Ausflugsfee.de Ideen für Ausflüge
mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Die Ausflugsfee bietet Vorschläge für gemeinsame Ausflüge mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen

Kurzurlaub für Familien

Hier finden sie Ideen für einen Kurzurlaub mit der ganzen Familie

KurzurlaUb für Familien

 


 

Ausflüge mit Kind in Pforzheim

Ausflugsziele PforzheimSie sind auf der Suche nach Anregungen in Pforzheim und der Umgebung für gemeinsame Freizeitaktivitäten mit ihren Kindern? Die Ausflugsfee bietet ihnen zahlreiche Tipps für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind in der Umgebung von Pforzheim. Kinder haben je nach Alter unterschiedliche Interessen. Die von uns zusammengestellten Freizeitaktivitäten sind deshalb weitestgehend für Kinder aller Altersstufen geeignet. Im Hinblick darauf, dass unsere Ausflugsziele für Kinder aller Altersgruppen geeignet sein sollen wurden einige Ausflugstipps, wie Märchenparks, hier bewusst nicht aufgenommen. Viele der Vorschläge für Unternehmungen im Raum Pforzheim sind leider von der Jahreszeit und vom Wetter abhängig.

Ob Sie bei ihrem Ausflug den Regenschirm mit einpacken müssen, können sie der Wettervorhersage für den Raum Pforzheim weiter unten entnehmen.

Die Stadt Pforzheim

Die StadtPforzheim mit insgesamt 116425 Einwohnern liegt im Nördlichen Schwarzwald und gehört zum Kreisfreie Stadt Pforzheim. Pforzheim liegt in Baden-Württemberg

Pforzheim, das ist Landidyll im Nördlichen Schwarzwald

In Pforzheim herrscht Landidylle. 51 Prozent der Fläche in der Stadt werden forstwirtschaftlich genutzt, 17 Prozent sind Wiesen, Viehweiden und Felder. Pforzheim ist städtisch geprägt, pro Quadratkilometer wohnen 1188 Einwohner. 31 % der Fläche in der Stadt sind Verkehrsfläche (asphaltierte Fläche, Gewerbeflächen und Siedlungen). Pforzheim liegt 260 m hoch in einer sehr waldreichen Mittelgebirgslandschaft. Der höchste Berg in der Region ist der Hengstberg im benachbarten Höfen an der Enz mit 717 m Höhe.

Wettervorhersage für die Region Pforzheim

Viele der hier von uns vorgeschlagenen Freizeitaktivitäten in der Region Pforzheim sind vom Wetter abhängig. Die Wetterprognose für Pforzheim wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Pforzheim

Der Tourismus ist in der Stadt Pforzheim ein eher unwichtiger Wirtschaftsfaktor. Hier ein paar ausgewählte Freizeitempfehlungen für gemeinsame Unternehmungen mit Kindern in Pforzheim.

DAV Kletteranlage in Pforzheim

Sabrina Kurz in
Foto: DAV Kletteranlage in Pforzheim
(© Daniel Etzold / Fotolia)
Klettern ist für Kinder ein Grundbedürfnis. Die DAV Kletteranlage in Pforzheim ist eine Indoor Kletteranlage, in der unter Anleitung nach Lust und Laune geklettert werden kann. Wer unabhängig vom Wetter Klettern möchte, der ist hier bestens aufgehoben. Auf einer Fläche von 450 m² kann man in der Kletterhalle in zu 11 klettern. Beim Klettern können Kinder und Erwachsene die Kletterwand, sich selbst und die Gemeinschaft spüren und selbstbestimmtes Handeln erlernen. Es gibt wenige Bewegungsformen, bei denen Kinder besser Kraft und Gewandtheit erwerben können, als beim Klettern. Kinder, die sich ausreichend bewegen, sind konzentrierter, aufnahmefähiger und wacher. Kinder begreifen ihre Umwelt aus der Bewegung heraus. Eigentlich gibt es kein Mindestalter, ab dem Kinder in einer Kletterhalle klettern können. Der Ausflug in die Kletterhalle nach Pforzheim eignet sich für die Ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
DAV Kletteranlage
Heidenheimer Straße 3
75179 Pforzheim
Tel.: 07231140900
http://www.alpenverein-pforzheim.de

