Ausflugsfee.de Ideen für Ausflüge
mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Die Ausflugsfee bietet Vorschläge für gemeinsame Ausflüge mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen

Kurzurlaub für Familien

Hier finden sie Ideen für einen Kurzurlaub mit der ganzen Familie

KurzurlaUb für Familien

 


 

Ausflüge mit Kind in Remscheid

Ausflugsziele RemscheidSie suchen Anregungen für gemeinsame Ausflüge mit Kindern in Remscheid? Die Ausflugsfee hat eine Reihe von Anregungen für gemeinsame Unternehmungen im Raum Remscheid zusammengetragen. Da viele Eltern Kinder unabhängig vom Alter haben, wurde darauf geachtet, dass die meisten Vorschläge für Unternehmungen weitgehendst altersunabhängig sind. Einen Märchenpark als Freizeittipp werden sie hier beispielsweise nicht finden, denn solch ein Vergnügen ist nur für Kinder im Vorschulalter geeignet. Da es sich bei den meisten Vorschlägen für Ausflüge im Raum Remscheid um Outdooraktivitäten handelt, sind diese verständlicherweise witterungsabhängig.

Wir haben weiter unten auf dieser Seite eine aktuelle Wettervorhersage für den Raum Remscheid integriert.

Die Stadt Remscheid

Die kreisfreie Stadt Remscheid mit insgesamt 109352 Einwohnern liegt im Bergischen Städtedreieck. Remscheid liegt im westlichen Teil von Nordrhein-Westfalen.

1467 Einwohner teilen sich in Remscheid einen Quadratkilometer

Remscheid liegt auf 342 m Höhe in einer Hügellandschaft. Der höchste Berg in der Region ist der Heidberg im benachbarten Ennepetal mit 370 m Höhe. Hier ist die Welt noch in Ordnung. 31 Prozent der Stadtfläche werden forstwirtschaftlich genutzt, 23 Prozent sind Agrarfläche. Remscheid ist städtisch geprägt, pro Quadratkilometer wohnen 1467 Einwohner. Verkehrsflächen, wie Straßen / Schienen, Gewerbeflächen und Siedlungsfläche, nehmen 44 Prozent der Stadtfläche in Anspruch.

Wettervorhersage für die Region Remscheid

Viele der hier von uns vorgeschlagenen Freizeitaktivitäten in der Region Remscheid sind witterungsabhängige. Die Wetterprognose für Remscheid wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Remscheid

Der existierende Tourismus ist in der Stadt Remscheid ein eher unwichtiger Wirtschaftsfaktor. Ziele für gemeinsame Freizeitunternehmungen mit Kind in Remscheid gibt es in der Region einige.

Eisstadion in Solingen

Eisstadion in Solingen
Foto: Eisstadion in Solingen
Für wintersportbegeisterte Familien bietet sich ein Ausflug in das Eisstadion nach Solingen an. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell, wenn sie genug Gelegenheit zum Probieren haben. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell. Anfänger fühlen sich sicherer, wenn sie etwas zum Festhalten haben. Die Eltern können ihr Kind auf beiden Seiten an der Hand halten. Für Kinder, die bereits Inliner fahren können, ist das Gleiten auf Kufen leichter zu lernen. Bereiten sie den Ausflug ins Eisstadion nach Solingen gut vor, indem sie auf passende Kleidung für ihre Kinder achten. Passende Handschuhe sind auf jeden Fall erforderlich. Zum einen tut man sich mit Handschuhen nicht so weh, wenn man fällt und sich auf dem Eis aufstützt. Zum anderen schützen Handschuhe vor den scharfen Kufen, die überall um einen herum unterwegs sind. Auch im Eissstadion in Solingen gilt: Kinder brauchen beim Schlittschuhlaufen Kleidung, die sie warm hält, die ihnen aber auch genug Bewegungsfreiheit lässt. Wenn sie keine Schlittschuhe besitzen, dann können sie diese auch gegen eine geringe Gebühr ausleihen. Ein gemeinsamer Ausflug zur Schlittschuhbahn in Solingen garantiert auf jeden Fall Spass für die ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Skihalle in Bottrop

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):


