Ausflugsfee.de Ideen für Ausflüge
mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Die Ausflugsfee bietet Vorschläge für gemeinsame Ausflüge mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen

Kurzurlaub für Familien

Hier finden sie Ideen für einen Kurzurlaub mit der ganzen Familie

KurzurlaUb für Familien

 


 

Ausflüge mit Kind in Pforzheim

Ausflugsziele PforzheimWenn sie Anregungen für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind in Pforzheim suchen, dann sind sie hier richtig. Die Ausflugsfee hat eine Reihe von Tipps für gemeinsame Unternehmungen in der Umgebung von Pforzheim zusammengetragen. Da viele Eltern Kinder altersunabhängig haben, wurde darauf geachtet, dass die meisten Vorschläge für Unternehmungen weitgehendst altersunabhängig sind. Damit die Ausflüge tatsächlich für Kinder in unterschiedlichem Alter geeignet sind, werden Ausflugsziele, wie Märchenwälder, hier nicht aufgelistet. Sie finden hier diverse jahreszeitlich und witterungsabhängige Unternehmungen mit Kind im Raum Pforzheim.

Ob es in Pforzheim in den nächsten Tag regnet, das entnehmen Sie bitte der Wettervorhersage für Pforzheim auf dieser Seite.

Die Stadt Pforzheim

Die StadtPforzheim hat 116425 Einwohner und liegt im Nördlichen Schwarzwald. Die Stadt gehört zum Kreisfreie Stadt Pforzheim. Pforzheim liegt in Baden-Württemberg

Schöne heile Welt in Pforzheim im Nördlichen Schwarzwald

Eingebettet in eine sehr waldreiche Mittelgebirgslandschaft liegt Pforzheim auf 260 m Höhe. Der höchste Berg in der Region ist der Hengstberg im benachbarten Höfen an der Enz mit 717 m Höhe. Schöne, heile Welt in Pforzheim. 51 Prozent der Fläche in der Stadt werden forstwirtschaftlich genutzt, 17 Prozent werden landwirtschaftlich genutzt. Pforzheim ist städtisch geprägt, jeden Quadratkilometer müssen sich 1188 Einwohner teilen. 31 % der Fläche in der Stadt sind Verkehrsfläche (besiedelte Fläche, Straßen / Schienen und Gewerbeflächen).

Wettervorhersage für die Region Pforzheim

Zur besseren Planung der von uns vorgeschlagene Freizeitaktivitäten im Raum Pforzheim finden Sie hier den aktuelle Wetterbericht. Die Wetterdaten für Pforzheim wurden von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Pforzheim

Der bestehende Fremdenverkehr ist in der Stadt Pforzheim ein eher unwichtiger Wirtschaftsfaktor. Ausflugsmöglichkeiten für gemeinsame Freizeitaktivitäten mit Kind in Pforzheim gibt es in der Region in Hülle und Fülle.

Eisstadion in Pforzheim

Eisstadion in Pforzheim
Foto: Schlittschuhlaufen im Eisstadion
in Pforzheim
Ein besonderer Ausflugstipp für kleine Eisprinzessinnen und Eisprinzen ist das Eisstadion in Pforzheim. Kinder lieben es, übers Eis zu flitzen – ob als elegante Eisprinzessin oder als rasanter Flitzer. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell. Anfänger fühlen sich sicherer, wenn sie etwas zum Festhalten haben. Die Eltern können ihr Kind auf beiden Seiten an der Hand halten. Es wird nicht lange dauern, bis das Kind die ersten Schritte auch ohne Hilfe probiert. Bereiten sie den Ausflug ins Eisstadion nach Pforzheim gut vor, indem sie auf passende Kleidung für ihre Kinder achten. Passende Handschuhe sind auf jeden Fall erforderlich. Zum einen tut man sich mit Handschuhen nicht so weh, wenn man fällt und sich auf dem Eis aufstützt. Zum anderen schützen Handschuhe vor den scharfen Kufen, die überall um einen herum unterwegs sind. Auch im Eissstadion in Pforzheim gilt: Kinder brauchen beim Schlittschuhlaufen Kleidung, die sie warm hält, die ihnen aber auch genug Bewegungsfreiheit lässt. Bevor Sie Schlittschuhe kaufen, sollten sie diese zunächst probeweise ausleihen. Ein gemeinsamer Ausflug zur Schlittschuhbahn in Pforzheim garantiert auf jeden Fall Spass für die ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Kletterwald in Illingen