Eisstadion in Pforzheim

Eisstadion in Pforzheim
Foto: Schlittschuhlaufen im Eisstadion
in Pforzheim
Für wintersportbegeisterte Familien bietet sich ein Ausflug in das Eisstadion nach Pforzheim an. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell, wenn sie genug Gelegenheit zum Probieren haben. Kinder können Schlittschuh laufen relativ schnell erlernen. Anfänger fühlen sich sicherer, wenn sie etwas zum Festhalten haben. Die Eltern können ihr Kind auf beiden Seiten an der Hand halten. Schon nach kurzer Zeit werden die Kinder sicherer und probieren es ganz ohne Hilfe. Achten Sie bei einem Ausflug zum Eisstadion in Pforzheim auf die passende Kleidung ihrer Kinder. Ein Muss für alle Schlittschuhläufer sind Handschuhe. Zum einen tut man sich mit Handschuhen nicht so weh, wenn man fällt und sich auf dem Eis aufstützt. Zum anderen schützen Handschuhe vor den scharfen Kufen, die überall um einen herum unterwegs sind. Auch im Eissstadion in Pforzheim gilt: Kinder brauchen beim Schlittschuhlaufen Kleidung, die sie warm hält, die ihnen aber auch genug Bewegungsfreiheit lässt. Bevor Sie Schlittschuhe kaufen, sollten sie diese zunächst probeweise ausleihen. Ein gemeinsamer Ausflug zur Schlittschuhbahn in Pforzheim garantiert auf jeden Fall Spass für die ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erlebnispark Tripsdrill in Cleebronn

Erlebnispark Tripsdrill in Cleebronn
Foto: Erlebnispark Tripsdrill in Cleebronn
(© Daniel Etzold / Fotolia)
Kinder lieben Freizeitparks. Freizeitparks bieten jede Menge Attraktionen und Spielmöglichkeiten, die alle im Eintritt enthalten sind. Der Erlebnispark Tripsdrill in Cleebronn lockt regelmäßig vor allem Familien mit seinen Attraktionen. Insgesamt warten im Freizeitpark in Cleebronn ca.100 Attraktionen darauf von den Besuchern ausprobiert zu werden. Mit der Holzachterbahn "Mammut" und der neuen Katapult-Achterbahn "Karacho", deren Fahrzeuge von 0 auf 100 km/h in nur 1,6 Sekunden beschleunigen bietet der Freizeitpark in Trippsdrill jede Menge Highlights. Das Angebot in Tripsdrill reicht von rasanten Achterbahnen über wilde Wasserschussfahrten und gemütliche Familienattraktionen bis hin zu spannenden Abenteuern für die Kleinsten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Erlebnispark Tripsdrill
Erlebnispark Tripsdrill
74389 Cleebronn / Tripsdrill
http://www.tripsdrill.de/

Indoorspielplatz in Mühlacker

Fuxini in Mühlacker
Foto: Fuxini in Mühlacker
(© Arkady Chubykin / Fotolia)
Wie beschäftige ich meine Kinder, wenn das Wetter schlecht ist? Inzwischen gibt es fast überall sogenannte Indoorspielplätze, die das wetterunabhängige Spielen ermöglichen. Hier befinden sich, geschützt vor Regen in einer Halle diverse Spielgeräte, die die Kinder nach Herzenslust ausprobieren können. Das Fuxini im 16 km entfernten Mühlacker läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Die Eltern können ihrem Kind beim Spielen zuschauen. Erfreulich, dass das Fuxini in Mühlacker eine Cafeteria hat, in dem man Getränke und verschiedene Snacks bekommt. Der Ausflug in den Indoorspielplatz in Mühlacker kann also nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen recht kostspielig werden. Zumindest aber ihr Kind wird von den zahlreichen Spielgeräten und Möglichkeiten im Indoorspielplatz in Mühlacker schwärmen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Fuxini
Pforzheimer Str. 113/1
75417 Mühlacker
Tel. 07041/815470
http://www.fuxini.de

