Ausflugsfee.de Ideen für Ausflüge
mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Die Ausflugsfee bietet Vorschläge für gemeinsame Ausflüge mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen

Kurzurlaub für Familien

Hier finden sie Ideen für einen Kurzurlaub mit der ganzen Familie

KurzurlaUb für Familien

 


 

Ausflüge mit Kind in Regensburg

Ausflugsziele RegensburgSie wohnen in Regensburg und suchen Inspirationen für gemeinsame Unternehmungen mit Kindern? Die Ausflugsfee bietet ihnen zahlreiche Vorschläge für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind in der Umgebung von Regensburg. Dabei haben wir uns weitgehendst bemüht nur Freizeitaktivitäten zusammen zu stellen, die für Kinder in verschiedenem Alter geeignet sind. Wenn Ausflugsziele nur für bestimmte Altersgruppen geeignet erscheinen, haben wir diese hier nicht aufgelistet. Da es sich bei den meisten Vorschlägen für Ausflüge im Raum Regensburg um Outdooraktivitäten handelt, sind diese verständlicherweise witterungsabhängig.

Damit sie ihren Ausflug besser planen können, finden sie weiter unten auch eine Wetterprognose für den Raum Regensburg.

Regensburg

Die kreisfreie Stadt Regensburg ist eine kreisfreie Stadt in Bayern.

Regensburg, das ist Landidyll

Hier ist die Welt noch in Ordnung. 6 Prozent der Stadtfläche sind bewaldet, 35 Prozent sind Agrarfläche. Regensburg ist städtisch geprägt, jeden Quadratkilometer müssen sich 1714 Einwohner teilen. 54 % der Stadtfläche sind Verkehrsfläche (Wohngebiete, Straßen / Schienen und Industriegebiete). 64 Hektar, das entspricht 1 Prozent der Stadtfläche, werden für den Bergbau genutzt.

Wettervorhersage für die Region Regensburg

Viele der hier von uns vorgeschlagenen Freizeitaktivitäten im Raum Regensburg sind wetterabhängige. Die Wetterdaten für Regensburg wurden von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Regensburg

Der Fremdenverkehr hat in der Gemeinde Regensburg einen nicht zu vernachlässigenden Stellenwert. Ziele für gemeinsame Freizeitunternehmungen mit Kind in Regensburg gibt es in der Region einige.

Kletterwald in Sinzing

Den entsprechenden Adrenalinkick, das verspricht ein Ausflug in den Kletterwald im 13 km entfernten Sinzing.
Kletterwald Regensburg
Foto: Kletterwald Regensburg
(© Andreas P / Fotolia)
Im Kletterwald in Sinzing warten aufregende Kletterparcours in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden darauf gemeinsam entdeckt zu werden. Damit man mit der Technik vertraut wird, erhält jeder Besucher zunächst eine ausführliche Einweisung. Ein Klettersteigset mit Helm und Sicherungssystemen sind im Kletterwald in Sinzing im Eintrittspreis bereits inbegriffen. Zur persönlichen Ausrüstung gehört geeignetes festes Schuhwerk. Zu lange Schnürsenkel können leicht zu Unfällen führen. Der Besuch des Kletterwalds ist erwartungsgemäß eine sportliche Herausforderung. Durch die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade bietet der Kletterwald Herausforderungen für die unterschiedlichsten Altersgruppen. Die Plattformen des Hochseilparks sind an künstlich errichteten Pfählen befestigt, zwischen denen sich die Übungen befinden. Wenn die Kinder mindestens 12 Jahre alt sind, dürfen sie auch alleine klettern. Dazu muss die schriftliche Einverständniserklärung eines Sorgeberechtigten vorliegen. Das notwendige Formular finden sie auf der Homepage des Kletterwalds in Sinzing. Ein Ausflug in den Kletterwald in Sinzing ist auf jeden Fall ein unvergessliches Erlebnis und eignet sich auch als gemeinsame Freizeitaktivität für Unternehmungen mit anderen Familien aus Regensburg. [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Kletterwald Regensburg