Video: Skihalle in
Nicht nur auf den Gletschern kann man 365 Tage im Jahr Skifahren, sondern auch im Indoor Skihalle in Bottrop. Der Schnee kommt hier aus Schneekanonen, die komplette Skipiste in sich in einer Halle. Im Alpincenter gibt es eine 300 Meter lange Indoor-Skipiste und alles, was für alpine Hochstimmung nötig ist. Aufgrund der unterschiedlichen Gefälle ist die Skipiste sowohl für Anfänger, als auch fortgeschrittene Skifahrer geeignet. Ein Gefälle von bist zu 24 versetzt auch erfahrene Skihasen so richtig in Wintersportstimmung. Insgesamt 3 Lifte sorgen dafür, dass man bequem den Hang wieder hinauf kommt. Man muss nicht gleich eine teure Skiausrüstung kaufen, denn es gibt einen Skiverleih in der Indoor Skihalle in Bottrop. Wie im richtigen Winterurlaub in den Alpen kommt in der Indoor Skikalle in Remscheid auch der Après Ski-Spaß nicht zu kurz. Immerhin 2 Einkehrmöglichkeiten bieten in der Indoorskihall in Alpincenter so manche Köstlichkeit an und sorgen für die nötige Stärkung. Eltern und Kinder können in der Indoor Skihalle in Bottrop einen Tag lang ungetrübtes Skivergnügen erleben. Der Preis für einen Tag Skifahren in Bottrop ist ungefähr mit einem Tag Skiurlaub in den Alpen zu vergleichen. Wer mit dem Auto anreist, der findet ausreichend kostenlose Parkplätze an der Skihalle in Bottrop. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Alpincenter
Prosperstr. 299-301
46238 Bottrop
http://www.alpincenter.com

Erfahrungsberichte:

"Tolles Ausflugsziel mit echtem Winterfeeling. Der Preis ist zwar heftig, dafür erhält man einen Tag Winterurlaub mit einem tollen Skierlebnis. Absolut empfehlenswert."
geschrieben von Marion Berg am 08.03.2016

Kletterwald in Odenthal

Falls sie schon etwas ältere Kinder haben und den entsprechenden Adrenalinkick suchen, sollten Sie mal einen Ausfug in den Kletterwald im 16 km entfernten Odenthal planen.
Hochseilgarten K1
Foto: Hochseilgarten K1
(© Kzenon / Fotolia)
Im Kletterwald in Odenthal warten aufregende Kletterparcours in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden darauf gemeinsam entdeckt zu werden. Sicherheit steht hier an erster Stelle. Deshalb bekommt jeder zunächst eine ausführliche Einweisung durch die Teammitarbeiter des Parks. Die profesionelle Kletterausrüstung wird im Kletterwald in Odenthal vom Betreiber des Kletterwalds zur Verfügung gestellt.. Mitbringen sollte man geeignetes festes Schuhwerk. Achten sie darauf, dass die Schnürsenkel nicht zu lang sind. Klettern scheint im Trend zu liegen und somit finden sich in ganz Deutschland inzwischen etliche Kletterparks und Hochseilgärten. Der Hochseilgarten in Odenthal fördert die Fähigkeit zu realistischer Risikoeinschätzung und ein adäquater Umgang mit der eigenen Angst. Alleine klettern dürfen die Kinder erst ab 12 Jahre. Dann ist aber die schriftliche Erlaubnis eines Sorgeberechtigten erforderlich. Ein entsprechendes Formular können sie über die Website des Kletterwalds in Odenthal herunterladen Ein Ausflug alleine mit ihrem Kind, oder anderen Familien aus Remscheid ist sicherlich ein empfehlenswertes Erlebnis. [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Hochseilgarten K1