Sommerrodelbahn in Enzklösterle


Video: Sommerrodelbahn in Enzklösterle
Dass man nicht nur Schnee und Kälte rodeln kann, das beweist dieser Ausflugstipp. Auf der Sommerrodelbahn im 39 km entfernten Enzklösterle kann man auch bei angenehmen Aussentemperaturen mit einem speziellen Schlitten den Hang hinab sausen. Das ist zumindest für die Kinder ein besonders attraktives Ausflugsziel. Mit dem Brems-/Beschleunigungshebel bestimmen die Rodler ihre Fahrgeschwindigkeit, um das Freizeitvergnügen an ihre Wünsche an zu passen. Die maximale Geschwindigkeit wird lediglich durch den vorausfahrenden Schlitten bestimmt. Der Bob bietet Platz für einen Erwachsenen mit Kind. Wenn das Kind alt genug ist, darf es die Freizeitattraktion auch ohne Begleitung der Eltern nutzen. Die Sommerrodelbahn in Enzklösterle bietet Rodelspass auf insgesamt 800 Metern. Das Rodelvergnügen ist leider sehr witterungsabhängig. Bei Nässe besteht auf der Bahn ein erhöhtes Unfallrisiko. Die Bahn muss sofort verlassen werden. Wenn sie also alleine mit ihrem Kind, oder anderern Familien aus Pforzheim einen gemeinsamen Ausflug zur Sommerrodedlbahn in Enzklösterle planen, sollten sie auf eine stabile Schönwetterlage achten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Seewald Freizeitpark Enzklösterle
75337 Enzklösterle-Poppeltal

Kletterwald in Illingen

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Den entsprechenden Adrenalinkick, das garantiert ein Besuch im Kletterwald im 23 km entfernten Illingen.
Kletterwald Illingen
Foto: Kletterwald Illingen
(© DevilGB / Fotolia)
In schwindelerregender Höhe können im Kletterwald in Illingen verschiedene Kletterparcours durchlaufen werden. Damit man mit der Technik vertraut wird, erhält jeder Besucher zunächst eine ausführliche Einweisung. Ein entsprechendes Kletterset mit Schutzhelm sind im Kletterwald in Illingen im Eintrittspreis bereits inklusive. Mitbringen sollte man geeignetes festes Schuhwerk. Achten sie darauf, dass die Schnürsenkel nicht zu lang sind. Klettern scheint im Trend zu liegen und somit finden sich in ganz Deutschland inzwischen jede Menge Kletterparks und Hochseilgärten. Der Kletterpark in Illingen ist dafür geeignet das Selbstvertrauen zu stärken und persönliche Ängste abzubauen. Wenn die Kinder mindestens 12 Jahre alt sind, dürfen sie auch alleine klettern. Voraussetzung dafür ist aber das Vorliegen einer schriftlichen Einverständniserklärung eines sorgeberechtigten Elternteils. Das notwendige Formular finden sie auf der Homepage des Kletterwalds in Illingen. Wenn Sie alleine mit ihrem Kind, oder gemeinsam mit anderen Familien aus Pforzheim einen Ausflug in den Kletterwald in Illingen planen, sollten sie auf geeignetes Wetter achten [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Kletterwald Illingen

Erfahrungsberichte:

"Eigentlich sollte man weniger Sterne für diese Höhle vergeben, denn der erste Eindruck ist eher enttäuschend. Wir hatten jedoch das Glück mit einem der Top Höhlenforscher unterwegs zu sein. Er konnte so viel über diese eher enttäuschende Höhle berichten, dass wir uns fast sicher sind, dass er nach der Führung seinen Schlafsack rausgeholt hat, um dort zu übernachten und das Gefühl zu haben: Ich bin zuhause!"
geschrieben von Brunhild Klever am 10.03.2016

IKEA Smaland in Walldorf

IKEA Smaland in Walldorf
Foto: IKEA Smaland in Walldorf
Sicherlich ist der folgende Ausflugstipp etwas ungewöhnlich. Die südschwedische Provinz Smaland ist vielen von uns durch die Gesschichten von Astrid Lindgren bekannt. Der schwedische Möbelriese IKEA nutzt diesen Namen für seine hauseigenen Indoor Spielplätze. In den Anfang der 80-iger galt IKEA sogar als Pionier für solche Indoorspielplätze. Das Smaland im IKEA im 46 km entfernten Walldorf nimmt Kinder auf, die zwischen 3 und 10 Jahre alt sind. Um ihr Kind im Smaland ab zu geben, müssen sie sich mit gültigen Personaldokumenten ausweisen können. Die Eltern dürfen nicht mit ins IKEA Smaland in Walldorf. Aber man kann zumindest von Außen zuschauen, ob das Kind sich dort wohlfühlt. Außer einem faszinierenden Klettergerüst bietet das IKEA Smalland in Walldorf faszinierende Rutschbahnen und ein Bällchenbad. Wenn das Wetter mal nicht mitspielt, bietet das IKEA Smaland in Walldorf eine gute und kostenlose Alternative zu anderen Outdooraktivitäten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
IKEA Deutschland GmbH & Co. KG
Niederlassung Walldorf
Josef-Reiert-Str. 9
69190 Walldorf