Eisstadion in Regensburg

Eisstadion in Regensburg
Foto: Eisbahn in Regensburg
Für wintersportbegeisterte Familien bietet sich ein Ausflug in das Eisstadion nach Regensburg an. Kinder lieben es, übers Eis zu flitzen – ob als elegante Eisprinzessin oder als rasanter Flitzer. Kinder können Schlittschuh laufen relativ schnell erlernen. Die Eltern können helfen, indem sie sich dem Kind gegenüber stellen, in die Hocke gehen und sich die Hände reichen. Weil die Bewegungsformen sehr ähnlich denen des Inline Skatings sind, haben Kinder, die bereits Erfahrung auf Inline Skates haben natürlich einen großen Vorteil. Achten Sie bei einem Ausflug zum Eisstadion in Regensburg auf die passende Kleidung ihrer Kinder. Ein Muss für alle Schlittschuhläufer sind Handschuhe. Zum einen tut man sich mit Handschuhen nicht so weh, wenn man fällt und sich auf dem Eis aufstützt. Zum anderen schützen Handschuhe vor den scharfen Kufen, die überall um einen herum unterwegs sind. Eine Schneehose schützt die Kleinen davor, dass sie nass werden. Schlittschuhe muss man übrigens nicht gleich kaufen, sondern kann diese auch ausleihen. Die Eisbahn in Regensburg ist auf jeden Fall einen Ausflug mit der ganzen Familie wert. [Erfahrungsbericht schreiben]

Sommerrodelbahn in Riedenburg


Video: Sommerrodelbahn in Riedenburg
Es muss nicht zwangsläufig Winter sein, damit man rodeln kann. Auf der Sommerrodelbahn im 43 km entfernten Riedenburg kann man auch bei angenehmen Aussentemperaturen mit einem speziellen Schlitten den Hang hinab brausen. Dieser Rodelspass ist für Jung und Alt gleichermassen geeignet. Man bestimmt die Geschwindigkeit des Bobs selbst. Achten Sie bei der rasanten Abfahrt auf genügend Abstand zum Vordermann. Jeder Schlitten bietet Platz für einen Elternteil und ein Kind. Wenn das Kind alt genug ist, darf es die Freizeitattraktion auch ohne Begleitung der Eltern nutzen. Bei den Bobs, die auf der Sommerrodelbahn in Riedenburg eingesetzt werden, handelt es sich um sogenannte Alpin Coaster. Die erhöhte Sitzposition auf der Schiene ermöglicht Ihnen eine exzellente Kurvenlage. Sicherheitsgurte sorgen dafür, dass niemand vom Schlitten fallen kann. Die abwechslungsreiche Fahrt auf der 670 m langen Strecke führt durch steile Kurven hinab ins Tal. Der Alpin Coaster in Riedenburg ermöglicht Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 45 Stundenkilometern. Aufgrund er Konstruktionsweise kann dieser schienengeführte Caster in Riedenburg auch bei schlechtem Wetter betrieben werden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
AltmühlBOB GmbH
St. Agatha 6
93339 Riedenburg

Indoorspielplatz in Wenzenbach

funclub in Wenzenbach
Foto: funclub in Wenzenbach
(© Arkady Chubykin / Fotolia)
Sie wollen etwas alleine mit ihrem Kind unternehmen und es hört draußen nicht auf zu regenen? Eine Alternative sind bei solchem Wetter sogenannte Indoorspielplätze. Unzählige Spielgeräte und Rutschen warten hier darauf ausprobiert und entdeckt zu werden. Der funclub im benachbarten Wenzenbach läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Für die Eltern heisst es dann stundenlang zu zu schauen. Erfreulich, dass der funclub in Wenzenbach eine Cafeteria bietet, in dem man Erfrischungsgetränke und kleinere Gerichte ordern kann. Der Ausflug in den Indoorspielplatz in Wenzenbach kann also nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen recht kostspielig werden. Zumindest aber ihr Kind wird von den zahlreichen Spielgeräten und Möglichkeiten im Indoorspielplatz in Wenzenbach schwärmen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
funclub - FAMILYAKTIVPARKGRÜNTHAL
Brandlbergstraße 59
93173 Wenzenbach
Telefon: 09407/9587750
http://www.family-funclub.de

