Ausflugsfee.de Ideen für Ausflüge
mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Die Ausflugsfee bietet Vorschläge für gemeinsame Ausflüge mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen

Kurzurlaub für Familien

Hier finden sie Ideen für einen Kurzurlaub mit der ganzen Familie

KurzurlaUb für Familien

 


 

Ausflüge mit Kind in Ulm

Ausflugsziele UlmSie suchen Inspirationen für gemeinsame Ausflüge mit Kindern in Ulm und der Umgebung? Die Ausflugsfee bietet ihnen zahlreiche Vorschläge für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind in der Umgebung von Ulm. Dabei haben wir uns weitgehendst bemüht nur Empfehlungen zusammen zu stellen, die für Kinder aller Altersstufen geeignet sind. Einen Märchenpark als Anregung für einen gemeinsamen Ausflug mit Kind werden sie hier beispielsweise nicht finden, denn solch ein Ausflugsziel ist nur für Kinder im Vorschulalter geeignet. Da es sich bei den meisten Vorschlägen für Ausflüge im Raum Ulm um Outdooraktivitäten handelt, sind diese verständlicherweise witterungsabhängig.

Damit sie ihren Ausflug besser planen können, finden sie weiter unten auch eine Wetterprognose für den Raum Ulm.

Die Universitätsstadt Ulm

Die UniversitätsstadtUlm mit seinen 117977 Einwohnern liegt auf der Schwäbischen Alb. Die Universitätsstadt gehört zum Kreisfreie Stadt Ulm. Ulm liegt in Baden-Württemberg

Schöne heile Welt in Ulm auf der Schwäbischen Alb

Schöne, heile Welt in Ulm. 19 Prozent der Stadtfläche sind mit Wald bedeckt, 44 Prozent werden landwirtschaftlich genutzt. Statistisch gesehen ist die Viehzucht in Ulm kein unbedeutender Wirtschaftsfaktor. Tatsächlich leben im Kreisfreie Stadt Ulm verteilt auf 76 Viehzuchtbetriebe 4695 Milchkühe und 21306 Hausschweine. Ulm ist städtisch geprägt, jeder Quadratkilometer wird von 994 Einwohner bewohnt. 32 % der Stadtfläche sind Verkehrsfläche (Straßen, Bahntrassen, Industriegebiete und Wohngebiete).

Wettervorhersage für die Region Ulm

Viele der hier von uns vorgeschlagenen Freizeitaktivitäten im Raum Ulm sind wetterabhängige. Die Wetterdaten für Ulm wurden von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Ulm

Der Tourismus ist in der Stadt Ulm ein eher unbedeutender Wirtschaftsfaktor. Ausflugsmöglichkeiten für gemeinsame Unternehmungen mit Kind in Ulm gibt es in der Region jede Menge.

Kletterwald in Weißenhorn

Adrenalin und Action pur, das prophezeit ein Besuch im Kletterwald im 22 km entfernten Weißenhorn.
Waldseilgarten Wallenhausen
Foto: Waldseilgarten Wallenhausen
(© Kzenon / Fotolia)
Der Kletterwald in Weißenhorn bietet Kletterparcours in luftiger Höhe. Bevor das Kletterabenteuer beginnt, gibt es erst einmal eine ausführliche Einweisung durch Mitarbeiter des Parks. Ein Kletterhelm, Sicherungsgurte und Handschuhe sind im Kletterwald in Weißenhorn im Eintrittspreis bereits enthalten. Mitbringen sollte man geeignetes festes Schuhwerk. Zu lange Schnürsenkel können leicht zu Unfällen führen. Klettern scheint im Trend zu liegen und infolgedessen entstehen in den letzten Jahren in ganz Deutschland inzwischen viele Kletterparks und Hochseilgärten. Der Kletterpark in Weißenhorn ist dafür geeignet das Selbstvertrauen zu stärken und persönliche Ängste abzubauen. Wenn die Kinder mindestens 12 Jahre alt sind, dürfen sie auch alleine klettern. Dazu muss die schriftliche Einverständniserklärung eines Sorgeberechtigten vorliegen. Das notwendige Formular finden sie auf der Homepage des Kletterwalds in Weißenhorn. Ein Ausflug in den Kletterwald in Weißenhorn ist mit Sicherheit ein einzigartiges Erlebnis und eignet sich auch als gemeinsame Freizeitaktivität für Unternehmungen mit anderen Familien aus Ulm. [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Waldseilgarten Wallenhausen