IKEA Smaland in Essen

IKEA Smaland in Essen
Foto: IKEA Smaland in Essen
Auch wenn der folgende Ausflugstipp sicherlich ungewöhnlich ist, wollen wir ihnen den trotzdem nicht vorenthalten. Smaland ist eigentlich der Name einer historischen Provinz in Südschweden. Der schwedische Möbelriese IKEA betreibt aber hauseigene Indoor Spielplätze unter dem gleichen Namen. In den Anfang der 80-iger galt IKEA sogar als Pionier für solche Indoorspielplätze. Im Smaland im IKEA im 35 km entfernten Essen können Kinder zwischen 3 und 10 Jahren nach Herzenslust unter Aufsicht pädagogisch geschulter Mitarbeiter nach Lust und Laune herumtoben. Damit ihr Kind im Smaland herumtoben darf, müssen sie einen Vordruck ausfüllen und sich mit einem Personalausweis identifizieren können. Den Indoorspielplatz im IKEA dürfen Eltern übrigens selbst nicht betreten. Die Eltern können zunächst von Außen zuschauen und dann entweder auf Shoppingtour, oder ins angrenzende Restaurant gehen. Das IKEA Smaland in Essen bietet Bällchenbäder, Klettergerüste und Rutschbahnen. Wenn es draußen naß und kalt ist, bietet das IKEA Smaland in Essen eine gute und kostenlose Alternative zu anderen Outdooraktivitäten. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
IKEA Deutschland GmbH & Co. KG
Niederlassung Essen
Altendorfer Str. 2
45127 Essen

DAV Kletterzentrum Wupperwände in Wuppertal

Marion Berg in
Foto: DAV Kletterzentrum Wupperwände in Wuppertal
(© industrieblick / Fotolia)
Kinder reizt es immer irgendwo hinauf zu klettern. Das DAV Kletterzentrum Wupperwände in Wuppertal bietet eine Kletterlandschaft, die zum Üben und Ausprobieren einläd. Die Anlage bietet sich geradezu an, wenn man unabhängig vom Wetter das Klettern erlernen und üben möchte. Die maximale Kletterhöhe in der Kletterhalle in Wuppertal beträgt immerhin 16 Meter. Die gesamte Kletterfläche umfasst 1300 m². In der Senkrechten können die Kinder sich kalkulierbaren Wagnissen aussetzen, dabei Erfolg und Misserfolg erleben und lernen, damit umzugehen. Beim gegenseitigen Sichern können Kinder lernen Verantwortung für andere zu übernehmen und Vertrauen fassen. Kinder, die sich ausreichend bewegen, sind konzentrierter, aufnahmefähiger und wacher. Kinder begreifen ihre Umwelt aus der Bewegung heraus. Klettern in einer Kletterhalle sollten erst Kinder ab dem schulpflichtigen Alter. Wer eine sportliche Unternehmung sucht, die für Eltern und Kinder geeignet ist, der sollte mal einen Ausflug in die Kletterhalle in Wuppertal planen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
DAV Kletterzentrum Wupperwände
Badische Strasse 76
42389 Wuppertal
http://www.wupperwaende.de

Sommerrodelbahn in Bottrop


Video: Sommerrodelbahn in Bottrop
Dass man nicht nur in der kalten Jahreszeit rodeln kann, das beweist dieser Ausflugstipp. Im 44 km entfernten Bottrop gibt es beispielsweise eine Sommerrodelbahn, auf der man in einer speziellen Bahn unabhängig von Schnee auch bei hochsommerlichen Temperaturen den Hang hinab gleiten kann. Das ist zumindest für die Kinder ganz besonderes Vergnügen. Mit dem Brems-/Beschleunigungshebel bestimmen die Rodler ihre Fahrgeschwindigkeit, ganz nach ihren Wünschen. Um Unfälle auf der Rodelbahn zu verhindern sollten Sie genügend Abstand zum vorausfahrenden Bob einhalten. Der Bob bietet Platz für einen Erwachsenen mit Kind. Ältere Kinder dürfen dann aber auch alleine ohne Mama, oder Papa fahren. Bei den Bobs, die auf der Sommerrodelbahn in Bottrop eingesetzt werden, handelt es sich um sogenannte Alpin Coaster. Der Bob gleitet fest auf Schienen, so dass ein Entgleisen kaum möglich ist. Einsteigen, Anschnallen und los geht’s! Die abwechslungsreiche Fahrt auf der 720 m langen Strecke führt durch steile Kurven hinab ins Tal. Der bis zu 45 Stundenkilometer schnelle Bob gleitet dabei sicher auf den Schienen. Aufgrund er Konstruktionsweise kann dieser schienengeführte Caster in Bottrop auch bei schlechtem Wetter betrieben werden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
alpincenter
Prosperstraβe 299 - 301
46238 Bottrop