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Nervenkitzel und Abenteuer pur, das garantiert ein Halbtagesausflug in den Kletterwald im 23 km entfernten Illingen.
Kletterwald Illingen
Foto: Kletterwald Illingen
(© Kzenon / Fotolia)
Der Kletterwald in Illingen bietet Kletterparcours in luftiger Höhe. Damit man mit der Technik vertraut wird, erhält jeder Besucher zunächst eine ausführliche Einweisung. Ein Kletterhelm, Sicherungsgurte und Handschuhe sind im Kletterwald in Illingen im Eintrittspreis bereits inbegriffen. Mitbringen sollte man geeignetes festes Schuhwerk. Man sollte unbedingt darauf achten, dass die Schnürsenkel nicht zu lang sind. Im Laufe der vergangenen Jahre schossen Kletterparks in Deutschland aufgrund der großen Beliebtheit und Nachfrage quasi wie Pilze aus dem Boden. Die Plattformen des Hochseilparks sind an künstlich errichteten Pfählen befestigt, zwischen denen sich die Übungen befinden. Alleine klettern dürfen die Kinder erst ab 12 Jahre. Dazu muss die schriftliche Einverständniserklärung eines Sorgeberechtigten vorliegen. Das notwendige Formular finden sie auf der Homepage des Kletterwalds in Illingen. Ein Ausflug in den Kletterwald in Illingen ist sicherlich ein einzigartiges Erlebnis und eignet sich auch als gemeinsame Freizeitaktivität für Unternehmungen mit anderen Familien aus Pforzheim. [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Kletterwald Illingen

Erfahrungsberichte:

"Eigentlich sollte man weniger Sterne für diese Höhle vergeben, denn der erste Eindruck ist eher enttäuschend. Wir hatten jedoch das Glück mit einem der Top Höhlenforscher unterwegs zu sein. Er konnte so viel über diese eher enttäuschende Höhle berichten, dass wir uns fast sicher sind, dass er nach der Führung seinen Schlafsack rausgeholt hat, um dort zu übernachten und das Gefühl zu haben: Ich bin zuhause!"
geschrieben von Brunhild Klever am 10.03.2016

IKEA Smaland in Walldorf

IKEA Smaland in Walldorf
Foto: IKEA Smaland in Walldorf
Sicherlich ist der folgende Ausflugstipp etwas ungewöhnlich. Smaland ist eigentlich der Name einer historischen Provinz in Südschweden. Der namhafte Möbelriese IKEA nutzt diesen Namen für seine hauseigenen Indoor Spielplätze. In den 80-iger Jahren war IKEA sogar der erste Anbieter solcher Indoor Spielplätze. Damit sie ihr Kind im Smaland im 46 km entfernten Walldorf abgeben können, muss es zwischen 3 und 10 Jahren alt sein. Zum Abgeben und Abholen der Kinder ist ein Reisepass, oder ein Personalausweis erforderlich. Den Indoorspielplatz im IKEA dürfen Eltern übrigens selbst nicht betreten. Die Eltern können zunächst von Außen zuschauen und dann entweder auf Shoppingtour, oder ins angrenzende Restaurant gehen. Neben einem Bällchenbad gibt es im IKEA Smaland in Walldorf Klettergerüste und diverse Rutschbahnen. Wenn das Wetter ihren Planungen einen Strich durch die Rechnung macht, bietet das IKEA Smaland in Walldorf eine gute und kostenlose Alternative zu anderen Outdooraktivitäten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
IKEA Deutschland GmbH & Co. KG
Niederlassung Walldorf
Josef-Reiert-Str. 9
69190 Walldorf

