Ausflugsfee.de Ideen für Ausflüge
mit Kindern

 
  Startseite

Ausflugsziele nach Bundesland

Die Ausflugsfee bietet Vorschläge für gemeinsame Ausflüge mit Kindern in den einzelnen Bundesländern

Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen

Kurzurlaub für Familien

Hier finden sie Ideen für einen Kurzurlaub mit der ganzen Familie

KurzurlaUb für Familien

 


 

Ausflüge mit Kind in Weimar

Ausflugsziele WeimarSie leben in Weimar und suchen Ideen für gemeinsame Freizeitaktivitäten mit Kindern? Die Ausflugsfee hat eine Reihe von Vorschlägen für gemeinsame Unternehmungen in der Umgebung von Weimar zusammengetragen. Da viele Eltern Kinder unabhängig vom Alter haben, wurde darauf geachtet, dass die meisten Empfehlungen für Unternehmungen weitgehendst altersunabhängig sind. Damit die Ausflüge tatsächlich für Kinder in unterschiedlichem Alter geeignet sind, werden Ausflugsziele, wie Märchenwälder, hier nicht aufgelistet. Da es sich bei den meisten Vorschlägen für Ausflüge im Raum Weimar um Outdooraktivitäten handelt, sind diese verständlicherweise witterungsabhängig.

Ob Sie bei ihrer Freizeitaktivität den Regenschirm mit einpacken müssen, können sie der Wettervorhersage für den Raum Weimar weiter unten entnehmen.

Die Stadt Weimar

Die Stadt Weimar ist eine kreisfreie Stadt Weimar liegt im Süden von Thüringen.

Alles im grünen Bereich in Weimar

Schöne, heile Welt in Weimar. 19 Prozent des Stadtgebietes sind bewaldet, 48 Prozent sind Viehweiden, Wiesen und Getreidefelder. Weimar ist städtisch geprägt, jeder Quadratkilometer wird von 751 Einwohner bewohnt. Verkehrsflächen, wie Straßen, Bahntrassen, Industriegebiete und besiedelte Fläche, nehmen 26 Prozent des Stadtgebietes in Anspruch.

Wettervorhersage für die Region Weimar

Viele der hier von uns vorgeschlagenen Freizeitaktivitäten in der Umgebung von Weimar sind vom Wetter abhängig. Die Wetterprognose für Weimar wurde von www.wetter-api.de zur Verfügung gestellt.

Ausflüge mit Kindern in Weimar

Der Tourismus ist ein bedeutender Wirtschaftsfaktor in der Stadt Weimar. Ausflugsmöglichkeiten für gemeinsame Freizeitunternehmungen mit Kind in Weimar gibt es in der Umgebung jede Menge.

IKEA Smaland in Erfurt

IKEA Smaland in Erfurt
Foto: IKEA Smaland in Erfurt
Dieser Ausflugsvorschlag fällt zwar etwas aus der Reihe, aber er ist dennoch gut und dazu kostenlos. In Südschweden gibt es eine historische Provinz namens Smaland, in der beispielsweise der Hof von Michel aus Lönneberga liegt. Der skandinavische Möbelhersteller IKEA nutzt diesen Namen für seine hauseigenen Indoor Spielplätze. In den 80-iger Jahren war IKEA sogar der erste Anbieter solcher Indoor Spielplätze. Im Smaland im IKEA im 37 km entfernten Erfurt können Kinder zwischen 3 und 10 Jahren stundenlang unter Aufsicht pädagogisch geschulter Mitarbeiter nach Lust und Laune herumtoben. Damit ihr Kind im Smaland herumtoben darf, müssen sie eine Formular ausfüllen und sich mit einem Personalausweis identifizieren können. Das Smaland selbst dürfen übrigens nur die Kinder selbst betreten. Statt dessen dürfen die Eltern sich in das Restaurant setzen, oder auf Einkaufstour gehen. Neben einem Bällchenbad gibt es im IKEA Smaland in Erfurt Klettergerüste und diverse Rutschbahnen. Der Besuch im IKEA Smaland in Erfurt ist kostenfrei und eine gute Alternative für einen Ausflug bei Dauerregen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
IKEA Deutschland GmbH & Co. KG
Niederlassung Erfurt
Eisenacher Straße 50
99094 Erfurt