Das LVR-Freilichtmuseum Lindlar

LVR-Freilichtmuseum Lindlar
Foto: Freilichtmuseum in Lindlar
Das LVR-Freilichtmuseum Lindlar bietet Erwachsene und Kinder lebendige Einblicke in die Vergangenheit und die Tradition der Region. Das Freilichtmuseum in Lindlar zeigt, wie die Bevölkerung der Region in der Vergangenheit gelebt hat. Alte, längst in Vergessenheit geratene Handwerkskünste faszinieren die Kinder. Im Freilichtmuseum in Lindlar können Groß und Klein das Flair vergangener Zeiten besonders gut nachempfinden, wenn Sie zum Beispiel erfahren, wie die Menschen früher gelebt und gearbeitet haben. Alles, was m Freien stattfindet, erweckt eigentlich immer das Interesse der Kinder. Damit es für ihre Kinder nicht langweilig wird, sollten sie für ihren Besuch einen Tag mit einer Sonderveranstaltung auswählen. Im Museumsgelände wird eine historische Schaulandwirtschaft betrieben und ein breites Spektrum regionaler und gefährdeter Nutztierrassen gehalten. Auf einem Gelände von rund 30 Hektar Fläche wird der ländliche Alltag im Bergischen Land in den letzten Jahrhunderten dokumentiert.

Ideale Wetterlage für den Ausflug mit ihren Kindern im Freilichtmuseum in Lindlar ist ein bedeckter, jedoch trockener Tag mit lauen Temperaturen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
LVR-Freilichtmuseum Lindlar
Heiligenhoven
51789 Lindlar

Das H2O Badeparadies in Remscheid

H2O Badeparadies in Remscheid
Foto: H2O Badeparadies in Remscheid
(© Tomasz Zajda / Fotolia)
Wenn der Himmel voller Wolken hängt, sind die meisten Freizeitaktivitäten draußen nicht möglich. Wer ein Ausflugsziel für solche Regentage sucht, der sollte mal das H2O Badeparadies in Remscheid besuchen. Bei so schlechtem Wetter sind Spaßbäder eine gute Alternative. Das H2O Badeparadies in Remscheid hat uns beim Test sehr überzeugt, denn das Bad bietet einen 60 m Wildwasserfluss, eine 20 m Röhrenrutsche, eine Steilrutsche, ein Erlebnisbecken mit Kletternetz und Hängebrücke, einen Kinderspielbereich, ein 25 m Sportbecken, einen Sprungturm und ein Solebecken. Das H2O Badeparadies ermöglicht stundenlangen, ungetrübten Badespass. Als Erwachsener kann man kaum nachvollziehenverstehen, dass Rutschen den Kindern so viel Spass machen kann. Kleinere Kinder können im Mutter-Kind-Bereich herumtollen. Ein Ausflug in das H2O Badeparadies in Remscheid eignet sich bestens für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind im Raum Remscheid [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
H2O Remscheid
Hackenberger Str. 109
42897 Remscheid
Tel: 02191/164142
http://www.h2o-badeparadies.de

Indoorspielplatz in Wuppertal

Rainbow-Park Kidzz World in Wuppertal
Foto: Rainbow-Park Kidzz World in Wuppertal
(© katarinagondova / Fotolia)
Spielt das Wetter einmal nicht mit, dann wird es schwierig in der Region um Remscheid eine wetterunabhängige Unternehmung zu finden. Inzwischen gibt es fast überall sogenannte Indoorspielplätze, die das wetterunabhängige Spielen ermöglichen. Unzählige Spielgeräte und Rutschen warten hier darauf ausprobiert und entdeckt zu werden. Der Rainbow-Park Kidzz World im 13 km entfernten Wuppertal läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Die Eltern können ihrem Kind beim Spielen zuschauen. Erfreulich, dass der Rainbow-Park Kidzz World in Wuppertal ein Schnellrestaurant hat, in dem man Getränke und verschiedene Snacks bestellen kann. Der Ausflug in den Indoorspielplatz in Wuppertal kann also nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen recht kostspielig werden. Wenn Sie Ihrem Kind aber bei schlechtem Wetter ausreichend Bewegung und Spaß gönnen wollen, sind Indoorspielplätze hierfür ideal geeignet. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Rainbow-Park Kidzz World
Dönberger Straße 70
42111 Wuppertal
Telefon: 0202/705055
http://www.rainbow-park.de