Erlebnispark Tripsdrill in Cleebronn

Erlebnispark Tripsdrill in Cleebronn
Foto: Erlebnispark Tripsdrill in Cleebronn
(© Kzenon / Fotolia)
Freizeitparks sind bei Kindern sehr beliebt. Freizeitparks bieten jede Menge Attraktionen und Spielmöglichkeiten, die alle im Eintritt enthalten sind. Der Erlebnispark Tripsdrill in Cleebronn lockt regelmäßig vor allem Familien mit seinen Attraktionen. Insgesamt warten im Freizeitpark in Cleebronn ca.100 Attraktionen darauf von den Besuchern ausprobiert zu werden. Mit der Holzachterbahn "Mammut" und der neuen Katapult-Achterbahn "Karacho", deren Fahrzeuge von 0 auf 100 km/h in nur 1,6 Sekunden beschleunigen bietet der Freizeitpark in Trippsdrill jede Menge Highlights. Das Angebot in Tripsdrill reicht von rasanten Achterbahnen über wilde Wasserschussfahrten und gemütliche Familienattraktionen bis hin zu spannenden Abenteuern für die Kleinsten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Erlebnispark Tripsdrill
Erlebnispark Tripsdrill
74389 Cleebronn / Tripsdrill
http://www.tripsdrill.de/

DAV Kletteranlage in Pforzheim

Brunhild Klever in
Foto: DAV Kletteranlage in Pforzheim
(© industrieblick / Fotolia)
Kinder haben ein natürliches Bewegungsbedürfnis. Ganz beliebt ist da irgendwo hoch zu klettern. Die DAV Kletteranlage in Pforzheim bietet eine Indoor Kletteranlage. Geschützt in einer Halle kann man hier unabhängig vom Wetter oder der Jahreszeit herumkraxeln. Die maximale Kletterhöhe in der Kletterhalle in Pforzheim beträgt immerhin 11 Meter. Die gesamte Kletterfläche umfasst 450 m². Beim Klettern können Kinder und Erwachsene die Kletterwand, sich selbst und die Gemeinschaft spüren und selbstbestimmtes Handeln erlernen. Es gibt wenige Bewegungsformen, bei denen Kinder besser Kraft und Gewandtheit erwerben können, als beim Klettern. Kinder, die sich nicht genügend bewegen haben Probleme, wichtige Dinge in ihrer Umgebung richtig einzuschätzen. Kinder begreifen ihre Umwelt aus der Bewegung heraus. Kinder kann man eigentlich in jedem Alter für das Klettern begeistern. Wer eine sportliche Unternehmung sucht, die für die ganze Familie geeignet ist, der sollte mal einen Ausflug in die Kletterhalle in Pforzheim planen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
DAV Kletteranlage
Heidenheimer Straße 3
75179 Pforzheim
Tel.: 07231140900
http://www.alpenverein-pforzheim.de

Sommerrodelbahn in Enzklösterle


Video: Sommerrodelbahn in Enzklösterle
Wenn man an das Thema Rodeln denkt, bringt man das meistens mit der Kälte und Schnee in Zusammenhang. Auf der Sommerrodelbahn im 39 km entfernten Enzklösterle wartet ein Rodelspass der Extraklasse auf sie. Hier kann man auf einer speziellen Bahn auch ohne Schnee den Hang hinab brausen. Das ist zumindest für die Kinder ein unvergessliches Abenteuer. . Die maximale Geschwindigkeit wird lediglich durch den vorausfahrenden Schlitten bestimmt. Auf den Bobs haben eine erwachsene Person und ein Kind Platz. Ältere Kinder dürfen dann aber auch alleine ohne Mama, oder Papa fahren. Die Sommerrodelbahn in Enzklösterle bietet Rodelspass auf insgesamt 800 Metern. Das Rodelvergnügen ist leider sehr witterungsabhängig. Bei Niederschlag muss der Rodelbetrieb auf der Sommerrodelbahn in Enzklösterle sofort eingestellt werden, weil eine erhöhte Unfallgefahr besteht. Wenn sie also alleine mit ihrem Kind, oder anderern Familien aus Pforzheim einen gemeinsamen Ausflug zur Sommerrodedlbahn in Enzklösterle planen, sollten sie auf eine stabile Schönwetterlage achten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Seewald Freizeitpark Enzklösterle
75337 Enzklösterle-Poppeltal