Sternwarte in Pforzheim

Sternwarte in
Foto: Sternwarte in Pforzheim
Seit Anbeginn der Zeit beobachten die Menschen den Sternenhimmel. Der Sternenhimmel fasziniert Menschen aller Generationen. Tatsächlich kann man die Astronomie als eine der ältesten Wissenschaften bezeichnen. Im Altertum bestimmte man mit dem Stand der Sterne die Jahreszeiten. Sternwarten, wie die Sternwarte in Pforzheim bringen uns den Himmel und ferne Galaxien zum Greifen nahe. Was ist eine Sternschnuppe? Kann man auf der Milchstraße laufen? Und welche Sternbilder sind eigentlich typisch für den aktuellen Winterhimmel? Diese und ähnliche Fragen bekommen sie bei einem Besuch in der Sternwarte in Pforzheim sicherlich beantwortet. Bei gutem Wetter können die Besucher in der Sternwarte einen Blick durch das Teleskop werfen und Sonne, Mond, Venus & Co. beobachten. Die absolute Dunkelheit in der Sternwarte kann auf Kleinkinder schnell beängstigend wirken, und diese Situation ist auch nicht unbedingt mit einem Theater- oder Kinobesuch vergleichbar. Daher sollten normale nicht speziell für Kinder eingerichtete Vorführungen in der Sternwarte erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter besucht werden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sternwarte Pforzheim
Redtenbacher Str. 101
75177 Pforzheim
Webseite: http://www.AAP-Pforzheim.de

Wanderung im Schwarzwald

Wanderung im Schwarzwald
Foto: Wanderung im Schwarzwald
(© Fotofreundin / Fotolia)
Ein Spaziergang mit Kindern kann für die Eltern oft sehr nervenaufreibend sein. Vermutlich hat jeder schon mal gesehen, wenn genervte Eltern und meckernde Kinder sich am Wegesrand gegenüberstehen. Frische Luft und ausgewiesene Naturschutzgebiete sind für kleinen Energiebündel wenig motivierend. Mit ein paar guten Einfällen kann man Kinder aber trotzdem für eine solche Naturerfahrung begeistern. Statt langweiliger Wanderwege macht das Laufen auf kleinen Stegen wesentlich mehr Spaß und wandern sie zurück eine andere Strecke, als auf dem Hinweg. Kinder finden es spannend auf einer Wanderung einen Wasserlauf zu stauen, unzählige Steine aufzulesen oder Ameisen zu beobachten. Im Schwarzwald gibt es einriesiges Wanderwegenetz. Das Angebot reicht von urwüchsigen Pfade durch märchenhafte Bannwälder bis hin zu Wegen entlang von Wildbächen oder grandiosen Felsformationen. Immer wieder bieten sich dazwischen Ausblicke auf idyllische Schwarzwaldtäler. Wegen der teilweise vorhandenen Steigungen sind nicht alle Wanderwege im Schwarzwald für kleinere Kinder geeignet. Der Feldberg ist mit 1493 m Höhe der höchste Berg im Schwarzwald. Kinder laufen kreuz und quer und legen dadurch ein Mehrfaches der Strecke von einem Erwachsenen zurück. Planen sie bei ihrem Ausflug mit Kindern für die Kinder viele Pausen ein. [Erfahrungsbericht schreiben]