Plan B Boulderhalle in Jena

 in
Foto: Plan B Boulderhalle in Jena
(© industrieblick / Fotolia)
Kinder reizt es immer irgendwo hinauf zu klettern. Die Plan B Boulderhalle in Jena bietet eine Kletterlandschaft, die zum Üben und Ausprobieren einläd. Die Anlage bietet sich geradezu an, wenn man unabhängig vom Wetter das Klettern erlernen und üben möchte. Die maximale Kletterhöhe in der Kletterhalle in Jena beträgt immerhin 4 Meter. Die gesamte Kletterfläche umfasst 500 m². In der Senkrechten können die Kinder sich kalkulierbaren Wagnissen aussetzen, dabei Erfolg und Misserfolg erleben und lernen, damit umzugehen. Es gibt wenige Bewegungsformen, bei denen Kinder besser Kraft und Gewandtheit erwerben können, als beim Klettern. Kinder, die sich ausreichend bewegen, sind konzentrierter, aufnahmefähiger und wacher. Bewegung steigert die Leistungs- und Lernfähigkeit von Kindern. Eigentlich gibt es kein Mindestalter, ab dem Kinder in einer Kletterhalle klettern können. Wer also gemeinsam etwas mit seinem Kind unternehmen möchte, der sollte den Ausflug zur Kletterhalle in Jena ausprobieren. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Plan B Boulderhalle
Carl-Pulfrich-Str. 4
07745 Jena
Tel.: 03641 2787596
http://www.planb-jena.de/

Sommerrodelbahn in Eckartsberga


Video: Sommerrodelbahn in Eckartsberga
Wenn man an die Freizeitaktivität Rodeln denkt, bringt man das meistens mit Schnee und Winter in Zusammenhang. Auf der Sommerrodelbahn im 27 km entfernten Eckartsberga kann man auch im Sommer mit einem speziellen Schlitten den Hang hinab sausen. Das ist zumindest für die Kinder ein unvergessliches Abenteuer. Die Fahrtgeschwindigkeit bestimmen sie selbst. Um Unfälle auf der Rodelbahn zu verhindern sollten Sie genügend Abstand zum Fahrzeug vor ihnen einhalten. Jeder Schlitten bietet Platz für einen Elternteil und ein Kind. Ist das eigene Kind alt genug, darf es auch alleine fahren. Die Sommerrodelbahn in Eckartsberga bietet Rodelspass auf insgesamt 850 Metern. Voraussetzung für einen ungetrübten Rodelspass ist gutes Wetter. Bei einsetzendem Regen darf die Bahn nicht mehr genutzt werden. Damit der Ausflug alleine mit ihrem Kind, oder anderen Familien aus Weimar zur Sommerrodelbahn in Eckartsberga nicht zur Enttäuschung wird, sollten sie vorab unbedingt den Wetterbericht schauen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sommerrodelbahn Eckartsberga
Burgweg
06648 Eckartsberga
Web: Sommerrodelbahn Eckartsberga

Modellbahn Wiehe in Roßleben

Modellbahnanlage in Roßleben
Foto: Modelleisenbahn Schauanlage
in Roßleben
(© Blacky / Fotolia)
Man muss kein Modellbaufan sein, um sich von Modelleisenbahnen faszinieren zu lassen. Modellbahnanlagen versprühen einen Hauch von Nostalgie und bilden die Landschaft in verkleinertem Maßstab ab. Modelleisenbahnanlagen erinnern viele an ihre Kindheitsträume, oder geben Anregungen für die eigene Modellbahnanlage. In Roßleben gibt es eine Schauanlage, die sich als Ausflugsziel für eine gemeinsame Unternehmung mit ihrem Kind lohnt. Die Modellbahn Wiehe in Roßleben eignet sich zum Beispiel für eine Unternehmung mit ihrem Kind bei Regenwetter. Aufwendig gestaltete Landschaften entführen die Besucher in eine andere Zeit. Man kann nur erahnen, wieviele Stunden Arbeit in die Erbauung der Modellbahnanlage investiert wurden. Eine Modellbahnanlage ist aber niemals fertig. Spätestens beim nächsten Besuch dieser Anlage wird man wieder neue Bauabschnitte, oder Veränderte Details finden. Die Modellbahn Wiehe befindet sich in einer ehemaligen Scheune und hat eine Ausstellungsfläche von 12000 qm [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse
Modellbahn Wiehe
Am Anger 19
06571 Wiehe
Tel.: (03 46 72) 83 63-0
Fax: (03 46 72) 83 63-6
Website Modellbahn Wiehe