Die Kluterthöhle in Ennepetal

Kluterthöhle
Foto: Kluterthöhle
(© pio3 / Fotolia)
Höhlen strahlen etwas Mysthisches aus und ziehen Groß und Klein in ihren Bann. Eine Besichtigung der Kluterthöhle in Ennepetal ist sicherlich ein unvergessliches Erlebnis. Der Besuch in der Kluterthöhle hat bei jedem Wetter seine Vorteile. Bei Regen ist man in der Höhle vor der Witterung geschützt und an heißen Sommertagen findet man in der Höhle angenehme Abkühlung. Auch bei hochsommerlichen Temperaturen ist in Höhlen eine warme Jacke zu empfehlen. Die Kluterthöhle in Ennepetal ist eine Schauhöhle, die Kinder und Erwachsene gleichermassen begeistern kann. Schon bevor man eine Höhle betritt kann der dunkle Eingang auf Kinder und Erwachsene beklemmend und bedrohlich wirken. Wenn Sie, oder eines ihrer Kinder unter Platzangst leiden, sollten Sie eine solche Höhlenbesichtigung niemals als Ausflugsziel einplanen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Sternwarte in Remscheid

Sternwarte in
Foto: Sternwarte in Remscheid
Seit jeher beobachten die Menschen den Sternenhimmel. Schwarze Löcher, Sterne und Planeten, der Himmel fasziniert Eltern und Kinder. Die Astronomie gilt als eine der ältesten Wissenschaften. Im Altertum bestimmte man mit dem Stand der Sterne die Jahreszeiten. Sternwarten, wie die Sternwarte in Remscheid machen einen Ausflug in ferne Sternhaufen und fremde Galaxien möglich. Wie groß ist der Weltraum? Gibt es Leben da draußen? Und welche Sternbilder sind eigentlich typisch für den aktuellen Sommerhimmel? Antworten auf diese Fragen liefert ein Besuch in der Sternwarte in Remscheid. Eltern und Kinder, die in einer klaren Nacht unseren Mond oder weit entfernte, mit den bloßen Augen nicht mehr zu erkennende Sterne entdeckt haben, werden den Sternenhimmel und das Universum besser begreifen und bewusster wahrnehmen. Weil es in der Sternwarte absolut dunkel ist, kann das bei Kleinkindern Ängste auslösen. Sie sollten also von einem Besuch in der Sternwarte in Remscheid Abstand nehmen, wenn sie ein Kleinkind haben. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sternwarte Remscheid
Schützenplatz 2
42853 Remscheid
Webseite: http://www.sternwarte-remscheid.de/

Radtour entlang der Emscher

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Radtour entlang der Emscher
Foto: Radtour entlang der Emscher
(© xurzon / Fotolia)
Sie möchten gemeinsam etwas mit ihrem Kind und anderen Familien aus Remscheid unternehmen? Bei schönem Wetter bietet sich eine Fahrradtour an. Ein Ausflug mit dem Fahrrad ist für Erwachsene und Kinder geeignet. Radeln ist nicht immer ungefährlich. Ihre Kinder sollten einen Sturzhelm aufsetzen! Mütter und Väter haben eine besondere Verantwortung gegenüber den Kindern und sollten mit gutem Beispiel vorangehen, indem sie selbst einen Sturzhelm aufsetzen. Die Emscher hat zwar den Ruf, daß sie der längste Abwasserkanal des Ruhrgebiets sei, trotzdem führt ein wunderschöner Radweg entlang der Emscher. Der Emscherradweg bietet beste Aussichten auf den Strukturwandel der ehemaligen Bergbau- und Stahlregion. Der Emscherradweg führt über eine flache und familienfreundliche Route, mit befestigter und teilweise asphaltierter Oberfläche. Der Emscherradweg ist in fast allen Teilstrecken auch für kleinere Kinder geeignet. Regelmäßiges Radfahren verringert übrigens das Risiko einer im mittleren Lebensalter häufig auftretenden Herz-Kreislauf-Erkrankung um das 20fache. Nicht nur sportliche Gründe sprechen für eine Radtour. Auf dem Fahrad können Sie die schöne Natur erleben, die Gedanken schweifen und die Seele zur Ruhe kommen lassen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Auch wenn die Emscher als Abwasserkanal des Ruhrgebietes bekannt ist und bekanntlich in den Sommermonaten stinkt: Diese Radtour ist wegen der eigentlich nicht vorhandenen Höhenunterschiede auch für kleinere Kinder empfehlenswert. Ärgerlich für Steuerzahler sind die meist als solche nicht erkennbaren Kunstobjekte entlang der Strecke. Die hätte kein Mensch gebraucht!"
geschrieben von Katja Schwarz am 25.05.2016