Halbtagesausflug zur Burg Steinegg in Neuhausen

Ritter, Rüstungen, Könige, Königinnen, Prinzen und Prinzessinnen haben eine magische Anziehungskraft für Kinder. Sobald man die ersten Schritte durch den Torbogen der Burg Steinegg geht, ist die Neugierde der Kinder geweckt. Ein gemeinsamer Halbtagesausflug zur Burg Steinegg in Neuhausen ist bestimmt ein unvergessliches Erlebnis für die Kinder. In jedem Winkel lockt das Abenteuer, ob im fürstlichen Ballsaal oder im geheimnisvollen Gewölbe. Die Burg Steinegg stammt aus dem 15. Jahrhundert. [Erfahrungsbericht schreiben]

Picknick im Schoß von Mutter Natur

Im Sommer bietet sich ein Picknick in der Natur an. Gerade für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis. Eine besondere Location ist bei so einem Picknick zweitrangig. Trotzdem ist eine perfekte Location natürlich ein zusätzliches Highlight. Ein besonders schöner Ort für solch ein Picknick zusammen mit Kindern und anderen Familien aus Pforzheim ist der Laufbachwasserfall in Loffenau. Der wunderschöne Wasserfall ist die perfekte Kulisse für den Ausflug. Besonders aufregend ist ein Picknick, wenn es in der Nähe eines Gewässers stattfindet. Perfekt geeignet für einen solchen Ausflug im Schoß von Mutter Natur ist der Wildsee in Bad. Am Wildsee gibt es für die Eltern und Kinder jede Menge zu entdecken. Neben Enten und Teichhühnern gibt es hier einen einzigartigen Artenreichtum von Tieren und Pflanzen im Verborgenen. Die Kinder können mit dem Kescher kleine Tiere fangen oder einfach nur beobachten. Aber achten sie unbedingt darauf, dass die Tiere wieder zurück in ihren Lebensraum gelangen. Durch die Nähe zum See ist während des Ausfluges für die ersehnte Erfrischung gesorgt. Denken Sie bei der Planung ihres Ausfluges an Mückenspray, denn am Wasser gibt es besonders viele Insekten.

Längst sind die Zeiten, in denen man Kinder aller Altersgruppen für den Besuch eines Wildparks oder Märchenwaldes begeistern konnte, Vergangenheit. Wenn sie gemeinsam mit anderen Müttern und Vätern aus Pforzheim einen Besuch im Wildpark Pforzheim planen, sollten sie das nur tun, wenn sie Kinder im Kindergartenalter haben. Da Tierparks dennoch Klassiker für Ausflüge und gemeinsame Unternehmungen mit Kindern und anderen Alleinerziehenden sind, haben wir weiter unten eine Liste mit Tierparks in der Nähe von Pforzheim zusammengestellt.

Glück auf im Besucherbergwerk Frischglück in Neuenbürg

Glück auf heisst es bei einem Besuch im Besucherbergwerk Frischglück in Neuenbürg. witterungsunabhängig kann man hier die Bergbaugeschichte der Region hautnah erleben. Bei einer Gestandene Führung durch das Besucherbergwerk Frischglück wird Bergbaugeschichte lebendig. [Erfahrungsbericht schreiben]

Wintersport in der Nähe von Pforzheim

Wintersport ist im Skigebiet Achertal in Seebach im Schwarzwald möglich. Es gibt dort 4 Skilifte. Weitere Wintersportmöglichkeiten gibt es im Skigebiet Baiersbronn in Baiersbronn.

Tierparks in der Nähe von Pforzheim

Es gibt kaum ein Kind, für das ein Ausflug in einen Tierpark nicht ein ganz besonderes Erlebnis ist. Vor allem Tierparks, die einen direkten Kontakt zu den Tieren ermöglichen, vermitteln ein ganz besonderes Naturerlebnis Die folgende Austellung von Tierparks zeigt, dass es doch viele Einrichtungen dieser Art gibt, die für interessante Freizeitaktivitäten mit anderen Eltern und deren Kindern aus Pforzheim genau richtig sind:

Tierpark Bretten/Baden

Das Tiergatter im 20 km entfernten Bretten/Baden bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo. Der Tierpark Bretten/Baden bezeichnet sich selbst als Deutschlands größter Streichelzoo. Alle Gehege können frei betreten werden. Sogar die Zebras und die Damhirsche kann man streicheln und verschiedenen Schafrassen und Alpakas zwischen zahlreichen Ziegen hautnah begegnen. Außerdem gibt es im Tierpark Bretten/Baden Papageien, Nasenbären, Nandus und Bennett-Känguruhs, Weißbüschelaffen, Maras, Degus, Kaninchen, Meerschweinchen und Mäusezu sehen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Wildgehege im Dobeltal