Eisstadion in Erfurt

Eisstadion in Erfurt
Foto: Eisstadion in Erfurt
Für wintersportbegeisterte Familien bietet sich ein Ausflug in das Eisstadion nach Erfurt an. Kinder lieben es, übers Eis zu flitzen – ob als elegante Eisprinzessin oder als rasanter Flitzer. Kinder erlernen das Laufen auf Schlittschuhen recht schnell. Mama und Papa können da Hilfestellung leisten. Schon nach kurzer Zeit werden die Kinder sicherer und probieren es ganz ohne Hilfe. Achten Sie bei einem Ausflug zum Eisstadion in Erfurt auf die passende Kleidung ihrer Kinder. Passende Handschuhe sind auf jeden Fall erforderlich. Die Handschuhe verhindern, dass man sich beim Sturz verletzt und bieten gleichzeitig einen kleinen Schutz vor den Kufen anderer Eisläufer. Auch im Eissstadion in Erfurt gilt: Kinder brauchen beim Schlittschuhlaufen Kleidung, die sie warm hält, die ihnen aber auch genug Bewegungsfreiheit lässt. Schlittschuhe muss man übrigens nicht gleich kaufen, sondern kann diese auch ausleihen. Ein gemeinsamer Ausflug zur Schlittschuhbahn in Erfurt garantiert auf jeden Fall Spass für die ganze Familie. [Erfahrungsbericht schreiben]

Kletterwald in Kranichfeld

Nervenkitzel und Abwechslung pur, das garantiert ein Halbtagesausflug in den Kletterwald im 19 km entfernten Kranichfeld.
Kletterwald Hohenfelden
Foto: Kletterwald Hohenfelden
(© Kzenon / Fotolia)
Im Kletterwald in Kranichfeld warten aufregende Kletterparcours in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden darauf gemeinsam entdeckt zu werden. Bevor das Kletterabenteuer beginnt, gibt es erst einmal eine ausführliche Einweisung durch Mitarbeiter des Parks. Die geeignete Kletterausrüstung wird im Kletterwald in Kranichfeld vom Betreiber zur Verfügung gestellt.. Zur persönlichen Ausrüstung gehört geeignetes festes Schuhwerk. Kurze Schnürsenkel mindern das Unfallrisiko. Seit einigen Jahren können sich immer mehr Menschen für das Klettern in Hochseilgärten oder Kletterparks begeistern. Dieser Trendsport erlangt gerade durch seine Vielseitigkeit eine enorme Attraktivität. Der Kletterpark in Kranichfeld ist dafür geeignet das Selbstvertrauen zu stärken und persönliche Ängste abzubauen. Ab 12 Jahre dürfen die Kinder auch alleine klettern. Dann ist aber die schriftliche Erlaubnis eines Sorgeberechtigten erforderlich. Ein entsprechendes Formular können sie über die Website des Kletterwalds in Kranichfeld herunterladen Ein Ausflug alleine mit ihrem Kind, oder anderen Familien aus Weimar ist mit Sicherheit ein einzigartiges Erlebnis. [Erfahrungsbericht schreiben]