IKEA Smaland in Regensburg

IKEA Smaland in Regensburg
Foto: IKEA Smaland in Regensburg
Dieser Ausflugsvorschlag fällt zwar etwas aus der Reihe, aber er ist dennoch gut und dazu kostenlos. Die südschwedische Provinz Smaland ist vielen von uns durch die Gesschichten von Astrid Lindgren bekannt. Der namhafte Möbelhersteller IKEA nutzt diesen Namen für seine hauseigenen Indoor Spielplätze. In den Anfang der 80-iger galt IKEA sogar als Pionier für solche Indoorspielplätze. Damit sie ihr Kind im Smaland im benachbarten Regensburg abgeben können, muss es zwischen 3 und 10 Jahren alt sein. Damit ihr Kind im Smaland herumtoben darf, müssen sie einen Vertrag ausfüllen und sich mit einem Personalausweis identifizieren können. Das Smaland selbst dürfen übrigens nur die Kinder selbst betreten. Statt dessen dürfen die Eltern sich in das Restaurant setzen, oder auf Einkaufstour gehen. Neben einem Bällchenbad gibt es im IKEA Smaland in Regensburg Klettergerüste und diverse Rutschbahnen. Der Besuch im IKEA Smaland in Regensburg ist kostenlos und eine gute Alternative für einen Ausflug bei Dauerregen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
IKEA Deutschland GmbH & Co. KG
Niederlassung Regensburg
Sulzfeldstraße 7
93055 Regensburg

Das Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen

Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen
Foto: Freilichtmuseum in Nabburg
Das Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen bietet auf einer Reise in die Vergangenheit der Region Geschichte zum Erfahren und Erleben. Das Freilichtmuseum in Nabburg widmet sich der bäuerlich-handwerklichen Kultur der Region. Kinder erleben, wie man hier vor langer Zeit gewohnt und gearbeitet hat. Im Freilichtmuseum in Nabburg können Alt und Jung das Flair vergangener Zeiten besonders gut nachempfinden, wenn Sie zum Beispiel erfahren, welche Werkzeuge zur Verfügung standen und welche Probleme es in der damaligen Zeit gab. Alles, was m Freien stattfindet, erweckt eigentlich immer das Interesse der Kinder. Im Museumsgelände werden traditionelle Pflanzen und Getreidesorten angebaut.

Für einen Ausflug mit ihren Kindern in das Freilichtmuseum in Nabburg sollten sie einen leicht bedeckten, aber trockenen Tag auswählen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen
Neusath 200
92507 Nabburg
http://www.freilandmuseum.org

DAV Kletterhalle in Lappersdorf

funclub in Wenzenbach
Foto: DAV Kletterhalle in Lappersdorf
(© industrieblick / Fotolia)
Klettern ist für Kinder ein Grundbedürfnis. Die DAV Kletterhalle in Lappersdorf bietet eine Kletterlandschaft, die zum Üben und Ausprobieren einläd. Wenn es draußen naß und kalt ist, kann man hier geschützt vor den Unbilden des Wetters das Klettern üben. Die maximale Kletterhöhe in der Kletterhalle in Lappersdorf beträgt immerhin 14 Meter. Die gesamte Kletterfläche umfasst 2300 m². Beim Klettern können Kinder und Erwachsene die Kletterwand, sich selbst und die Gemeinschaft spüren und selbstbestimmtes Handeln erlernen. Beim gegenseitigen Sichern können Kinder lernen Verantwortung für andere zu übernehmen und Vertrauen fassen. Kinder, die sich ausreichend bewegen, sind konzentrierter, aufnahmefähiger und wacher. Bewegung steigert die Leistungs- und Lernfähigkeit von Kindern. Klettern in einer Kletterhalle sollten erst Kinder ab dem schulpflichtigen Alter. Wer eine sportliche Aktivität sucht, die für Eltern und Kinder geeignet ist, der sollte mal einen Ausflug in die Kletterhalle in Lappersdorf planen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
DAV Kletterhalle
Am Silbergarten 6
93138 Lappersdorf
Tel.: 0941/28005085

Das Schulerloch in Essing

Schulerloch
Foto: Schulerloch
(© pio3 / Fotolia)
Höhlen strahlen etwas Faszinierendes aus und ziehen Kinder und Erwachsene in ihren Bann. Eine Besichtigung des Schulerloch in Essing ist sicherlich ein unvergessliches Erlebnis. Der Besuch des Schluterloches bietet sich eigentlich bei jedem Wetter an. Bei Regen ist man in der Höhle vor der Witterung geschützt und an Hochsommertagen findet man in der Höhle erfrischende Abkühlung. Auch wenn es draußen heiß ist, braucht man beim Höhlenbesuch warme Kleidung. Das Schulerloch in Essing ist eine Schauhöhle, die zu den Öffnungszeiten offiziell besichtigt werden kann. Schon bevor man eine Höhle betritt kann der dunkle Eingang auf Kinder und Erwachsene beklemmend und bedrohlich wirken. Platzangst ist nicht einfach durch Überzeugungsarbeit weg zu reden, sondern sollte sie davon abhalten diese Höhle zu betreten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Sternwarte in Regensburg