Eisstadion in Burgau

Eisstadion in Burgau
Foto: Schlittschuhlaufen im Eisstadion
in Burgau
Ein besonderer Ausflugstipp für kleine Eisprinzessinnen und Eisprinzen ist das Eisstadion in Burgau. Hier können Erwachsene und Kinder unabhängig von der Außentemperatur auf zwei Kufen über das Eis gleiten. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell. Die Eltern können ihr Kind auf beiden Seiten an der Hand halten. Für Kinder, die bereits Inliner fahren können, ist das Gleiten auf Kufen leichter zu lernen. Für den Ausflug in das Eisstadion in Burgau sollten ihre Kinder die passende Kleidung mitnehmen. Wichtig sind neben warmer Kleidung vor allem Handschuhe. Die Handschuhe verhindern, dass man sich beim Sturz verletzt und bieten gleichzeitig einen kleinen Schutz vor den Kufen anderer Eisläufer. Auch im Eissstadion in Burgau gilt: Kinder brauchen beim Schlittschuhlaufen Kleidung, die sie warm hält, die ihnen aber auch genug Bewegungsfreiheit lässt. Wenn sie keine Schlittschuhe besitzen, dann können sie diese auch gegen eine geringe Gebühr ausleihen. Die Eisbahn in Burgau ist auf jeden Fall einen Ausflug mit der ganzen Familie wert. [Erfahrungsbericht schreiben]

Sommerrodelbahn in Westerheim


Video: Sommerrodelbahn in Westerheim
Wenn man an das Thema Rodeln denkt, bringt man das meistens mit der kalten Jahreszeit in Zusammenhang. Auf der Sommerrodelbahn im 44 km entfernten Westerheim wartet ein ausgefallener Rodelspass auf sie. Hier kann man auf einer speziellen Bahn auch ohne Schnee den Hang hinab fahren. Das ist zumindest für die Kinder ganz besonderes Vergnügen. Dabei müssen Sie kein Könner sein, denn Sommerrodeln ist ein ungefährliches Vergnügen, wenn Sie sich an ein paar einfache Sicherheitsregeln halten. Die maximale Geschwindigkeit wird lediglich durch den vorausfahrenden Schlitten bestimmt. Der Bob bietet Platz für einen Erwachsenen mit Kind. Ältere Kinder dürfen dann aber auch alleine ohne Mama, oder Papa fahren. Für den Rodelspass steht auf der Sommerrodelbahn in Westerheim eine Bahnlaenge von insgesamt 380 Metern zur Verfügung. Genau wie beim echten Rodeln im Winter ist dieses Freizeitvergnügen sehr witterungsabhängig. Bei Niederschlag muss der Rodelbetrieb auf der Sommerrodelbahn in Westerheim sofort eingestellt werden, weil eine erhöhte Unfallgefahr besteht. Damit der Ausflug alleine mit ihrem Kind, oder anderen Familien aus Ulm zur Sommerrodelbahn in Westerheim nicht zur Enttäuschung wird, sollten sie vorab unbedingt den Wetterbericht schauen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Familienpark Westerheim
Donnstetter Straße
72589 Westerheim