Web:Kletterwald Hohenfelden

Die Avenida-Therme in Kranichfeld

Avenida-Therme in Kranichfeld
Foto: Avenida-Therme in Kranichfeld
(© BestPhotoStudio / Fotolia)
Jetzt im Winter sind viele witterungsunabhängige Freizeitaktivitäten nicht möglich. Draußen ist es oft naß und kalt und Freizeitaktivitäten im Freien sind kaum möglich. An solchen Regentagen läd die Avenida-Therme in Kranichfeld zu einem Besuch ein. Dieses Schwimmbad in Kranichfeld bietet eine 123 m Crazy-River-Reifenrutsche, eine 107 m Black-Hole-Rutsche, eine 50 m Turborutsche, eine Kamikaze Rutsche, ein Kinderbecken, Strömungskanäle mit Wasserfällen, sowie ein Außenbecken
. In diesem Schwimmbad ist ungetrübter Badespass auch bei schlechtem Wetter garantiert. Als Erwachsener kann man kaum nachvollziehennachvollziehen, dass Rutschen die Kindern so faszinieren kann. Im Mutter-Kind-Bereich können die Kleinsten nach Herzenslust plantschen. Ein Ausflug in die Avenida-Therme in Kranichfeld eignet sich bestens für gemeinsame Unternehmungen mit ihrem Kind im Raum Weimar [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Avenida-Therme
Am Stausee 1
99448 Hohenfelden
Tel. 036450/449-0
http://www.Avenidatherme.de

Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden

Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden
Foto: Freilichtmuseum in Kranichfeld
Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden bietet Erwachsenen und Kindern auf einer Reise in die Vergangenheit der Region Geschichte zum Erfahren und Erleben. Das Freilichtmuseum in Kranichfeld zeigt, wie die Bevölkerung der Region in der Vergangenheit gelebt hat. Alte, längst in Vergessenheit geratene Handwerkskünste faszinieren die Kinder. Im Freilichtmuseum in Kranichfeld können Groß und Klein das Flair vergangener Zeiten besonders gut nachempfinden, wenn Sie zum Beispiel erfahren, wie die Menschen früher gelebt und gearbeitet haben. Alles, was m Freien stattfindet, erweckt eigentlich immer das Interesse der Kinder. Die Gebäude stammen aus unterschiedlichen Zeiträumen, das älteste aus dem Jahr 1604, das jüngste, eine Kegelbahn, stammt von 1911. Neben der ständigen Präsentation werden eine Reihe Sonder- und Dauerausstellungen gezeigt, z.B. zur Geschichte der Schäferei in Thüringen und anderen volkskundlichen Themen. Im Jahresverlauf gibt es diverse Sonderveranstaltungen.

Ideale Wetterlage für den Ausflug mit ihren Kindern im Freilichtmuseum in Kranichfeld ist ein bedeckter, jedoch trockener Tag mit lauen Temperaturen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden
Im Dorfe 63
99448 Hohenfelden
http://www.freilichtmuseum-hohenfelden.de/

Die Feengrotten in Saalfeld/Saale

Feengrotten
Foto: Feengrotten
(© pio3 / Fotolia)
Höhlen strahlen etwas Faszinierendes aus und ziehen Alt und Jung in ihren Bann. Wer sich in das unterirdische Reich von Zwergen und Feen entführen lassen möchte, der sollte die Feengrotten in Saalfeld/Saale besuchen. Bei Regenwetter bietet sich ein Höhlenbesuch in der Feengrotten ebenso an wie bei Sonnenschein. An heißen Sommertagen bieten Höhlen ersehnte Abkühlung. Oft sind die Temperaturen in Höhlen oder im inneren felsiger Berge recht kühl und liegen im Sommer überraschend weit unter denen der Außenluft. Selbst im Sommer ist es meist ratsam bei Besuch einer Höhle warme Kleidung mit zu nehmen. Die Feengrotten in Saalfeld/Saale ist eine Schauhöhle, die während der Öffnungszeiten jeden zu einem Besuch einläd. Damit die Ausflüge tatsächlich für Kinder in unterschiedlichem Alter geeignet sind, werden Ausflugsziele, wie Märchenwälder, hier nicht aufgelistet. Wenn Sie, oder eines ihrer Kinder unter Platzangst leiden, sollten Sie eine solche Höhlenbesichtigung niemals als Ausflugsziel einplanen. [Erfahrungsbericht schreiben]

