirsche sowie Mufflons laufen frei im Park. Die Besucher sollten also nicht überrascht sein, wenn man Hirschen direkt auf dem Weg begegnet. [Erfahrungsbericht schreiben]

Wildgehege Friedrichsfeld Mannheim

Das Wildgehege im benachbarten Mannheim kann kostenlos betreten werden und ist deshalb bei Familien aus Mannheim sehr beliebt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Tierpark Birkenheide

Das Tiergatter im 16 km entfernten Birkenheide/Pfalz kann genau, wie der Park in Mannheim, kostenlos betreten werden und ist deshalb beliebtes Ausflugsziel für Eltern mit Kindern aus Mannheim. [Erfahrungsbericht schreiben]

Vogelpark Lorsch

Der Vogelpark im 20 km entfernten Lorsch ist wegen seines kostenlosen Eintritts gleichfalls, genauso, wie der Park in Birkenheide/Pfalz, bei Familien aus Mannheim sehr beliebt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Zoo Heidelberg

Der zoologische Garten im 21 km entfernten Heidelberg bietet neben einem Spielplatz auch einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Herbstferien 2019 in Baden-Württemberg

Wenn sie berufstätig sind und schulpflichtige Kinder haben, muss in der schulfreien Zeit die Betreuung des Kindes garantiert sein. Andererseits sind aber die Schulferien die Zeit, in der viele gemeinsame Tagesausflüge mit ihrem Kind oder anderen Familien aus Mannheim möglich sind. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Herbstferien 2019 in Baden-Württemberg.
Januar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
1
Februar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 1
März 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Wenn Sie örtlich ungebunden sind und in Mannheim keine Freizeittipps finden, die zu ihnen passen, schauen sie doch mal in den folgenden Orten nach

  • Ausflüge mit Kind in Ilvesheim
  • Ausflüge mit Kind in Viernheim
  • Ausflüge mit Kind in Heddesheim
  • Ausflüge mit Kind in Ladenburg
  • Ausflüge mit Kind in Edingen-Neckarhausen
  • Ausflüge mit Kind in Ludwigshafen am Rhein
  • Ausflüge mit Kind in Altrip
  • Ausflüge mit Kind in Frankenthal (Pfalz)
  • Ausflüge mit Kind in Neuhofen
  • Ausflüge mit Kind in Hirschberg an der Bergstraße
  • Ausflüge mit Kind in Brühl
  • Ausflüge mit Kind in Bobenheim-Roxheim
  • Ausflüge mit Kind in Waldsee
  • Ausflüge mit Kind in Limburgerhof
  • Ausflüge mit Kind in Mutterstadt
  • Daten: Statistische Ämter des Bundes und der Länder 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie.

    Quelle Freizeittipps: http://www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-mannheim-082220000000.htm
    http://www.ausflugsziele-kinder.de/ausflugsziele-in-mannheim-082220000000.htm bei www.ausflugtipps-kinder.de und http://www.singlemama.de/freizeitkontakte/alleinerziehende-in-mannheim-082220000000.htmlEinige Adressen von Freizeitzielen wurden von www.firmenadressen-discount.deergänzt.

    Foto oben: Rudolf Stricker / wikipedia


     

    Ausflugsziel eintragen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

    Ausflugsziel eintragen

    Suche nach Postleitzahl

    Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

    Postleitzahl:

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Mannheim

    Tierparks in
    Tierparks im Raum Mannheim

    Eisstadion in Mannheim
    Eisstadion in Mannheim

    IKEA Smaland in Mannheim
    IKEA Smaland in Mannheim

    Kletterhalle in
    Kletterhalle in Mannheim

    Bademaxx Bad in Speyer
    Bademaxx Bad in Speyer

    Modellbahn in Fürth
    Modellbahnanlage in Fürth

    Bademaxx Bad in Speyer
    Indoorspielplatz in Mannheim

    Sea Life Speyer in Speyer
    Sea Life Speyer in Speyer

    Planetarium in Fürth
    Planetarium in Mannheim

    Schloss in
    Burg Schadeck

    Bergwerk in  in Schriesheim
    Besucherbergwerk Grube Anna-Elisabeth in Schriesheim

    Single mit Kind Reisen

    Kontakt

    Impressum