Das Wonnemar Bad in Neu-Ulm


Video:Wonnemar Bad
Jetzt im Frühling sind viele wetterunabhängige Freizeitaktivitäten nicht möglich. Das schlechte Wetter macht allen Planungen von Outdoorunternehmungen einen Strich durch die Rechnung. Wer Schwimmbäder liebt und ein passendes Ausflugsziel für solche Tage sucht, dem können wir das Wonnemar Bad in Neu-Ulm empfehlen. Wer hier in Neu-Ulm nur ein langweiliges Schwimmbad erwartet, der wird durch die Fakten schnell eines besseren belehrt, denn dieses Bad bietet eine 108 m Black-Hole-Rutsche, eine weitere Erlebnisrutsche, den Crazy River, eine Breitrutsche, ein Wellenbecken, ein Außenbecken, einen Strömungskanal, die Kinderwelt Wonniland, ein Thermalbecken, ein Sportbecken und eine Saunalandschaft. Die Kinder können sich in diesem Schwimmbad nach Herzenslust austoben. Für die Kinder wird das Rutschen auf der Wasserrutsche gewiss das absolute Highlight sein. Für die ganz kleinen Kinder bietet das Babybecken ausreichend Spielmöglichkeiten. Bei älteren Kindern können die Eltern zwischendurch in der Sauna entspannen. Ein Ausflug in das Wonnemar Bad in Neu-Ulm eignet sich bestens für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind im Raum Ulm [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Ulm
Wiblinger Straße 55
89231 Neu-Ulm
Tel. 0731/985990
http://www.wonnemar.de

Indoorspielplatz in Neu-Ulm

MoNa SpielSpassPark  in Neu-Ulm
Foto: MoNa SpielSpassPark in Neu-Ulm
(© vitmark / Fotolia)
Spielt das Wetter einmal nicht mit, dann wird es schwierig in der Region um Ulm eine wetterunabhängige Unternehmung zu finden. Inzwischen gibt es fast überall sogenannte Indoorspielplätze, die das wetterunabhängige Spielen ermöglichen. Unzählige Spielgeräte und Rutschen warten hier darauf ausprobiert und entdeckt zu werden. Das MoNa SpielSpassPark in Neu-Ulm läd Kinder dazu ein stundenlang nach Lust und Laune herum zu toben. Für die Eltern heisst es dann stundenlang zu zu schauen. Erfreulich, dass das MoNa SpielSpassPark in Neu-Ulm einen Schnellimbiss bietet, in dem man Fanta, Cola und einfache Snacks kaufen kann. Leider ist der Ausflug in den Indoorspielplatz in Neu-Ulm nicht nur wegen den recht hohen Eintrittspreisen nicht ganz billig. Dafür kann ihr Kind im Indoorspielplatz in Neu-Ulm seinen natürlichen Bewegungsdrang ausleben und stundenlang herumtoben. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
MoNa SpielSpassPark
Im Starkfeld 47
89231 Neu-Ulm
Telefon: 0731/8023813
http://www.mona-spielspasspark.de

IKEA Smaland in Ulm

IKEA Smaland in Ulm
Foto: IKEA Smaland in Ulm
Sicherlich ist der folgende Ausflugstipp etwas ungewöhnlich. Die südschwedische Provinz Smaland ist vielen von uns durch die Gesschichten von Astrid Lindgren bekannt. Unter dem gleichen Namen bietet der bekannte Möbelriese IKEA in seinen Einrichtungshäusern einen Indoor Kinerspielplatz an. In den 80-iger Jahren war IKEA sogar der erste Anbieter solcher Indoor Spielplätze. Im Smaland im IKEA im benachbarten Ulm können Kinder zwischen 3 und 10 Jahren nach Herzenslust unter Aufsicht pädagogisch geschulter Mitarbeiter nach Lust und Laune herumtoben. Zum Abgeben und Abholen der Kinder ist ein Personalausweis erforderlich. Den Indoorspielplatz im IKEA dürfen Eltern übrigens selbst nicht betreten. Aber man kann zumindest von Außen zuschauen, ob das Kind sich dort wohlfühlt. Das IKEA Smaland in Ulm bietet Bällchenbäder, Klettergerüste und Rutschbahnen. Der Besuch im IKEA Smaland in Ulm ist kostenlos und eine gute Alternative für einen Ausflug bei Dauerregen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
IKEA Deutschland GmbH & Co. KG
Niederlassung Ulm
Blaubeurer Straße 10
89077 Ulm