Indoorspielplatz in Mühlacker

Fuxini in Mühlacker
Foto: Fuxini in Mühlacker
(© Arkady Chubykin / Fotolia)
Wie beschäftige ich meine Kinder, wenn das Wetter schlecht ist? Spielen ist bei solchem Wetter nur drinnen möglich. Indoorspielplätze haben diese Marktlücke schon längst erkannt. Unzählige Spielgeräte und Rutschen warten hier darauf ausprobiert und entdeckt zu werden. Das Fuxini im 16 km entfernten Mühlacker läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Die Eltern können ihrem Kind beim Spielen zuschauen. Erfreulich, dass das Fuxini in Mühlacker einen Gastronomiebereich besitzt, in dem man Fanta, Cola und einfache Snacks bekommt. Der Ausflug in den Indoorspielplatz in Mühlacker kann also nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen recht kostspielig werden. Wenn Sie Ihrem Kind aber bei schlechtem Wetter ausreichend Bewegung und Spaß gönnen wollen, sind Indoorspielplätze hierfür ideal geeignet. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Fuxini
Pforzheimer Str. 113/1
75417 Mühlacker
Tel. 07041/815470
http://www.fuxini.de

Sternwarte in Pforzheim

Sternwarte in
Foto: Sternwarte in Pforzheim
Schon seit jeher sind die Menschen vom Lauf der Sterne fasziniert. Der Sternenhimmel lädt Jung und Alt zum Träumen und Forschen ein. Die Astronomie gilt als eine der ältesten Wissenschaften. Die Anfänge der Astronomie liegen wahrscheinlich in der kultischen Verehrung der Himmelskörper und im Erarbeiten eines Kalenders. Sternwarten, wie die Sternwarte in Pforzheim bringen uns den Himmel und ferne Galaxien zum Greifen nahe. Was ist eine Sternschnuppe? Kann man auf der Milchstraße laufen? Und welche Sterne kann man eigentlich am aktuellen Winterhimmel sehen? Antworten auf diese Fragen liefert ein Besuch in der Sternwarte in Pforzheim. Eltern und Kinder, die in einer klaren Nacht unseren Mond oder weit entfernte, mit den bloßen Augen nicht mehr zu erkennende Sterne entdeckt haben, werden den Sternenhimmel und das Universum besser begreifen und bewusster wahrnehmen. Weil es in der Sternwarte absolut dunkel ist, können Kleinkinder sich sehr schnell fürchten. Sie sollten also von einem Besuch in der Sternwarte in Pforzheim Abstand nehmen, wenn sie ein Kleinkind haben. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sternwarte Pforzheim
Redtenbacher Str. 101
75177 Pforzheim
Webseite: http://www.AAP-Pforzheim.de

Wanderung im Schwarzwald

Wanderung im Schwarzwald
Foto: Wanderung im Schwarzwald
(© Fotofreundin / Fotolia)
Mit dem Nachwuchs auf Wanderschaft zu gehen ist eigentlich nicht der Ausflugstipp Nr. 1. Vermutlich kennt jeder die Situation, wenn ratlose Eltern und plärrende Kinder sich am Wegesrand gegenüberstehen. Saubere Luft und und der Duft der Blumen sind für kleinen Energiebündel keine Motivation. Dabei kann man Kinder eigentlich recht einfach für einen Wanderausflug begeistern, denn sie haben einen ausgeprägten Abenteuerdrang. Wählen sie verborgene Trampelpfade statt eintöniger Holzabfuhrwege und achten sie darauf, dass das Ziel der Wanderung etwas Attraktives für Kinder bietet. Das kann beispielsweise ein Gasthof, oder ein Wildgehege sein. Im Spätsommer können Kinder Waldbeeren Pflücken, oder buntes Laub sammeln. Im Schwarzwald gibt es einriesiges Wanderwegenetz. Das Angebot reicht von urwüchsigen Pfade durch märchenhafte Bannwälder bis hin zu Wegen entlang von Wildbächen oder grandiosen Felsformationen. Immer wieder bieten sich dazwischen Ausblicke auf idyllische Schwarzwaldtäler. Wegen der teilweise vorhandenen Steigungen sind nicht alle Wanderwege im Schwarzwald für kleinere Kinder geeignet. Der Feldberg ist mit 1493 m Höhe der höchste Berg im Schwarzwald. Kinder laufen kreuz und quer und legen dadurch ein Vielfaches der Strecke von einem Erwachsenen zurück. Für die Kinder sollten sie bei ihrem Ausflug mit Kindern viele regelmäßige Pausen einplanen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Ausflug zur Burg Steinegg in Neuhausen