Nachmittagsausflug zum Schloss Burg an der Wupper in Solingen

Schlossparks und alte Schlösser üben auf die meisten Kinder eine magische Faszination aus. Was halten sie von einem gemeinsamen Nachmittagsausflug zum Schloss Burg an der Wupper in Solingen? Sobald man die ersten Schritte durch den Torbogen von Schloss Burg an der Wupper in Solingen geht, ist die Abenteuerlust der Kinder geweckt. An allen Ecken und Enden wird die Phantasie angeregt, ob in der Gesindekammer oder im prunkvoll Ballsaal. [Erfahrungsbericht schreiben]

Picknick An der Untere Herbringhauser Talsperre in Wuppertal

Bei schönem Wetter bietet sich ein Picknick in der freien Natur an. Gerade für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis. Besonders interessant ist ein Picknick, wenn es in der Nähe eines Bachlaufes, oder eines Sees stattfindet. Perfekt geeignet für einen solchen Ausflug im Schoß von Mutter Natur ist die Untere Herbringhauser Talsperre in Wuppertal. Am Untere Herbringhauser Talsperre gibt es für die Eltern und Kinder jede Menge zu entdecken. Seen sind Lebensraum für viele Amphibien- und Libellenarten. Die Kinder können mit dem Kescher kleine Tiere fangen oder anschauen. Aber achten sie unbedingt darauf, dass die Tiere wieder zurück ins Wasser gelangen. Der nahe Weiher kann bei ausgesprochen sengenden Temperaturen für die ersehnte Kühlung sorgen. Sie sollten also unter allen Umständen die Badesachen mit einpacken.

Längst sind die Zeiten, in denen man Kinder aller Altersgruppen für den Besuch eines Wildgeheges oder Märchenwaldes begeistern konnte, Vergangenheit. Wenn sie gemeinsam mit anderen Eltern aus Remscheid einen Besuch im Wildpark Odenthal planen, sollten sie das nur tun, wenn sie Kinder im Kindergartenalter haben. Eine Liste der Wildgehege in der Nähe von Remscheid, die sich für gemeinsame Unternehmungen mit den Kindern und anderen Eltern aus Remscheid eignen, haben wir weiter unten zusammengestellt.

Tierparks in der Nähe von Remscheid

Vermutlich zählen Ausflüge in Zoos für Kinder zu den besonderen Erlebnissen. Tierparks vermitteln Nachhaltigkeitsgedanken und liefern Bausteine für Umweltbildung und nachhaltige Entwicklung. Aus diesem Grund haben wir hier ausgewählte Tierparks aufgelistet, die für gemeinsame Ausflüge mit anderen Eltern und deren Kindern aus Remscheid genau richtig sind:

Tierpark Altenberg

Der Tierpark im 18 km entfernten Altenberg kostet keinen Eintritt und ist deswegen beliebtes Ausflugsziel für Eltern mit Kindern aus Remscheid. Der Tierpark Altenberg im Bergischen Land ist ein weitläufiges Wildgehege, das zu ausgedehnten Spaziergängen einläd. Am Märchenwald gibt es ein Ziegengehege. Durch das mehrere Quadratkilometer große Areal mit Wäldern und Höhenzügen führen mehrere Wanderwege. Man trifft im Tierpark Altenberg auf freilaufenden Wildschweine und Hirsche. [Erfahrungsbericht schreiben]