Sternwarte in Rudolstadt

Sternwarte in Roßleben
Foto: Sternwarte in Rudolstadt
Schon seit Anbeginn der Zeit sind die Menschen vom Lauf der Sterne fasziniert. Der Sternenhimmel fasziniert Menschen aller Generationen. Tatsächlich kann man die Astronomie als eine der ältesten Wissenschaften bezeichnen. Die Anfänge der Astronomie liegen wahrscheinlich in der kultischen Verehrung der Himmelskörper und im Erarbeiten eines Kalenders. Sternwarten, wie die Sternwarte in Rudolstadt ermöglichen der ganzen Familie einen unterhaltsamen und leicht verständlichen Ausflug in die Welt der Planeten. Was ist eine Sternschnuppe? Kann man auf der Milchstraße laufen? Und welche Sterne kann man eigentlich am aktuellen Winterhimmel sehen? Antworten auf diese Fragen liefert ein Besuch in der Sternwarte im 25 km entfernten Rudolstadt. Bei gutem Wetter können die Besucher in der Sternwarte einen Blick durch das Teleskop werfen und Sonne, Mond, Venus & Co. beobachten. Weil es in der Sternwarte absolut dunkel ist, können Kleinkinder sich sehr schnell fürchten. Daher sollten normale nicht speziell für Kinder eingerichtete Vorführungen in der Sternwarte erst mit Kindern ab dem schulpflichtigen Alter besucht werden. [Erfahrungsbericht schreiben]

Adresse:
Sternwarte Rudolstadt
An der Sternwarte
07407 Rudolstadt

Radtour durch das Ilmtal

Radtour durch das Ilmtal
Foto: Radtour durch das Ilmtal
(© xurzon / Fotolia)
Sie möchten zusammen etwas mit ihrem Kind und anderen Familien aus Weimar unternehmen? Dann machen sie doch einfach eine gemeinsame Radtour. Eine Radtouren ist sowohl für Eltern, als auch die Kinder geeignet. Beim Fahrradfahren sollten Kinder immer einen Sturzhelm aufsetzen! Eltern haben eine besondere Verantwortung gegenüber den Kindern und sollten mit gutem Beispiel vorangehen, indem sie selbst einen Sturzhelm aufsetzen. Parrallel zur Ilm führt ein Radweg durch das Ilmtal. Zwischen Ilmenau und Bad Sulza verläuft der meist geteerte Weg ohne nennenswerte Steigungen. Leider ist der Weg nicht überall autofrei. Daher ist die Radtour nur auf Teilstrecken für kleiner Kinder geeignet. Schon mit fünf Kilometern Radfahren am Tag erfüllt man das Pensum, das Ärzte für Bewegung fordern. Beim Radeln verbringt man viel Zeit in der Natur und sieht Dinge, die man im Alltag kaum noch wahrnimmt. [Erfahrungsbericht schreiben]

Wochenendausflug zur Burg Kapellendorf

Ritter, Könige, Königinnen, Prinzen und Prinzessinnen faszinieren Kinder. Sobald die alten Gemäuer der Burg Kapellendorf betreten sind, ist das Interesse der Kinder geweckt. Ein gemeinsamer Wochenendausflug zur Burg Kapellendorf ist bestimmt ein unvergessliches Erlebnis für Groß und Klein. An allen Ecken und Enden lockt das Abenteuer, ob in der mittelalterlichen Folterkammer oder im unterirdischen Gewölbe. Die Wasserburg Kapellendorf befindet sich in einer Talsenke des Sulzbachs. Die Burg dient gleichzeitig als Veranstaltungsort für verschiedene Feste, Theateraufführungen und Kinderprojekte. [Erfahrungsbericht schreiben]

Klassikerstraße Thüringen

Ein naheliegender Ausflugstipp mit Kindern und anderen Familien aus Weimar ist eine Fahrt mit dem Auto über die Klassikerstraße Thüringen in Erfurt.