Legoland Deutschland in Günzburg

Legoland Deutschland in Günzburg
Foto: Legoland Deutschland in Günzburg
Kinder lieben Freizeitparks. Freizeitparks bieten jede Menge Attraktionen und Spielmöglichkeiten, die alle im Eintritt enthalten sind. Der Legoland Deutschland in Günzburg lockt regelmäßig vor allem Familien mit seinen Attraktionen. Das Thema "LEGO®" verfolgt einen hier auf Schritt und Tritt. Sie sollten genügend Zeit für diesen Ausflug einplanen, damit die Kinder alle Attraktionen des Freizeitparks in Günzburg ausprobieren können. Außergewöhnliche Fahrattraktionen, spannende Shows und über 55 Millionen LEGO® Steine warten auf die Besucher des Legoland Deutschland Freizeitparks in Günzburg. Hier dreht sich alles um das Thema Lego. Es gibt diverse Fahrgeschäfte in 8 Themenbereichen, bei denen ebenfalls alles die kleinen Plastiksteine mit den Knöpfen imitiert. Einen Eindruck der Vielfalt bekommt man am besten bei einer Fahrt mit dem LEGOLAND Express. Dieser fährt am Bahnhof von LEGO-CITY ab und fährt durch alle Themenbereiche. Im Park wurde eine Miniaturlandschaft aus über 25 Millionen Lego-Bausteinen aufgebaut, das sogenannte Miniland. Im Miniland werden detailreiche Szenerien nachgebaut, wie das Schloß Neuschwanstein, der Hamburger Hafen,oder Berlin. Das größte Bauwerk im Miniland, die Allianz Arena, wurde im Maßstab 1:50 in 4.209 Arbeitsstunden aus über einer Million Legosteinen zusammengebaut. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Legoland Deutschland
LEGOLAND Allee 2
89312 Günzburg
http://www.legoland.de/

DAV Kletteranlage in Neu-Ulm

MoNa SpielSpassPark  in Neu-Ulm
Foto: DAV Kletteranlage in Neu-Ulm
(© Daniel Etzold / Fotolia)
Kinder haben ein natürliches Bewegungsbedürfnis. Ganz beliebt ist da irgendwo hoch zu klettern. Die DAV Kletteranlage in Neu-Ulm ist eine Indoor Kletteranlage, in der unter Anleitung nach Lust und Laune geklettert werden kann. Wer unabhängig vom Wetter Klettern möchte, der ist hier bestens aufgehoben. Die maximale Kletterhöhe in der Kletterhalle in Neu-Ulm beträgt immerhin 12 Meter. Die gesamte Kletterfläche umfasst 500 m². Beim Klettern können Kinder und Erwachsene die Kletterwand, sich selbst und die Gemeinschaft spüren und selbstbestimmtes Handeln erlernen. Beim gegenseitigen Sichern können Kinder lernen Verantwortung für andere zu übernehmen und Vertrauen fassen. Kinder, die sich ausreichend bewegen, sind konzentrierter, aufnahmefähiger und wacher. Kinder begreifen ihre Umwelt aus der Bewegung heraus. Kinder, die eine Kletterhalle besuchen möchten, sollten dabei schon etwas größer, mindestens im schulpflichtigen Alter sein. Wer eine sportliche Aktivität sucht, die für Groß und Klein geeignet ist, der sollte mal einen Ausflug in die Kletterhalle in Neu-Ulm planen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
DAV Kletteranlage
John F. Kennedy Str
89231 Neu-Ulm
http://www.kletteranlage-dav-neu-ulm.de