Sternwarte in
Foto: Sternwarte in Regensburg
Die Sterne faszinieren die Menschheit schon seit jeher. Der Sternenhimmel fasziniert Menschen aller Generationen. Die Astronomie gilt als eine der ältesten Wissenschaften. Früher hatte die Astronomie bei der Bestimmung der Jahreszeiten eine besondere Bedeutung. Sternwarten, wie die Sternwarte in Regensburg bringen uns den Himmel und ferne Galaxien zum Greifen nahe. Was ist eine Sternschnuppe? Kann man auf der Milchstraße laufen? Und welche Sternbilder sind eigentlich typisch für den aktuellen Winterhimmel? Antworten auf diese Fragen liefert ein Besuch in der Sternwarte in Regensburg. Bei gutem Wetter können die Besucher in der Sternwarte einen Blick durch das Teleskop werfen und Sonne, Mond, Venus & Co. beobachten. Weil es in der Sternwarte absolut dunkel ist, kann das bei Kleinkindern Ängste auslösen. Sie sollten also von einem Besuch in der Sternwarte in Regensburg Abstand nehmen, wenn sie ein Kleinkind haben. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sternwarte Regensburg
Ägidienplatz 2
93047 Regensburg
Tel: 09 41/ 56 26 82
Webseite: http://www.sternwarte-regensburg.de

Radtour durchs Regental

Radtour durchs Regental
Foto: Radtour durchs Regental
(© Henry Czauderna / Fotolia)
Sie suchen eine Idee für eine attraktive Freizeitaktivität mit ihrem Kind und anderen Eltern aus Regensburg? Wie wäre es mit einem Ausflug mit dem Fahrrad? Eine Fahrradtour zusammen mit den Kindern ist vorzüglich, um körperliche Anstrengung und Freizeit miteinander zu vereinen. Eine Radtour ist auch schon mit Kleinkindern möglich. Kleinkinder sind in einem Fahrradanhänger am besten aufgehoben. Hier haben die Kinder Bewegungsfreiheit, können ggf. zu zweit darin sitzen, schlafen, das Spielzeug griffbereit haben und sind vor Regen und Wind geschützt. Parallel zum Fluss Regen führt ein Radweg. Der Regental-Radweg führt durch ursprüngliche Natur mit flachen Auen und bewaldeten Hügeln und Bergen. Die Wegeoberflächen des Regental-Radwegescsind überwiegend asphaltiert und zum größten Teil autofrei. Regelmäßiges Radeln bringt den Blutkreislauf auf Trab, erhöht das Schlagvolumen des Herzens, beruhigt seine Pumpleistung und vergrößert das Blutvolumen. Nicht nur sportliche Gründe sprechen für eine Radtour. Auf dem Bike können Sie die Umwelt erleben, die Gedanken schweifen und die Seele zur Ruhe kommen lassen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Wochenendausflug zum Fürstliches Schloss Thurn und Taxis in Regensburg

Schlossparks, Burgen und alte Schlösser regen unbewusst zum Träumen ein. Ein gemeinsamer Wochenendausflug zum Fürstliches Schloss Thurn und Taxis in Regensburg ist garantiert ein unvergessliches Erlebnis für Kinder und Erwachsene. Sobald die alten Mauern von Fürstliches Schloss Thurn und Taxis in Regensburg betreten sind, ist die Neugierde der Kinder geweckt. An jedem Ort wird die Phantasie angeregt, ob in der Gesindekammer oder im prunkvoll Ballsaal. [Erfahrungsbericht schreiben]

Picknick am Heizerbachlweiher in Rettenbach

Bei geeignetem Wetter bietet sich ein Picknick in der Natur an. Insbesondere für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis. Wer etwas ganz Spannendes sucht, der sollte sich ein Ausflugsziel in der Nähe eines Flusses, oder eines Sees suchen. Gut geeignet für eine solche Unternehmung bei schönem Wetter ist der Heizerbachlweiher in Rettenbach. Der Heizerbachlweiher ist für die Kleinen ein einziger Abenteuerspielplatz. Neben Enten und Teichhühnern gibt es hier einzigartige Pflanzen- und Tiergemeinschaften. Mit einem Kescher können Kinder Tiere fangen, die im Wasser schwimmen. Achtung: Alle Amphibien stehen unter Naturschutz und dürfen nicht mitgenommen werden. Durch die Nähe zum See ist während des Ausfluges für die unabdingbare Erfrischung gesorgt. Denken Sie bei der Planung ihres Ausfluges an Insektenspray, denn am Wasser gibt es besonders viele Mücken.