Picknick in freier Natur

Wenn die Temperaturen steigen, bietet sich ein Picknick in der Natur an. Gerade für Kinder, die in Städten leben und höchstens einen Garten oder einen Park kennen, ist ein Picknick ein echtes Erlebnis. Eine besondere Location ist bei so einem Picknick zweitrangig. Aber die Location macht so ein Picknick mit den Kindern natürlich perfekt. Ein besonders schöner Ort für solch ein Picknick zusammen mit Kindern und anderen Familien aus Weimar ist der Trompeterfelsen in Rothenstein. Die einzigartige Felsformation wird von den Kindern schnell als Abenteuerspielplatz genutzt. Achtung, besonders, wenn die Felsen feucht sind, besteht Absturzgefahr! Besonders interessant ist ein Picknick, wenn es in der Nähe eines Flusses, oder eines Sees stattfindet. Gut geeignet für eine solche Unternehmung in der Natur ist die Talsperre Engerda in Uhlstädt-Kirchhasel. Am Talsperre Engerda gibt es für die Kinder und die Erwachsenen jede Menge zu entdecken. Gewässerflächen sind Lebensraum für viele Amphibien- und Libellenarten. Mit einem Kescher können Kinder Tiere fangen, die sich im Wasser tummeln. Hinweis: Alle Amphibien stehen unter Naturschutz und dürfen nicht mitgenommen werden. Wenn es besonders heiss ist, sorgt der See für die gewünschte Kühlung. Sie sollten also unter allen Umständen die Badesachen mit einpacken.

Die Zeiten, in denen man Kinder aller Altersgruppen für Märchenwälder und Wildgehege begeistern konnte, sind lange vorbei. Wer trotzdem einen gemeinsamen Ausflug mit Kindern und anderen aus Weimar in einen Tierpark plant, der findet weiter unten eine Auflistung der Wildgehege in der Nähe von Weimar.

Wintersport in der Nähe von Weimar

Alpinski ist am Skilift Gehülz in Kronach im Frankenwald möglich. Die Liftanlagen am Skilift Gehülz liegen auf 400-460 m Höhe. Es gibt dort 1 Skilift. Weitere Wintersportmöglichkeiten gibt es am Skihang Goldlauter in Suhl.

Tierparks in der Nähe von Weimar

Es gibt kaum ein Kind, für das ein Ausflug in Tierparks nicht ein ganz besonderes Erlebnis ist. Zoos und Wildparks sensibilisieren Kinder für den Erhalt und den Schutz unserer gemeinsamen Umwelt. Wir haben deshalb eine Aufstellung mit empfehlenswerten Tierparks in der Region zusammengestellt, die für gemeinschaftliche Freizeitaktivitäten mit anderen Familien aus Weimar geeignet sind:

Thüringer Zoopark Erfurt

Der Zoo im 24 km entfernten Erfurt bietet unter anderem einen Spielplatz und einen Streichelzoo. Der Thüringer Zoopark Erfurt liegt auf dem Roten Berg und bietet eine Aussicht auf neuere Teile des über 1250 Jahre alten Erfurt, insbesondere das benachbarte Wohngebiet Roter Berg. Die Gesamtfläche des Zooparks beträgt ca. 63 Hektar, wobei nur ungefähr 48 Hektar zoologisch genutzt werden. Der nicht nutzbare Teil ist ein Landschaftsschutzgebiet, bei dem es sich im Wesentlichen um Trockenrasen handelt. Der Thüringer Zoopark Erfurt wurde 1959 gegründet und umfasst heute etwa 3000 Tiere aus 482 verschiedenen Arten. Zum Thüringer Zoopark Erfurt gehört auch das Erfurter Aquarium (seit 2003), welches sich am Nettelbeckufer 28a etwa vier Kilometer vom Roten Berg entfernt befindet und 350 Arten umfasst. Seit 2007 verfügt das Aquarium über ein 50.000 Liter fassendes Riffbecken. Im Jahresverlauf gibt es diverse Sonderveranstaltungen im Thüringer Zoopark Erfurt. In den Winter-, Frühjahrs- und Herbstferien gibt es täglich, in den Sommerferien dienstags und donnerstags um 14:00 Uhr Führungen durch den Zoopark. Der Kindertag findet am Pfingstmontag statt, es gibt Sondertermine, wie die Tropennächte und die Klassiknächte im Thüringer Zoopark Erfurt. Kurz vor Weihnachten besucht der Weihnachtsmann die Tiere im Thüringer Zoopark Erfurt und hat auch eine Überraschung für die kleinen Besucher dabei. [Erfahrungsbericht schreiben]