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Das Tiergatter im 26 km entfernten Bad Herrenalb kostet keinen Eintritt und ist deswegen bei Familien aus Pforzheim sehr beliebt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Immer wieder ein schönes und kostenloses Ausflugsziel. Vor allem im Herbst ist dieser Ausflug empfehlenswert. Die Kinder können Blätter sammeln und oftmals hört man die Brunftrufe der Hirsche"
geschrieben von Sabrina Kurz am 24.05.2016

Zoo Karlsruhe

Der zoologische Garten im 29 km entfernten Karlsruhe bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Tierpark Oberwald Karlsruhe

Das Tiergehege im 29 km entfernten Karlsruhe kann genau, wie der Park in Bad Herrenalb, kostenlos betreten werden und ist deshalb beliebtes Ausflugsziel für Eltern mit Kindern aus Pforzheim. [Erfahrungsbericht schreiben]

Vogelpark Bruchsal-Untergrombach

Der Vogelpark im 31 km entfernten Bruchsal-Untergrombach ist wegen seines kostenlosen Eintritts ebenfalls bei Familien aus Pforzheim sehr beliebt. [Erfahrungsbericht schreiben]

2019 in Baden-Württemberg

Wenn sie berufstätig sind und schulpflichtige Kinder haben, muss in der schulfreien Zeit die Kinderbetreuung gewährleistet sein. Andererseits sind aber die Schulferien die Zeit, in der viele gemeinsame Tagesausflüge mit ihrem Kind oder anderen Familien aus Pforzheim möglich sind. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden 2019 in Baden-Württemberg.
Januar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
1
Februar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 1
März 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Für den Fall, daß sie in Pforzheim keine Ausflugsziele finden, die ihren Suchkriterien entsprechen, schauen sie doch mal in den folgenden Orten nach

  • Ausflüge mit Kind in Unterreichenbach
  • Ausflüge mit Kind in Ispringen
  • Ausflüge mit Kind in Niefern-Öschelbronn
  • Ausflüge mit Kind in Engelsbrand
  • Ausflüge mit Kind in Wimsheim
  • Ausflüge mit Kind in Wurmberg
  • Ausflüge mit Kind in Kieselbronn
  • Ausflüge mit Kind in Neuhausen
  • Ausflüge mit Kind in Eisingen
  • Ausflüge mit Kind in Birkenfeld
  • Ausflüge mit Kind in Tiefenbronn
  • Ausflüge mit Kind in Friolzheim
  • Ausflüge mit Kind in Kämpfelbach
  • Ausflüge mit Kind in Neulingen
  • Ausflüge mit Kind in Schömberg
  • Daten: Statistisches Bundesamt 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie.

    Quelle Freizeittipps: http://www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-pforzheim-082310000000.htm
    http://www.ausflugsziele-kinder.de/ausflugsziele-in-pforzheim-082310000000.htm bei www.ausflugtipps-kinder.de und http://www.singlemama.de/freizeitkontakte/alleinerziehende-in-pforzheim-082310000000.htmlEinige Adressen von Freizeitzielen wurden von www.firmenadressen-discount.deergänzt.

    Bild von Pforzheim: Nordbadenser / wikipedia


     

    Ausflugsziel eintragen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

    Ausflugsziel eintragen

    Suche nach Postleitzahl

    Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

    Postleitzahl:

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Pforzheim

    Tierparks in
    Tierparks im Raum Pforzheim

    Kletterhalle in
    Kletterhalle in Pforzheim

    Eisstadion in Pforzheim
    Eisstadion in Pforzheim

    Erlebnispark Tripsdrill in Cleebronn
    Erlebnispark Tripsdrill in Cleebronn

     in
    Indoorspielplatz in Mühlacker

    IKEA Smaland in Walldorf
    IKEA Smaland in Walldorf

    Sternwarte in
    Sternwarte in Pforzheim

    Schloss in
    Burg Steinegg

    Bergwerk in  in Neuenbürg
    Besucherbergwerk Frischglück in Neuenbürg

    Single mit Kind Reisen

    Kontakt

    Impressum