Burgen und Schlösser faszinieren die meisten Kinder. Sobald die alten Gemäuer der Burg Steinegg betreten sind, ist das Interesse der Kinder geweckt. Ein gemeinsamer Ausflug zur Burg Steinegg in Neuhausen ist ein unvergessliches Erlebnis für die Kinder. An jedem Ort lockt das Abenteuer, ob im fürstlichen Ballsaal oder im geheimnisvollen Gewölbe. Die Burg Steinegg stammt aus dem 15. Jahrhundert. [Erfahrungsbericht schreiben]

Picknick in freier Natur

Bei schönem Wetter bietet sich ein Picknick im Grünen an. Insbesondere für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis. Eigentlich ist so ein Picknick überall machbar. Trotzdem ist eine perfekte Location natürlich ein zusätzliches Highlight. Als Ort für das Picknick mit Kindern und anderen Familien aus Pforzheim bietet sich beispielsweise der Laufbachwasserfall in Loffenau an. So ein Wasserfall ist die perfekte Kulisse für den Ausflug. Besonders erlebnisreich ist ein Picknick, wenn es am Ufer eines Sees, oder eines Gewässers stattfindet. Gut geeignet für eine solche Unternehmung in den Sommermonaten ist der Erlachsee in Karlsruhe. Der Erlachsee ist für die Sprößlinge ein einziger Abenteuerspielplatz. Für die Kinder gibt es in jedem noch so kleinen Tümpel neben Enten und Schwänen eine Menge spannender Lebewesen zu entdecken. Mit einem Kescher können Kinder Tiere fangen, die sich im Wasser tummeln. Hinweis: Alle Amphibien stehen unter Naturschutz und dürfen nicht mitgenommen werden. Durch die Nähe zum See ist während des Ausfluges für die notwendige Abkühlung gesorgt. Sie sollten also unter allen Umständen die Badehose mit einpacken.

Leider sind die Zeiten, in denen der Besuch eines Märchenparks oder Tiergeheges ein Highlight für Kinder aller Altersgruppen darstellte, längst vorbei. Der Wildpark Pforzheim ist also nur noch ein Freizeittipp für Mütter und Väter mit Kindern im Vorschulalter. Da Tierparks dennoch Klassiker für Ausflüge und gemeinsame Unternehmungen mit Kindern und anderen Alleinerziehenden sind, haben wir weiter unten eine Liste mit Tiergärten in der Nähe von Pforzheim zusammengestellt.

Ausflug in das Besucherbergwerk Frischglück in Neuenbürg

Das Besucherbergwerk Frischglück in Neuenbürg ist ein Ausflugstipp, der auch geeignet ist, wenn das Wetter nicht mitspielt.. Unabhängig von der Witterung bekommt man hier einen Einblick in die Bergbaugtradition der Region. Hier erfahren sie auch, warum Hammer und Schlägel symbolisch für den Bergbau stehen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Wintersport in der Nähe von Pforzheim

Wintersport ist im Skigebiet Achertal in Seebach im Schwarzwald möglich. Es gibt dort 4 Skilifte. Weitere Wintersportmöglichkeiten gibt es im Skigebiet Baiersbronn in Baiersbronn.

Tierparks in der Nähe von Pforzheim

Es gibt kaum ein Kind, für das ein Ausflug in Zoos nicht ein ganz besonderes Erlebnis ist. Tierparks und Zoos vermitteln Nachhaltigkeitsgedanken und liefern Bausteine für Umweltbildung und nachhaltige Entwicklung. Deshalb haben wir einige Tierparks herausgesucht, die sich für gemeinschaftliche Ausflüge mit anderen Eltern und deren Kindern aus Pforzheim anbieten:

Tierpark Bretten/Baden

Das Wildgehege im 20 km entfernten Bretten/Baden ermöglicht in einem Streichelzoo den hautnahen Kontakt zu den Tieren. Ein Spielplatz ergänzt das Angebot. Der Tierpark Bretten/Baden bezeichnet sich selbst als Deutschlands größter Streichelzoo. Alle Gehege können frei betreten werden. Sogar die Zebras und die Damhirsche kann man streicheln und verschiedenen Schafrassen und Alpakas zwischen zahlreichen Ziegen hautnah begegnen. Außerdem gibt es im Tierpark Bretten/Baden Papageien, Nasenbären, Nandus und Bennett-Känguruhs, Weißbüschelaffen, Maras, Degus, Kaninchen, Meerschweinchen und Mäusezu sehen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Wildgehege im Dobeltal