Die Charlottenhöhle in Giengen an der Brenz

Charlottenhöhle
Foto: Charlottenhöhle
(© pio3 / Fotolia)
Längst vergessene Schätze, einzigartige Tropfsteinformationen oder Fledermäuse. In Höhlen verbirgt sich viel Sehenswertes. Wer sich in das unterirdische Reich von Zwergen und Feen entführen lassen möchte, der sollte die Charlottenhöhle in Giengen an der Brenz besuchen. Bei Regenwetter bietet sich ein Höhlenbesuch in der Charlottenhöhle ebenso an wie bei Sonnenschein. Bei Regen ist man in der Höhle vor der Witterung geschützt und an warmen Sommertagen findet man in der Höhle willkommende Abkühlung. Selbst im Sommer ist es meist ratsam bei Besuch einer Höhle warme Kleidung mit zu nehmen. Die Charlottenhöhle in Giengen an der Brenz ist eine Schauhöhle, die Kinder und Erwachsene gleichermassen begeistern kann. Schon bevor man eine Höhle betritt kann der dunkle Eingang auf Kinder und Erwachsene beklemmend und bedrohlich wirken. Wenn Sie, oder eines ihrer Kinder Angst vor engen Räumen hat, sollten Sie eine solche Höhlenbesichtigung niemals als Ausflugsziel einplanen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Planetarium in Laupheim

Planetarium in
Foto: Planetarium in Laupheim
Die Sterne faszinieren die Menschheit schon seit dem Altertum. Der Sternenhimmel fasziniert Menschen aller Generationen. Die Astronomie gilt als eine der ältesten Wissenschaften. Im Altertum bestimmte man mit dem Stand der Sterne die Jahreszeiten. Planetarien, wie das Planetarium in Laupheim machen einen Ausflug in ferne Sternhaufen und fremde Galaxien möglich. Worin besteht der Unterschied zwischen Asteroid und Komet? Und welcher der beiden wird zum Meteor? Und welche Sterne kann man eigentlich am aktuellen Frühlingshimmel sehen? Diese und ähnliche Fragen bekommen sie bei einem Besuch im Planetarium im 24 km entfernten Laupheim sicherlich beantwortet. Durch seine modernen Präsentationstechniken bietet das Planetarium Laupheim der ganzen Familie einen unterhaltsamen und leicht verständlichen Ausflug in die Welt der Planeten. Im Planetarium in Laupheim befindet sich auch eine Sternwarte. In sternenklaren Nächten haben die Besucher die Möglichkeit die Sterne live durch das Teleskop zu betrachten. Weil es im Planetarium absolut dunkel ist, kann das bei Kleinkindern Ängste auslösen. Sinnvoll ist ein Besuch im Planetarium in Laupheim erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Planetarium Laupheim
Milchstraße 1
88471 Laupheim
Tel: 0 73 92/ 91 0 59
Webseite: http://www.planetarium-laupheim.de

Radtour entlang der Donau

Radtour entlang der Donau
Foto: Radtour entlang der Donau
(© ARochau / Fotolia)
Sie möchten zusammen etwas mit ihrem Kind und anderen Familien aus Ulm unternehmen? Bei schönem Wetter bietet sich einen Ausflug mit dem Fahrrad an. Der Tritt in die Pedalen zusammen mit den Kindern ist perfekt geeignet, um körperliche Aktivität und Freizeit zu kombinieren. Beim Radfahren sollten Kinder immer einen Fahrradhelm aufsetzen! Sie sind Vorbild für Ihre Kinder und sollten selbst einen Fahrradhelm aufsetzen. Dort, wo einst die Nibelungen entlangzogen, führt heute parallel zur Donau ein wunderschöner Radweg. Die Donau ist eine europäische Lebensader. Die Route des Donauradweges verläuft familienfreundlich und mit wenig Steigungen. Die Oberflächen sind nur zum Teil asphaltiert, aber meist gut befahrbar. Der Donauradweg ist auf fast allen Teilstrecken auch für kleinere Kinder geeignet. Regelmäßiges Radeln bringt den Blutkreislauf auf Trab, erhöht das Schlagvolumen des Herzens, beruhigt seine Pumpleistung und vergrößert das Blutvolumen. Beim Radfahren spürt man den Wind in den Haaren und bewegt sich in einem optimalen Tempo, um die Umwelt wahrzunehmen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Picknick im Schoß von Mutter Natur