Tierpark Fasanerie

Der Tierpark im 33 km entfernten Arnstadt ermöglicht in einem Streichelzoo den hautnahen Kontakt zu den Tieren. Ein Spielplatz ergänzt das Angebot. [Erfahrungsbericht schreiben]

Tierpark Bad Kösen

Das Tiergatter im 34 km entfernten Bad Kösen bietet neben einem Spielplatz auch einen Streichelzoo. [Erfahrungsbericht schreiben]

Tiergarten Eisenberg

Das Tiergatter im 45 km entfernten Eisenberg bietet unter anderem einen erwähnenswerten Spielplatz für die Kinder. [Erfahrungsbericht schreiben]

Tierpark Gotha

Das Wildgehege im 50 km entfernten Gotha ermöglicht in einem Streichelzoo den hautnahen Kontakt zu den Tieren. Ein Spielplatz ergänzt das Angebot. [Erfahrungsbericht schreiben]

2019 in Thüringen

Für berufstätige Eltern mit schulpflichtigen Kindern sind die Schulferien wegen der Betreuung des Kindes in der Regel eine echte Herausforderung. Andererseits kann man in der schulfreien Zeit viel mit seinem Kind, oder anderen Familien aus Weimar unternehmen. Hier finden sie die Ferientermine der kommenden 2019 in Thüringen.
Januar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
1
Februar 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 1
März 1970
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Quelle: www.schulferien-kalender24.de

Sollten sie in Weimar keine Ausflugsziele finden, die zu ihnen passen, schauen sie doch einfach mal in den benachbarten Orten nach

  • Ausflüge mit Kind in Mellingen
  • Ausflüge mit Kind in Umpferstedt
  • Ausflüge mit Kind in Hopfgarten
  • Ausflüge mit Kind in Nohra
  • Ausflüge mit Kind in Isseroda
  • Ausflüge mit Kind in Mönchenholzhausen
  • Ausflüge mit Kind in Bad Berka
  • Ausflüge mit Kind in Magdala
  • Ausflüge mit Kind in Tonndorf
  • Ausflüge mit Kind in Großschwabhausen
  • Ausflüge mit Kind in Klettbach
  • Ausflüge mit Kind in Blankenhain
  • Ausflüge mit Kind in Bucha
  • Ausflüge mit Kind in Kranichfeld
  • Ausflüge mit Kind in Elleben
  • Daten: Statistische Ämter des Bundes und der Länder 2012 und Bundesamt für Kartographie und Geodäsie.

    Quelle Freizeittipps: http://www.unternehmungen-mit-kind.de/ausflugtipps-in-weimar-160550000000.htm
    http://www.ausflugsziele-kinder.de/ausflugsziele-in-weimar-160550000000.htm bei www.ausflugtipps-kinder.de und http://www.singlemama.de/freizeitkontakte/alleinerziehende-in-weimar-160550000000.htmlEinige Adressen von Freizeitzielen wurden von www.firmenadressen-discount.deergänzt.

    Foto von Weimar: Andreas Trepte / wikipedia


     

    Ausflugsziel eintragen

    Hier können sie selbst Ausflugstipps eintragen und gewinnen.

    Ausflugsziel eintragen

    Suche nach Postleitzahl

    Über die Postleitzahl können sie Ausflugsziele in ihrer Stadt suchen.

    Postleitzahl:

    Ausflugstipps

    Hier finden Sie eine Auswahl an Ausflugtipps für gemeinsame Unternehmungen im Raum Weimar

    Tierparks in
    Tierparks im Raum Weimar

    IKEA Smaland in Erfurt
    IKEA Smaland in Erfurt

    Kletterhalle in
    Kletterhalle in Jena

    Modellbahn in Roßleben
    Modellbahnanlage in Roßleben

    Eisstadion in Erfurt
    Eisstadion in Erfurt

    Avenida-Therme in Kranichfeld
    Avenida-Therme in Kranichfeld

    
Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden
    Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden

    
Feengrotten
    Feengrotten

    Sternwarte in Roßleben
    Sternwarte in Rudolstadt

    Modellbahn in Roßleben
    Radtour durch das Ilmtal

    Schloss in  in Uhlstädt-Kirchhasel
    Burg Kapellendorf

    Single mit Kind Reisen

    Kontakt

    Impressum