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Der Wildpark im 26 km entfernten Bad Herrenalb kann kostenlos betreten werden und ist deshalb bei Familien aus Pforzheim sehr beliebt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Immer wieder ein schönes und kostenloses Ausflugsziel. Vor allem im Herbst ist dieser Ausflug empfehlenswert. Die Kinder können Blätter sammeln und oftmals hört man die Brunftrufe der Hirsche"
geschrieben von Sabrina Kurz am 24.05.2016

Zoo Karlsruhe

Der Zoo im 29 km entfernten Karlsruhe ermöglicht in einem Streichelzoo den hautnahen Kontakt zu den Tieren. [Erfahrungsbericht schreiben]

Tierpark Oberwald Karlsruhe

Das Wildgehege im 29 km entfernten Karlsruhe ist wegen seines kostenlosen Eintritts ebenfalls bei Familien aus Pforzheim sehr beliebt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Vogelpark Bruchsal-Untergrombach

Der Vogelpark im 31 km entfernten Bruchsal-Untergrombach kostet keinen Eintritt und ist deswegen ebenfalls bei Familien aus Pforzheim sehr beliebt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Pfingstferien 2019 in Baden-Württemberg

Für berufstätige Eltern mit schulpflichtigen Kindern sind die Schulferien wegen der Betreuung des Kindes in der Regel eine echte Herausforderung. Andererseits sind aber die Schulferien die Zeit, in der viele gemeinsame Tagesausflüge mit ihrem Kind oder anderen Familien aus Pforzheim möglich sind. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Pfingstferien 2019 in Baden-Württemberg.
Januar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
1
Februar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 1
März 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Für den Fall, daß sie in Pforzheim keine Ausflugsziele finden, die zu ihnen passen, schauen sie doch mal in den umliegenden Orten nach

  • Ausflüge mit Kind in Unterreichenbach
  • Ausflüge mit Kind in Ispringen
  • Ausflüge mit Kind in Niefern-Öschelbronn
  • Ausflüge mit Kind in Engelsbrand
  • Ausflüge mit Kind in Wimsheim
  • Ausflüge mit Kind in Wurmberg
  • Ausflüge mit Kind in Kieselbronn
  • Ausflüge mit Kind in Neuhausen
  • Ausflüge mit Kind in Eisingen
  • Ausflüge mit Kind in Birkenfeld
  • Ausflüge mit Kind in Tiefenbronn
  • Ausflüge mit Kind in Friolzheim
  • Ausflüge mit Kind in Kämpfelbach
  • Ausflüge mit Kind in Neulingen
  • Ausflüge mit Kind in Schömberg
  • Daten: Statistische Ämter des Bundes und der Länder 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie.

    Quelle Freizeittipps: http://www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-pforzheim-082310000000.htm
    http://www.ausflugsziele-kinder.de/ausflugsziele-in-pforzheim-082310000000.htm bei www.ausflugtipps-kinder.de und http://www.singlemama.de/freizeitkontakte/alleinerziehende-in-pforzheim-082310000000.htmlEinige Adressen von Freizeitzielen wurden von www.firmenadressen-discount.deergänzt.

    Foto oben: Nordbadenser / wikipedia


     

    Ausflugsziel eintragen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

    Ausflugsziel eintragen

    Suche nach Postleitzahl

    Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

    Postleitzahl:

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Pforzheim

    Tierparks in
    Tierparks im Raum Pforzheim

    Eisstadion in Pforzheim
    Eisstadion in Pforzheim

    IKEA Smaland in Walldorf
    IKEA Smaland in Walldorf

    Erlebnispark Tripsdrill in Cleebronn
    Erlebnispark Tripsdrill in Cleebronn

    Kletterhalle in
    Kletterhalle in Pforzheim

     in
    Indoorspielplatz in Mühlacker

    Sternwarte in
    Sternwarte in Pforzheim

    Schloss in
    Burg Steinegg

    Bergwerk in  in Neuenbürg
    Besucherbergwerk Frischglück in Neuenbürg

    Single mit Kind Reisen

    Kontakt

    Impressum