Die Zeiten, in denen man Kinder aller Altersgruppen für Märchenwälder und Tiergehege begeistern konnte, sind lange vorbei. Deshalb ist der ein Besuch im Wildpark Höllohe in Teublitz nur für Eltern mit Kindern im Vorschulalter empfehlenswert. Wer trotzdem einen gemeinsamen Ausflug mit Kindern und anderen Müttern und Vätern aus Regensburg in ein Tiergehege plant, der findet weiter unten eine Auflistung der Tiergehege in der Nähe von Regensburg.

Tierparks in der Nähe von Regensburg

Es gibt kaum ein Kind, für das ein Ausflug in Tierparks nicht ein ganz besonderes Erlebnis ist. Tierparks und Zoos sensibilisieren Kinder für den Erhalt und den Schutz unserer gemeinsamen Umwelt. Daher haben wir hier mehrere Tierparks aufgelistet, die für erlebnisreiche Aktivitäten mit anderen Familien aus Regensburg wie geschaffen sind:

Wildhege im Kurpark

Das Wildgehege im 14 km entfernten Bad Abbach kostet keinen Eintritt und ist deswegen beliebtes Ausflugsziel für Eltern mit Kindern aus Regensburg. Im westlichen Ende des Kurparks von Bad Abbach liegen einige Gehege für Damwild, Ziegen, Esel und andere Haustiere sowie ein Teich mit Ziergeflügel. [Erfahrungsbericht schreiben]

Niederbayrischer Vogelpark

Der Vogelpark im 31 km entfernten Abensberg ist vor allem an den Wochenenden ein beliebtes Ausflugsziel. [Erfahrungsbericht schreiben]

Weihnachtsferien 2018 in Bayern

Viele berufstätige Eltern haben schulpflichtige Kinder. Gerade in den Schulferien stellt die Kinderbetreuung fast immer eine echte Herausforderung dar. Die Schulferien bieten aber gleichzeitig die Möglichkeit etwas gemeinsam mit seinem Kind, oder anderen Familien aus Regensburg zu unternehmen. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Weihnachtsferien 2018 in Bayern.
Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
Januar 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Februar 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 1 2 3

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Falls sie in Regensburg keine Ausflugsziele finden, die zu ihnen passen, schauen sie doch mal in den benachbarten Orten nach

  • Ausflüge mit Kind in Tegernheim
  • Ausflüge mit Kind in Lappersdorf
  • Ausflüge mit Kind in Zeitlarn
  • Ausflüge mit Kind in Pettendorf
  • Ausflüge mit Kind in Wenzenbach
  • Ausflüge mit Kind in Donaustauf
  • Ausflüge mit Kind in Bach a.d.Donau
  • Ausflüge mit Kind in Bernhardswald
  • Ausflüge mit Kind in Regenstauf
  • Ausflüge mit Kind in Holzheim a.Forst
  • Ausflüge mit Kind in Altenthann
  • Ausflüge mit Kind in Maxhütte-Haidhof
  • Ausflüge mit Kind in Wiesent
  • Ausflüge mit Kind in Brennberg
  • Ausflüge mit Kind in Wald
  • Daten: Bundesamt für Statistik 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie.

    Quelle Freizeittipps: http://www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-regensburg-093620000000.htm
    http://www.ausflugsziele-kinder.de/ausflugsziele-in-regensburg-093620000000.htm bei www.ausflugtipps-kinder.de und http://www.singlemama.de/freizeitkontakte/alleinerziehende-in-regensburg-093620000000.htmlEinige Adressen von Freizeitzielen wurden von www.firmenadressen-discount.deergänzt.

    Foto von Regensburg: Omnidoom 999 / wikipedia


     

    Ausflugsziel eintragen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

    Ausflugsziel eintragen

    Suche nach Postleitzahl

    Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

    Postleitzahl:

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Regensburg

    Tierparks in
    Tierparks im Raum Regensburg

    Eisstadion in Regensburg
    Eisstadion in Regensburg

     in
    Indoorspielplatz in Wenzenbach

    IKEA Smaland in Regensburg
    IKEA Smaland in Regensburg

    
Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen
    Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen

    Kletterhalle in
    Kletterhalle in Lappersdorf

    
Schulerloch
    Schulerloch

    Sternwarte in
    Sternwarte in Regensburg

    Modellbahn in
    Radtour durchs Regental

    Single mit Kind Reisen

    Kontakt

    Impressum