An Sommertagen bietet sich ein Picknick im Grünen an. Insbesondere für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis. Eigentlich ist so ein Picknick überall machbar. Aber die Location macht so ein Picknick mit den Kindern natürlich perfekt. Ein besonders schöner Ort für solch ein Picknick zusammen mit Kindern und anderen Familien aus Ulm ist der Ramsfeld in Bad Überkingen. Die einzigartige Felsformation wird von den Kindern schnell als Abenteuerspielplatz genutzt. Sie sollten auf die Kinder achten, wenn die am Fels herumklettern. Die Klettertour könnte gefährlich sein. Besonders aufregend ist ein Picknick, wenn es am Ufer eines Sees, oder eines Gewässers stattfindet. Perfekt geeignet für eine solche Unternehmung in den Sommermonaten ist der "Badesee ""Im Donauwinkel""" in Erbach. Der "Badesee ""Im Donauwinkel""" weckt unter Garantie den augenblicklich Entdeckerdrang der Sprößlinge und bietet die Möglichkeit zu ausgiebigen Abenteuern. Teiche sind Habitat für viele Amphibien- und Libellenarten. Die Kinder können mit dem Kescher kleine Tiere fangen oder mit einer Becherlupe beobachten. Aber achten sie bitte darauf, dass die Tiere wieder zurück in den See gelangen. Neben dem Erleben in der Natur gibt es im "Badesee ""Im Donauwinkel""" natürlich Bademöglichkeiten. Denken Sie bei der Planung ihres Ausfluges an Insektenspray, denn am Wasser gibt es besonders viele Mücken.

Längst sind die Zeiten, in denen man Kinder aller Altersgruppen für den Besuch eines Tiergartens oder Märchenwaldes begeistern konnte, Vergangenheit. Da Tierparks dennoch Klassiker für Ausflüge und gemeinsame Unternehmungen mit Kindern und anderen Alleinerziehenden sind, haben wir weiter unten eine Liste mit Wildparks in der Nähe von Ulm zusammengestellt.

Wintersport in der Nähe von Ulm

Alpinski ist am Skilift Ebingen in Albstadt auf der Schwäbischen Alb möglich. Die Skiabfahrten am Skilift Ebingen liegen auf 763-923 m Höhe. Es gibt dort 2 Skilifte. Insgesamt steht 1 km präparierte Piste zur Verfügung. Weitere Wintersportmöglichkeiten gibt es am Skilift am Schloßberg in Albstadt.

Tierparks in der Nähe von Ulm

Es gibt kaum ein Kind, für das ein Ausflug in einen Tierpark nicht ein ganz besonderes Erlebnis ist. Tierparks und Zoos sensibilisieren Kinder für den Erhalt und den Schutz unserer gemeinsamen Umwelt. Die folgende Auflistung von Tierparks zeigt, dass es doch einige Einrichtungen dieser Art gibt, die für erlebnisreiche Unternehmungen mit anderen Eltern und deren Kindern aus Ulm optimal sind:

Wildpark Eichert Heidenheim

Der Tierpark im 37 km entfernten Heidenheim ist wegen seines kostenlosen Eintritts beliebtes Ausflugsziel für Eltern mit Kindern aus Ulm. Am Westhang des Stadtwaldes von Heidenheim leben in großen Waldgehegen Rothirsche, Damwild, Sikawild sowie Steinböcke, Mufflons und eine Rotte Wildschweine. Der Wald im Wildpark Eichert wurde in den letzten Jahren zunehmend naturnah umgestaltet. Fichten-Monokulturen sind Buchen-Mischwäldern gewichen. Umgebrochene Bäume bleiben liegen und bilden Dickichte als Rückzugsgebiete für die Tiere. Im neu geschaffenen Biotop im Wildpark Eichert ist das Zusammenleben von Enten, Gänsen, Hühnern und Fasanen zu bestaunen. Der Wildpark Eichert ist so konzipiert, dass der Besucher zwischen einer kleineren oder größeren Rundwanderung wählen kann. [Erfahrungsbericht schreiben]