Eiszeitliches Wildgehege Neandertal

Das Tiergatter im 18 km entfernten Mettmann ist wegen seines kostenlosen Eintritts gleichfalls beliebtes Ausflugsziel für Eltern mit Kindern aus Remscheid. [Erfahrungsbericht schreiben]

Wildpark Reuschenberg Leverkusen

Das Tiergatter im 24 km entfernten Leverkusen bietet neben einem Spielplatz auch einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Zoo Köln

Der zoologische Garten im 30 km entfernten Köln ermöglicht in einem Streichelzoo den hautnahen Kontakt zu den Tieren. Ein Spielplatz ergänzt das Angebot. [Erfahrungsbericht schreiben]

Wildgehege Königsforst

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Der Wildpark im 32 km entfernten Köln-Brück ist wegen seines kostenlosen Eintritts ebenfalls bei Familien aus Remscheid sehr beliebt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Es ist ein sehr schöner Tierpark Ich hätte ein Anliegen, wär für das Wildschweingehege bzw. Tiere zuständig ist, bitte Kontaktieren Sie mich Gruß Patrick "
geschrieben von Patrick Daschke am 09.04.2017

Weihnachtsferien 2019 in Nordrhein-Westfalen

Viele berufstätige Eltern haben schulpflichtige Kinder. Gerade in den Schulferien stellt die Betreuung des Kindes meist eine große Schwierigkeit dar. Andererseits kann man in der schulfreien Zeit viel mit seinem Kind, oder anderen Familien aus Remscheid unternehmen. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Weihnachtsferien 2019 in Nordrhein-Westfalen.
Januar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
1
Februar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 1
März 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Wenn Sie örtlich ungebunden sind und in Remscheid keine Freizeittipps finden, die zu ihnen passen, schauen sie doch mal in den benachbarten Orten nach

  • Ausflüge mit Kind in Wuppertal
  • Ausflüge mit Kind in Wermelskirchen
  • Ausflüge mit Kind in Hückeswagen
  • Ausflüge mit Kind in Radevormwald
  • Ausflüge mit Kind in Solingen
  • Ausflüge mit Kind in Schwelm
  • Ausflüge mit Kind in Burscheid
  • Ausflüge mit Kind in Leichlingen (Rheinland)
  • Ausflüge mit Kind in Wipperfürth
  • Ausflüge mit Kind in Ennepetal
  • Ausflüge mit Kind in Haan
  • Ausflüge mit Kind in Kürten
  • Ausflüge mit Kind in Odenthal
  • Ausflüge mit Kind in Sprockhövel
  • Ausflüge mit Kind in Wülfrath
  • Daten: Statistisches Bundesamt 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie.

    Quelle Freizeittipps: http://www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-remscheid-051200000000.htm
    http://www.ausflugsziele-kinder.de/ausflugsziele-in-remscheid-051200000000.htm bei www.ausflugtipps-kinder.de und http://www.singlemama.de/freizeitkontakte/alleinerziehende-in-remscheid-051200000000.htmlEinige Adressen von Freizeitzielen wurden von www.firmenadressen-discount.deergänzt.

    Foto oben: Hans Peter Schaefer / wikipedia


     

    Ausflugsziel eintragen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

    Ausflugsziel eintragen

    Suche nach Postleitzahl

    Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

    Postleitzahl:

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Remscheid

    Tierparks in
    Tierparks im Raum Remscheid

    Eisstadion in Solingen
    Eisstadion in Solingen

    Skihalle in Bottrop
    Skihalle in Bottrop

    IKEA Smaland in Essen
    IKEA Smaland in Essen

    Kletterhalle in
    Kletterhalle in Wuppertal

    
LVR-Freilichtmuseum Lindlar
    LVR-Freilichtmuseum Lindlar

    H2O Badeparadies in Remscheid
    H2O Badeparadies in Remscheid

    H2O Badeparadies in Remscheid
    Indoorspielplatz in Wuppertal

    
Kluterthöhle
    Kluterthöhle

    Sternwarte in
    Sternwarte in Remscheid

    Modellbahn in
    Radtour entlang der Emscher

    Burg in  in Schwelm
    Schloss Burg an der Wupper

    Single mit Kind Reisen

    Kontakt

    Impressum