Tierpark Göppingen

Das Wildgatter im 48 km entfernten Göppingen bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Tonis Tierpark

Durchschnittliche Bewertung (1 Bewertungen):

Das Tiergehege im 60 km entfernten Aitrach bei Memmingen kann genau, wie der Park in Heidenheim, kostenlos betreten werden und ist deshalb beliebtes Ausflugsziel für Eltern mit Kindern aus Ulm. [Erfahrungsbericht schreiben]

Erfahrungsberichte:

"Der Tierpark schloss im Jahr 2014 seine Pforten aus persönlichen und finanziellen Gründen. Ein Besuch ist daher nicht mehr möglich! Interessant, dass erst 1,5 Jahre später darüber berichtet wird ;-)"
geschrieben von Sven M. am 02.01.2017

Herbstferien 2019 in Baden-Württemberg

Wenn sie berufstätig sind und schulpflichtige Kinder haben, muss in der schulfreien Zeit die Betreuung des Nachwuchses garantiert sein. Andererseits kann man in der schulfreien Zeit viel mit seinem Kind, oder anderen Familien aus Ulm unternehmen. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden Herbstferien 2019 in Baden-Württemberg.
Januar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
1
Februar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 1
März 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Wenn Sie örtlich ungebunden sind und in Ulm keine Freizeittipps finden, die ihren Suchkriterien entsprechen, schauen sie doch mal in den umliegenden Orten nach

  • Ausflüge mit Kind in Blaustein
  • Ausflüge mit Kind in Staig
  • Ausflüge mit Kind in Erbach
  • Ausflüge mit Kind in Dornstadt
  • Ausflüge mit Kind in Hüttisheim
  • Ausflüge mit Kind in Beimerstetten
  • Ausflüge mit Kind in Oberdischingen
  • Ausflüge mit Kind in Blaubeuren
  • Ausflüge mit Kind in Westerstetten
  • Ausflüge mit Kind in Altheim
  • Ausflüge mit Kind in Achstetten
  • Ausflüge mit Kind in Schnürpflingen
  • Ausflüge mit Kind in Öpfingen
  • Ausflüge mit Kind in Berghülen
  • Ausflüge mit Kind in Lonsee
  • Daten: Statistische Ämter des Bundes und der Länder 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie.

    Quelle Freizeittipps: http://www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-ulm-084210000000.htm
    http://www.ausflugsziele-kinder.de/ausflugsziele-in-ulm-084210000000.htm bei www.ausflugtipps-kinder.de und http://www.singlemama.de/freizeitkontakte/alleinerziehende-in-ulm-084210000000.htmlEinige Adressen von Freizeitzielen wurden von www.firmenadressen-discount.deergänzt.

    Bild oben: Candidus / wikipedia


     

    Ausflugsziel eintragen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

    Ausflugsziel eintragen

    Suche nach Postleitzahl

    Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

    Postleitzahl:

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Ulm

    Tierparks in
    Tierparks im Raum Ulm

    Eisstadion in Burgau
    Eisstadion in Burgau

    Wonnemar Bad in Neu-Ulm
    Wonnemar Bad in Neu-Ulm

    Wonnemar Bad in Neu-Ulm
    Indoorspielplatz in Neu-Ulm

    IKEA Smaland in Ulm
    IKEA Smaland in Ulm

    Legoland Deutschland in Günzburg
    Legoland Deutschland in Günzburg

    Kletterhalle in Neu-Ulm
    Kletterhalle in Neu-Ulm

    
Charlottenhöhle
    Charlottenhöhle

    Planetarium in
    Planetarium in Laupheim

    Modellbahn in
    Radtour entlang der Donau

    Single mit Kind Reisen

    Kontakt

    Impressum